NFL 2012/2013/2014

Rund um den Sport
Forumsregeln
Link

Re: NFL 2012/13

Beitragvon Kemoauc » 4. Februar 2013, 22:23

Offline
Kemoauc
Postingquelle
Beiträge: 3130
Registriert: 27. Juni 2012, 18:25
Wohnort: Hinter den Materiequellen
Schnurzel hat geschrieben:
Kemoauc hat geschrieben:
Schnurzel hat geschrieben:
Kemoauc hat geschrieben:Die Halftime Show von Beyoncé wurde offensichtlich von allen Seiten gelobt. Meins war es nicht. Aber das ist wohl wirklich Geschmacksache.

Das was du so hörst, wäre mir auch 10mal lieber gewesen. Aber mit Ensiferum oder Omnium Gatherum hätte man nur die Rednecks verschreckt.

:D Da hast du sicher Recht.
Aber in den letzten Jahren gab es ja auch schon mal Halftime-Shows mit z.B. Bruce Springsteen, den Rolling Stones oder U2. Die hatten mir deutlich besser gefallen.

Die Who (definitiv) und Tom Petty (bin nicht sicher) sind auch schon mal aufgetreten.

Stimmt, an the Who kann ich mich auch noch erinnern. Die waren klasse. Bei Tom Petty bin ich mir auch nicht sicher. Aber in den 90ern (glaube ich) gab es auch mal eine Halftime Show mit ZZ Top. Die war der Hammer.
"Es ist dunkler, wenn ein Stern erlischt, als wenn er nie geleuchtet hätte." - Alaska Saedelaere
Bild
"Erst dann, wenn wir selber ein Gesicht haben, werden uns die Götter Auge in Auge gegenüberstehen." - C.S. Lewis

Re: NFL 2012/13

Beitragvon Scanter Thordos » 4. Februar 2013, 23:08

Benutzeravatar
Offline
Scanter Thordos
Terraner
Beiträge: 1477
Registriert: 28. November 2012, 15:55
Wohnort: Cistolo Khans Finca
Tom Petty & The Heartbreakers warn 2008. Ein Jahr davor Prince. Irgendwann auch mal No Doubt. Dann kann ich mich noch an Janet Jackson & Timberlake erinnern :D .
Das also. So also. Auf diese Weise.

Re: NFL 2012/13

Beitragvon Schnurzel » 5. Februar 2013, 07:42

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Scanter Thordos hat geschrieben:Tom Petty & The Heartbreakers warn 2008. Ein Jahr davor Prince. Irgendwann auch mal No Doubt. Dann kann ich mich noch an Janet Jackson & Timberlake erinnern :D .

Ja genau, Nippelgate. Daran können sich sogar die Nicht-Musikinteressierten hier im Forum erinnern :D

Re: NFL 2012/13

Beitragvon Maneki-Neko » 5. Februar 2013, 16:06

Benutzeravatar
Offline
Maneki-Neko
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1745
Registriert: 29. Juni 2012, 13:12
Wohnort: Süd-Thüringen
Für mich fast nicht zu toppen: Halbzeitshow 2007, es schifft und Prince singt Purple Rain... absolut Hammer :st:

Re: NFL 2012/13

Beitragvon Kemoauc » 5. Februar 2013, 21:59

Offline
Kemoauc
Postingquelle
Beiträge: 3130
Registriert: 27. Juni 2012, 18:25
Wohnort: Hinter den Materiequellen
Ich habe mal die letzten Halftime Shows rausgesucht:

2013: Beyoncé
2012: Madonna
2011: The Black Eyed Peas
2010: The Who
2009: Bruce Springsteen
2008: Tom Petty & the Heartbreakers
2007: Prince
2006: The Rolling Stones
2005: Paul McCartney
2004: Janet Jackson, P. Diddy, Nelly, Kid Rock und Justin Timberlake
2003: Shania Twain, No Doubt und Sting
2002: U2
2001: Aerosmith, N'Sync, Britney Spears und Mary J. Blidge
2000: Phil Collins, Christina Aguilera, Enrique Iglesias und Toni Braxton
1999: Chaka Khan, Gloria Estefan, Stevie Wonder und Kiss
1998: Boyz II Men, Smokey Robinson, Martha Reeves, The Temptations und Queen Latifah
1997: The Blues Brothers, ZZ Top und James Brown
1996: Diana Ross
1995: Patti Labelle, Teddy Pendergrass, Tony Bennett, Arturo Sandoval und Miami Sound Machine
1994: Clint Black, Tanya Tucker, Travis Tritt und The Judds
1993: Michael Jackson
...

Der erste Super Bowl, den ich damals live gesehen habe, war der 1993 in Pasadena. Deshalb habe ich jetzt mal nicht noch weiter zurück gesucht. Aber wenn man sich diese Liste anschaut, dann waren da auch schon ein paar wirklich tolle Shows dabei. Vor allem 1997 und 2003 sind mir sehr positiv in Erinnerung geblieben.
"Es ist dunkler, wenn ein Stern erlischt, als wenn er nie geleuchtet hätte." - Alaska Saedelaere
Bild
"Erst dann, wenn wir selber ein Gesicht haben, werden uns die Götter Auge in Auge gegenüberstehen." - C.S. Lewis

Re: NFL 2012/2013/2014

Beitragvon Slartibartfast » 2. Februar 2015, 11:44

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Kemoauc hat geschrieben:Welches Team gewinnt den diesjährigen Super Bowl in Glendale/Arizona?

Die New England Patriots B-)


Super Bowl: New England Patriots besiegen Seattle Seahawks
http://www.spiegel.de/sport/sonst/super ... 16206.html
+++ Super Bowl 2015 +++: Vollmer holt mit New England Patriots
http://www.focus.de/sport/mehrsport/sup ... 45776.html
American Football: Deutscher holt den Super Bowl
http://www.handelsblatt.com/super-bowl- ... 13000.html

Wer ist dieser Vollmer und warum hat er den Super Bowl geholt? Bild



New England Patriots - Seattle Seahawks 28:24
7:0 Brady 11-Yard-Pass auf LaFell (16.), Extrapunkt Gostkowski
7:7 Lynch 3-Yard-Lauf (28.), Extrapunkt Hauschka
14:7 Brady 22-Yard-Pass auf Gronkowski (30.), Extrapunkt Gostkowski
14:14 Wilson 11-Yard-Pass auf Matthews (30.), Extrapunkt Hauschka
14:17 Hauschka 27-Yard-Field-Goal (34.)
14:24 Wilson 3-Yard-Pass auf Baldwin (41.), Extrapunkt Hauschka
21:24 Brady 4-Yard-Pass auf Amendola (52.), Extrapunkt Gostkowski
28:24 Brady 3-Yard-Pass auf Edelmann (58.), Extrapunkt Gostkowski




P.S.: wo ist eigentlich Kemo geblieben?

NFL 2015/2016

Beitragvon Öffie » 16. Juli 2015, 14:17

Benutzeravatar
Offline
Öffie
Oxtorner
Beiträge: 688
Registriert: 27. Juni 2012, 15:22
Wohnort: Hamburg
Ich recycel mal den bestehenden NFL-Thread ;)

In der kommenden Saison gibt es jeden Sonntag 2 Spiele live im Free-TV zu sehen! Auch die Playoffs werden live gezeigt. Wer also mal ein wenig in die NFL reinschnuppern möchte, braucht kein Pay-TV dafür.

Siehe http://www.ran.de/us-sport/nfl/news/nfl ... us-1006662

Re: NFL 2015/2016

Beitragvon Scanter Thordos » 18. Juli 2015, 17:41

Benutzeravatar
Offline
Scanter Thordos
Terraner
Beiträge: 1477
Registriert: 28. November 2012, 15:55
Wohnort: Cistolo Khans Finca
Öffie hat geschrieben:In der kommenden Saison gibt es jeden Sonntag 2 Spiele live im Free-TV zu sehen! Auch die Playoffs werden live gezeigt.


Das ist eine sehr, sehr gute Nachricht.

Go Dolphins! B-)
Das also. So also. Auf diese Weise.

Re: NFL 2012/2013/2014

Beitragvon Christophnz » 21. Juli 2015, 13:39

Benutzeravatar
Offline
Christophnz
Plophoser
Beiträge: 308
Registriert: 29. Juni 2012, 21:44
Wohnort: Auckland, Neuseeland
Slartibartfast hat geschrieben:
Wer ist dieser Vollmer und warum hat er den Super Bowl geholt? Bild



Right Tackle (Teil der Offensive Line) der Pats, also einer der Felsbrocken, die den gegnerischen Verteidigern mal so im Weg rumstehen, die sonst den Quarterback umhauen wollen. Ohne gute Offensive Line spielt der Quarterback Maulwurf und macht unterirdische Wuerfe mit ein paar Verteidigeren auf dem Buckel. Daher, keine O-Line, keine guten Wuerfe (und kein Platz fuer die Laeufer (sorry Running Backs, ich bin hier nicht beim Schach), keine Touchdowns, keine Punkte, keine Siege, keine Suppenschuessel (Super Bowl). :devil: :devil:
Vorherige

Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hofnarr und 2 Gäste