Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
hz3cdv hat geschrieben:Die Aussagekraft der Fußball- Weltrangliste ist meines Wissens eher begrenzt. Man kann zum Beispiel auch durch viele siegreiche Spiele gegen die Färöer Inseln ordentlich Punkte sammeln.

Natürlich nur, wenn man nicht Österreicher ist, denn da geht das mit dem Sieg über die Färöer Inseln ja auch mal daneben. :D

Natürlich kann man nicht zehn Spiele hintereinander gegen die Faröer bestreiten. Wär ja noch schöner! :D
Aber sowas ähnliches meinte ich "mit einem Quäntchen Glück". Im Prinzip hast du recht mit der begrenzten Aussagekraft des Rankins. Spanien und Italien z.B. sind für mich besser, als es ihr Rang aussagt. Rumänien vor Italien... Wodurch haben sich die Rumänen in den letzten Jahren hervorgetan?
Benutzeravatar
Offline
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6367
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Und was hat das mit dem FIFA-Skandal zu tun?

Die Weltrangliste im Fußball ist schon seit langem umstritten. Wer näheres dazu erfahren möchte, der kann hier bei der Wikipedia ein wenig stöbern http://de.wikipedia.org/wiki/FIFA-Weltrangliste

Aber mit dem Skandal hat die doch nichts zu tun.
Bild
Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
ganerc hat geschrieben:Und was hat das mit dem FIFA-Skandal zu tun?

Die Weltrangliste im Fußball ist schon seit langem umstritten. Wer näheres dazu erfahren möchte, der kann hier bei der Wikipedia ein wenig stöbern http://de.wikipedia.org/wiki/FIFA-Weltrangliste

Aber mit dem Skandal hat die doch nichts zu tun.

Natürlich hat das nichts mit dem FIFA-Skandal zu tun.
Alles nur Satire. Du hättest meinen Post zu Ende lesen sollen: Vorsicht: dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten
Kein Funken Humor, dieser Steppenkrieger...
Benutzeravatar
Offline
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6367
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Es kommt immer mehr Bewegung in die Sache.

Scheinbar hätte Marokko anstelle von Südafrika die WM 2010 bekommen sollen. Ich schreibe ausdrücklich "bekommen sollen". Denn sowohl Marokko als auch Südafrika haben kräftig bestochen. Laut der Auswertung eines Tonmitschnittes von der damaligen Auszählung soll aber Marokko zwei Stimmen mehr als Südafrika bekommen haben. Trotzdem hat Südafrika die WM bekommen.

Hier ist ein Artikel dazu zu finden http://www.n24.de/n24/Sport/Fussball/in ... rokko.html
und hier http://www.focus.de/sport/fussball/gehe ... 33547.html
Auszug daraus:
N24 hat geschrieben:Die Anschuldigungen gegen den Fußball-Weltverband FIFA werden immer ungeheuerlicher. Laut dem ehemaligen Exekutivkomitee-Mitglied Ismail Bhamjee (von 1998 bis 2006) hätte die WM-Endrunde 2010 nicht in Südafrika, sondern in Marokko stattfinden müssen. Bei der Abstimmung über die Vergabe sei angeblich Marokko der Sieger gewesen. Die Aussagen des Funktionärs aus Botswana hat die britische Zeitung "Sunday Times" auf Video.

"Nachdem ich mit allen darüber gesprochen habe, wo die Stimmen hingegangen sind, und es waren alle, haben wir herausgefunden, dass Marokko mit zwei Stimmen gewonnen hat", sagte Bhamjee demnach. Seine Kollegen könnten aber auch gelogen haben.

der Stern hat geschrieben:So soll Ismail Bhamjee, Mitglied des Fifa-Exekutivkomitees aus Botswana, auf dem Tonband sagen: "Ich habe mit allen darüber gesprochen, wohin die Stimmen gegangen sind. Ich fand heraus: Marokko hätte mit zwei Stimmen Vorsprung gewinnen müssen." Offiziell endete die Abstimmung aber mit 14:10 für Südafrika.

Haben die Mitglieder des Komitees gegenüber Bhamjee gelogen? Natürlich sei das möglich, sagt der Funktionär aus Botswana in dem Tondokument. Doch er hält es auch für möglich, dass hinter verschlossenen Türen absichtlich falsch ausgezählt wurde. Bhamjee sagt dazu: "Das ist streng geheim."
....
Außerdem enthüllen die Gespräche offenbar Unglaubliches über Ex-Fifa-Vize Jack Warner. Der soll seine Stimme für eine Millionen Dollar an Marokko verkauft haben. Am Ende stimmte er jedoch für Südafrika. Die hatten noch ein paar Millionen mehr bezahlt.

Außerordentlich gutes Popcornkino ist das! Bzw. wäre es, wenn es nicht so unglaublich mies wäre.
Bild
Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Mich wundert bald gar nichts mehr.

Das mit Belgien und dem FIFA-Ranking war reine Satire. Aber selbst das würde mich mittlerweile nicht mehr wundern (wobei die Punktevergabe beim Ranking ja eigentlich nachvollziehbar ist)

Beitragvon Garko der Starke » 7. Juni 2015, 15:02

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2995
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Fifa nennt Bedingungen für WM-Neuvergabe (Quelle: Zeit)

Die Fifa erwägt offenbar die WM-Turniere 2018 und 2022 neu zu vergeben, sollten sich Korruptionsvorwürfe bestätigen. Noch-Präsident Sepp Blatter gerät weiter unter Druck.

weiter

Niemals werden die neu vergeben..... :rolleyes:
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern
Benutzeravatar
Offline
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6367
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Die WM von Katar evtl. schon. Der internationale Druck wäschst mehr und mehr weil die Herren Erdölbarone sich einen Sch... um das scheren was andere sagen und es auf den Baustellen zugehen soll wie im finsteren Mittelalter, was die Behandlung der Arbeiter angeht. Zumindest berichten das diverse Organisationen so.

Die WM in Russland wird nicht gestrichen. Davon gehe ich aus.
Bild
Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2995
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
ganerc hat geschrieben:Die WM in Russland wird nicht gestrichen. Davon gehe ich aus.

Sonst wird die Schweiz vielleicht von den Russen annektiert. :unschuldig:
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern
Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9281
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Es gibt einen FIFA-Film: "United Passions".
In den USA spielte der Film am Eröffnungswochenende das grandiose Ergebnis von $ 607,-- (ca. € 545,--) ein.
Kosten: 23,5 Millionen Euro.
(In Deutschland läuft er übrigens von vornherein nicht.)

http://www.spiegel.de/kultur/kino/fifa- ... 37738.html

Die Reviews auf "Rotten Tomatoes" sind... bissig bis tödlich.
http://www.rottentomatoes.com/m/united_ ... s/reviews/


:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)
Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Selbstbeweihräucherung? Wen hat die FIFA denn da geschmiert?
Ist natürlich saublöd, ausgerechnet in diesen Tagen mit dem Film an den Start zu gehen. Es wurden schon andere Filmstarts aus den unterschiedlichsten Gründen verschoben.
Vielleicht hat man ja gehofft, nun, da die FIFA in aller Munde ist, die Kinosäle voll zu bekommen. Dieser Opportunismus hat nicht gefruchtet.
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Warner hat angeblich auch Spendengelder für das Haiti-Erdbeben beiseite geschafft.
http://diepresse.com/home/sport/fussbal ... agen-haben
Ein bisschen Teeren und Federn und mit der neunschwänzigen Katze kitzeln... :pfeif:




Apropos Erdbeben und Spenden, passt zwar nicht ganz zum Thema aber weil ich es grad am Schirm habe


Mit 500 Millionen Spenden 6 Häuser auf Haiti gebaut?
Schwere Anschuldigungen gegen das Amerikanische Rote Kreuz
http://www.20min.ch/ausland/news/story/ ... --10684525

Wie ich schonmal schrieb, viele Hilfsorganisationen sind mittlerweile zu einer Hilfsindustrie geworden. Irgendwohin muss man ja mit den jährlich weltweit zig Milliarden gespendeter Hilfsgelder an die 9000 Hilfsorganisationen. :rolleyes:
Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2995
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Ob man die FIFA jemals von diesen mafiösen Strukturen reinigen kann? Oder sollte man sie nicht besser gleich auflösen?

Und eigentlich gehören zur Korruption doch immer zwei, die Geschmierten und die Schmierer.......

Aber es gehört anscheinend zur Natur des Menschen, wo viel Geld im Spiel ist kann es ganz leicht unsauber werden. :rolleyes:
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern
Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2995
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Spekulation um Fifa-Boss Blatter: Er geht, er geht nicht, er geht, er geht nicht, er geht (Quelle: SPON)

Ja, was denn nun? Geht er, wie versprochen - oder klammert sich Joseph Blatter doch noch einmal an seinen Fifa-Thron? Entsprechende Gerüchte kursieren in der Schweiz, vom DFB kommt eine klare Forderung.

weiter
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern
Offline
hz3cdv
Kosmokrat
Beiträge: 8551
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19
Bei der ehrenwerten FIFA-Familie ist alles möglich. Ich würde selbst eine FIFA-Vollversammlung im Knast nicht ausschließen.
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Das habe ich auch vorhin in den Nachrichten mitbekommen. Ein unfassbares Possenspoiel. Und diverse Länderdelegationen kriechen im weiterhin oder schon wieder in den Popo. Fubar, wie der Finne sagt. Die Zuschauer im Stadion und TV sollten die nächsten zwei WMs und die Produkte der Großsponsoren boykottieren. Aber eher wird wohl die Hölle einfrieren.
Benutzeravatar
Offline
Mi.Go
Kosmokrat
Beiträge: 9661
Registriert: 26. Juni 2012, 12:19
Wohnort: dahoam
Ich vermute Blatter verschwindet erst mal :D
u. taucht dann in der Dusche wieder auf. :devil:
Spoiler:
Womöglich bei der FF-WM nach dem Endspiel bei der Sieger-Frauschaft :lol:
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"
Offline
hz3cdv
Kosmokrat
Beiträge: 8551
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19
Mi.Go hat geschrieben:Ich vermute Blatter verschwindet erst mal :D
u. taucht dann in der Dusche wieder auf. :devil:
Spoiler:
Womöglich bei der FF-WM nach dem Endspiel bei der Sieger-Frauschaft :lol:


Ich glaube, er hat gerade einige dringende Ternine, die ihn und andere FIFA-Offizielle davon abhalten Veranstaltungen auf dem nordamerikanischen Kontinent zu besuchen. :devil:

Vielleicht planen sie ja eine Verlegung der FIFA-Zentrale nach Paraguay.
Benutzeravatar
Offline
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne
Blatter hat doch mitgeteilt, er sei gar nicht zurückgetreten.
Er habe nur mitgeteilt, er werde sein Amt bei einem FIFA-Kongress zur Verfügung stellen. :???:
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Heute auf der Startseite von DLF-Radio

http://www.deutschlandfunk.de/
Zitat des Tages

"Ich denke, Leute wie Herr Blatter oder die Spitzen internationaler Sportverbände oder der Olympischen Spiele verdienen eine besondere Anerkennung. Wenn es jemanden gibt, der den Nobelpreis verdient, dann diese Leute."
Russlands Präsident Wladimir Putin in einem Interview im Schweizer Fernsehen

Gut gespielt, Mr. Putin. B-)
Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5067
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9281
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Slartibartfast hat geschrieben:Heute auf der Startseite von DLF-Radio

http://www.deutschlandfunk.de/
Zitat des Tages

"Ich denke, Leute wie Herr Blatter oder die Spitzen internationaler Sportverbände oder der Olympischen Spiele verdienen eine besondere Anerkennung. Wenn es jemanden gibt, der den Nobelpreis verdient, dann diese Leute."
Russlands Präsident Wladimir Putin in einem Interview im Schweizer Fernsehen

Gut gespielt, Mr. Putin. B-)

Das es eine Nobelpreis-Kategorie "Korruption" gibt ist mir neu.
;)
Kardec hat geschrieben:under pressure
http://www.faz.net/aktuell/sport/fussba ... 22667.html

Nett. :devil:
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
+++ Ticker-Eilmeldung +++

Michel Platini will als Nachfolger von Blatter antreten.

Ihr wisst schon, der redliche Platini und sein Sohn Laurent Platini, der rein zufällig 2012 einen bestdotierten Topmanagerposten bei der Top-Firma "Katar Sports Investments" bei den Scheichs erhielt. :pfeif:
http://www.bild.de/sport/fussball/nachg ... .bild.html
Benutzeravatar
Offline
Mi.Go
Kosmokrat
Beiträge: 9661
Registriert: 26. Juni 2012, 12:19
Wohnort: dahoam
Neue Steigerungsform ? :gruebel:
Spoiler:
Platt - Blatter - Platini :devil:
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"
Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5067
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Mein Vorschlag für eine neue FIFA-Hymne
http://www.myvideo.de/watch/5114555/Rei ... o_Korrupti
Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9281
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Kardec hat geschrieben:Mein Vorschlag für eine neue FIFA-Hymne
http://www.myvideo.de/watch/5114555/Rei ... o_Korrupti

:st: Austria: all points. :st:

;)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)
VorherigeNächste

Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast