Forumsregeln
Link

Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon Klaus N. Frick » 14. September 2015, 17:45

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7674
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Im Redaktionsblog ging es am Samstag – sehr angedeutet – um die Vorarbeiten für eine geplante neue Miniserie.
http://perry-rhodan.blogspot.de/2015/09 ... aufen.html
Benutzeravatar
Offline
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne
Leider noch nichts konkretes.....
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7674
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
DelorianRhodan hat geschrieben:Leider noch nichts konkretes.....


Das kommt alles noch.
Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Postingquelle
Beiträge: 3030
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Gut Ding will Weile haben......
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon Trevor Casalle 839 » 13. Oktober 2015, 18:01

Trevor Casalle 839
Klaus N. Frick hat geschrieben:
DelorianRhodan hat geschrieben:Leider noch nichts konkretes.....
Das kommt alles noch.

Gibt es denn jetzt schon etwas mehr Sicherheit über die kommenden Dinge?
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7674
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Trevor Casalle 839 hat geschrieben:
Klaus N. Frick hat geschrieben:
DelorianRhodan hat geschrieben:Leider noch nichts konkretes.....
Das kommt alles noch.

Gibt es denn jetzt schon etwas mehr Sicherheit über die kommenden Dinge?


Ja.

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon Faktor10 » 13. Oktober 2015, 18:16

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4361
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Danke für diese ausführliche Antwort. :st:
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7674
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Faktor10 hat geschrieben:Danke für diese ausführliche Antwort. :st:


Ich weiß, das war gemein.

Aber: Es kommt was. Ich erzähl's, sobald ich vernünftige Informationen verbreiten kann.

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon Trevor Casalle 839 » 13. Oktober 2015, 18:56

Trevor Casalle 839
Klaus N. Frick hat geschrieben:
Trevor Casalle 839 hat geschrieben:
Klaus N. Frick hat geschrieben:
DelorianRhodan hat geschrieben:Leider noch nichts konkretes.....
Das kommt alles noch.
Gibt es denn jetzt schon etwas mehr Sicherheit über die kommenden Dinge?
Ja.

Wie schön, da bin ich aber erfreut. Es geht voran, juchhu. So fragt man, wenn man eine klare Antwort bekommen möchte. :devil: :lol:

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon hz3cdv » 13. Oktober 2015, 20:17

Offline
hz3cdv
Kosmokrat
Beiträge: 8551
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19
Trevor Casalle 839 hat geschrieben:
Klaus N. Frick hat geschrieben:
Trevor Casalle 839 hat geschrieben:
Klaus N. Frick hat geschrieben:
DelorianRhodan hat geschrieben:Leider noch nichts konkretes.....
Das kommt alles noch.
Gibt es denn jetzt schon etwas mehr Sicherheit über die kommenden Dinge?
Ja.

Wie schön, da bin ich aber erfreut. Es geht voran, juchhu. So fragt man, wenn man eine klare Antwort bekommen möchte. :devil: :lol:


Du hast aber auch wirklich gut gefragt. Klar, präzise, dem Antworter keine Chance gelassen, auszuweichen oder rumzueiern. B-)

Um dann mal im "Was bin ich"-Stil weiterzufragen: Gehe ich recht in der Annahme, dass die aktuelle Comicserie nicht zu den drei Miniserien gehört?
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7674
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
hz3cdv hat geschrieben:
Um dann mal im "Was bin ich"-Stil weiterzufragen: Gehe ich recht in der Annahme, dass die aktuelle Comicserie nicht zu den drei Miniserien gehört?


Ja.

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon Faktor10 » 13. Oktober 2015, 22:27

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4361
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
:rofl: :rofl: :saus:
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon hz3cdv » 13. Oktober 2015, 23:29

Offline
hz3cdv
Kosmokrat
Beiträge: 8551
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19
:D

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon Trevor Casalle 839 » 24. Oktober 2015, 00:45

Trevor Casalle 839
Na schön, spekulieren wir mal:
  1. Alashan in DaGlausch als Hintergrund für eine neue Geschichte, die uns nach langer, langer Zeit an diesen Schauplatz zurückführt.
  2. Das Trav'Tussan (Traversan) des 16. Jahrhunderts NGZ im Spannungsfeld zwischen Atopen, dem Kristallimperium und Vetris-Molauds Tamanium.
  3. Die Abenteuer von Bully und seiner Mannschaft in Larhatoon (bzw. der Stadt Allerorten) kommen nicht in der Hauptserie, sondern in einer Mini-Serie.
  4. Die neuen Abenteuer der SOL (die ominöse Mission der SOL, von der im 15. und 16. Jahrhundert NGZ immer die Rede ist) ) vom Start mit Roi Danton als Kommandant bis zum Scheitern der Mission (und evtl. darüber hinaus).
  5. Eine Tekener-Miniserie, die im späten Solaren Imperium spielt.
  6. Die Abenteuer der Motana und anderer auf dem Weg nach Ahandaba (vielleicht garniert mit SOL-Abenteuern)
Wer kann sich noch andere Themen vorstellen (bitte dann auch nennen)?

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon Richard » 24. Oktober 2015, 05:43

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 5382
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Hm .. ehrlich gesagt: von den Damen mit den Gesangsantrieb muss ich jetzt nicht unbedingt was hoeren, schon gar nicht zusammen in Kombination mit dem überdimensionierten Fitnessgeraet.

Und Bullys Abenteuer sollten auf jeden Fall in die EA, ich sehe das jetzt nicht als ein Randthema, das man in einem Minizyklus abwickeln sollte.

Wer Tek Abenteuer lesen will sollte sich eventuell auch die ersten 100 bis 150 Hefte der alten Atlanserie zulegen (zb in eBookform,) Natuerlich könnte man diese Hefte auch analog zu den Atlanblaubaenden rausbringen aber ob sich das rentieren würde ...

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon hz3cdv » 24. Oktober 2015, 18:58

Offline
hz3cdv
Kosmokrat
Beiträge: 8551
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19
Richard hat geschrieben:Hm .. ehrlich gesagt: von den Damen mit den Gesangsantrieb muss ich jetzt nicht unbedingt was hoeren, schon gar nicht zusammen in Kombination mit dem überdimensionierten Fitnessgeraet.

Und Bullys Abenteuer sollten auf jeden Fall in die EA, ich sehe das jetzt nicht als ein Randthema, das man in einem Minizyklus abwickeln sollte.

Wer Tek Abenteuer lesen will sollte sich eventuell auch die ersten 100 bis 150 Hefte der alten Atlanserie zulegen (zb in eBookform,) Natuerlich könnte man diese Hefte auch analog zu den Atlanblaubaenden rausbringen aber ob sich das rentieren würde ...


Wenn Bully etwas erlebt, was für die Handlung der EA bedeutungslos ist, dann soll man daraus ruhig einen Minizyklus machen. Alles andere wäre unlogisch. Dann hätte man ja auch den Stardust-Zyklus in die EA integrieren müssen. Und damit würde man Sinn und Potential der Minizyklen ad absurdum führen.

Allerdings habe ich mal gelesen (von KNF), dass nur Perry und Atlan als Protagonisten für Miniserien taugen würden. Daher glaube ich auch nicht, dass es eine Bull-Miniserien geben wird.

Und an diese Tek kann ich mich jetzt gar nicht mehr erinnern. Wer war das jetzt noch mal? :devil:

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon Trevor Casalle 839 » 5. November 2015, 23:56

Trevor Casalle 839
Morgen wirds was geben... (?)
Benutzeravatar
Offline
Rainer Nagel
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1916
Registriert: 1. Juli 2012, 12:19
Ja, morgen erfahrt ihr was ...
The return of the Effin' Flying Green Pig!
Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Postingquelle
Beiträge: 3030
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Mist, jetzt kann ich wieder die ganze Nacht nicht schlafen vor lauter Aufregung..... :rolleyes:
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern
Benutzeravatar
Offline
Rainer Nagel
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1916
Registriert: 1. Juli 2012, 12:19
Und ... noch wach? Oder schon wieder?
The return of the Effin' Flying Green Pig!

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon idaho » 6. November 2015, 09:43

Benutzeravatar
Offline
idaho
Oxtorner
Beiträge: 651
Registriert: 19. August 2012, 19:37
Also, ich hab' schon mal einen Platz vor der Ladentür des Händlers meines Vertrauens abgesteckt und meinen Arbeitgeber darauf vorbereitet, dass ich evtl. die nächsten Wochen ausfalle, weil ich da vor eben diesem Laden campieren werde. Schließlich will ich als einer der ersten das neue Produkt in Händen halten. :devil:
Ich lese gerade: Samuel R. Delany: Nova
Ich höre derzeit: Aliette de Bodard: Obsidian and Blood 1: Servant of the Underworld, gesprochen von John Telfer

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon Kaowen » 6. November 2015, 09:50

Offline
Kaowen
Plophoser
Beiträge: 487
Registriert: 11. Dezember 2012, 21:53
So, die neue Miniserie heißt PERRY RHODAN-Arkon, konzipiert von Marc A. Herren, 12 Hefte ab 22.01.2016 + E-Book + Hörbuch.

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon WesY2K » 6. November 2015, 12:44

Offline
WesY2K
Marsianer
Beiträge: 150
Registriert: 5. Dezember 2012, 09:31
Jetzt noch wichtig: kann man wieder ein Abo über die Redaktion beziehen und wird der erste Band signiert verschickt? :D
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7674
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
WesY2K hat geschrieben:Jetzt noch wichtig: kann man wieder ein Abo über die Redaktion beziehen und wird der erste Band signiert verschickt? :D


Details dieser Art folgen.

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitragvon Trevor Casalle 839 » 6. November 2015, 13:40

Trevor Casalle 839
Klaus N. Frick hat geschrieben:
WesY2K hat geschrieben:Jetzt noch wichtig: kann man wieder ein Abo über die Redaktion beziehen und wird der erste Band signiert verschickt? :D
Details dieser Art folgen.


Schön, schön. Jetzt würde ich empfehlen (Mods to the rescue?) , ein Sub-Forum »PERRY RHODAN-Arkon« anzulegen, mit einem Untertitel, der passt.

Damit dieser Faden hier frei wird für Spekulationen zur nächsten Miniserie... :D :o :st:
Nächste

Zurück zu PERRY RHODAN Miniserien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast