Neuzugänge stellen sich vor

Wer bist du und wie verlief dein Weg zu Perry Rhodan?
Forumsregeln
Link

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Steppensturm » 22. März 2018, 17:09

Offline
Steppensturm
Siganese
Beiträge: 1
Registriert: 25. September 2017, 14:43
Wohnort: Leipzig
Hallo ihr Lieben!

Ich bin ein relativ frischer Anhänger von Perry Rhodan, schon allein wegen meines Alters (Mitte 20 :unschuldig: ). Ich erfuhr von der Existenz dieser Serie erst mit dem Beginn von Perry Rhodan Neo.
Diese Serie verfolge ich von Anfang an und ohne Lücken bis heute brav im Abo :st: .

Da mich aber auch die Ursprünge der Serie interessierten, bin ich mit den Perry Rhodan Silber Editionen als Hörbuch eingestiegen.
Diese habe ich mittlerweile auch recht ordentlich aufgeholt, ich bin nun bei Band 140 "Abgrund unter schwarzer Sonne".

Aber auch die kleine Hörspielreihe "Plejaden" fand bei mir Beachtung :wub: .

Dieses Forum habe ich seit 2016 regelmäßig besucht und die Diskussionen verfolgt. Mittlerweile fühlte es sich jedoch seltsam an, nur ein stummer Beobachter zu sein.

Daher nochmals ein liebes Hallo in die Runde.

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Elena » 22. März 2018, 22:59

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14251
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
:welcome: Steppensturm und viel Spaß im Forum! :)
Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.
- Voltaire

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Hofnarr » 22. März 2018, 23:30

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3538
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Herzlich Willkommen, Steppensturm :)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Moonbiker » 23. März 2018, 05:48

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Forums-KI
Beiträge: 24173
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
:welcome:

Günther

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Nordlicht » 30. März 2018, 09:53

Benutzeravatar
Offline
Nordlicht
Siganese
Beiträge: 1
Registriert: 28. März 2018, 21:05
Wohnort: Hamburg
Moin,
ich bin neu hier, aber ich bin kein "PR-Frischling"... :-)
Ich habe mich schon oft gefragt, ob es noch mehr von meiner "Verrückten-Sorte" gibt. Vor knapp 10 Jahren habe ich nämlich mein "Lebensprojekt" gestartet...PR ab Heft 1 bis zum jüngsten Heft zu lesen...! Angefangen habe ich mit den Silberbänden bis Band 105 oder so, die ich mir auf einen Schlag bei ebay gekauft habe, und habe dann dann die Hefte ab ca Heft 850/900 weitergelesen. Jetzt bin ich dank der Hamburger U-Bahn nach über 4 Jahren und 1000 Heften bei Heft 1931...d.h. bald feiere ich meinen Meilenstein "Heft 2000"... :-)
Ich bin überzeugt davon, dass ich in weniger als 10 Jahren es zum aktuellsten Heft schaffe (dann bin ich Anfang 50). Leider wird mein "Heftelieferant" bei Heft 3000 aufhören. Er meint, die Serie sei inzwischen total "abgedreht"...ich werde mir in den nächsten Jahren ein eigenes Bild machen... ;-)
Ob es noch andere gibt, die auch so "verrückt" sind, bei Heft 1 anzufangen? Auf der PR-Homepage hatte ich irgendwann mal von einem PR-Leser gelesen, der damit vor ein paar Jahren angefangen hat...
Schöne Grüße in die Runde... :-)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Opa1947 » 30. März 2018, 13:33

Offline
Opa1947
Siganese
Beiträge: 83
Registriert: 18. August 2013, 18:14
Hallo Nordlicht...sei herzlich willkommen!
Oh ja, hier findest du viel Perry-Wahnsinnige, die von dieser Literatur nicht mehr ablassen können.
Ich bin eines der Beispiele. Liest du meine Vita, wirst du verstehen, was ich damit meine.
Nun werde ich in wenigen Wochen 71 Jahre alt und klebe immer noch fest an Perry und seinen Abenteuern.
Bei mir ist es leider so, dass ich etwa ein 3/4 Jahr auf einen Schwung Perry's warten muss....bis es weiter geht. Denn die mir angelieferten Hefte bekomme ich im Oktober/November....und schwupps, sind sie Ende des ersten Quartal des neuen Jahres ausgelesen.
Dann beginnt wieder das Warten.
*seufz*
Nun bin ich bei Band 2927....und dann ist wieder übers Jahr Sendepause.
Und dasbei ist es im Moment so spannend wie lange nicht mehr.

Somit.....vertiefe dich weiter in diese herrliche Literatur und tauche ein in deine Träume.
Lieben Gruß...
Opa1947

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Moonbiker » 30. März 2018, 14:18

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Forums-KI
Beiträge: 24173
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
:welcome:

Günther

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Clark Flipper » 30. März 2018, 14:27

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1606
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Ich möchte alle "Neuankömmlinge" begrüßen, ganz besonders die aus dem Norden! :D

Und dann möchte ich noch einen Hinweis geben:

[url=xxx]Readfy - App für kostenloses Lesen[/url]

Hier findet Ihr unteranderen alle Perry Rhodan Romane bis 2750 komplett als EBook.
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Elena » 30. März 2018, 16:00

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14251
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
:welcome: Nordlicht und viel Spaß im Forum! :)
Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.
- Voltaire

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Hofnarr » 30. März 2018, 23:17

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3538
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Herzlich Willkommenen, Nordlicht#Hab Spass im Forum :)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitragvon Pan Greystat » 10. April 2018, 15:41

Benutzeravatar
Offline
Pan Greystat
Terraner
Beiträge: 1326
Registriert: 17. Januar 2013, 19:10
Wohnort: Rostock
Nordlicht hat geschrieben:Moin,
ich bin neu hier, aber ich bin kein "PR-Frischling"... :-)
Ich habe mich schon oft gefragt, ob es noch mehr von meiner "Verrückten-Sorte" gibt. Vor knapp 10 Jahren habe ich nämlich mein "Lebensprojekt" gestartet...PR ab Heft 1 bis zum jüngsten Heft zu lesen...! Angefangen habe ich mit den Silberbänden bis Band 105 oder so, die ich mir auf einen Schlag bei ebay gekauft habe, und habe dann dann die Hefte ab ca Heft 850/900 weitergelesen. Jetzt bin ich dank der Hamburger U-Bahn nach über 4 Jahren und 1000 Heften bei Heft 1931...d.h. bald feiere ich meinen Meilenstein "Heft 2000"... :-)
Ich bin überzeugt davon, dass ich in weniger als 10 Jahren es zum aktuellsten Heft schaffe (dann bin ich Anfang 50). Leider wird mein "Heftelieferant" bei Heft 3000 aufhören. Er meint, die Serie sei inzwischen total "abgedreht"...ich werde mir in den nächsten Jahren ein eigenes Bild machen... ;-)
Ob es noch andere gibt, die auch so "verrückt" sind, bei Heft 1 anzufangen? Auf der PR-Homepage hatte ich irgendwann mal von einem PR-Leser gelesen, der damit vor ein paar Jahren angefangen hat...
Schöne Grüße in die Runde... :-)


*Meld* ich hab vor 15 Jahren in der letzten Schulklasse angefangen mit den Silberbänden bis Band 1000 ab da mit den Digitalen Heftromane weiter gemacht.
Nebenbei aber die Aktuellen Zyklen mit gemacht. Ich hab mir das Zeil gesetzt bis Band 3000 alle Romane aufgearbeitet zu haben. Also noch 300/400 Hefte in diesem Jahr.
Hätte der Anfang von Band 1000 an also Kosmische Hanse und Folgende nicht so gezogen dann wär ich sicher schon weiter ab Gänger des Netzes ging es Richtig flott teilweise 10 Romane pro Woche.

Aber viel Spaß im Forum
Alle Beiträge spiegel lediglich die Persönliche Meinung des Verzapfers wieder und sollen weder als Meinung der Allgemeinheit gelten noch tun sie es für gewöhnlich.

Rechtschreibfehler zum einen und Geistige Sackgassen zum anderen sind Eigentum des Verzapfers und stehen unter Künstlerischer Freiheit.
Vorherige

Zurück zu Neuzugänge stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste