Titelbild Neo 163

Brandheiß: Das allerneueste NEO-Heft, die neuesten Spekulationen!
Forumsregeln
Link

Titelbild Neo 163

Beitragvon XRAYN » 9. Dezember 2017, 10:09

Benutzeravatar
Offline
XRAYN
Marsianer
Beiträge: 203
Registriert: 29. Juni 2012, 16:16
Bild

Re: Titelbild Neo 163

Beitragvon dandelion » 10. Dezember 2017, 00:03

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6832
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Beeindruckendes Bild. Gefällt mir sehr gut.

Re: Titelbild Neo 163

Beitragvon Garko der Starke » 10. Dezember 2017, 11:38

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2842
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Ja, sehr gut. Vielleicht hätte man ein, zwei Raumschiffe weglassen können.
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Titelbild Neo 163

Beitragvon Tiberius » 17. Dezember 2017, 12:47

Benutzeravatar
Offline
Tiberius
Oxtorner
Beiträge: 599
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35
Das große Teil soll wohl eine Paddler-Plattform darstellen. Was machen aber zwei Raumschiffe der RAS-TSCHUBAI-Klasse aus der Erstauflage dort?
Die anderen Raumschiffe, aus welchen Fernseh- und Computerspiel-Serien stammen die denn? Die kommen mir teilweise bekannt vor.
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.

Re: Titelbild Neo 163

Beitragvon PJoppen » 18. Dezember 2017, 00:16

Offline
PJoppen
Oxtorner
Beiträge: 707
Registriert: 7. Juli 2014, 20:09
Wohnort: in der Nähe von Soest
Ich frage mich eher wo die Magellan da hin will?. Ist das ein Test der Triebwerke ob die noch funktionieren? :unsure: :gruebel:

Will die nach Oben?.. nach Unten?.. so wie das ausschaut geht es nirgendwohin.

@Tiberius
Das sind doch keine Kugelraumer.. da fehlt die untere Hälfte (oder.. die sind gerade deshalb auf den Weg zur Plattform?.. lol .. mhh.. kann auch nicht sein.. das vordere hat die Triebwerke schräg nach vorne ausgerichtet.. fliegt also zwar zur Platform hin.. aber eher nach oben weg. Das andere hat die Triebwerke nach unten ausgerichtet.. fliegt also auch von der Plattform weg).

Das Schiff oben Links ist definitiv aus einem Spiel.. komme nicht auf den Namen..
aktueller Status der EA: Bild .. Die Dekonstruktion des Blues schreitet voran...

.. die IT .. schläft nie.., weshalb ich mehr als oft nicht Antworte. Keine Absicht und ich entschuldige mich schon mal prophylaktisch..

Re: Titelbild Neo 163

Beitragvon Arthur Dent » 18. Dezember 2017, 13:26

Benutzeravatar
Offline
Arthur Dent
Ertruser
Beiträge: 1074
Registriert: 27. Juni 2012, 14:52
PJoppen hat geschrieben:...
Das Schiff oben Links ist definitiv aus einem Spiel.. komme nicht auf den Namen..

Es könnte auch ein Schiff der Erdstreitķräfte aus Babylon 5 sein. Und das Schiff darunter könnte aus Star Gate sein.

Re: Titelbild Neo 163

Beitragvon Yman » 30. Dezember 2017, 22:48

Benutzeravatar
Offline
Yman
Ertruser
Beiträge: 761
Registriert: 6. März 2016, 09:48
Tiberius hat geschrieben:Die anderen Raumschiffe, aus welchen Fernseh- und Computerspiel-Serien stammen die denn? Die kommen mir teilweise bekannt vor.


Mich erinnert da der ganze Stil an Computerspiele und Fernsehserien, z.B. Babylon 5, Stargate Atlantis. Ohne diese Raumschiffe, nur mit der Paddlerstation und der Magellan, diese aber nach links oben versetzt, würde es mir besser gefallen. Wäre eine schöne Vorlage für einen Revell-Modellbausatz Level 5.

Re: Titelbild Neo 163

Beitragvon Tiberius » 31. Dezember 2017, 21:43

Benutzeravatar
Offline
Tiberius
Oxtorner
Beiträge: 599
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35
Arthur Dent hat geschrieben:
PJoppen hat geschrieben:...
Das Schiff oben Links ist definitiv aus einem Spiel.. komme nicht auf den Namen..

Es könnte auch ein Schiff der Erdstreitķräfte aus Babylon 5 sein.

Warlord-Klasse vielleicht?

Arthur Dent hat geschrieben:Und das Schiff darunter könnte aus Star Gate sein.

Das sieht so aus wie die DAEDALUS, allerdings ist bei der die Triebwerksanordnung anders.
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.

Re: Titelbild Neo 163

Beitragvon Tiberius » 31. Dezember 2017, 21:49

Benutzeravatar
Offline
Tiberius
Oxtorner
Beiträge: 599
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35
PJoppen hat geschrieben:Ich frage mich eher wo die Magellan da hin will?. Ist das ein Test der Triebwerke ob die noch funktionieren? :unsure: :gruebel:

Will die nach Oben?.. nach Unten?.. so wie das ausschaut geht es nirgendwohin.

Triebwerkstest? ;)

PJoppen hat geschrieben:@Tiberius
Das sind doch keine Kugelraumer.. da fehlt die untere Hälfte (oder.. die sind gerade deshalb auf den Weg zur Plattform?.. lol .. mhh.. kann auch nicht sein.. das vordere hat die Triebwerke schräg nach vorne ausgerichtet.. fliegt also zwar zur Platform hin.. aber eher nach oben weg. Das andere hat die Triebwerke nach unten ausgerichtet.. fliegt also auch von der Plattform weg).

Das ist die RAS TSCHUBAI, siehe hier.
Die Vorlage wurde auch schon für das Titelbild von NEO 151 benutzt.
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.

Zurück zu Spoiler NEO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste