Forumsregeln
Link

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Talsamon » 25. Mai 2018, 12:23

Benutzeravatar
Offline
Talsamon
Marsianer
Beiträge: 164
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Garching
Nur noch eine Woche …

… bis zum GarchingCon 11! :D :D :D

Die aktuelle Programmübersicht findet ihr hier.
Ad Astra,
Stefan

--
Sehr groß und weit ist das Universum und vorwiegend schrecklich leer, aber auch voll der Wunder.Levian Paronn

Bild

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Wintermute » 25. Mai 2018, 19:08

Benutzeravatar
Offline
Wintermute
Plophoser
Beiträge: 391
Registriert: 5. August 2012, 12:16
Wohnort: Orbit um Epsilon III (Frankfurt)
In einem der Threads unter Forenrelevantes und Support wurde angesprochen, das man sich in Garching treffen könnte. Habt ihr einen Sammelpunkt für Foristen geplant?

Ich werde wahrscheinlich mein Namensschild mit Avatar, Forenname, Realname und Forenlogo mitbringen ;-)
De Chelonian Mobile

Ceterum censeo SOL esse redeundum

Geburtsroman PR 388

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Talsamon » 26. Mai 2018, 13:08

Benutzeravatar
Offline
Talsamon
Marsianer
Beiträge: 164
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Garching
Wintermute hat geschrieben:In einem der Threads unter Forenrelevantes und Support wurde angesprochen, das man sich in Garching treffen könnte. Habt ihr einen Sammelpunkt für Foristen geplant?


:st: :D
Bild
Ad Astra,
Stefan

--
Sehr groß und weit ist das Universum und vorwiegend schrecklich leer, aber auch voll der Wunder.Levian Paronn

Bild

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Talsamon » 27. Mai 2018, 10:59

Benutzeravatar
Offline
Talsamon
Marsianer
Beiträge: 164
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Garching
Fragerunde zur PR-Erstauflage

Am ConSamstag Nachmittag (16 Uhr) findet der Programmpunkt zur PERRY RHODAN-Erstauflage statt. Den Autoren werden viele Fragen vom Moderator gestellt und es wird auch Fragerunden aus dem Saalpublikum geben.
Wer als Besucher nicht selbst am Mikro eine Frage stellen möchte, aber dennoch ein Thema hat, das ihn brennend interessiert, kann seine Frage auch schriftlich einreichen. Zu diesem Zweck findet sich in der ConTasche ein kleines Fragenformular, das ausgefüllt an der Anmeldung abgegeben werden kann (dort liegen auch weitere Leerformulare aus).

Bitte die Fragen bis spätestens 14 Uhr am ConSamstag in die Sammelbox werfen.

Bild
Ad Astra,
Stefan

--
Sehr groß und weit ist das Universum und vorwiegend schrecklich leer, aber auch voll der Wunder.Levian Paronn

Bild

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Talsamon » 29. Mai 2018, 17:19

Benutzeravatar
Offline
Talsamon
Marsianer
Beiträge: 164
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Garching
Parken beim GarchingCon 11

Direkt am Kulturzentrum München-Trudering stehen keine Parkmöglichkeiten für PKW zur Verfügung. Genügend Platz ist aber auf dem Parkplatz der Feldbergschule in der Feldbergstrasse vorhanden (ca. 150 m weiter geradeaus).

BildBild

Bitte nutzt bei eurem Besuch des Cons mit dem Auto diesen Parkplatz und vermeidet das Parken in den angrenzenden Wohngebieten.
Ad Astra,
Stefan

--
Sehr groß und weit ist das Universum und vorwiegend schrecklich leer, aber auch voll der Wunder.Levian Paronn

Bild

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Talsamon » 30. Mai 2018, 15:38

Benutzeravatar
Offline
Talsamon
Marsianer
Beiträge: 164
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Garching
Rainer Schorm ist leider nicht dabei

Leider musste Rainer Schorm, einer der beiden Exposéautoren von PERRY RHODAN NEO, krankheitsbedingt seinen Besuch beim GarchingCon 11 absagen.
Sehr schade. :(

Wir wünschen gute Besserung!
Ad Astra,
Stefan

--
Sehr groß und weit ist das Universum und vorwiegend schrecklich leer, aber auch voll der Wunder.Levian Paronn

Bild

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Talsamon » 30. Mai 2018, 15:49

Benutzeravatar
Offline
Talsamon
Marsianer
Beiträge: 164
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Garching
Frühstücken mit den Autoren

Im Zimmer-Kontingent, das wir im ConHotel in München-Trudering gebucht haben, wurde kurzfristig ein Einzelzimmer frei.
Wer also schon immer mal mit den PERRY RHODAN-Autoren frühstücken wollte und daher Interesse an dem Zimmer hat, kann Näheres bei uns erfragen.

Wer Interesse hat, sollte sich schnell melden, denn wenn das Zimmer weg ist, ist es weg ...
Ad Astra,
Stefan

--
Sehr groß und weit ist das Universum und vorwiegend schrecklich leer, aber auch voll der Wunder.Levian Paronn

Bild

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon GruftiHH » 31. Mai 2018, 08:51

Benutzeravatar
Offline
GruftiHH
Superintelligenz
Beiträge: 2321
Registriert: 9. Oktober 2013, 09:06
Wohnort: Zyx
Vorfreude steigt..... Koffer ist gepackt ... nur noch den heutigen Arbeitstag überstehen. :D
* Am Ende des Regensbogen sehen wir uns wieder. *

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Klaus 1802 » 31. Mai 2018, 12:46

Benutzeravatar
Offline
Klaus 1802
Superintelligenz
Beiträge: 2594
Registriert: 30. Juni 2012, 00:07
Wohnort: Raum Ludwigshafen Terra
Du arbeitest heute???

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon GruftiHH » 31. Mai 2018, 14:56

Benutzeravatar
Offline
GruftiHH
Superintelligenz
Beiträge: 2321
Registriert: 9. Oktober 2013, 09:06
Wohnort: Zyx
In Hamburg haben wir kein Fronleichnam. :(
* Am Ende des Regensbogen sehen wir uns wieder. *

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Clark Flipper » 31. Mai 2018, 15:43

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2652
Registriert: 29. Juni 2012, 22:34
Wohnort: Nordlicht
Fronleichnam ist überall.
Aber er ist nicht überall ein Feiertag. :rolleyes:

In Niedersachsen auch nicht. ;-)
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Talsamon » 31. Mai 2018, 17:48

Benutzeravatar
Offline
Talsamon
Marsianer
Beiträge: 164
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Garching
Update: Das ZImmer im ConHotel ist vergeben. :)
Ad Astra,
Stefan

--
Sehr groß und weit ist das Universum und vorwiegend schrecklich leer, aber auch voll der Wunder.Levian Paronn

Bild

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Talsamon » 31. Mai 2018, 17:50

Benutzeravatar
Offline
Talsamon
Marsianer
Beiträge: 164
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Garching
Die Wettervorhersage für's ConWochenende in München-Trudering schaut nicht so erquicklich aus - zumindest für Freitag und Samstag sind Schauer vorhergesagt.
Daher: Vergesst nicht einen Regenschirm einzupacken! :)
Ad Astra,
Stefan

--
Sehr groß und weit ist das Universum und vorwiegend schrecklich leer, aber auch voll der Wunder.Levian Paronn

Bild

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Talsamon » 1. Juni 2018, 07:00

Benutzeravatar
Offline
Talsamon
Marsianer
Beiträge: 164
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Garching
Heute Abend startet der GarchingCon 11!

Bis dahin gibt es noch einiges zu tun für die ConHelfer: ConTaschen packen, Kulturzentrum dekorieren, Technik aufbauen, um nur einige der heutigen Aufgaben zu nennen.
Bis heute Abend wird all das erledigt sein und das Congebäude bereit sein für den Con. :)

Wir freuen uns sehr auf den Con! Auf die Autoren, Titelbildzeichner, Redakteure, Fan-Autoren, Referenten und v.a. auf euch, die Fans!

Wir sehen uns heute Abend in München-Trudering beim GarchingCon 11!
Ad Astra,
Stefan

--
Sehr groß und weit ist das Universum und vorwiegend schrecklich leer, aber auch voll der Wunder.Levian Paronn

Bild

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Wulfman » 1. Juni 2018, 16:53

Benutzeravatar
Offline
Wulfman
Marsianer
Beiträge: 280
Registriert: 29. Juni 2012, 20:36
Bin gerade im Hotel angekommen und wackel jetzt so langsam rüber. Freu mich.
Mein Youtube-Kanal mit 3D-Animationen zu Perry Rhodan: https://www.youtube.com/user/ScheidleDesign

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Elena-Gucky » 1. Juni 2018, 17:56

Benutzeravatar
Offline
Elena-Gucky
Postingquelle
Beiträge: 3630
Registriert: 6. Juni 2012, 16:37
Wohnort: Länderdreieck D-NL-B
Viel Spaß :)
"Kinder und Mausbiber dürfen teleportieren"

"Wenn Sie nicht wissen, wie sie Gucky danken wollen, dann schicken Sie ihm einfach bei Gelegenheit eine große Mohrrübe. Das freut ihn mehr als alles andere."

EA = 2899, Aufholjagd = 999

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Troll Incorporation » 2. Juni 2018, 11:18

Benutzeravatar
Offline
Troll Incorporation
Oxtorner
Beiträge: 678
Registriert: 25. Juni 2012, 22:21
Wohnort: Dormagen
Hey!
Wo ist denn die sonst so berühmte Live-Bericherstattung? :unschuldig:
http://www.dieterbohn.eu - bohn to be wild
Die 2. Storysammlung: sefer chajim - und andere böse Geschichten (als Buch & eBook) von Dieter Bohn

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Wulfman » 3. Juni 2018, 10:36

Benutzeravatar
Offline
Wulfman
Marsianer
Beiträge: 280
Registriert: 29. Juni 2012, 20:36
*puh* hat sich wohl keiner bemüßigt gefühlt, dann plaudere ich ein wenig aus dem Nähkästchen...

Ich bin wieder zuhause und kann von einem schönen Con berichten, der ja heute erst zuende geht. Der Freitag Abend und der Samstag gingen wie im Fluge vorbei, so dass ich gar nicht dazu kam mit vielen Leuten zu reden, mit denen ich mich eigentlich kurz unterhalten wollte. Thomas Röhrs zum Beispiel, dessen Animationen ja bereits in Facebook zu sehen sind, hat einiges mit seinen animierten Titelbildern beigesteuert... ihn selbst habe ich nicht gesehen, war aber sicher auch da.

Ins Gespräch gekommen bin ich trotzdem mit einigen, Besuchern wie Autoren. Auch ein Moderator hier aus dem Forum hat mich entdeckt. Die Vorträge waren durch die Bank gut, die große Fragestunde "Zwischen Genesis und Band 3000" auf der Bühne mit allen Autoren, Sabine und Robert Corvus, war für mich, dank der vielen Lacher, ein echtes Highlight! Als Animationsfan war ich natürlich auch von Raimund Peters ConOpener wie immer begeistert, sein visueller "Erzählstil" wird von Animation zu Animation besser!

Das beste am Con selbst, finde ich die große Nähe zu allen Verantwortlichen. Man kann jeden anquatschen, es gibt keine Berührungsängste oder Hierarchien. Speziell der Kaffeeklatsch hat mich dieses mal angesprochen, da sieht man auch die großen Unterschiede der Charaktere der Macher hinter der Serie, z.B. einen Swen Papenbrock, der trotz seiner Körpergröße zurückhaltend und schüchtern über seine Arbeit erzählt, aber dabei trotzdem unumwunden alles aus sich herauskitzeln lässt, während danach eine süße kleine Michelle Stern aus sich heraus strahlt und kaum in Ihrer Erzählwut zu bremsen ist. Dann wieder der Kontrast zu dem alten "Haudegen" Hubert Hänsel (er mag mir diesen Begriff verzeihen), der ebenfalls gerne und offen alle Fragen beantwortet hat und nach einer halben Stunde von seinem Nachfolger Uwe Anton quasi aus dem Raum K’AMANA vertrieben werden musste.

An dieser Stelle einmal ein großes Kompliment an die Organisatoren des "Ernst-Ellert" Stammtisches aus München, ihr habt das wirklich spitze hinbekommen, trotz des Exils in Trudering! Und meinen Hut ziehe ich speziell vor Dir, Stefan Friedrich, der Du die Moderation wirklich erneut höchst professionell durchgezogen hast! Du hast die Autoren, Redaktion und die Zeichner bei den Diskussionen wirklich toll geleitet und gefordert! Noch ein kurzer Tipp: Im Februar 2019 findet die 3.000er Feierlichkeit aus diesem Grunde ebenfalls in München statt, da der Verlag die Organisation des Münchener Stammtisches derart schätzt. Ein eigentlich erwarteter Weltcon wurde von der Verlagsgeschäftsführung nicht genehmigt, so dass es eine kleinere Veranstaltung für nur etwa 300 Besucher werden wird. Heißt: Sobald der Kartenvorverkauf startet, sollte man sich sputen!

Es gab auch wieder Bereiche für Händler und Clubs, auch hier wird man offen begrüßt und es wird gerne erzählt, z.B. ein junger Autor Jo Romic, der seinen ersten Steam-Punk Roman "Florence Fanning" im Selfpublishing über Amazon vertreibt und sogleich erzählt, wie das funktioniert. Im Raum Mehandor gabs dann eine große "Bibliothek" an Büchern und Heften, als ich reinkam, gleich ein Wühltisch mit ca. 10 etwas vergilbten Silberbänden zum Sonderpreis von 1,- Euro. Ich lauf durch den Raum und zurück, ALLE weg!

Abends bin ich mit meinen Freunden dann noch in einen nahegelegenen Biergarten zum Ausklang des Tages eingekehrt und was soll ich sagen, man trifft immer dieselben ;-)

P.S. Alles in allem ein sehr gelungenes Event! Tolles Programm, tolle Stimmung, tolle Leute und ein tolles Preis-Leistungsverhältnis! Dies ist ein starker Gegensatz zu dem teilweisen Umgang hier im Forum und es gab auch die eine oder andere Spitze in diese Richtung von der Bühne. Ich will jetzt keine Namen nennen.

Soviel erstmal von mir...
Mein Youtube-Kanal mit 3D-Animationen zu Perry Rhodan: https://www.youtube.com/user/ScheidleDesign

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Clark Flipper » 3. Juni 2018, 10:51

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2652
Registriert: 29. Juni 2012, 22:34
Wohnort: Nordlicht
Vielen Dank für diesen informativen Bericht. :st:
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Soulprayer » 3. Juni 2018, 15:22

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 914
Registriert: 8. Februar 2016, 15:02
Wohnort: Bergisches Land
Ich werde erst morgen früh gegen 6:00am zu Hause sein, dann - so denke ich - werde ich auch einen Bericht schreiben.
Nachtrag: also nicht direkt, aber im Laufe des Tages.
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 591/2874 (<21 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Axo » 3. Juni 2018, 18:07

Benutzeravatar
Offline
Axo
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1691
Registriert: 29. Juni 2012, 21:50
Wohnort: Tief im Süden
Kurz ein paar Splitter aus Garching Trudering:

- ein dicht gepacktes Programm von Freitag bis Sonntag
- bereits sehr viele Fans, die am Freitag der Veranstaltung beiwohnten
- viele Autoren, Risszeichner, Titelbildzeichner usw. Selbst nicht angekündigte Autoren habe ich gesehen wie Z.B. Götz Roderer, der überraschend am Samstag auftauchte
- Interessante Gespräche und Statements
- Wim Vandemaan hielt sich, was den Kurs 3000 anbetrifft, äußerst bedeckt. Ein paar Aussagen gab es trotzdem:
die derzeitige Planung reicht bis 3199, wobei die konkretere Planung bis 3099 geht und die Handlung danach derzeit eher skizzenhaft existiert. Es wird zu 3000 keinen "Reset" geben, manche Elemente werden auch über die 3000 hinweg fortgeführt. WV und CM versuchen frühzeitige Pflöcke einzuschlagen, die erst sehr viel später Bedeutung erlangen (siehe Techno-Mahdi). Dies soll zu mehr Kontinuität in der Handlung führen. Für den Bereich 3000-3099 wären zu diesem Zweck bereits zwei derartige "Anker" eingeführt worden - wobei sich Wim nicht näher zu den beiden Elementen äußerte (wir dürfen also lustig raten :lol: )
- Wim erläuterte auch das Entstehen der Thoogondu. Danach stand am Beginn die Überlegung einer maximalen Strafe (mit einer gefälschten Erinnerung leben zu müssen) und all die anderen Facetten (wie die Erinnerungsfälschungstechnologie) ergab sich aus dieser Basis-Idee. "Fake News" standen also für die Entwicklung keineswegs Pate und die Korrelation zur derzeitigen politischen Diskussion ist Zufall
- Unter anderem schilderte Wim auch seine Sicht des Forums: als "Lektor" und als "Feedback" aus der Leserschaft. Er sah die Rolle des Forums durchaus positiv, auch wenn er sich über einzelne Äußerungen manchmal ärgert. Er versucht dann zu reflektieren und erst nach einem Tag zu antworten, wenn er ein wenig emotionalen Abstand gefunden hat - nicht immer gelingt ihm das. Er sah die Rolle des Forums aber als wichtig und einen wesentlichen Baustein in der Kommunikation Leser => Autor (er liest regelmäßig, äußert sich aber nur selten)

Ansonsten warte ich mal den Bericht von Soulprayer ab und melde mich vielleicht dann wieder mit Ergänzungen. Das Wetter war auf jeden Fall trocken und warm, die Regenschirme also überflüssig. :st:
Zuletzt geändert von Axo am 3. Juni 2018, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.
Der Umgang mit Büchern bringt die Leute um den Verstand.
Erasmus von Rotterdam

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Clark Flipper » 3. Juni 2018, 18:11

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2652
Registriert: 29. Juni 2012, 22:34
Wohnort: Nordlicht
Vielen Dank für diese weiteren Infos.
Sieht so aus als wäre der Spaß nicht zu kurz gekommen. ;-)
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Axo » 3. Juni 2018, 18:14

Benutzeravatar
Offline
Axo
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1691
Registriert: 29. Juni 2012, 21:50
Wohnort: Tief im Süden
Clark Flipper hat geschrieben:Vielen Dank für diese weiteren Infos.
Sieht so aus als wäre der Spaß nicht zu kurz gekommen. ;-)

Nein, der kam nicht zu kurz. Es war sehr nett und die Atmosphäre entspannt und familiär (wie eigentlich immer auf dem GarchingCon).
Der Umgang mit Büchern bringt die Leute um den Verstand.
Erasmus von Rotterdam

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Arthur Dent » 3. Juni 2018, 18:34

Benutzeravatar
Offline
Arthur Dent
Terraner
Beiträge: 1232
Registriert: 27. Juni 2012, 13:52
Mein Con-Bericht wird auch später kommen. Zu Hause bin ich seit Tagen vom Internet getrennt und Fotos und Texte auf einem Smartphone zusammenzufügen macht keinen Spaß.
Spaß hingegen hatte ich am Freitag und Samstag am Garching Con, diesmal im Ausweichquartier Trudering. Ich bin zusammen mit den beiden Foristen HOT und GruftiHH aus dem hohen Norden angereist. Wir hatten schon während der Zugfahrt viel Spaß. Das ganze wurde durch bestes Wetter, ein gutes Hotel und natürlich ein bestens aufgelegtes Con-Team, tolle Gäste und interessante Programmpunkte noch gesteigert.
Ein rundum gelungenes Event. Aufgrund der Ausweichsituation ergab sich ein etwas kleinerer Con als zuletzt (mein Eindruck), aber er war auch ein Stück weit "familärer". In Garching zerstreut sich manches aufgrund vieler Restaurants in der Umgebung. In Trudering blieb alles zusammen, auch beim Besuch des Biergartens um die Ecke. Da saß man mal eben mit einem Dutzend Autoren, Zeichnern und Redaktion an einem Tisch und konnte quer Beet alles bequatschen. Ich fands Klasse!

Re: GarchingCon 2018

Beitragvon Clark Flipper » 3. Juni 2018, 18:38

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2652
Registriert: 29. Juni 2012, 22:34
Wohnort: Nordlicht
Da freu ich mich doch mit euch! :D
Besonders das es Hot so weit wieder besser geht und bin etwas neidisch.

Aber auch nur ein bisschen. ;-)
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild
VorherigeNächste

Zurück zu Termine, Veranstaltungen, Cons, Stammtische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast