Forumsregeln
Link

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Atlan » 15. Mai 2016, 22:48

Benutzeravatar
Offline
Atlan
Postingquelle
Beiträge: 3536
Registriert: 25. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Westfalen
BrazoSurfat hat geschrieben:
Atlan hat geschrieben: Ich gönne Rosberg die Meisterschaft 2017 - jetzt erst recht.

Na hoffentlich erst mal die in diesem Jahr (2016)

:D
Ja, immer diese Tippfehler... :unschuldig:
Arkonide aus Überzeugung ... :D
Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Red Bull haut einen Boxenstop voll in die Tonne und verliert - die Reifen lagen noch in der Garage... *gnah*
Hamilton dadurch im Glück.
Und Nico R. wird auf der Zielgeraden noch von Nico H. überholt, weil er die Kraft nicht mehr auf den Boden bekam.

Auch vorher hatte Rosberg schon Probleme.

Die beiden Sauber bauen einen Mercedes und schießen sich gegenseitig ab. Da wird die Chefin wohl mal lauter werden (wirklich abschießen kann sie die beiden laut ORF-Kommentatoren wohl nicht, die bringen zu viel Sponsorengelder mit...)

Erfreulich: beide McLaren endlich mal wieder in den Punkten. Ein Force India (Perez) auf der 3.

Aber ein Mercedes führte gleich die ersten Runden - das Safety Car. Wegen Regen wurde so gestartet. Angesichts der vielen Ausrutscher im Rennen sicher eine sehr gute Entscheidung. Da flogen einige Male die Fetzen.


Unterhaltsam. ;)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)
Benutzeravatar
Offline
Troh.Klaus
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1933
Registriert: 5. Juli 2012, 23:13
Wohnort: Hochheim
Unterhaltsam - ja. Aber Überholen war mal wieder praktisch ausgeschlossen, galt z.B. für Ricciardo hinter Hamilton, für Vettel hinter Perez, für Rosberg hinter Alonso.
Und was hat der Kimi da in der Mirabeau veranstaltet?

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Ben Grimm » 19. Juni 2016, 15:48

Ben Grimm
Was für ein Drama. Drei Minuten vor Schluss geht der Toyota kaputt, Porsche holt sich im 919 LMP1 die 24h von Le Mans 2016!
http://www.sueddeutsche.de/news/sport/m ... -99-366013
Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Rosberg gewinnt Baku.
Nach Trainings- und Quali-Schrottereien hätte man ja ein unfallreiches Rennen erwarten können.
Aber es war einfach nur langweilig.
Bernd Mayländer hat vermutlich die ganze Zeit gegähnt.

Aber vor allem:
Keine Zuschauer (sowieso nur ein paar zehntausend Kapazität, laut ÖsiTV 20.000, mit Balkonien vielleicht 30.000), keine Stimmung, nix los.
In der vorletzten Runde gingen Leute auf einer parallel verlaufenden Straße spazieren. Kein Blick zur Strecke.

Was soll der Scheiß?
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Atlan » 19. Juni 2016, 20:19

Benutzeravatar
Offline
Atlan
Postingquelle
Beiträge: 3536
Registriert: 25. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Westfalen
Langschläfer hat geschrieben:Rosberg gewinnt Baku.

...und das nicht eine einzige Sekunde lang gefährdet. Wie du weiter unten sagst: Langeweile ohne Ende.
Nach Trainings- und Quali-Schrottereien hätte man ja ein unfallreiches Rennen erwarten können.
Aber es war einfach nur langweilig.
Bernd Mayländer hat vermutlich die ganze Zeit gegähnt.

Ich hab mich bei den Vorberichten (vor allem, wo Bernd Mayländer von Kai Ebel hierzu interviewt wurde) schon auf ein spannendes und aktionreiches Rennen gefreut. Soll nicht heissen, dass ich kaputte Rennautos sehen will, aber die Strecke bot mir nach dem ersten Augenschein richtig Potential für ein Crashrennen zu haben.
Aber vor allem:
Keine Zuschauer (sowieso nur ein paar zehntausend Kapazität, laut ÖsiTV 20.000, mit Balkonien vielleicht 30.000), keine Stimmung, nix los.
In der vorletzten Runde gingen Leute auf einer parallel verlaufenden Straße spazieren. Kein Blick zur Strecke.

Was soll der Scheiß?

Atmosphäre null, Spannung null.
Es war das erste F1-Rennen in diesem Jahr, bei dem mich die ständigen Werbeunterbrechungen auf RTL nicht gestört haben... ;)
Arkonide aus Überzeugung ... :D
Benutzeravatar
Offline
BrazoSurfat
Marsianer
Beiträge: 179
Registriert: 16. Mai 2014, 00:24
Atlan hat geschrieben:
Langschläfer hat geschrieben:Rosberg gewinnt Baku.
...und das nicht eine einzige Sekunde lang gefährdet.

Und das ist gut so !!!!!

Und die Zeit wird kommen, wo Rosberg die geforderte "Härte" gegenüber seinem "Kollegen" zeigen wird.
Im Moment lässt er die "Österreicher" erst mal sein höheres Gehalt aushandeln.

Und dann ........

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon jogo » 3. September 2016, 15:06

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 5878
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Da hatte der Hamilton dem Rosberg mal deutlich gezeigt, wer der Platzhirsch ist. Knapp eine halbe Sekunde Vorsprung.
Ach ja... dahinter waren auch noch welche.
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Atlan » 3. September 2016, 18:00

Benutzeravatar
Offline
Atlan
Postingquelle
Beiträge: 3536
Registriert: 25. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Westfalen
jogo hat geschrieben:
Ach ja... dahinter waren auch noch welche.

Immerhin ist Seb der erste unter den Verfolgern... ;)
Was den Ausgang der Meisterschaft angeht, sehe ich schwarz für Nikos Titelchancen. Wenn Lewis nicht ausfällt, ist gegen diesen Ausnahmefahrer kein Kraut gewachsen - hat ja das letzte Rennen in Spa deutlich wieder gezeigt.
Schade, ich würde Niko den Titel 2017 durchaus gönnen.
Arkonide aus Überzeugung ... :D

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Langschläfer » 3. September 2016, 20:34

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Langschläfer » 3. September 2016, 21:27

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Button wird ab Saisonende nicht mehr als Stammfahrer bei McLaren sein, sondern nur noch als Entwicklungsfahrer (für 1-2 Jahre).
Nachfolger wird Stoffel Vandoorne:
http://sport.orf.at/stories/2259599/2259598/

Und Massa hört ganz auf:
http://sport.orf.at/stories/2259599/2259497/
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon jogo » 4. September 2016, 12:48

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 5878
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Versteht jemand, warum Vettels Zeit nicht gestrichen wurde? Ich dachte, man darf in der letzten Kurve die Strecke nicht komplett verlassen?

Und auch ja... was ja wirklich lustig wäre... Hamilton hat einen schlechten Start und nachdem er Verstappen für sein Manöver in Spa gelobt hatte... also Verstappen überholt ihn beim Start und beim Überholversuch Hamiltons wird er von Verstappen in den Kies abgedrängt. :devil:
Natürlich völlig fair...
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon jogo » 4. September 2016, 16:04

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 5878
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Muss ich das hier öfter mal schreiben, dass Hamilton einen schlechten Start haben wird? :unsure:
Rosberg hat offenbar alles richtig gemacht. Die Boxenstopps für Vettel waren extrem schwach. ich glaube, die müssen da noch ein wenig üben.
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Langschläfer » 4. September 2016, 16:56

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Keine Ahnung, ob du das "musst" - aber du kannst es gerne tun. ;)

:saus:
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Langschläfer » 23. Oktober 2016, 22:36

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Ferrari bringt (offenbar) das Kunststück fertig, bei Kimi gleich 2 (!) Reifen nicht richtig auf die Achse zu kriegen.

Arrivabene?

Arrivederci, hoffe ich doch...
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Langschläfer » 13. November 2016, 19:04

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Chaos-Rennen in Sao Paulo bei Regen.
Im Moment ist Rote Flagge, nachdem Raikönen auf der Zielgerade rechts-links angeschlagen und dann gegen die Fahrtrichtung stehen geblieben ist - direkt neben der normalen Linie, auf der Seite der Boxengasse.

Ein zusätzlicher Crash hätte vermutlich Leben gekostet.


puh.

Und auch vorher gabs ein paar Situationen... oi.
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Atlan » 27. November 2016, 14:53

Benutzeravatar
Offline
Atlan
Postingquelle
Beiträge: 3536
Registriert: 25. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Westfalen
*beide Daumen drückt*

Heute wird Rosberg Weltmeister - hoffentlich... ;)
Arkonide aus Überzeugung ... :D

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon jogo » 27. November 2016, 14:57

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 5878
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Es kribbelt...
Die Red Bulls und Ferraris waren bei den Longrun-Versuchen den Mercedes überlegen.
Sehen wir mal wie es wirklich ausgeht.
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Atlan » 27. November 2016, 17:37

Benutzeravatar
Offline
Atlan
Postingquelle
Beiträge: 3536
Registriert: 25. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Westfalen
YES!!!!!!
Nico Rosberg ist F1 Weltmeister 2016. Herzlichen Glückwunsch.

Und zum Showdown wurde es dann noch das spannendste Rennen der Saison.
Arkonide aus Überzeugung ... :D

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Troh.Klaus » 27. November 2016, 18:14

Benutzeravatar
Offline
Troh.Klaus
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1933
Registriert: 5. Juli 2012, 23:13
Wohnort: Hochheim
Dem schließe ich mich an: Herzlichen Glückwunsch, Nico Rosberg.

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Langschläfer » 27. November 2016, 18:40

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Der Hamilton hat den Rosberg ganz schön eingebremst... wohl in der Hoffnung, dass sowohl Vettel als auch Verstappen ihn noch kassieren können (oder Rosberg rausfliegt, wenn er sich verteidigen muss).

Taktisch verständlich, aber schön ist anders.

Gilt der Brexit eigentlich auch für die Formel 1? ;)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Lord Valium » 27. November 2016, 18:45

Benutzeravatar
Offline
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 13174
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
Congratz Nico
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon Atlan » 27. November 2016, 21:23

Benutzeravatar
Offline
Atlan
Postingquelle
Beiträge: 3536
Registriert: 25. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Westfalen
Langschläfer hat geschrieben: Gilt der Brexit eigentlich auch für die Formel 1? ;)

:lol:
Wohl eher nicht... :P
Aus Hamiltons Sicht ein wenig nachvollziehbar, dass er in die Trickkiste greift, um vielleicht doch noch seine minimale Chance auf die Titelverteidigung zu retten, aber dass er direkte Anweisungen der Teamleitung absichtlich ignoriert hat, dürfte für ihn wohl Konsequenzen haben. So zumindest das erste Statement von Toto Wolf, der sinngemäss sagte, wenn man ihm das durchgehen lassen würde, wäre das ein Präzedenzfall und dann könnte künftig Anarchie herrschen.
Sollen die den selbstgefälligen Hamilton ruhig einbremsen. Der hat zwar artig dem neuen Champ gratuliert, aber innerlich muss der wie selten gekocht haben.

Anyway, Nico ist jetzt Weltmeister - und ich gönne es ihm von Herzen.
Für mich ist eine eher langweilige Saison mit dem mitreissensten Rennen des ganzen Jahres beendet worden.

CU 03/17 in Australia... ;)
Arkonide aus Überzeugung ... :D

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon jogo » 27. November 2016, 21:50

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 5878
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Habt ihr das übrigens mitbekommen, dass Vettel zu Rosberg vor der Siegerehrung gesagt hatte, dass er sich zurückgehalten hatte?
Vettel war klar, dass Hamilton ihn einspannen wollte. Er hatte aber seine Ziele erreicht, denn es war ihm klar, dass Hamilton Gas gegeben hätte, hätte Vettel Rosberg überholt.

Natürlich kann man das machen, was Hamilton gemacht hatte. Rosberg dürfte aber auch damit spekuliert haben, dass Hamilton ihn beim Überholversuch abgedrängt hätte.
Umgekehrt wäre es genauso gewesen.

Richtig schwach fand ich Hamilton nach dem Rennen. Erst auf der Tribüne hatte er Rosberg gratuliert. Vor der Siegerehrung hatte er Rosberg nicht mal mit dem Allerwertesten angeschaut. Es fehlt ihm viel, um ein ganz Großer zu sein.
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: Motorsport (Formel 1, DTM, usw.)

Beitragvon BrazoSurfat » 27. November 2016, 23:01

Benutzeravatar
Offline
BrazoSurfat
Marsianer
Beiträge: 179
Registriert: 16. Mai 2014, 00:24
jogo hat geschrieben:Richtig schwach fand ich Hamilton nach dem Rennen..................... Vor der Siegerehrung hatte er Rosberg nicht mal mit dem Allerwertesten angeschaut.
Das ist so nicht richtig. Denn noch in den Overalls hat Hamilton dem "neuen Weltmeister !!!!" anerkennend die Schulter gekloppft, und auch den Arm gereicht.
VorherigeNächste

Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste