Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Rund um den Sport
Forumsregeln
Link

Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Kazzenkatt » 8. Juni 2015, 20:51

Benutzeravatar
Offline
Kazzenkatt
Ertruser
Beiträge: 909
Registriert: 7. Juli 2012, 23:00
Wohnort: Bautzen
Da ich noch keinen Thread dazu gefunden habe, mache ich doch mal kurzerhand einen auf, schliesslich haben unsere Mädels ihr Autaktspiel gegen die Elfenbeinküsten mit 10:0 gewonnen. :st:
Zuletzt geändert von ganerc am 9. Juni 2015, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Threadtitel angepasst
Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2906
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Die WM ist natürlich ein Thema in "Der kleine FF-Fred". ;)
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Weil ich gerade da bin... Melanie Leupolz hat beim Spiel eine Schienbeinprellung äh Schambeinprellung erlitten. :blink:

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Kazzenkatt » 8. Juni 2015, 21:58

Benutzeravatar
Offline
Kazzenkatt
Ertruser
Beiträge: 909
Registriert: 7. Juli 2012, 23:00
Wohnort: Bautzen
Garko der Starke hat geschrieben:Die WM ist natürlich ein Thema in "Der kleine FF-Fred". ;)


Da hab ich natürlich nicht reingeschaut, hätte dahinter aber auch nicht den Frauenfussball-Thread vermutet. :D

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Kazzenkatt » 8. Juni 2015, 22:01

Benutzeravatar
Offline
Kazzenkatt
Ertruser
Beiträge: 909
Registriert: 7. Juli 2012, 23:00
Wohnort: Bautzen
Slartibartfast hat geschrieben:Weil ich gerade da bin... Melanie Leupolz hat beim Spiel eine Schienbeinprellung äh Schambeinprellung erlitten. :blink:


Das ist bitter. Ich zuckte aber auch bei der Wiederholung unwillkürlich zusammen, kenne sowas noch aus alten Fussballertagen.



@ Slarti

Willst du die Threads zusammenlegen, oder soll dieser nur für die WM bleiben?
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Also ich persönlich habe nichts gegen einen speziellen FF-WM-Thread. Wenn die Männer ihren eigenen WM-Faden bekommen, ist das aus Gerechtigkeitsgründen für die Damen IMHO ebenfalls angemessen. :)

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Kazzenkatt » 8. Juni 2015, 22:53

Benutzeravatar
Offline
Kazzenkatt
Ertruser
Beiträge: 909
Registriert: 7. Juli 2012, 23:00
Wohnort: Bautzen
Schweden - Nigeria Halbzeitstand 2:0

2 Tore der Schwedinnen nach Ecken, davon eines ein Eigentor.

Nigeria stärker als erwartet, vorallem Asisat Oshoala (8) macht mächtig betrieb auf der rechten Außenbahn. Das befürchtete überharte Spiel der Nigerianerinnen blieb völlig aus. Dafür haben sie sich technisch und taktisch deutlich weiterentwickelt. Das Verteidigen bei Ecken ist allerdings eine reine Kastastrophe. Aus dem Spiel hatten die Schwedinnen keine richtige Torchance.

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Kazzenkatt » 9. Juni 2015, 00:00

Benutzeravatar
Offline
Kazzenkatt
Ertruser
Beiträge: 909
Registriert: 7. Juli 2012, 23:00
Wohnort: Bautzen
Schweden - Nigeria 3:3

Klasse Aufholjagd von Nigeria. Nigeria mit einer bärenstarken Leistung und für mich jetzt ein kleiner Geheimfavorit, Zweikampfstark, technisch, schöne Angriffspielzüge, starkes Stellungspiel in der Verteidigung. Einziges Manko sind die gegnerischen Ecken, das muss abgestellt werden. Herausragend das Sturmtrio, welches für mächtig Wirbel gesorgt hat, Oshoala dabei für mich die beste Spielerin auf dem Platz und mit ihren 21 Jahren ein klasse Talent. :st:

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Schnurzel » 9. Juni 2015, 08:02

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Ich habe das Spiel leider nicht gesehen, weil es mir etwas spät war, aber was ich in der Zusammenfassung im Moma gesehen und über das Spiel im Netz gelesen habe, war es besser als - sagen wir mal - 70-80 % der Spiele bei der Männer-WM 2014, mindestens. Das sag doch einer nochmal, die Afrikanerinnen wären Kanonenfutter....

PS: Jetzt, wo ich das geschrieben habe, fällt mir ein: Nigeria war bei der U19-WM 2010 und 2014 gegen die deutsche Mannschaft jeweils im Finale. Das Spiel 2010 habe ich gesehen, Nigeria war trotz des 2:0 der deutschen Mädels ein harter Brocken und das 2014er Finale ging auch "nur" 1:0 nV aus.

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Alraska » 9. Juni 2015, 09:48

Benutzeravatar
Offline
Alraska
Marsianer
Beiträge: 248
Registriert: 14. Mai 2013, 10:18
Wohnort: LEUCHTKRAFT
Wo liegt eigentlich Kanda? :???: :unschuldig: :devil:

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon ganerc » 9. Juni 2015, 12:21

Benutzeravatar
Offline
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6342
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Du meinst sicher Kanada :D

Ich habs angepasst.
Bild

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Schnurzel » 9. Juni 2015, 13:34

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Vielleicht war auch Chanda gemeint? :saus:

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Kazzenkatt » 9. Juni 2015, 14:40

Benutzeravatar
Offline
Kazzenkatt
Ertruser
Beiträge: 909
Registriert: 7. Juli 2012, 23:00
Wohnort: Bautzen
Herzlichsten Dank Ganerc, da hst meine Tastatur wohl ein a verschluckt gehabt. :D

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Alraska » 9. Juni 2015, 14:44

Benutzeravatar
Offline
Alraska
Marsianer
Beiträge: 248
Registriert: 14. Mai 2013, 10:18
Wohnort: LEUCHTKRAFT
Schnurzel hat geschrieben:Vielleicht war auch Chanda gemeint? :saus:


Schöner Insider :st:

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Kazzenkatt » 9. Juni 2015, 15:32

Benutzeravatar
Offline
Kazzenkatt
Ertruser
Beiträge: 909
Registriert: 7. Juli 2012, 23:00
Wohnort: Bautzen
Am gestrigen Spieltag noch die Ergebnisse:

Kamerun - Ecuador 6:0

USA - Australien 3:1

Ein gutes Spiel mit einer herausragenden Hope Solo, der wahrscheinlich besten Torhpterin der Welt. In der ersten Halbzeit rettet sie die USA mehrmals mit klasse Paraden vor Gegentreffern, beim 1:1 durch die Australierinnen war sie allerdings machtlos. In der zweiten Halbzeit machten die USa dann den Sack, gegen eine starke australische Manschaft zu. Die Gruppe mit Nigeria und Schweden, ist die interessanteste von allen, vier starke Teams und man wird sehen wer sich am ende in dieser Todesgruppe durchsetzen wird.

Japan - Schweiz 1:0

Der erwartete Sieg des amtierenden Weltmeisters, allerdings schwerer erkämpft als erwartet. Die Schweiz spielt gut mit und kam auch zu einingen guten Möglichkeiten. Das 1:0 durch Japan fiel durch einen umstrittenen Elfmeter, der für mich keiner war, da vor dem Zusammenprall der Ball von der Torhüterin gespielt wurde. Schade das die Schweiz kurz vor Schluss den Ausgleich durch die starke, aber manchmal zu eigensinnige, Bachmann vergab. wenn es der Schweiz geling diese Leistung auch in den anderen zwei Spielen abzurufen, könnte der Einzug ins Achtelfinale für den WM-Neuling zu schaffen sein.

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Schnurzel » 9. Juni 2015, 20:54

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Frankreich vs. England (1:0, gerade zu Ende gegangen) war, soweit ich das Spiel gesehen habe (2. Halbzeit) ein sehr langweiliger Kick. Von beiden Mannschaften habe ich mir deutlich mehr erwartet. Frankreich ist schließlich Mitfavorit und die englischen Clubvereine spielen in der CL trotz deutscher, französischer und schwedischer Dominanz immer eine ganz gute Rolle.
Für heute reicht's.

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Kazzenkatt » 9. Juni 2015, 20:59

Benutzeravatar
Offline
Kazzenkatt
Ertruser
Beiträge: 909
Registriert: 7. Juli 2012, 23:00
Wohnort: Bautzen
Bei dem Spiel hat keiner was verpasst, die Französinnen haben nur das nötigste gemacht und die Engländerinnen waren erschreckend harmlos, mit nur einer halben Chance im ganze Spiel.

Schnurzel, die erste Halbezeit war, bis auf das Tor, auch nicht viel besser. :D
Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2906
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss. B-)
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Schnurzel » 9. Juni 2015, 21:06

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
In dieser Form dürfte Frankreich für Deutschland oder die USA kein Problem sein. Aber ich bin sicher, dass sie sich noch steigern werden (müssen!).
Ein gutes Pferd konnte ich in der 2. Halbzeit übrigens nicht erkennen. Das war einfach Not gegen Elend.

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon dandelion » 9. Juni 2015, 21:17

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6915
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Ein fast schon erbärmliches Spielniveau. So kann man kaum neue Freunde für den Frauen-Fußball finden.
Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2906
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Nun, so kann man es natürlich auch sehen. Ich habe dagegen eine französische Mannschft gesehen die den Gegner klar beherrscht hat und nur einen Torschuss im ganzen Spiel zugelassen hat. Da hatte ja am Sonntag sogar die Elfenbeinküste gefährlichere Aktionen vor dem gegnerischen Tor gehabt. Frankreich wird locker mit halber Kraft in die KO-Runde einziehen. England war dagegen eine einzige Enttäuschung, aber das ist man ja irgendwie gewohnt von englischen Nationalteams. :rolleyes:
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Schnurzel » 9. Juni 2015, 21:25

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Der Reporter hat von "keiner spielerischen Struktur" oder so ähnlich gesprochen und meinte die Französinnen. Ich habe es auch so empfunden. Dass England grottenschlecht war, darüber brauchen wir nicht reden. Wie ich bereits schrieb: Not gegen Elend. Aber ich denke, so schlecht werden wir Frankreich bei dieser WM nicht mehr sehen.
Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2906
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Schnurzel hat geschrieben:Der Reporter hat von "keiner spielerischen Struktur" oder so ähnlich gesprochen und meinte die Französinnen.

Also im ARD-Stream hatte er Frankreich gelobt. Natürlich nicht weil sie Engalnd überrannt haben, sondern weil sie die Engländerinnen klar beherrscht haben. Keine spielerische Stuktur - klar, aber bei England.

Und natürlich war das deutsche Spiel am Sonntag um einiges interessanter, obwohl eine Mehrzahl der Beobachter es eher als supotimal für den FF gesehen haben. Aber Deutschland versucht halt immer Vollgas zu geben. ;)

Tante Edit meint: früher hat Frankreich immer schönen Fußball geboten, aber einen Titel haben sie damit nicht geholt. Vielleicht gab es da unter dem neuen Trainer ein gewisses Umdenken?
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Frauen-Fußball-WM 2015 Kanada

Beitragvon Schnurzel » 9. Juni 2015, 21:42

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Ich habe das Spiel auf Eurosport gesehen. Und dieser Reporter war komplett anderer Meinung gewesen, als der ARD-Kollege.
Gegen diese Engländerinnen hätte vielleicht sogar die Elfenbeinküste eine Chance gehabt :devil: Was nicht unbedingt für die Französinnen spricht :devil:
Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2906
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Nöö, England wird in die KO-Runde einziehen, wahrscheinlich sogar als Gruppenzweiter. :P
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern
Nächste

Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste