Forumsregeln
Link
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
Aloha!
Ich habe ein erstes Schiff von Perry Rhodan für Galactic Civilizations 3 erstellt. Wenn es euch Interessiert hier der Link: http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... earchtext=

An einigen anderen Schiffen probiere ich noch im Designer herum und hoffe das ich bald auch etwas größere Pötte habe.
Benutzeravatar
Offline
Wulfman
Marsianer
Beiträge: 280
Registriert: 29. Juni 2012, 21:36
Cool. Ich habe gescheut das Spiel zu kaufen, nachdem die Bewertungen eher gemischt waren.
Mein Youtube-Kanal mit 3D-Animationen zu Perry Rhodan: https://www.youtube.com/user/ScheidleDesign
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Exzellent!

Hast Du schon Rückmeldungen von der dortigen Community, vllt. "sieht aus wie Millenium Falcon"? :D (obwohl es die Space-Jets natürlich viel eher gab!)

Kannst Du oder ein Mituser ganz knapp zusammenfassen, um was es in dem Spiel geht? Ist es wie Sim City / Civilization im Weltall? Aufbauen, fummeln, handeln? :unsure:

Oder eher wie Star Citizen von RSI, also Online-Weltraum-Flugsimulation mit Kampf und Handel, fliegen, sich Gilden anschließen, raiden? Oder EVE Online als Weltraum-MMORPG?
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
Bei Galactic Civilizations 3 handelt es sich um ein Rundenbasiertes 4x Weltraumspiel (kein Online- oder Browserspiel) wie z.B. Master of Orion oder Birth of the Federation (nur erheblich bessere Grafik usw). Du kannst Sternensysteme Entdecken und Planeten Besiedeln. Auf denen Gebäude bauen und Forschen. Mit anderen Rassen (KI oder menschliche Mitspieler) kann Gehandelt und Gekämpft werden. Planeten können Besiedelt, Erobert, Gekauft oder durch Einfluss Übernommen werden. Mit Raumstationen kannst du in einem gewissen Umkreis z.B. besser Kämpfen oder spezielle Ressourcen abbauen bzw. die Wirtschaft/Forschung deiner Planeten Verbessern.

Im Kampf steuerst du deine Schiffe nicht selber aber der Anblick der kämpfenden Schiffe ist wirklich super (ausser du wählst schnellen Kampf dann gibt es kaum was zu sehen).

Für mich mit das Beste: Du kannst deine eigenen Raumschiffe in verschiedenen Größenklassen Ausrüsten oder sogar entwerfen (oder Vorgefertigte Verwenden von den Entwicklern oder anderen Spielern). Gerade das richtige Ausrüsten kann Kampfentscheidend sein. Neben kampfschiffen gibt es noch Koloniesations-, Handels, Bau- oder Unterstützungsschiffe aber wie "rein" die sind obliegt dir z.B. habe ich bewaffnete Handelsschiffe (Springer lassen grüßen) welche sich sehr gut gegen kleinere Angriffe Verteidigen können durch Piraten oder feindliche Rassen.
Der Editor ist am Anfang recht komplex aber schnell erlernbar und die Grenzen liegen quasi nur dadrinnen was man aus den unzähligen schon zur Verfügung stehenden Komponenten alles machen kann bzw. wie es am besten aussieht.

Siegesmöglichkeiten sind recht vielfältig wie "klassisch" durch Eroberung, Diplomatie, Einfluss, Aufstieg usw.

Vor Beginn kann die Größe der Galaxie, Sonnen/Planetenhäufigkeit, Siegesbedingungen, Wieviele und welche andere Rassen (auch kleinere 1 Planetenrassen) sehr frei eingestellt werden.

Zu Beginn gab es bei der wartezeit zwischen den Runden lange wartezeiten teilweise aber nach dem ersten Patch ist das kein Problem mehr.


Rückmeldung zur Space Jet: Noch keine aber vielleicht bei meinem nächsten Schiff nach der Arbeit :-)
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
Nächstes Schiff verzögert sich... beim Upload ist nur ein schwarzes Fenster bei der Voransicht zu sehen. Dabei sollte dort ein GILA-3 Kreuzer der Topsider zu sehen sein.
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
Als Fotobeweis:

Bild
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Olaf80 hat geschrieben:Bei Galactic Civilizations 3 handelt es sich um ein Rundenbasiertes 4x Weltraumspiel (kein Online- oder Browserspiel) wie z.B. Master of Orion oder Birth of the Federation (nur erheblich bessere Grafik usw). ...

Firma dankt!
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
Ein GILA-3 Kreuzer der Topsider

http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... earchtext=

Die Voransicht funktioniert noch immer nicht richtig aber nach dem Anklicken ist mehr als die Mittelkugel zu sehen zum Glück. Mal sehen ob ich mich an eines der Blues-Schiffe ranmache
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
Da es mit dem Bluesschiff noch nicht ganz so klappt wie ich gerne möchte (RAGLUND) ein schnelles Knotenschiff:

http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... =485701276
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
Ein Blütenschiff der Galaktischen Krone (einige kosmetische Abweichungen gegenüber der RZ)

http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... =486329690

Bild
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Woher kommt Deine Energie und Talent? :respect: Weiter so!
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
Danke! Die Energie von dem Ziel einen Perry Rhodan Mod zu erstellen und dafür werden halt Schiffe benötigt :-) Talent... nun das Design-Tool ist im Grunde sehr leicht und bietet sehr viele Komponenten... ausser vernünftige Kugeln, einfache Pyramiden und Kegel. Hier ein schnelles Schiff der Oraccameo. Der Hauptkörper besteht eigentlich nur aus einem zentralen Würfel an den dann 3 gespiegelte Doppelpyramiden angeflanscht wurden. Dazu an den Seiten einige Module für die Optik laut RZ.

Bild

http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... =486849879

Das Erstellen kann ganz fix gehen, wenn man die Inspiration für die passenden Komponenten hat bzw. wie diese Deformiert werden können... wenn die fehlt wirds Schweißtreibend. Dieses Schiff war übrigens eines der Ersten wegen seiner sehr leichten Form.
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
Eine Minor Globe II und wenn sich die XXXX Micro-Jet als Komponente hätte Exportieren lassen wären links und rechts sogar zwei Angedockt gewesen.


Bild

http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... =488008695
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
Ein Schwerer Kreuzer der MINERVA-Klasse. Bei den Gravotrontriebwerk habe ich mich an den Triebwerken der anderen Post-Hyperimpedanzschiffe orientiert da die reine MINERVA sowie die STELLARIS unterschiedlich Aussehen. Falls Jemand eine glatte Kugel ohne Flansch mit Nicht-Planeten-Texture beim Editor kennt, bin ich für jede Hilfe sehr dankbar :-) dara scheitert nämlich zur Zeit die PROTOS-Klasse usw. zum Glück läßt sich mit einem Ringwulst einiges Verbergen *hust*

Bild

http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... =489226654
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
Einmal ein Dosanthi Zapfenschiff. Recht nahe an der Rißzeichnung: http://www.rz-journal.de/Downl/2623.html

Bild

http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... =492352854
Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6939
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Oh, hübsch. Sieht echt gut aus.
Gerade hatte ich mal wieder einen Roman aus diesen Zyklus gelesen. Ich mochte den.
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
Neuroversum hatte schon was!! Oh ich bin für Wünsche immer offen was Schiffe angeht.
Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6939
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Ich hätte gerne die TOLBA.
So wie LL sie beschreibt, in diesem Roman, in dem Toufec auf einem fliegenden Teppich eine Straße entlangfliegt und dann in der TOLBA Delorian trifft. Mir fällt jetzt nicht ein, welcher das ist, aber die Frben sind toll und die Teile übersichtlich beschrieben.
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
Im Grunde ja ein sehr einfacher Aufbau :-) Vorausgesetzt ich finde eine Komponente im Editor für den transparenten Effekt der "äusseren" Hülle. Na dann weiß ich aj wa sich nach der Arbeit Versuchen werde.
Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6939
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Fein! Und denk' an die schönen Farben.
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
Leider gab es bei der TOLBA das Problem mit der transparenz... es gibt schlicht kein Element mit Transparenz. Tut mir Leid aber kann es im normalen 3D Programm und nicht im In-Game Editor versuchen. Vielleicht tröstet dich aj eine kleine Sternengalleone

Bild

http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... =495180554

Eine Mischung aus Rißzeichnung und den Titelbildern.
Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6939
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Die tröstet mich vollständig. Sieht klasse aus.


Geht ein ganz normaler Shift?
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
NGZ Zeit, Solares Imperium? Nun grundsätzlich ja :-) Muß aber bis in etwa eine Woche Warten da ich erstmal auf Kreuzfahrt gehe. Chaotarchen ahben mir Utrlaub gewährt :devil:
Offline
Olaf80
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 15. Juli 2015, 20:18
So aus dem Urlaub zurück mit einem Igelschiff (Kriegsschiff-Version) der Tolkander.

Bild

http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... =504533404

Als Nächstes dann wohl mal den gewünschten Shift
Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6939
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Du solltest im Tolkander-Klassiker-Thread einen Link hierher setzen.
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197
Nächste

Zurück zu Stories, Bilder, RZs, Multimedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast