Forumsregeln
Link

Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Klaus N. Frick » 5. Dezember 2013, 18:32

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 6509
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Auch wenn das Thema in einem anderen Thread schon »angerissen« wurde, möchte ich es doch hier noch einmal separat aufgreifen: Wir haben für die ATLAN-Bücher einen neuen Partner gefunden. Im Jahr 2014 wird der Baukau Fiction Verlag drei ATLAN-Hardcover veröffentlichen.

Weitere Informationen:
http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... setzt.html

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Torytrae » 8. Dezember 2013, 11:03

Benutzeravatar
Offline
Torytrae
Marsianer
Beiträge: 196
Registriert: 29. Juni 2012, 18:33
Wohnort: Galaxis: Naupaum - Planet: Yaanzar - Centro-Kontinent- Tschatrobank
Wäre der Publisher Beam würde ich auch zugreifen. Da mir einige Papierausgaben zwischendrin fehlen hab ich die Serie bei Band 27 aufgehört... Nachbestellen geht ja leider auch nicht. Also warten bis wir halt bis wir alt und grau sind, vielleicht kommen die ebooks irgendwann...
Zuletzt geändert von Gitty am 8. Dezember 2013, 12:35, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: von hier http://forum.perry-rhodan.net/viewtopic.php?f=6&t=5096

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Heiko Langhans » 15. Dezember 2013, 14:27

Offline
Heiko Langhans
Postingquelle
Beiträge: 3941
Registriert: 26. Juni 2012, 12:15
Wohnort: Reinbek
Hat der Verlag schon eine Website mit Vorbestelloption? B-)

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Dalaimoc Rorvic » 22. Dezember 2013, 17:20

Benutzeravatar
Offline
Dalaimoc Rorvic
Plophoser
Beiträge: 324
Registriert: 8. Dezember 2013, 22:04
Ich bin schon "angefressen", daß Atlan eingestellt wurde. Leider mehr Fantasy,
war er für mich aber immer der "Perry fürs Grobe".
Ich bin schon mal Kunde... :D
Begegne Veränderungen mit offenen Armen, aber verliere dabei nicht Deine Wertmaßstäbe - Dalai Lama

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Nevis » 26. Dezember 2013, 01:11

Benutzeravatar
Offline
Nevis
Siganese
Beiträge: 39
Registriert: 1. Juli 2012, 00:15
Bedingt durch die lange Pause habe ich das Interesse an den physischen Blaubänden inzwischen verloren. Ich würde sie allerdings als Ebook weiterhin ikaufen. Auch die alten Blaubände würde ich gerne als Ebook erwerben. Gibt es diesbezüglich schon Angebote bzw. ist in absehbarer Zeit etwas geplant?

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Heiko Langhans » 26. Dezember 2013, 11:58

Offline
Heiko Langhans
Postingquelle
Beiträge: 3941
Registriert: 26. Juni 2012, 12:15
Wohnort: Reinbek

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Cardif » 31. Januar 2014, 14:03

Benutzeravatar
Offline
Cardif
Ertruser
Beiträge: 767
Registriert: 25. Juni 2012, 21:38
Laut TG Newsletter soll mit diesen drei Bänden der Kristallprinz Zyklus abgeschlossen werden. 2015 sollen dann weitere Bände (von Nummer 1 an wieder) erscheinen.

Weiß man schon mit welchem Inhalt?

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Heiko Langhans » 31. Januar 2014, 14:07

Offline
Heiko Langhans
Postingquelle
Beiträge: 3941
Registriert: 26. Juni 2012, 12:15
Wohnort: Reinbek
Irgendwo war von einem Hintergrundband über die Arkoniden die Rede ... aber die (Qu/St)elle habe ich jetzt gerade nicht parat ... :unsure:

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Cardif » 31. Januar 2014, 14:13

Benutzeravatar
Offline
Cardif
Ertruser
Beiträge: 767
Registriert: 25. Juni 2012, 21:38
Jetzt, wo Du es sagst..

Ich meine mich verschwommen daran erinnern zu können.

Das wäre in dem Fall dann tatsächlich mal was Neues. Würde auch Zeit werden.

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Werner Fleischer » 31. Januar 2014, 14:39

Benutzeravatar
Offline
Werner Fleischer
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1887
Registriert: 3. Juli 2012, 14:42
Wohnort: Liddypool
Cardif hat geschrieben:Laut TG Newsletter soll mit diesen drei Bänden der Kristallprinz Zyklus abgeschlossen werden. 2015 sollen dann weitere Bände (von Nummer 1 an wieder) erscheinen.

Weiß man schon mit welchem Inhalt?


Nein, ich denke das der Verlag erst einmal abwarten wird ob und wie sich die Bücher verkaufen.
Spinal Tap und die Rutles sind die "Krone der musikalischen Entwicklung"

http://www.bvl-legasthenie.de/aktuelles

Grüne Bände mit Goldschrift und aufgeklebten Deckelbild - Seit 1892 ein Zeichen für Qualität - ideal geeignet für den Atlantiszyklus

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Lumpazie » 1. Februar 2014, 09:55

Benutzeravatar
Offline
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 3379
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum
Werner Fleischer hat geschrieben:
Cardif hat geschrieben:Laut TG Newsletter soll mit diesen drei Bänden der Kristallprinz Zyklus abgeschlossen werden. 2015 sollen dann weitere Bände (von Nummer 1 an wieder) erscheinen.

Weiß man schon mit welchem Inhalt?


Nein, ich denke das der Verlag erst einmal abwarten wird ob und wie sich die Bücher verkaufen.


Bei solchen Meldungen von Transgalaxis würde sowieso vorsichtig sein - leider neigt der Verlag dazu, Sachen anzukündigen, die noch gar nicht spruchreif sind (bestes Beispiel: die neuen Figuren). Da warte ich lieber, bis Klaus N. Frick offziell etwas verkündet, dann ist es wenigsten spruchreif :mellow:
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Heiko Langhans » 12. Februar 2014, 19:58

Offline
Heiko Langhans
Postingquelle
Beiträge: 3941
Registriert: 26. Juni 2012, 12:15
Wohnort: Reinbek
In siebzehn Tagen ist März, und ich würde gerne bestellen - aber wo? :unschuldig:

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Kaowen » 13. Februar 2014, 11:33

Offline
Kaowen
Plophoser
Beiträge: 462
Registriert: 11. Dezember 2012, 21:53
Heiko Langhans hat geschrieben:In siebzehn Tagen ist März, und ich würde gerne bestellen - aber wo? :unschuldig:


Unter der ISBN 978-3-95668-001-4 ist das Buch im Verzeichnis lieferbarer Bücher gelistet. Soll am 24. März im Verlag schwettmann.net erscheinen. Mit Mit Hilfe der ISBN sollte es kein Problem sein das Buch im Handel zu bestellen, auch wenn es bei so einem Mini-Verlag erscheint.

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Heiko Langhans » 13. Februar 2014, 12:16

Offline
Heiko Langhans
Postingquelle
Beiträge: 3941
Registriert: 26. Juni 2012, 12:15
Wohnort: Reinbek
Gut gefunden - vielen Dank. :st:

Indes bezog sich meine Frage auf den unauffindbaren Internet-Auftritt - wir werden sehen ...

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Kaowen » 13. Februar 2014, 12:40

Offline
Kaowen
Plophoser
Beiträge: 462
Registriert: 11. Dezember 2012, 21:53
Heiko Langhans hat geschrieben:Gut gefunden - vielen Dank. :st:

Indes bezog sich meine Frage auf den unauffindbaren Internet-Auftritt - wir werden sehen ...


Der Internet-Auftritt ist wirklich unauffindbar. Sowohl Baukau Media als auch schwettmann.net laufen über Eckhard Schwettmans Bruder Volker. Dort findet sich absolut nichts zu ATLAN. Ist halt das Problem, wenn man sich mit einem Verlag einlässt, der bisher noch gar kein Buchprogramm hatte. Habe aber die Hoffnung, dass Eckhard als Verlagsprofi die Sache noch in den Griff bekommt. Ist ja auch noch Zeit.

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Heiko Langhans » 17. Februar 2014, 10:55

Offline
Heiko Langhans
Postingquelle
Beiträge: 3941
Registriert: 26. Juni 2012, 12:15
Wohnort: Reinbek
In den News steht heute noch einmal die (überarbeitete) Meldung vom November 2013. Die Sache nimmt also Gestalt an.

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/items/baukau-fiction-veroeffentlicht-in-diesem-jahr-drei-atlan-blaubaende.html

Ein neuer Drechsler ist ebenfalls sichtbar.

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Klaus N. Frick » 11. März 2014, 15:15

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 6509
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Heiko Langhans hat geschrieben:In den News steht heute noch einmal die (überarbeitete) Meldung vom November 2013. Die Sache nimmt also Gestalt an.

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/items/baukau-fiction-veroeffentlicht-in-diesem-jahr-drei-atlan-blaubaende.html

Ein neuer Drechsler ist ebenfalls sichtbar.


Nehmt bitte diesen Link hier:
http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... blaubaende

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Kaowen » 11. März 2014, 17:01

Offline
Kaowen
Plophoser
Beiträge: 462
Registriert: 11. Dezember 2012, 21:53
Transgalaxis vermeldet den ATLAN-Band 43 schon als lieferbar. Bestellen werde ich dort aber nicht, die Versandkosten sind mir bei denen einfach zu hoch! Ich warte ab, bis der Band bei meinem Buchhändler verfügbar ist.

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Werner Fleischer » 11. März 2014, 17:24

Benutzeravatar
Offline
Werner Fleischer
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1887
Registriert: 3. Juli 2012, 14:42
Wohnort: Liddypool
Ich glaube nicht das Transgalaxis den Band schon besitzt, heute hat der Herausgeber erst die Bücher für Leipzig bekommen.
Spinal Tap und die Rutles sind die "Krone der musikalischen Entwicklung"

http://www.bvl-legasthenie.de/aktuelles

Grüne Bände mit Goldschrift und aufgeklebten Deckelbild - Seit 1892 ein Zeichen für Qualität - ideal geeignet für den Atlantiszyklus

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Heiko Langhans » 11. März 2014, 19:38

Offline
Heiko Langhans
Postingquelle
Beiträge: 3941
Registriert: 26. Juni 2012, 12:15
Wohnort: Reinbek
Folgende Meldung ist sicher interessant (auch für die Kleingläubigen):

http://perry-rhodan.blogspot.de/2014/03/das-neue-atlan-buch-ist-da.html

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Langschläfer » 11. März 2014, 19:55

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9275
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Heiko Langhans hat geschrieben:Folgende Meldung ist sicher interessant (auch für die Kleingläubigen):

http://perry-rhodan.blogspot.de/2014/03/das-neue-atlan-buch-ist-da.html

:clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap:

Na also. :D :D :D :D :D :D

(Ich lese die Blaubände zwar nicht mehr, aber das es weiter geht freut mich doch.)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Kaowen » 11. März 2014, 23:53

Offline
Kaowen
Plophoser
Beiträge: 462
Registriert: 11. Dezember 2012, 21:53
Werner Fleischer hat geschrieben:Ich glaube nicht das Transgalaxis den Band schon besitzt, heute hat der Herausgeber erst die Bücher für Leipzig bekommen.


Wenn Transgalaxis den Band auf seiner Internetseite (auf die ich mich bezogen habe) als lieferbar aufführt, dann wird das auch so stiimmen. Sollte daher nicht einfach angezweifelt werden.

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon idaho » 13. März 2014, 20:54

Benutzeravatar
Offline
idaho
Oxtorner
Beiträge: 581
Registriert: 19. August 2012, 19:37
In der Hand gehalten habe ich ihn in Leipzig schon mal, aber noch wollte ES sich nicht von den Exemplaren trennen, die er mühselig und eigenhändig zum Messestand geschleppt hat :)

Die Jugendabenteuer von Atlan sollen in der Tat mit den drei angekündigten Bänden abgeschlossen werden. Aber danach könnten die Blaubände auch weitergehen ... Traversan, Atlantis, ist aber noch nicht entschieden.

ES würde die Blaubände auch gern als ebooks bringen, dem hat der Verlag allerdings bislang nicht zugestimmt

Einen eigenen Baukau-Büchershop wird es vorerst nicht geben, der Verlag arbeitet aber eng mit Transgalaxis zusammen, weswegen die wohl auch die Ersten mit dem neuen Blauband waren

Der Kristallprinz Sonderband soll das Format der Bruck/Kelsner-Bildbände haben, das Konzept ist aber noch in der Mache

Interessant klingen auch die Neuausgaben der KHS Utopia-Romane, die durch Zusatzmaterial ergänzt werden sollen. Die Textfassung ist die der gelben Pabel-TB, nicht die der Leihbücher
Ich lese gerade: Nicole Galland/Neal Stephenson: The Rise and Fall of D.O.D.O.
Ich höre derzeit: N.K. Jemisin: Broken Earth, Book 3: The Stone Sky, gesprochen von Robin Miles

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Werner Fleischer » 13. März 2014, 21:09

Benutzeravatar
Offline
Werner Fleischer
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1887
Registriert: 3. Juli 2012, 14:42
Wohnort: Liddypool
Kaowen hat geschrieben:
Werner Fleischer hat geschrieben:Ich glaube nicht das Transgalaxis den Band schon besitzt, heute hat der Herausgeber erst die Bücher für Leipzig bekommen.


Wenn Transgalaxis den Band auf seiner Internetseite (auf die ich mich bezogen habe) als lieferbar aufführt, dann wird das auch so stiimmen. Sollte daher nicht einfach angezweifelt werden.


Du hast doch sicherlich die Nachricht mit den Vorab Exemplaren gelesen!
Spinal Tap und die Rutles sind die "Krone der musikalischen Entwicklung"

http://www.bvl-legasthenie.de/aktuelles

Grüne Bände mit Goldschrift und aufgeklebten Deckelbild - Seit 1892 ein Zeichen für Qualität - ideal geeignet für den Atlantiszyklus

Re: Atlan bei Baukau Fiction

Beitragvon Werner Fleischer » 13. März 2014, 21:09

Benutzeravatar
Offline
Werner Fleischer
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1887
Registriert: 3. Juli 2012, 14:42
Wohnort: Liddypool
Kaowen hat geschrieben:
Werner Fleischer hat geschrieben:Ich glaube nicht das Transgalaxis den Band schon besitzt, heute hat der Herausgeber erst die Bücher für Leipzig bekommen.


Wenn Transgalaxis den Band auf seiner Internetseite (auf die ich mich bezogen habe) als lieferbar aufführt, dann wird das auch so stiimmen. Sollte daher nicht einfach angezweifelt werden.


Du hast doch sicherlich die Nachricht mit den Vorab Exemplaren gelesen!
Spinal Tap und die Rutles sind die "Krone der musikalischen Entwicklung"

http://www.bvl-legasthenie.de/aktuelles

Grüne Bände mit Goldschrift und aufgeklebten Deckelbild - Seit 1892 ein Zeichen für Qualität - ideal geeignet für den Atlantiszyklus
Nächste

Zurück zu ATLAN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast