Neuzugänge stellen sich vor

Wer bist du und wie verlief dein Weg zu Perry Rhodan?
Forumsregeln
Link

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Hofnarr » 30. April 2017, 10:33

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3504
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Herzlich Willkommen :)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Soulprayer » 30. April 2017, 10:33

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Oxtorner
Beiträge: 622
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Willkommen Rudisorglos.
Du bist nicht allein, ich habe vor etwa 20 Monaten ungefähr genau so angefangen.
Also mit Band 1, um reinzuschnuppern, und ein Jahr später bin ich mit Band 2875 in der aktuellen Handlung eingestiegen. Ich kenne noch mindestens zwei, die auch “nachlesen“ - einen privat und den Martin vom heftehaufen.Blogspot.de ;-)
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 431/2874 (14,99 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen
Autor beim kostenlosen, digitalen Magazin http://www.kryschen.de

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Rudisorglos » 30. April 2017, 12:44

Offline
Rudisorglos
Siganese
Beiträge: 10
Registriert: 30. April 2017, 08:45
Wohnort: An der Jagst
@ alle: Danke für die freundliche Begrüßung!

Die Familie ist versorgt, ich verzieh' mich dann zum Lesen. :st:
"Auch der beste Koch ist nur so gut wie seine Zutaten."
William Riker

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Elena » 30. April 2017, 14:01

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 13888
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
:welcome: im Forum, Rudisorglos, und viel Spaß! :)
Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.
- Voltaire
Benutzeravatar
Offline
43rd thought
Siganese
Beiträge: 57
Registriert: 20. April 2017, 00:14
Hallo allerseits!

Mein Bezug zu Perry Rhodan stellt sich wie folgt dar:

Als "Kassettenkind" der 80er (aktuell bin ich 36) kam ich natürlich an der legendären Vertonung durch die Europa-Hörspiele nicht vorbei. Mein Stiefvater war Erstauflagenleser der ersten Stunde und so staunte ich als damaliger Bub über die faszinierenden Cover. Im Bücherschrank hatte er auch die Silberbände stehen, welche auch von mir bewundert wurden. So wirklich herangewagt hatte ich mich damals aber nie - zu komplex erschien mir dieses gewaltige Machwerk damals. So sammelte und las ich andere Heftserien und Bücher mit phantastischem Inhalt.

Mit Anfang 20 stolperte ich über die Hörspiele von EinsA Medien und höre die Vertonungen der Planetenromane auch heute noch recht gern. Tratniks Stimme und das ganz eigene Flair (manche mögen es vielleicht "trashig" nennen) der Produktionen sagen mir sehr zu. Ich probierte einen Einstieg mit den Silberbänden, landete dann jedoch wieder bei anderen Interessen.

Vor etwa 5 Jahren probierte ich es erneut, störte mich jedoch an den gekürzten und gestrafften Silberbänden. So landeten diese in der elektronischen Bucht und ich entschloss mich, mir die Hefte zuzulegen. Digitales Lesen ersetzt für mich nicht das Gesamterlebnis (Haptik, Geruch) von Totholzprodukten. Die 5. Auflage sagte mir von der Aufmachung her am ehesten zu - inzwischen besitze ich die ersten 500 Hefte und lese mich seit einem Neustart Anfang März durch die Anfänge.

Parallel dazu bin ich mit dem Genesis-Zyklus nun in die Erstauflage eingestiegen. Irgendwie brauchte ich einen kleinen Ausgleich zur klassischen Geschichte. Bis jetzt funktioniert dies recht gut - ich lese abwechselnd, je nach Lust und Laune mal ein paar alte Hefte und schiebe die neuen dazwischen. Gekauft wird die Erstauflage bei unserem kleinen Edeka - das macht Spaß und erinnert irgendwie an alte Zeiten. Terminus wird dann an dieser Stelle gleich mitgenommen.

Soviel erstmal zu mir. Es erfüllt mein Herz mit Freude wenn ich sehe, wieviele "Neuleser" momentan einen ähnlichen Weg gehen wie ich.

Viele Grüße, Oliver
"Das Schlimme an unserer Zeit ist, dass die Zukunft nicht mehr das ist, was sie einmal war." Paul Valéry (1871-1945)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Elena » 2. Mai 2017, 13:04

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 13888
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
:welcome: im Forum, 43rd thought, und viel Spaß! :)
Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.
- Voltaire

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Faktor10 » 2. Mai 2017, 13:48

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4088
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Sei willkommen 43rd thought :welcome:
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.
Benutzeravatar
Offline
43rd thought
Siganese
Beiträge: 57
Registriert: 20. April 2017, 00:14
Danke, Elena und Faktor10! :)
"Das Schlimme an unserer Zeit ist, dass die Zukunft nicht mehr das ist, was sie einmal war." Paul Valéry (1871-1945)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Moonbiker » 3. Mai 2017, 00:08

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Forums-KI
Beiträge: 22199
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
:welcome: 43rd thought

Günther
Benutzeravatar
Offline
43rd thought
Siganese
Beiträge: 57
Registriert: 20. April 2017, 00:14
Auch dir danke ich für die Willkommensgrüße, Moonbiker! :)
"Das Schlimme an unserer Zeit ist, dass die Zukunft nicht mehr das ist, was sie einmal war." Paul Valéry (1871-1945)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Hofnarr » 3. Mai 2017, 19:58

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3504
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Herzölich Willkommen. 43rd thought
Hab Spass im Forum und bring dich ein :)
Benutzeravatar
Offline
43rd thought
Siganese
Beiträge: 57
Registriert: 20. April 2017, 00:14
Hofnarr hat geschrieben:Herzölich Willkommen. 43rd thought
Hab Spass im Forum und bring dich ein :)



Danke!

Spaß habe ich jetzt schon, was das Einbringen betrifft, so werde ich sehen, was sich machen lässt ;)
"Das Schlimme an unserer Zeit ist, dass die Zukunft nicht mehr das ist, was sie einmal war." Paul Valéry (1871-1945)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon R.B. » 5. Mai 2017, 12:37

Benutzeravatar
Offline
R.B.
Ertruser
Beiträge: 981
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln
Auch aus der schönsten Stadt Deutschlands (ja, ich meine tatsächlich Köln) ein herzlichen Willkommen all denen, die neu dabei sind.
Wie immer wünsche ich euch viel Spaß beim

:D :burn: :-= :st: :devil: :gruebel: :???: :wacko: :blink: :clap: und :P
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon DarkPendor » 25. Mai 2017, 18:23

Offline
DarkPendor
Siganese
Beiträge: 1
Registriert: 25. Mai 2017, 18:07
Hallo allerseits,
ich bin Altleser und damals im zarten Alter von zwölf mit dem Altmutantenzyklus eingestiegen.
Meine Lieblingsautoren waren damals Clark Darlton und William Voltz. Nach ein paar Jahren hatte ich anderer Interessen....
Aber ab und zu kaufte ich mir ein Heft, und mit dem neuen Zyklus bin ich, nun vielleicht ja länger, wieder dabei.
Wie sagt man hier?
ad Astra!

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Elena » 25. Mai 2017, 23:45

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 13888
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
:welcome: im Forum, DarkPendor, und viel Spaß! :)
Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.
- Voltaire

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Moonbiker » 26. Mai 2017, 00:00

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Forums-KI
Beiträge: 22199
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
:welcome:

Günther

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Faktor10 » 26. Mai 2017, 11:28

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4088
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Sei willkommen hier DarkPendor
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Hofnarr » 26. Mai 2017, 17:54

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3504
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Herzlich Willkommen, DarkPendor

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon mopf1000 » 4. Juni 2017, 21:18

Benutzeravatar
Offline
mopf1000
Siganese
Beiträge: 9
Registriert: 4. Juni 2017, 19:25
Wohnort: Ludwigsburg
Hallo Zusammen,
ich heiße Sven, bin 52 Jahre alt und lebe in Ludwigsburg, Baden-Württemberg.
Meine ersten Perry Rhodan Romane habe ich mit 16 gelesen, das waren die Silberbände.
Dann habe ich die Serie jahrzentelang aus den Augen verloren, bis ich vor kurzem auf der Webseite von Weltbild ein Perry Rhodan ebook entdeckte. Ich dachte , dass kann ja nicht wahr sein,dass es die Romane noch gibt, bis ich bei der Internet Recherche auf diese Seite stieß. Ebenso entdeckte ich Perrypedia. Respekt,an alle Beteiligte was sich da in all den Jahren getan hat.
Nun lese ich seit Heft 2900 wieder regelmäßig mit. Ebenso habe ich auch mit Begeisterung die vier Terminus Romane verschlungen.
Die nächsten ebooks werden die Atlan Blaubände sein.
Atlans Geschichten hatten mich in meiner Jugend schon fasziniert.
Nochmals ein riesiges Lob und Danke an alle Beteiligten der Serie und dieses tollen Forums.
Es grüßt herzlichst Sven aus Ludwigsburg

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Soulprayer » 4. Juni 2017, 21:52

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Oxtorner
Beiträge: 622
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Willkommen Sven :)
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 431/2874 (14,99 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen
Autor beim kostenlosen, digitalen Magazin http://www.kryschen.de

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Hofnarr » 4. Juni 2017, 22:23

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3504
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Herzlich Willkommen, mopf1000. Viel Spass bei uns Foristen und nimm teil am seltsamen Treiben, denn uns interessiert deine Meinung.

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Moonbiker » 4. Juni 2017, 23:09

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Forums-KI
Beiträge: 22199
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
:welcome:

Günther

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Elena » 4. Juni 2017, 23:15

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 13888
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
:welcome: im Forum, Sven, und viel Spaß! :)
Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.
- Voltaire
Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3546
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
mopf1000 hat geschrieben:Hallo Zusammen,
ich heiße Sven, bin 52 Jahre alt und lebe in Ludwigsburg, Baden-Württemberg.
Meine ersten Perry Rhodan Romane habe ich mit 16 gelesen, das waren die Silberbände.
Dann habe ich die Serie jahrzentelang aus den Augen verloren, bis ich vor kurzem auf der Webseite von Weltbild ein Perry Rhodan ebook entdeckte. Ich dachte , dass kann ja nicht wahr sein,dass es die Romane noch gibt, bis ich bei der Internet Recherche auf diese Seite stieß. Ebenso entdeckte ich Perrypedia. Respekt,an alle Beteiligte was sich da in all den Jahren getan hat.
Nun lese ich seit Heft 2900 wieder regelmäßig mit. Ebenso habe ich auch mit Begeisterung die vier Terminus Romane verschlungen.
Die nächsten ebooks werden die Atlan Blaubände sein.
Atlans Geschichten hatten mich in meiner Jugend schon fasziniert.
Nochmals ein riesiges Lob und Danke an alle Beteiligten der Serie und dieses tollen Forums.
Es grüßt herzlichst Sven aus Ludwigsburg

Auf deinem Profilbild werde ich doch wohl nicht grad einen Metaller bei der Arbeit sehen, oder?
Ein E-hand-Lichtbogen und ein Sonnensystem schaut irgendwie gleich aus.
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Wolke » 9. Juni 2017, 08:10

Benutzeravatar
Offline
Wolke
Siganese
Beiträge: 35
Registriert: 9. Juni 2017, 07:48
Wohnort: Berlin
Guten Morgen. Ich wohne bei Berlin und bin schon seit einiger Zeit PR-Leser. Ich bekam von einem Bekannten aus dessen Erbmasse über 2000 PR-Hefte und ca. 60 PR-Neo Romane. Da mir die Cover gut gefielen, begann ich einfach drauflos zu lesen. Inzwischen habe ich den "Schwarm-Zyklus" zur Hälfte durch und bei den Neo-Romanen bin ich bei Nr. 34.
Die Jupiter-Reihe habe ich gerade angefangen. Zusammenfassend möchte ich sagen, daß mir die neueren Romane insgesamt besser gefallen als der "Schwarm-Zyklus", welcher ja noch auch Anfang der 70iger Jahre stammt, wenn ich mich nicht täusche.
Da PR nicht das Einzige ist was ich lese, habe ich noch eine Menge vor. Irgendwie glaube ich nicht, daß ich es irgendwann schaffen werde, den Anschluß an die jetzigen Geschichten zu finden.
Wir schlagen die Zeit tot, bis sie sich eines Tages rächt.
VorherigeNächste

Zurück zu Neuzugänge stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast