Neuzugänge stellen sich vor

Wer bist du und wie verlief dein Weg zu Perry Rhodan?
Forumsregeln
Link

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Steppensturm » 22. März 2018, 17:09

Offline
Steppensturm
Siganese
Beiträge: 2
Registriert: 25. September 2017, 14:43
Wohnort: Leipzig
Hallo ihr Lieben!

Ich bin ein relativ frischer Anhänger von Perry Rhodan, schon allein wegen meines Alters (Mitte 20 :unschuldig: ). Ich erfuhr von der Existenz dieser Serie erst mit dem Beginn von Perry Rhodan Neo.
Diese Serie verfolge ich von Anfang an und ohne Lücken bis heute brav im Abo :st: .

Da mich aber auch die Ursprünge der Serie interessierten, bin ich mit den Perry Rhodan Silber Editionen als Hörbuch eingestiegen.
Diese habe ich mittlerweile auch recht ordentlich aufgeholt, ich bin nun bei Band 140 "Abgrund unter schwarzer Sonne".

Aber auch die kleine Hörspielreihe "Plejaden" fand bei mir Beachtung :wub: .

Dieses Forum habe ich seit 2016 regelmäßig besucht und die Diskussionen verfolgt. Mittlerweile fühlte es sich jedoch seltsam an, nur ein stummer Beobachter zu sein.

Daher nochmals ein liebes Hallo in die Runde.

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Elena » 22. März 2018, 22:59

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14598
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
:welcome: Steppensturm und viel Spaß im Forum! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Hofnarr » 22. März 2018, 23:30

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3580
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Herzlich Willkommen, Steppensturm :)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Moonbiker » 23. März 2018, 05:48

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 27037
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
:welcome:

Günther

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Nordlicht » 30. März 2018, 09:53

Benutzeravatar
Offline
Nordlicht
Siganese
Beiträge: 1
Registriert: 28. März 2018, 21:05
Wohnort: Hamburg
Moin,
ich bin neu hier, aber ich bin kein "PR-Frischling"... :-)
Ich habe mich schon oft gefragt, ob es noch mehr von meiner "Verrückten-Sorte" gibt. Vor knapp 10 Jahren habe ich nämlich mein "Lebensprojekt" gestartet...PR ab Heft 1 bis zum jüngsten Heft zu lesen...! Angefangen habe ich mit den Silberbänden bis Band 105 oder so, die ich mir auf einen Schlag bei ebay gekauft habe, und habe dann dann die Hefte ab ca Heft 850/900 weitergelesen. Jetzt bin ich dank der Hamburger U-Bahn nach über 4 Jahren und 1000 Heften bei Heft 1931...d.h. bald feiere ich meinen Meilenstein "Heft 2000"... :-)
Ich bin überzeugt davon, dass ich in weniger als 10 Jahren es zum aktuellsten Heft schaffe (dann bin ich Anfang 50). Leider wird mein "Heftelieferant" bei Heft 3000 aufhören. Er meint, die Serie sei inzwischen total "abgedreht"...ich werde mir in den nächsten Jahren ein eigenes Bild machen... ;-)
Ob es noch andere gibt, die auch so "verrückt" sind, bei Heft 1 anzufangen? Auf der PR-Homepage hatte ich irgendwann mal von einem PR-Leser gelesen, der damit vor ein paar Jahren angefangen hat...
Schöne Grüße in die Runde... :-)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Opa1947 » 30. März 2018, 13:33

Offline
Opa1947
Siganese
Beiträge: 91
Registriert: 18. August 2013, 18:14
Hallo Nordlicht...sei herzlich willkommen!
Oh ja, hier findest du viel Perry-Wahnsinnige, die von dieser Literatur nicht mehr ablassen können.
Ich bin eines der Beispiele. Liest du meine Vita, wirst du verstehen, was ich damit meine.
Nun werde ich in wenigen Wochen 71 Jahre alt und klebe immer noch fest an Perry und seinen Abenteuern.
Bei mir ist es leider so, dass ich etwa ein 3/4 Jahr auf einen Schwung Perry's warten muss....bis es weiter geht. Denn die mir angelieferten Hefte bekomme ich im Oktober/November....und schwupps, sind sie Ende des ersten Quartal des neuen Jahres ausgelesen.
Dann beginnt wieder das Warten.
*seufz*
Nun bin ich bei Band 2927....und dann ist wieder übers Jahr Sendepause.
Und dasbei ist es im Moment so spannend wie lange nicht mehr.

Somit.....vertiefe dich weiter in diese herrliche Literatur und tauche ein in deine Träume.
Lieben Gruß...
Opa1947

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Moonbiker » 30. März 2018, 14:18

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 27037
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
:welcome:

Günther

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Clark Flipper » 30. März 2018, 14:27

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2444
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Ich möchte alle "Neuankömmlinge" begrüßen, ganz besonders die aus dem Norden! :D

Und dann möchte ich noch einen Hinweis geben:

[url=xxx]Readfy - App für kostenloses Lesen[/url]

Hier findet Ihr unteranderen alle Perry Rhodan Romane bis 2750 komplett als EBook.
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Elena » 30. März 2018, 16:00

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14598
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
:welcome: Nordlicht und viel Spaß im Forum! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Hofnarr » 30. März 2018, 23:17

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3580
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Herzlich Willkommenen, Nordlicht#Hab Spass im Forum :)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Pan Greystat » 10. April 2018, 15:41

Benutzeravatar
Offline
Pan Greystat
Terraner
Beiträge: 1474
Registriert: 17. Januar 2013, 19:10
Wohnort: Rostock
Nordlicht hat geschrieben:Moin,
ich bin neu hier, aber ich bin kein "PR-Frischling"... :-)
Ich habe mich schon oft gefragt, ob es noch mehr von meiner "Verrückten-Sorte" gibt. Vor knapp 10 Jahren habe ich nämlich mein "Lebensprojekt" gestartet...PR ab Heft 1 bis zum jüngsten Heft zu lesen...! Angefangen habe ich mit den Silberbänden bis Band 105 oder so, die ich mir auf einen Schlag bei ebay gekauft habe, und habe dann dann die Hefte ab ca Heft 850/900 weitergelesen. Jetzt bin ich dank der Hamburger U-Bahn nach über 4 Jahren und 1000 Heften bei Heft 1931...d.h. bald feiere ich meinen Meilenstein "Heft 2000"... :-)
Ich bin überzeugt davon, dass ich in weniger als 10 Jahren es zum aktuellsten Heft schaffe (dann bin ich Anfang 50). Leider wird mein "Heftelieferant" bei Heft 3000 aufhören. Er meint, die Serie sei inzwischen total "abgedreht"...ich werde mir in den nächsten Jahren ein eigenes Bild machen... ;-)
Ob es noch andere gibt, die auch so "verrückt" sind, bei Heft 1 anzufangen? Auf der PR-Homepage hatte ich irgendwann mal von einem PR-Leser gelesen, der damit vor ein paar Jahren angefangen hat...
Schöne Grüße in die Runde... :-)


*Meld* ich hab vor 15 Jahren in der letzten Schulklasse angefangen mit den Silberbänden bis Band 1000 ab da mit den Digitalen Heftromane weiter gemacht.
Nebenbei aber die Aktuellen Zyklen mit gemacht. Ich hab mir das Zeil gesetzt bis Band 3000 alle Romane aufgearbeitet zu haben. Also noch 300/400 Hefte in diesem Jahr.
Hätte der Anfang von Band 1000 an also Kosmische Hanse und Folgende nicht so gezogen dann wär ich sicher schon weiter ab Gänger des Netzes ging es Richtig flott teilweise 10 Romane pro Woche.

Aber viel Spaß im Forum
Alle Beiträge spiegel lediglich die Persönliche Meinung des Verzapfers wieder und sollen weder als Meinung der Allgemeinheit gelten noch tun sie es für gewöhnlich.

Rechtschreibfehler zum einen und Geistige Sackgassen zum anderen sind Eigentum des Verzapfers und stehen unter Künstlerischer Freiheit.

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Eldhoverd » 30. April 2018, 21:04

Offline
Eldhoverd
Siganese
Beiträge: 3
Registriert: 30. April 2018, 20:13
Gegrüßt Spurdenker.

einst bereits in diesem Foralversum komplex minus x entitätisch digitalisiert gewesen, bedurfte es nach dem Verlust manch identitätsstiftender Parameter einer digensionalen Reinkarnation - hiermit erfolgt.

Nach mehreren merkwürdigen Interludia nunmehr inmitten des Nachlektürierens in den Jenzeitigen Landen resp. vorerst einmal noch in Phariske-Erigon prä ARCHETIM, womit ich die zweite Hälfte meines ersten Großzyklus begonnen habe. Befürchtet, dass Heft3000 mir zu früh kommt, ich bei allem Hastspießen es bis FEB19 nicht geschafft haben werde, die noch fast 200 Hefte in dieser Zeit zu lesen, weil ich zu viel daneben noch erlese. Es mich vorauseilend bekümmert, gutmöglich daher den Zyklus ab 2900 dann zeitparallelisiert nachzulesen. Denn das ist das Ziel, dann endlich wieder MITlesen zu können - das je aktuellste Heft wie das Wehklagen und Gezeter in diesem Teil des Internets.
Rhodanisiert aber schon seit gewiss 20 Jahren, die Zugänge aber größtteils irgendwie neben den Heftromanen ausgestaltet (die guten alten Europa-Hörspiele noch auf archaischen Kassetten [für die Jüngeren unter den Foralsterblichen: ein Medium vor dem Stream :-P], Silberbände, Sternenozean-Hörspiele ...). Einem Tek (IN MEMORIAM) gleich werden nahezu täglich die Homepage und dortige Mitteilungen genauso verfolgt wie K N F [Blog] als Macht jenseits der Hohen Expomächte (momentan mit diesem konzeptionell interessanten Dualen Expotän aus Kosmotarch WiVa und Chaokrat ChrisMon).
Interessiere mich ohnedies sehr für die Hintergründe, das Dahinter und Daneben der Serie/Handlung (gepriesen die Chroniken und gespannt auf Langhansens Machwerk in Bälde) und spinnere mir Vielfältiges aus dem Perryversum so ganz für mich kulturwissenschaftlich/soziologisch fort. Am meisten angeregt ich bin durchs kosmologische Meta, wenn sich dort neue Perspektiven eröffnen (wie im Tribunal-Zyklus reichlich oder noch faszinierender für mich im Neuroversum), während ich mich mit so manch Geschehen in den individuellen Niederungen des dieszeitigen Seins mitunter schwer tue.

Lieblingsautor durch Schreibstil und erschriebene Inhalte besagter Kosmotarch WiVa, so er zum Griffel greifen mag; LeLu weiß auch fein zu fabulieren und neben bildungsbürgerlichen Nackten Zahlen auch Witz zu implementieren und hat es zuletzt mehrfach sogar geschafft, Wien nicht zum Zentrum des Multiversums inkl. sämtlicher nichtmoralkodierter Ausstülpungen zu machen;-). Die Entität MiMaThu hingegen ist vom Tribunal des Tek-Mordes auf IMMERDA Allerorten angeklagt, was schwerwiegt. Und so könnte man sie alle durchgehen, die sich da konspirativ einfanden und vom Schreibstoff nicht loskommen:-)

Ersehnwünscht wären Brettverspielungen und ein Podcast - und nein, ich kann nicht alles

Unschwer zu erkennen, ist und bleibt diese Lektographie ein wenig unvollständig und chronotemporal nicht exakt synchronisiert. Aber wir wollen mal nicht gierig sein und alles auf einmal wollen - nicht wahr?

Auf gute Lektüre
\V/ LIVE LONG AND PROSPER

AD ASTRA TERRANER

Denn
NUR DER HIMMEL IST DIE GRENZE!

Denn "Der kürzeste Weg zu sich selbst führt um die ganze Welt."
»Voya'pechtin sha yi?« "Und wohin gehe ich?"
»Lacrast va emu'shat ghos.« "Nirgens als über dich selbst hinaus."

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon VikiNova » 1. Mai 2018, 18:35

Benutzeravatar
Offline
VikiNova
Siganese
Beiträge: 6
Registriert: 1. Mai 2018, 18:19
Hallo

ich bin neu hier im Forum und wollte mich kurz vorstellen.
Ich lese PR seit 2003, erst die Silberbände, teilweise auch Erstauflage und seit Band 2003 dann auch regelmäßig.
Bei den Silberbänden hab ich mich bis zum Konzil durchgearbeitet, was mir inhaltlich fehlt schaue ich gern in der Perrypedia nach.

Ich lese auch schon seit einiger Zeit im Forum mit und dachte es ist zeit sich mal hier zu melden...

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Elena » 2. Mai 2018, 09:32

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14598
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
:welcome: VikiNova und viel Spaß im Forum! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Moonbiker » 2. Mai 2018, 10:08

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 27037
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
:welcome:

Günther
Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2444
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
:welcome:
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon VikiNova » 2. Mai 2018, 16:18

Benutzeravatar
Offline
VikiNova
Siganese
Beiträge: 6
Registriert: 1. Mai 2018, 18:19
Vielen Dank.
Ich hoffe, es wird interessant hier :st:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Hofnarr » 2. Mai 2018, 21:29

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3580
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Herzlich Willkommen, VikiNova :)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon VikiNova » 4. Mai 2018, 14:02

Benutzeravatar
Offline
VikiNova
Siganese
Beiträge: 6
Registriert: 1. Mai 2018, 18:19
Danke

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Faktor II » 4. Mai 2018, 21:24

Offline
Faktor II
Siganese
Beiträge: 17
Registriert: 25. Juni 2012, 22:26
Hallo zusammen,

nach langer Zeit der Inaktivität kehre ich nun ins Forum zurück und stelle mich gerne
nochmal vor Ich habe im Jahr 1980 mit dem Lesen von PR begonnen (damals 4. Auflage
- Posbi-Zyklus Band 149 und 1. Auflage mit Amtranik auf Bestienrummel - unvergessen).
In der Folgezeit las ich PR mehr oder weniger intensiv und brachte die gesamte Serie + Atlan
und 80 % PR-TB in meinen Besitz (ca 80 % gelesen) .
Ca.2009 stieg ich wegen anderer Interessen aus, habe aber die Serie weitergekauft. Vor einiger Zeit
habe ich mit dem Nachlesen ab Band 2700 begonnen und bin aktuell bei 2777, werde es also bis 3000
nicht mehr schaffen aktuell zu werden.

Soviel erstmal zu mir ...

Viele Grüße

Faktor II

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Moonbiker » 4. Mai 2018, 21:25

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 27037
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
:welcome:

Günther

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon wepe » 5. Mai 2018, 00:22

Benutzeravatar
Offline
wepe
Superintelligenz
Beiträge: 2629
Registriert: 6. Juni 2012, 20:19
Wohnort: Duisburg, NRW
Ein herzliches ReHi, Faktor II!
Auch wenn sich hier in der Zwischenzeit so einiges geändert hat, wirst du dich bestimmt schnell wieder zurechtfinden ... :st:
(m)ein schönes Hobby: https://www.mercatorsnachbarn.de

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Elena » 5. Mai 2018, 14:23

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14598
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
:welcome: back, Faktor II, und erneut viel Spaß im Forum! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Faktor10 » 5. Mai 2018, 20:00

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4324
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Willkommen ihr beiden. Ich sehe auch das die MdI wieder an Kraft gewinnen.
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Faktor II » 5. Mai 2018, 21:12

Offline
Faktor II
Siganese
Beiträge: 17
Registriert: 25. Juni 2012, 22:26
Danke für die freundliche Wiederaufnahme. Ich werde versuchen artig zu bleiben, auch als MDI :-)
VorherigeNächste

Zurück zu Neuzugänge stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast