Forumsregeln
Link

Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon Lumpazie » 5. März 2017, 13:27

Benutzeravatar
Offline
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 3320
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum
Hallo Foristas,

folgende Meldung haben ja bestimmt schon einige von Euch gelesen:

Verena Themsen in Nürnberg

Ich wollte mal in die Runde fragen, wer hier im Forum Lust hat, da vorbei zu schauen? Vielleicht kann man ja auch ein gemeinsames Zusammensein nach der Signierstunde organiesieren. Dazu müßte ich aber verbindlich wissen, wer da mitmachen möchte/könnte/will :P Tisch in einem nahegelegenen Lokal würde ich organiesieren - schreibt doch mal spätestens bis Freitag (10.März2017) wer dabei ist.

Allerdings soll das gemeinsame Abendessen nicht hier im Vordergrund stehen - wäre auch schön zu wissen, wer einfach so mal vorbei schaut (sei es eine Stunde, oder nur ein paar Minuten zum Signieren usw). Und wir wollen Verena ja mal ordentlich mit Signiermaterial eindecken, oder?

Also ich versuche auf jeden Fall vor Ort zu sein und habe auch schon die Zusage von drei weiteren Fans. Wie schaut es aus - wer kommt noch?

Tante Edith meint: Du hast Verena im Thread-Titel ein "P" verpasst, könnte das ein Mod für dich richten ??? :( :unschuldig: Danke... :wub:
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)

Re: Verena Thempsen in Nürnberg

Beitragvon Nisel » 5. März 2017, 14:24

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Postingquelle
Beiträge: 4218
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Ich würde sehr gern.... vielleicht schaff ichs, aber es ist leider recht unwahrscheinlich.
BildBildBildBild

Re: Verena Thempsen in Nürnberg

Beitragvon Lumpazie » 6. März 2017, 08:08

Benutzeravatar
Offline
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 3320
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum
Nisel hat geschrieben:Ich würde sehr gern.... vielleicht schaff ichs, aber es ist leider recht unwahrscheinlich.


Musst ja nicht zum Essen bleiben (aber schön wäre es schon) - vielleicht kannst Du deine Heimreise ja am Nürnberger Bahnhof unterbrechen und kurz vorbeischauen ;) Wäre cool - wir würden uns freuen :st:
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)

Re: Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon Nisel » 6. März 2017, 21:33

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Postingquelle
Beiträge: 4218
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Welche Heimreise? *aufderLeitungsitz*
BildBildBildBild

Re: Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon Lumpazie » 9. März 2017, 20:28

Benutzeravatar
Offline
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 3320
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum
Hatte da irgendwas in Erinnerung von einem Arbeitsplatz in München....aber ich glaube da täuschte ich mich jetzt....sorry B-)
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)

Re: Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon Nisel » 9. März 2017, 21:16

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Postingquelle
Beiträge: 4218
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Lumpazie hat geschrieben:Hatte da irgendwas in Erinnerung von einem Arbeitsplatz in München....aber ich glaube da täuschte ich mich jetzt....sorry B-)

Oy.... das waren insgesamt keine zwei Monate und ist fünf Jahre her... ^^

Heute wär ich in Nürnberg gewesen...
BildBildBildBild

Re: Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon Lumpazie » 11. März 2017, 20:53

Benutzeravatar
Offline
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 3320
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum
Nisel hat geschrieben:Oy.... das waren insgesamt keine zwei Monate und ist fünf Jahre her... ^^


Oy....ist schon so lange her, das ich dich das letztemal zum Nürnberger Stammtisch eingeladen habe :D Genau da wurde das nämlich erwähnt ;)
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)

Re: Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon Lumpazie » 17. März 2017, 05:30

Benutzeravatar
Offline
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 3320
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum
Schade das sich so wenig gemeldet haben - dennoch hier ein kleines Update. Die Foristen Ziska, Nobby.r und FCP werden auf jeden Fall fall vor Ort sein. Die Signierstunde beginnt um 15:00 Uhr. Spätestens gegen 17:00 Uhr brechen dann ein Teil des anwesenden Stammtisches Nürnberg zusammen mit den genannten Foristas zu einem gemeinsamen Abendessen im Krakauer Haus auf. Ich habe extra 1-2 Plätze mehr bestellt, wenn sich also jemand spontan anschliessen möchte, so sei er herzlich dazu eingeladen! Wird bestimmt ein geselliger Abend. Verena hat leider keine Zeit mit zu dieser Zusammenkunft zu kommen. Dennoch wünsche ich Euch viel Spaß bei der Signierstunden und dem anschliessenden Abendessen :st:
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)

Re: Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon NobbyR » 18. März 2017, 11:58

Benutzeravatar
Offline
NobbyR
Marsianer
Beiträge: 160
Registriert: 29. Juni 2012, 22:54
Wohnort: Nürnberg
Ein herzliches Dankeschön an Verena für die echt tolle Signierstunde gestern in der Bahnhofsbuchhandlung Schmitt und Hahn in Nürnberg!!

Kurz nach 15 Uhr kam ich an und fand Verena im hinteren Bereich der erst im vergangenen Herbst komplett renovierten Buchhandlung an einem nett dekoriertem Tisch sitzen und begrüßte sie freudig.

Bild

Ich plauderte eine Weile mit ihr (es war relativ leer um diese Zeit in der Buchhandlung) und lies mir zwei vorher gekaufte Jubiläumsbände 2900 signieren. Bemerkenswerterweise waren alle PR-Hefte am gewohnten Romanheft-Verkaufstisch bereits vergriffen, die Buchhandlung hatte aber noch direkt an der Kasse ca. 30-40 Hefte liegen, die dann im Laufe des Nachmittags auch weniger wurden.

Es dauerte dann nicht mehr lange und Foristin Ziska gesellte sich dazu und schon waren wir zu dritt...
Die Zeit verging recht schnell, mittlerweile waren wir ein Pulk von knapp 10 Fans, die allermeisten vom Nürnberger PERRY RHODAN-Stammtisch, was von den Angestellten der Bahnhofsbuchhandlung interessiert beobachtet wurde.

Hier und da kam auch ein für die Stammtisch-Gruppe unbekannter PR-Leser dazu und holte sich Autogramme ab. Wir zählten mindestens 8 Personen über den Verlauf der zwei Stunden, die Verena mit allen eifrig im Gedankenaustausch verbrachte.

Ein kleiner Handyschnappschuss hier noch:

Bild

Es wurden eine Menge weiterer Fotos gemacht, die evtl. an anderer Stelle noch gezeigt werden. Die zwei Stunden vergingen wie im Flug, die Stammtisch-Gruppe ging danach noch einen Happen essen und tauschten uns über die tolle Signierstunde aus.

Es war uns eine besondere Ehre, die Autorin des aktuellen Jubiläumsheftes 2900 in Nürnberg begrüßen zu dürfen und danken auch der Bahnhofsbuchhandlung Schmitt und Hahn, die den Platz bereitgestellt und die Signierstunde mit Verena möglich gemacht hat! :)

Bild
Lese seit März 2017 wieder in der Erstauflage (rückwirkend ab PR Heft 2700) mit - aktueller Stand: 2712.
Sporadisch, wenn viel Zeit ist, die Serie von Heft 1 an neu - aktueller Stand: PR Heft 49.
Zusätzlich jetzt auch PERRY RHODAN Terminus - akuteller Stand: Heft Nr. 1

Re: Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon Arthur Dent » 18. März 2017, 17:49

Benutzeravatar
Offline
Arthur Dent
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 27. Juni 2012, 14:52
Ich stelle fest, Jubiläumsband-Autorinnen bekommen die größeren Signiertische und wahrscheinlich auch die bequemeren Stühle. Da muss Kai Hirdt als Neu-Team-Autor zurückstecken. Hier der Vergleich:

NobbyR hat geschrieben:...

Bild

...


Bild

Re: Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon Lumpazie » 18. März 2017, 19:59

Benutzeravatar
Offline
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 3320
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum
Arthur Dent hat geschrieben:Ich stelle fest, Jubiläumsband-Autorinnen bekommen die größeren Signiertische und wahrscheinlich auch die bequemeren Stühle. Da muss Kai Hirdt als Neu-Team-Autor zurückstecken. Hier der Vergleich:

Spoiler:
NobbyR hat geschrieben:...

Bild

...


Spoiler:
Bild


:lol: :rofl:

Na, vielleicht war man auch einfach freundlich und die Dame darf sitzen ;) :P
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)

Re: Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon NobbyR » 18. März 2017, 21:15

Benutzeravatar
Offline
NobbyR
Marsianer
Beiträge: 160
Registriert: 29. Juni 2012, 22:54
Wohnort: Nürnberg
Arthur Dent hat geschrieben:Ich stelle fest, Jubiläumsband-Autorinnen bekommen die größeren Signiertische und wahrscheinlich auch die bequemeren Stühle. Da muss Kai Hirdt als Neu-Team-Autor zurückstecken. Hier der Vergleich:
(...)


Gut erkannt!

Lt. Verena war die Bahnhofsbuchhandlung ganz alleine für die Gestaltung des Tisches zuständig -
wobei der gute Kai das wesentlich größere RHODAN-Plakat im Rücken hatte.

Evtl. dachte man, Gespräche am "runden Tisch" führen zu einem intensiverem Austausch (immerhin bekam Kai aber auch einen Hocker und mußte nicht ständig stehen.)

Kleine Details, die man auf obigen Fotos nur unschwer erkennt, sollten jedoch nicht unerwähnt bleiben:

Bild

:st: :D
Lese seit März 2017 wieder in der Erstauflage (rückwirkend ab PR Heft 2700) mit - aktueller Stand: 2712.
Sporadisch, wenn viel Zeit ist, die Serie von Heft 1 an neu - aktueller Stand: PR Heft 49.
Zusätzlich jetzt auch PERRY RHODAN Terminus - akuteller Stand: Heft Nr. 1

Re: Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon Lumpazie » 18. März 2017, 22:19

Benutzeravatar
Offline
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 3320
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum
:susp: Saskia und Rhodan :???:

Dachte Perry wäre mit Sichu zusammen... >-<

:nein:
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)

Re: Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon Nisel » 18. März 2017, 22:53

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Postingquelle
Beiträge: 4218
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Lumpazie hat geschrieben::susp: Saskia und Rhodan :???:

Dachte Perry wäre mit Sichu zusammen... >-<

:nein:

Der ist alt genug für zwei ;)
BildBildBildBild

Re: Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon Lumpazie » 19. März 2017, 10:57

Benutzeravatar
Offline
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 3320
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum
Nisel hat geschrieben: Der ist alt genug für zwei ;)


So ein kleiner Nimmersatt, der Herr Rhodan :nein:

Aber der Zellaktivatorchip machts halt möglich :unschuldig:

Wahrscheinlich ist der auch blau, wird oral eingenommen und steckt gar nicht in der Schulter :pfeif:
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)

Re: Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon Nisel » 19. März 2017, 11:08

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Postingquelle
Beiträge: 4218
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Lumpazie hat geschrieben:
Nisel hat geschrieben: Der ist alt genug für zwei ;)


So ein kleiner Nimmersatt, der Herr Rhodan :nein:

Aber der Zellaktivatorchip machts halt möglich :unschuldig:

Wahrscheinlich ist der auch blau, wird oral eingenommen und steckt gar nicht in der Schulter :pfeif:

Naja, Perry steht halt drauf... ;)
BildBildBildBild

Re: Verena Themsen in Nürnberg

Beitragvon Klaus N. Frick » 31. März 2017, 10:14

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 5911
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Aus Norbert Reichingers Foto haben wir dann noch mal eine kleine Meldung zu Verena Themsens Autogrammstunde gebastelt:
http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... nberg.html

Zurück zu Termine, Veranstaltungen, Cons, Stammtische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast