Forumsregeln
Link

Re: Blatter tritt zurück, und FIFA-Skandal

Beitragvon Hofnarr » 26. Oktober 2015, 22:25

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3580
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
hz3cdv hat geschrieben:Das mit der Immunität von Kaisern ist ziemlich diffizil. Es wurden einige Kaiser erschossen, erdolcht, enthauptet. Sehr beliebt war auch das Abschneiden von Nasen bei in Ungnade gefallenen Kaisern.

Ne, ne, kein Job für mich.
Derjenige, der dem Kaiser die Nase abschneiden will, wird von Katsche Schwarz6enbeck abgegrätscht.
Meanwhile in Manchester:
Rost-Jogoretten mit Fell-Kartoffeln in Senf-Terrine.

Rettet den Ulmer Stammtisch
"Amateure bauten die Arche, Profis die Titanic"
Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9281
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Blatter tritt zurück, und FIFA-Skandal

Beitragvon jogo » 10. November 2015, 14:59

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6076
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Die Kiezkicker setzen sich souverän gegen Düsseldorf durch.
Nun sind 3 Mannschaften punktgleich an der Spitze.
Denken ist wie googeln - nur krasser.
Benutzeravatar
Offline
Baptist Ziergiebel
Ertruser
Beiträge: 994
Registriert: 14. August 2013, 21:55
Servus Ulli, hier kommt der Franz! Wird`s wohl bald voll werden im neuen Bayernstrafraum. :D
Das ist ... TERRA!
Benutzeravatar
Offline
Matthias Rose
Ertruser
Beiträge: 866
Registriert: 25. Juni 2012, 23:18
Wohnort: Annweiler
Jetzt müsste Loddar übernehmen. Am besten an der FIFA-Spitze. Denn der hat 100% keine Ahnung von schwarzen Kassen oder Klüngeln. Er könnte höchstens ein paar Tipps zum Thema "Heiraten" und "wie gehe ich um mit meiner jüngeren Freundin" geben :o( B-)

Schön auch:

Bierhoff: "Das ist kein Job für mich!" auf die Frage ob er die DFB-Spitze übernehmen würde :lol: Ich sag nur "Schuster bleib bei deinen Leisten". Und damit meine ich nicht den Bernd :o)

Sehr schön auch:

Stefan Kuntz folgt Ansgar Schwenken - Kuntz ersetzt Schwenken im DFL-Vorstand. -> Wer sich etwas rund um den 1. FC Kaiserslautern auskennt, weis das Schwenken bis vor kurzem auch hier tätig war, bevor er in den DFB abberufen wurde. Nun zuständig für das Ressort "Fans und Medien". Ein Schelm wer böses dabei denkt, das sein Kumpel Stefan ihm nun auf einen wichtigen Posten in der DFL folgt.
Es ist nicht möglich die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen!
Benutzeravatar
Offline
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne
Das hier ist mir zu politisch! :(

Re: Blatter tritt zurück, und FIFA-Skandal

Beitragvon jogo » 17. November 2015, 23:20

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6076
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Ich bin sehr gespannt, wer den Chefposten der FIFA übernehmen wird.
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: Blatter tritt zurück, und FIFA-Skandal

Beitragvon hz3cdv » 18. November 2015, 00:02

Offline
hz3cdv
Kosmokrat
Beiträge: 8551
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19
jogo hat geschrieben:Ich bin sehr gespannt, wer den Chefposten der FIFA übernehmen wird.


Das wird doch bestimmt auf die übliche Weise entschieden. Die wählenden Mitglieder treten zusammen und nehmen von den Kandidaten Zettel entgegen, auf denen diese Zahlen geschrieben haben. Die Mitglieder geben dann dem ihre Stimme, der auf den Zettel die höchste Zahl aufgeschrieben hat.
Benutzeravatar
Offline
Matthias Rose
Ertruser
Beiträge: 866
Registriert: 25. Juni 2012, 23:18
Wohnort: Annweiler
hz3cdv hat geschrieben:
jogo hat geschrieben:Ich bin sehr gespannt, wer den Chefposten der FIFA übernehmen wird.


Das wird doch bestimmt auf die übliche Weise entschieden. Die wählenden Mitglieder treten zusammen und nehmen von den Kandidaten Zettel entgegen, auf denen diese Zahlen geschrieben haben. Die Mitglieder geben dann dem ihre Stimme, der auf den Zettel die höchste Zahl aufgeschrieben hat.


Aber aber hz3cdv das ist doch viel zu auffällig. So etwas wird doch noch immer über ein "Gentlemans Agreement" geregelt. Per Handschlag und späterem Job für einen der Kinder. *hust*Platini*hust*
Es ist nicht möglich die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen!
Vorherige

Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast