Handball WM in Katar

Rund um den Sport
Forumsregeln
Link

Handball WM in Katar

Beitragvon DelorianRhodan » 16. Januar 2015, 17:41

Benutzeravatar
Offline
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne
Das Auftaktspiel gewann Gastgeber Katar gegen Brasilien (28:23).
Und Katar hat sogar Fans einfliegen lassen...... :lol:

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Langschläfer » 16. Januar 2015, 21:12

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Deutschland : Polen 29:26

SPON
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon dandelion » 17. Januar 2015, 00:23

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6872
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Langschläfer hat geschrieben:Deutschland : Polen 29:26

SPON


Die Teilnahme durch die Hintertür muß schließlich gerechtfertigt werden. Gute Leistung.

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Langschläfer » 18. Januar 2015, 20:42

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Papageorgiu » 18. Januar 2015, 20:53

Benutzeravatar
Online
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2688
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44
Werden die deutschen Spiele nicht im (frei empfangbaren) Fernsehen gezeigt? Deutschland - Russland hätte ich gerne gesehen...

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Hofnarr » 18. Januar 2015, 21:17

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3560
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Papageorgiu hat geschrieben:Werden die deutschen Spiele nicht im (frei empfangbaren) Fernsehen gezeigt? Deutschland - Russland hätte ich gerne gesehen...
Deutschlandspiele nur für zahlende Kundschaft auf Sky. alle anderen Spiele sind auf der Website zu sehen.
Meanwhile in Manchester:
Rost-Jogoretten mit Fell-Kartoffeln in Senf-Terrine.

Rettet den Ulmer Stammtisch
"Amateure bauten die Arche, Profis die Titanic"

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Schnurzel » 19. Januar 2015, 09:43

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Ich habe auch schon hektisch gezappt, aber ohne Erfolg. Wenigstens gab es vorhin im MoMa eine einigermaßen zufriedenstellende Zusammenfassung des Russland-Spiels.

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Masut » 19. Januar 2015, 10:22

Benutzeravatar
Offline
Masut
Marsianer
Beiträge: 209
Registriert: 25. Juni 2012, 23:22
Wohnort: Bochum
Tja, so findet man bestimmt keine neuen Fans!
"Aufklärung ist Ärgernis, wer die Welt erhellt,
macht ihren Dreck deutlicher.“

Karlheinz Deschner
(23. Mai 1924 - 8. April 2014 )

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Langschläfer » 22. Januar 2015, 22:46

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Also, dafür das sie sich ja nicht aus eigener Kraft für das Turnier qualifizieren konnten...

Vorgestern 30:30 gegen Dänemark.
Heute 28:23 Argentinien besiegt.
Und übermorgen dürfen sie gegen die Saudis ran (die Tabellenletzter in der Gruppe D sind).

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist bereits fürs Achtelfinale qualifiziert - und hat gut Chancen, als Tabellenerster diesen Schritt zu tun.

Irre. :D

http://www.spiegel.de/sport/sonst/handb ... 14482.html
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon dandelion » 22. Januar 2015, 23:12

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6872
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Das hört ja gar nicht mehr auf mit den Erfolgen. Die Mannschaft scheint aus Fehlern gelernt zu haben.

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Slartibartfast » 23. Januar 2015, 02:28

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Jop. Saudi-Arabien müsste machbar sein.




Apropos, weil mir das gerade über das Radio flatterte, der allseits beliebte König Abdullah bin Abdul Asis Al-Saud ist im Alter von ca. 90 Jahren verstorben, Lungenentzündung. http://www.spiegel.de/politik/ausland/s ... 14513.html

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Slartibartfast » 24. Januar 2015, 20:19

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
36:19, Gruppensieger. Inschallah. B-)

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon DelorianRhodan » 25. Januar 2015, 15:57

Benutzeravatar
Offline
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne
Weiter gehts, gegen Ägypten! :st:

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon dandelion » 25. Januar 2015, 21:21

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6872
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Spätestens gegen Katar ist Endstation. Dafür werden die Schiedsrichter schon sorgen.

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Slartibartfast » 26. Januar 2015, 21:30

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Deutschland - Ägypten 23:16

Inschallah. B-)

Weltklasseleistung von Tormann Carsten Lichtlein. :st:

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Homer G Adams » 28. Januar 2015, 10:46

Offline
Homer G Adams
Ertruser
Beiträge: 943
Registriert: 27. Januar 2015, 19:55
Wohnort: Galakto-City
dandelion hat geschrieben:Spätestens gegen Katar ist Endstation. Dafür werden die Schiedsrichter schon sorgen.


Du könntest leider Recht haben...

Trotzdem um 16.30 heute auf Sky. Daumen drücken und Herzkasper bitte nicht bekommen. :devil:
„Kaffee ist übrigens ein Hauptgrund, der die Existenz Terras berechtigt erscheinen lässt.“ leicht abgeändert.

Atlan, PR 470

"Wenn der letzte Ritter der Tiefe gegangen ist, werden alle Sterne erlöschen." Alte kosmische Weisheit über die RdT

"Ohne ES ist PR NICHTS!" HGA

https://forum.perry-rhodan.net/viewtopi ... &start=325

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Homer G Adams » 28. Januar 2015, 19:52

Offline
Homer G Adams
Ertruser
Beiträge: 943
Registriert: 27. Januar 2015, 19:55
Wohnort: Galakto-City
Verloren, die 'Weltauswahl' d.h. Söldnertruppe von Qutar ist im HF.

Die Schiedsrichterleistung war erwartungsgemäß suboptimal. :devil:
„Kaffee ist übrigens ein Hauptgrund, der die Existenz Terras berechtigt erscheinen lässt.“ leicht abgeändert.

Atlan, PR 470

"Wenn der letzte Ritter der Tiefe gegangen ist, werden alle Sterne erlöschen." Alte kosmische Weisheit über die RdT

"Ohne ES ist PR NICHTS!" HGA

https://forum.perry-rhodan.net/viewtopi ... &start=325

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Slartibartfast » 28. Januar 2015, 20:18

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Aber laut Presse die Spielerei des deutschen Teams ebenfalls. :unsure:

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Schnurzel » 29. Januar 2015, 09:07

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Die Torleute haben das Spiel entschieden. Wenn Lichtlein so grandios wie gegen Ägypten gehalten hätte und der katarische Torwart nicht ganz so gut, dann wären wir im Halbfinale. Es sei denn, den Schiris wäre noch was Kreatives eingefallen.

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon jogo » 29. Januar 2015, 10:01

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 5880
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Ehrlich gesagt, wäre das zwar schön gewesen, wenn unsere Jungs den Titel geholt hätten. Andererseits muss ich auch sagen, dass die Gerechtigkeit gesiegt hat. Ich meine die dubiose Nachnominierung...
Sie sollten allerdings die Qualität haben sich für künftige Turniere zu qualifizieren.
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Schnurzel » 29. Januar 2015, 10:38

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Naja, gestern haben immerhin die Nichtqualifizierten gegen die Zusammengekauften gespielt.

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon jogo » 29. Januar 2015, 12:37

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 5880
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Auch wiederum wahr.
Erstaunlich wie sich die Richtlinien im Fußball und Handball unterscheiden, und damit meine ich nicht die zu benutzenden Körperteile.
Der Torwart hatte in der serbischen? Auswahl gespielt, um nur ein Beispiel zu nennen. Sehr eigenartig dieses Bäumchen wechseln.
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Schnurzel » 29. Januar 2015, 13:38

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
jogo hat geschrieben:Auch wiederum wahr.
Erstaunlich wie sich die Richtlinien im Fußball und Handball unterscheiden, und damit meine ich nicht die zu benutzenden Körperteile.
Der Torwart hatte in der serbischen? Auswahl gespielt, um nur ein Beispiel zu nennen. Sehr eigenartig dieses Bäumchen wechseln.

Stimmt, im Fußball darf ein Spieler, der für ein bestimmtes Land ein offizielles Spiel bestritten hat, nicht mehr für ein anderes Land spielen. Bei den katarischen Spielern bin ich allerdings überfragt, ob dies der Fall war oder nicht. Vielleicht waren es ja auch nur Freundschaftsspiele.

In anderen Sportarten ist das gang und gäbe, z.B. im Wintersport. Der Österreicher Marc Giradelli statete lange Jahre für Luxembourg. Aktuell startet Michael Rösch, der 2006 mit der deutschen Biathlon-Staffel Olympiagold geholt hat, für das Wintersport-Mekka Belgien.

In der Leichtathletik erst recht. Zum Beispiel wieviel kenianische oder äthiopische Langstreckler für andere Länder starten, möchte ich nicht wissen...

Man könnte konsequenterweise Fußballer wie Klose, Özil oder Zidane aufführen, aber die sind wenigstens in den Ländern verwurzelt, für die sie gespielt haben. Grenzfälle sind Spieler wie Cacau, aber der war schon 9 Jahre in Deutschland, bevor er für die Nationalmannschaft spielte. Bei Naldo vom Vfl Wolfsburg, der neulich eingebürgert wurde, sind es auch schon 9 oder 10 Jahre. Und ich gehe davon aus, dass er für seine Einbürgerung einen entsprechenden Test machen musste und bestanden hat.

Den katarischen Söldnern unterstelle ich, dass sie nicht einmal in Katar wohnen, geschweige denn die Sprache beherrschen und schon gar keinen Test abgelegt haben. Das finde ich nicht in Ordnung. Wie gesagt: Söldnertum. Angeblich bekommen die Spieler 100.000 $ für jeden Sieg. Lol, in einem Fernsehbericht haben sie Ausschnitte vom Training gezeigt, u.a. den dritten Torwart, der bestimmt 200 Pfund auf den Rippen hatte, angeblich der einzige Ur-Katari im Team. Wie auch immer, bisher stehen jedem katarischen Spiler bei 6 Siegen also 600.000 $ zu.

Ich drücke Polen jedenfalls ganz fest die Daumen. Und Frankreich oder Spanien, sollte Katar das Endspiel erreichen.


PS: Meines Wissens (verbessert mich, falls ich falsch liege) dürfen im Fußball die Spieler von U-auswahlen die Nationalität wechseln, auch wenn sie offizielle Spiele bestritten haben. Meines Erachtens müsste man zumindest bei den U19 und U21-Auswahlen dem einen Riegel vorschieben. Die Spieler sind zwar noch jung, aber schon erwachsen und sollten wissen, was sie tun. Çalhanoğlu von Bayer Leverkusne war da konsequent; der spielte von vornherein für türkische U-Auswahlen. Ekici z.B. (ehemals Werder Bremen) hat sich anders entschieden - von der deutschen U21 zur türkischen Nationalmannschaft.

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Homer G Adams » 29. Januar 2015, 14:04

Offline
Homer G Adams
Ertruser
Beiträge: 943
Registriert: 27. Januar 2015, 19:55
Wohnort: Galakto-City
Slartibartfast hat geschrieben:Aber laut Presse die Spielerei des deutschen Teams ebenfalls. :unsure:



Ja leider. Die 1.Hz war eine einzige Katastrophe. Die zweite Halbzeit ging. :o
„Kaffee ist übrigens ein Hauptgrund, der die Existenz Terras berechtigt erscheinen lässt.“ leicht abgeändert.

Atlan, PR 470

"Wenn der letzte Ritter der Tiefe gegangen ist, werden alle Sterne erlöschen." Alte kosmische Weisheit über die RdT

"Ohne ES ist PR NICHTS!" HGA

https://forum.perry-rhodan.net/viewtopi ... &start=325

Re: Handball WM in Katar

Beitragvon Schnurzel » 29. Januar 2015, 18:44

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Angeblich sind Katarer gestern ohne Tickets in die Halle reingekommen, deutsche Fans mit Tickets dagegen nicht.

Mal gespannt, was so bei der WM 2022 abläuft. Ein korrupter Verband und ein korrupter Gastgeber: das kann was werden!
Nächste

Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste