Forumsregeln
Link

Was soll mit den einzelnen Sport-Threads geschehen?

es soll so bleiben wie es ist
9
38%
bis auf Fußball und Motorsport die anderen Sportarten im allgemeinen Sportthread verschmelzen
7
29%
es ist mir egal
8
33%
 
Abstimmungen insgesamt : 24

Verschmelzen einiger Sportthreads?

Beitragvon Slartibartfast » 11. Dezember 2012, 15:22

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Hallo, inzwischen gibt es neben dem allgemeinen Sport-Thread und dem für Motorsport noch Threads für weitere Sportarten, in denen aber eher wenig los ist. Dadurch leidet die Übersichtlichkeit, kaum besuchte Sportthreads rutschen nach hinten, die eigentliche Diskussion wird verwässert.
Es wurde von Userseite vorgeschlagen, bis auf Fußball und Motorsport die Sport-Threads mit dem allgemeinen Sport-Ticker-Faden zu verschmelzen.

Wie seht ihr das?

Re: Verschmelzen einiger Sportthreads?

Beitragvon Mi.Go » 11. Dezember 2012, 15:28

Benutzeravatar
Offline
Mi.Go
Kosmokrat
Beiträge: 9661
Registriert: 26. Juni 2012, 12:19
Wohnort: dahoam
Lassen wie es ist B-)
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Re: Verschmelzen einiger Sportthreads?

Beitragvon ganerc » 11. Dezember 2012, 15:34

Benutzeravatar
Offline
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6367
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Auch so wie von Slarti geschrieben.
Und zwar nicht weil ich alles, bzw. das meiste, in einen Thread quetschen will. Von mir aus kann es für jede Sportart einen Thread geben. Allerdings ist es halt so, dass manche Threads, wie du schon schreibst, nach hinten rutschen. Und je weiter hinten sie sind, desto weiter werden sie nach hinten durchgereicht. Und dann fällt jemand ein, dass man für genau diese Sportart ja einen eigenen Thread bräuchte. Und schwupps hat man schon zwei. Ganz ohne böse Absicht, einfach weil der erste ursprüngliche derweil im Nirwana des Forums angelangt ist, da wo niemand mehr nachsieht.

Deshalb bin ich dafür dass es nur noch 3 Sportthreads gibt: allgemein Sport, Fußball und Motorsport. Höchstens zu besonderen Ereignissen wie der Fußball-EM bzw. -WM oder Olympia Sommer oder Winter oder Leichtathletik-WM kann ein eigener Thread eröffnet werden, der ja dann genau situationsbezogen ist und wie das Sportereignis selber auch langsam nach hinten rutscht, sowohl im Forum als auch in der Erinnerung.
Bild

Re: Verschmelzen einiger Sportthreads?

Beitragvon LaLe » 11. Dezember 2012, 15:35

Benutzeravatar
Offline
LaLe
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1678
Registriert: 26. Juni 2012, 12:42
Wohnort: Lübeck
Ich bin für das Amalgam.
Die Katze grinste.
"Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.

Lewis Carroll, Alice im Wunderland

Re: Verschmelzen einiger Sportthreads?

Beitragvon Kemoauc » 11. Dezember 2012, 15:47

Offline
Kemoauc
Postingquelle
Beiträge: 3130
Registriert: 27. Juni 2012, 18:25
Wohnort: Hinter den Materiequellen
Ich sehe das genauso wie mein mächtiger Bruder ganerc.
"Es ist dunkler, wenn ein Stern erlischt, als wenn er nie geleuchtet hätte." - Alaska Saedelaere
Bild
"Erst dann, wenn wir selber ein Gesicht haben, werden uns die Götter Auge in Auge gegenüberstehen." - C.S. Lewis

Re: Verschmelzen einiger Sportthreads?

Beitragvon Nisel » 11. Dezember 2012, 18:17

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4566
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Ich bin prinzipiell immer für mehr Klarheit in den Threads, so sehe ich durchaus den Wintersportthread als gut an. Wenn dort halt nix los ist, weils zuwenig Wintersportfans hier gibt, dann ist das Verschmelzen vermutlich besser.
Doch wär ich derzeit noch für eine Probephase, uns hetzt ja nichts und niemand und grade die Wintersportsaison hat grade angefangen...
Bild Bild Bild Bild Bild

Re: Verschmelzen einiger Sportthreads?

Beitragvon hawaklar » 11. Dezember 2012, 22:53

Benutzeravatar
Offline
hawaklar
Marsianer
Beiträge: 279
Registriert: 25. Juni 2012, 22:27
Nisel hat geschrieben:Doch wär ich derzeit noch für eine Probephase, uns hetzt ja nichts und niemand und grade die Wintersportsaison hat grade angefangen...

:st:

Es bahnen sich doch massenweise Wintersport-Themen an, wie z. B. die Schwäche der BiathletInnen, der nordisch Kombinierten und der Skilangläufer, aber auch der Höhenflug der Skispringer (die haben immerhin seit ewigen Zeiten wieder mal ein Mannschaftsspringen gewonnen und haben am Sonntag vier Springer unter den ersten sechs platziert). Da gibt es Themen genug.

Wollt Ihr Snooker und Schach auch im normalen Sportwirrwarr verwursten? Da bin ich komplett dagegen. Von diesen Randsportarten, für die sich doch einige Foristen interessieren, findet man doch in den dann entstehenden Sammelthreads überhaupt nichts mehr.

Re: Verschmelzen einiger Sportthreads?

Beitragvon ganerc » 12. Dezember 2012, 07:58

Benutzeravatar
Offline
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6367
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
hawaklar hat geschrieben:
Nisel hat geschrieben:Doch wär ich derzeit noch für eine Probephase, uns hetzt ja nichts und niemand und grade die Wintersportsaison hat grade angefangen...

:st:

Es bahnen sich doch massenweise Wintersport-Themen an, wie z. B. die Schwäche der BiathletInnen, der nordisch Kombinierten und der Skilangläufer, aber auch der Höhenflug der Skispringer (die haben immerhin seit ewigen Zeiten wieder mal ein Mannschaftsspringen gewonnen und haben am Sonntag vier Springer unter den ersten sechs platziert). Da gibt es Themen genug.

Wollt Ihr Snooker und Schach auch im normalen Sportwirrwarr verwursten? Da bin ich komplett dagegen. Von diesen Randsportarten, für die sich doch einige Foristen interessieren, findet man doch in den dann entstehenden Sammelthreads überhaupt nichts mehr.

Es geht ja nicht darum, dass man die verwurstet. Es geht darum, dass einige mangels Beteiligung mehr und mehr nach hinten durchrutschen und irgendwann ganz ganz weit weg sind vom Fokus derer, die das interessieren würde. Und schawupps ist schon wieder ein neuer Thread mit dem gleichen Thema eröffnet.

Aber wie gesagt, ich habe nichts dagegen wenn man für jede Sportart einen Thread eröffnet. Ich meinte nur wegen der Übersichtlichkeit an sich wäre eine Konzentrierung eher gut. Klar erkenne ich, dass dann im allgemeinen Sportthread gewisse Sportarten nur alle paar Seiten erscheinen. Und das mag denen, die diese Sportart interessiert dann doch zu umständlich sein. Das kann ich nachvollziehen. Da wäre halt am besten, wenn man ein extra Unterforum für den Sport öffnet. Dann wirds wieder übersichtlicher, weil im Smalltalg ja jetzt schon mehrere Seiten voller Threads zu finden sind. Außerdem muss man dann niemals diskutieren wo die Grenze ist für extra Threads. Da kann dann auch jemand einen Thread öffnen für Bogenschießen oder Angeln oder Apnoetauchen oder was weiß ich welche Sportarten es sonst noch gibt.
Bild

Re: Verschmelzen einiger Sportthreads?

Beitragvon Schnurzel » 12. Dezember 2012, 08:54

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Meine Güte, lasst es doch wie es ist. Ich weiß nicht, warum sich einige über den "Wintersport"-Thread aufregen. Warum haben sie es nicht bereits getan, als er aufgemacht wurde, sondern erst jetzt, nachdem ich Kemoauc freundlich darauf aufmerksam gemacht habe, dass es ihn gibt. Jetzt wird da IMHO unnötigerweise ein Fass aufgemacht. Schaut doch mal in das eigentlichen PR-Forum, in wievielen Threads zur Zeit über die Qualität der Serien diskutiert wird, so dass man mitlerweile einen Durchblickerlehrgang benötigt, wo welcher Beitrag gepostet wurde (keine Ahnung, wieviele Doppel-Posts es da mittlerweile gibt). Da kann mir doch keiner weismachen, dass vier anstatt drei Sport-Threads unübersichtlich sind.

Und wenn jemand Bock hat, einen Tennis-, Handball- oder wegen mir einen Sumo-Ringen-Thread aufzumachen, dann soll er das doch tun. Oder wollt ihr jetzt jedes mal darüber abstimmen, ob derjenige das tun darf? Dazu ist mir, ehrlich gesagt, die Zeit zu schade.

PS: Hawaklar hat dazu auch deutlich seine Meinung gesagt, die ich voll unterstütze.

Re: Verschmelzen einiger Sportthreads?

Beitragvon DelorianRhodan » 12. Dezember 2012, 22:47

Benutzeravatar
Offline
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne
Man sollte auch kleine, aber feine Threads zulassen, in den nicht viel los ist. Die werden von interessierten Usern schon gefunden.
Offline
Sonnentransmitter
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1693
Registriert: 25. Juni 2012, 22:30
DelorianRhodan hat geschrieben:Man sollte auch kleine, aber feine Threads zulassen, in den nicht viel los ist. Die werden von interessierten Usern schon gefunden.


Ich wäre auch dafür, alle threads zu einem zusammenzufassen, die im Titel das Wort "Lustig" führen :P :devil:

Re: Verschmelzen einiger Sportthreads?

Beitragvon Slartibartfast » 18. Dezember 2012, 18:14

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Ein ziemlich ausgeglichenes Stimmenverhältnis. Das Mod-Team wird daher bis auf Weiteres die Fäden so lassen wie sie sind. :)

Re: Verschmelzen einiger Sportthreads?

Beitragvon Schnurzel » 18. Dezember 2012, 19:24

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Gut so.

Re: Verschmelzen einiger Sportthreads?

Beitragvon Ce Rhioton » 14. August 2018, 23:27

Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Ertruser
Beiträge: 907
Registriert: 12. Februar 2017, 17:29
ganerc hat geschrieben:Es geht ja nicht darum, dass man die verwurstet. Es geht darum, dass einige mangels Beteiligung mehr und mehr nach hinten durchrutschen und irgendwann ganz ganz weit weg sind vom Fokus derer, die das interessieren würde. Und schawupps ist schon wieder ein neuer Thread mit dem gleichen Thema eröffnet.

Aus welchem Grund sollte jemand ein Thema eröffnen, das bereits existiert?
Dank der Suchfunktion ist jeder Thread problemlos auffindbar. Ob er nach hinten durchgerutscht ist, ist dabei vollkommen irrelevant. :nixweis:
So, und nun suche ich den Leichtathletik-Thread. :gruebel:

Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste