Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Offline
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1117
Registriert: 8. März 2013, 12:30
Wohnort: Sangerhausen
Bild

Liebe Mitforisten!

Gründe, einen neuen Thread zu eröffnen gibt es viele. Dass sich im August 2016 zum dritten Mal der Start von CC.Zeitlos.de gejährt hat, ist uns durch die sommerliche Hitze ein wenig durch die Lappen gegangen, weswegen wir mit dem neuen Thread einen Schnitt mit alten Zöpfen machen wollen.

Bewährtes wird bleiben, negativen Ballast und weniger beliebte Themen haben wir abgeworfen und den Rest optimiert. Was herausgekommen ist: Ein schlankeres und schlagkräftigeres CC-Zeitlos.de.

Unsere neue Sparte PR-OutBack ist gut bei Euch Lesern angekommen und so sind wir optimistisch, dass auch die Fortsetzungen diesem Beispiel folgen mögen.

Weil wir in den letzten Wochen nicht untätig waren, haben wir uns eine weitere Sparte überlegt, die es vorläufig exklusiv im Forum geben wird: „The Makers of ...“.

In dieser Sparte stelle ich zunächst in lockerer Folge die Highlights aus der Geschichte von CAPRICORN vor. Hat sich diese Serie etabliert, dürfen sich gerne auch Fanzine-Herausgeber (auch schon vorab) bei mir melden, deren Geschichte ich ebenfalls zusammen mit ihnen aufbereiten könnte. Ab dann wird die Serie in unser Portal CC-Zeitlos.de überwechseln, weil es dann Off-Topic wird.

Nach wie vor und zusätzlich haben wir uns folgendes auf die Fahne geschrieben:

Spoiler:
"PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de"

Bild


Die Gebetsfahnen:
Lungta:

Sie werden tibetische, tibetanische oder auch buddhistische Gebetsfahnen genannt und sind im Himalaya überall auf den Pässen und Berggipfeln zu sehen.

Bedeutung der Gebetsfahnen:
Die tibetische Praxis der Windfahnen stammt bereits aus dem 11. Jahrhundert und hat nichts mit Aberglauben zu tun, sondern wird vom Dalai Lama sogar als Bestandteil der "Wissenschaft des Geistes" bezeichnet. Sie tragen die Farben blau, gelb, rot, grün und weiß, die für die fünf Elemente Luft, Erde, Feuer, Wasser und Raum stehen.
Die buddhistischen Motive, Texte und Mantras auf den Gebetsfahnen sollen ihre positive Energie durch den Wind in die Welt hinaustragen.
Das tibetische Windpferd "Lungta" ist hierbei ein altes Symbol für eine kraftvolle Energie: schnell, oft unvorhersehbar und überall eindringend wie der Wind, doch dabei stark, kraftvoll und mit der Erde verbunden. Lungta ist Bote und Vermittler zwischen Himmel und Erde.
Bei dem Bild handelt es sich um eine nepalesische Mandala Thankas. Dies ist wie eine Gebetsfahne, nur wird diese im privaten kleinen Betraum aufgehängt oder an der Eingangstüre, um dem Eintretenden alle guten Wünsche in Form von Bildsymbolen hinter dieser Türe zu signalisieren.

Der Steinbock (Capricorn) ist das Symbol nicht nur von Zeitlos sondern auch der Bote der sicher zwischen Himmel und Erde wechselt. Der sicheren Weges seinem Ziel zustrebt, ohne sich beirren zu lassen, egal ob es ins tiefe Tal oder in die weite Höhe geht.

Bei uns ist jeder willkommen, der tolerant und guten Willens ist, jeden so zu akzeptieren, wie er/sie ist.

Toleranz, Vertrauen und fruchtbare Zusammenarbeit praktizieren wir im Team, obwohl - oder vielleicht gerade weil ...

Für uns zählt nicht die Religion und die Lebensweise, sondern einzig und allein der Mensch als Individuum mit allen seinen Schwächen und Stärken.

Deshalb freuen wir uns auf viele interessante und sachliche Diskussionen, auch im Teamwork.


Ad Astra
und mögen alle Hohen Mächte Euch behüten
Hans, Silvia, Gérard
im Namen des Teams von CC-Zeitlos.de


Mein nächster Bericht, quasi „The Makers of … (Teil 1)“, wird davon handeln, wie sich das Science Fiction Autoren Team Capricorn gefunden hat. Eine in der Nachbetrachtung phantastische, aber wahre Geschichte.

Euer
CC-Zeitlos alias Hans

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14652
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Da bin ich ja mal gespannt, was auf dieser Seite so alles erscheinen wird und wünsche Euch viel Glück damit! :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Benutzeravatar
Offline
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1117
Registriert: 8. März 2013, 12:30
Wohnort: Sangerhausen
Wir wollten einfach einen Neuanfang wagen und möchten hier gezielt mit (hoffentlich) spannenden Inhalten aufwarten. Lasst Euch also überraschen.

@Elena:
Danke! :juhu:

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitragvon Vivian-von-Avalon » 24. September 2016, 22:47

Vivian-von-Avalon
Den Neuanfang halte ich ebenfalls für eine sehr gute Idee.

Man sollte Altes hinter sich lassen und nach vorne blicken. Hänge nicht an der Vergangenheit, sondern gestalte die Zukunft - das ist eine Regel, die sehr viel Sinn ergibt.

Der Teil 2 von Eurem Making-Up zum OutBack ist sehr interessant, besonders die Zeichnungen Eures Technischen Zeichners.

Mir fällt auf, dass sie allesamt wirklich SEHR einfach gestaltet sind, so, als ob Gérard die Technik aus den 80er oder 90er Jahren genommen hat bzw. die Zeichnungen mit der Hand erstellt. Moderne Grafikprogramme bieten sicherlich mehr Möglichkeiten.

Im Moment beschäftige ich mich u.a. aus Recherchegründen für einen neuen Roman mit Retro-SF. Dabei fiel mir auf, dass Zeichnungen aus den 1970er oder sogar 1960er Jahren technisch differenzierter sind als die Risszeichnungen, die ich bei Euch auf der Website gesehen habe.

Das erstaunt mich etwas ... und deshalb frage ich Euch einfach mal, ob das Absicht ist wegen des Themas. Wollt Ihr Retro-SF schreiben und zeichnen?
Benutzeravatar
Offline
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1117
Registriert: 8. März 2013, 12:30
Wohnort: Sangerhausen
Liebe Mitforisten! Lieber Dandelion!

Und wieder geben wir etwas mehr Preis von der DANDELION, dem zweiten Platz des Wüsten-Puzzles.

Hier also ein weiterer Ausschnitt:

Spoiler:
Bild


Das Konzept der Geschichte um die DANDELION wächst und gedeiht ebenfalls.

Weitere Bilder und Infos folgen demnächst.

Euer
CC-Zeitlos

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14652
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Aha, da bin ich ja schon sehr gespannt! :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Benutzeravatar
Offline
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1117
Registriert: 8. März 2013, 12:30
Wohnort: Sangerhausen
Wir auch. :D :D :D

Zufälligerweise (?) hat es sich ergeben, dass bei einer anderen Story noch ein passender Aufhänger gefehlt hat und die Abenteuer der DANDELION hat diesen perfekt abgegeben. Das muss nun noch stimmig ins Konzept eingepasst werden, dann kann es mit der Geschichte losgehen.

Unser Zeichner sitzt im Übrigen schon fleißig daran, seine Blei- und Buntstifte zu spitzen und auf dem Flachbildschirm seines Rechners herumzufuhrwerken. Ähm, halt, Zeitsprung: Er sitzt natürlich vor seinem Rechner und entwirft digital neue Details der DANDELION ... Mehr dazu auch demnächst ...

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Benutzeravatar
Offline
Leenia
Marsianer
Beiträge: 146
Registriert: 25. Dezember 2015, 17:10
Wohnort: in Franken ganz oben ;-)
.

Liebe Mitforisten,

das Team von CC-Zeitlos.de startet ein neues Puzzle-Spiel. Diesmal dürft Ihr im Portal CC-Zeitlos.de nach dem Puzzle-Bild stöbern, das sich in den von uns veröffentlichten Geschichten versteckt. Und dieses Mal ist die Grafik auch wie versprochen wenig technisch.

Wenn Ihr fündig geworden seit, dann postet Ihr hier im Thread den Namen der Geschichte und die Seitenzahl, wo sich das Bild befindet. Wer uns auch noch den Namen der abgebildeten Protagonisten mitteilen kann ist klar im Vorteil, denn Gewinner ist, wer am genauesten trifft.



Hier startet der 1. Teil des Puzzles:

Spoiler:
Bild




Hier die ausgelobten Preise:

Spoiler:
Hier die Preise:
3. Preis: Ein Buch aus der unten stehenden Liste.
2. Preis: Zwei Bücher aus der unten stehenden Liste.
1. Preis: Drei Bücher aus der unten stehenden Liste.



Hier die Bücherliste, aus denen Ihr Euren Preis aussuchen könnt:




Dann wünsche ich Euch viel Spaß beim Stöbern in unserem Portal CC-Zeitlos.de und sucht mal schön … :D

Eure Leenia
Nicht immer ist der einfachste Weg der richtige!
Benutzeravatar
Offline
Leenia
Marsianer
Beiträge: 146
Registriert: 25. Dezember 2015, 17:10
Wohnort: in Franken ganz oben ;-)
.


Liebe Mitforisten,

im Puzzle-Spiel geht es ein „Treppchen“ weiter bis zum vollständigen Puzzle-Bild. Noch hat jeder eine Chance seinen Tipp abzugeben.



Hier der Ausschreibungstext des Puzzles:

Spoiler:
Das Team von CC-Zeitlos.de startet ein neues Puzzle-Spiel. Diesmal dürft Ihr im Portal CC-Zeitlos.de nach dem Puzzle-Bild stöbern, das sich in den von uns veröffentlichten Geschichten versteckt. Und dieses Mal ist die Grafik auch wie versprochen wenig technisch.

Wenn Ihr fündig geworden seit, dann postet Ihr hier im Thread den Namen der Geschichte und die Seitenzahl, wo sich das Bild befindet. Wer uns auch noch den Namen der abgebildeten Protagonisten mitteilen kann ist klar im Vorteil, denn Gewinner ist, wer am genauesten trifft.


Hier startet der 2. Teil des Puzzles:

Spoiler:
Bild



Hier die ausgelobten Preise:

Spoiler:
Hier die Preise:
3. Preis: Ein Buch aus der unten stehenden Liste.
2. Preis: Zwei Bücher aus der unten stehenden Liste.
1. Preis: Drei Bücher aus der unten stehenden Liste.



Hier die Bücherliste, aus denen Ihr Euren Preis aussuchen könnt:




Dann wünsche ich Euch weiterhin viel Spaß beim Stöbern in unserem Portal CC-Zeitlos.de und sucht mal schön. :D

Eure Leenia
Nicht immer ist der einfachste Weg der richtige!
Benutzeravatar
Offline
Leenia
Marsianer
Beiträge: 146
Registriert: 25. Dezember 2015, 17:10
Wohnort: in Franken ganz oben ;-)
.

Liebe Mitforisten,

wie viele Stufen wohl die virtuelle Treppe bis zum vollständigen Puzzle-Bild hat? Gerne könnt Ihr das Puzzle-Spiel weiter verfolgen und seht, wie sich die einzelnen Puzzle-Teile nach und nach zusammenfügen.



Hier der Ausschreibungstext des Puzzles:

Spoiler:
Das Team von CC-Zeitlos.de startet ein neues Puzzle-Spiel. Diesmal dürft Ihr im Portal CC-Zeitlos.de nach dem Puzzle-Bild stöbern, das sich in den von uns veröffentlichten Geschichten versteckt. Und dieses Mal ist die Grafik auch wie versprochen wenig technisch.

Wenn Ihr fündig geworden seit, dann postet Ihr hier im Thread den Namen der Geschichte und die Seitenzahl, wo sich das Bild befindet. Wer uns auch noch den Namen der abgebildeten Protagonisten mitteilen kann ist klar im Vorteil, denn Gewinner ist, wer am genauesten trifft.


Hier startet der 3. Teil des Puzzles:

Spoiler:
Bild



Hier die ausgelobten Preise:

Spoiler:
Hier die Preise:
3. Preis: Ein Buch aus der unten stehenden Liste.
2. Preis: Zwei Bücher aus der unten stehenden Liste.
1. Preis: Drei Bücher aus der unten stehenden Liste.



Hier die Bücherliste, aus denen Ihr Euren Preis aussuchen könnt:




Dann wünsche ich Euch weiterhin viel Spaß beim Stöbern in unserem Portal CC-Zeitlos.de und sucht mal schön.

Eure Leenia
Nicht immer ist der einfachste Weg der richtige!

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitragvon Vivian-von-Avalon » 7. Oktober 2016, 17:38

Vivian-von-Avalon
Ein kleiner Tipp zur Bücherliste:

Es wäre sehr informativ, wenn der Autor und das Erscheinungsjahr dabei stehen würden.

Trotzdem - zum Glück kenne ich alle. Und - irgendwie ist nichts dabei, was mich reizen würde. Irgendwie alle etwas älter, ohne schon antiquarisch zu sein. Sorry - aber solche Bücher habe ich hier schon der Kirche oder anderen gemeinnützigen Organisationen gespendet.
Benutzeravatar
Offline
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1117
Registriert: 8. März 2013, 12:30
Wohnort: Sangerhausen
Es gibt furchtbar ätzende Dinge im Leben. Deshalb hier eine angenehme Sache.

In den Interviews von Robert Corvus zum AustriaCon 2016 entdeckte ich bei dem Interview zu Marc A. Herren eine tolle Passage, die genau beschreibt, was wir mit PR-OutBack im fannischen Umfeld auch vorhaben. Marc schlug hierbei Klaus N. Frick zwei Geschichten vor, wobei eine die mit dem Extrasinn war und es schlussendlich eine Geschichte daraus wurde, die in der Mini-Serie PR-Arkon mündete.
Hier nachzuhören: https://www.youtube.com/watch?v=Ds5jQBQ ... e=youtu.be

Wir bei CC-Zeitlos.de wollen ja mit PR-OutBack unter anderem auch Lücken der PR-Serie schließen, so wie Marc mit dem Extrasinn der Arkoniden. Und Extraklasse finde ich, dass haargenaus die Sache mit zwei Ideen eine Geschichte zu machen just bei uns ansteht. Wir bauen nämlich die DANDELION mit schon angedachtem Konzept in ein zweites Konzept ein und machen daraus eine größere Geschichte mit mehr Möglichkeiten.

Mehr wird an dieser Stelle aber noch nicht verraten.

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14652
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Hört sich spannend an! :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Benutzeravatar
Offline
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1117
Registriert: 8. März 2013, 12:30
Wohnort: Sangerhausen
Es hat auch Spaß gemacht, die DANDELION zu entwickeln. Es sind auch schon einige schöne Zeichnungen mit Bleistift (für die Einen) und am PC (für die Anderen) entstanden. B-)

Darum herum entwerfe ich das Konzept um die DANDELION. Das alleine ist schon ein spannender Prozess. Als die Idee mit der zweiten Geschichte hinzukam, war das eine regelrechte Offenbarung ...

Noch sind einige Punkte unklar und müssen ausgearbeitet werden, aber die Geschichte wird so manche erfreuen, denen der MdI- und der M87-Zyklus sehr am Herzen liegt ... Hm, nun habe ich doch schon wieder mehr ausgeplaudert, als ich wollte. Aber gut: Vorfreude ist eine schöne Freude ... :D :rolleyes:

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14652
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Ja ja, mit den Ausplauder-Appetizern ist das so eine Sache! :D
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitragvon Vivian-von-Avalon » 8. Oktober 2016, 09:42

Vivian-von-Avalon
Elena hat geschrieben:Ja ja, mit den Ausplauder-Appetizern ist das so eine Sache! :D


Klar. Die werden doch meist ganz gezielt aus diesen oder jenen Gründen gestreut. ;) Und ich habe da so eine Idee, wohin die Geschichte münden wird. Bin mal gespannt, ob mein Extrasinn mich richtig beraten hat.
Benutzeravatar
Offline
Leenia
Marsianer
Beiträge: 146
Registriert: 25. Dezember 2015, 17:10
Wohnort: in Franken ganz oben ;-)
cc-zeitlos hat geschrieben:Es hat auch Spaß gemacht, die DANDELION zu entwickeln. Es sind auch schon einige schöne Zeichnungen mit Bleistift (für die Einen) und am PC (für die Anderen) entstanden. B-)

Darum herum entwerfe ich das Konzept um die DANDELION. Das alleine ist schon ein spannender Prozess. Als die Idee mit der zweiten Geschichte hinzukam, war das eine regelrechte Offenbarung ...

Noch sind einige Punkte unklar und müssen ausgearbeitet werden, aber die Geschichte wird so manche erfreuen, denen der MdI- und der M87-Zyklus sehr am Herzen liegt ... Hm, nun habe ich doch schon wieder mehr ausgeplaudert, als ich wollte. Aber gut: Vorfreude ist eine schöne Freude ... :D :rolleyes:



Es gibt einen sehr schönen Spruch: Der Weg ist das Ziel.

Ob es eine Figur ist, oder wie hier die DANDELION, kann das Ausfabulieren 'drumherum sehr viel Spaß bereiten.
Wie danach das Ergebnis aussehen wird, kann sogar dem Schreiber überraschen ... :D

Eine grobe Richtung hat Euch ja CC-Zeitlos schon "verraten" ... :unschuldig:
Nicht immer ist der einfachste Weg der richtige!

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitragvon Vivian-von-Avalon » 8. Oktober 2016, 14:52

Vivian-von-Avalon
Leenia hat geschrieben:...
Es gibt einen sehr schönen Spruch: Der Weg ist das Ziel.

Ob es eine Figur ist, oder wie hier die DANDELION, kann das Ausfabulieren 'drumherum sehr viel Spaß bereiten.
Wie danach das Ergebnis aussehen wird, kann sogar dem Schreiber überraschen ... :D

Eine grobe Richtung hat Euch ja CC-Zeitlos schon "verraten" ... :unschuldig:


Ja, ...

Ich erinnere mich noch sehr gut an die eine oder andere Diskussion seinerzeit, in denen ich so einige Ideen zu M 87 vorstellte. Bin mal gespannt, ob das Team von CC-Zeitlos die wieder aufgreift.

Das stört mich überhaupt nicht, ganz im Gegenteil - mich interessiert, was aus diesen Ideen wird. Zum Glück können wir im Fanbereich schreiben, was uns gefällt und sind nicht an Vorgaben gebunden. Da geht sogar einiges über "Grenzen" hinweg.
So habe ich mir sagen lassen, dass es in den 80er Jahren sogar Fanstorys gegeben haben soll, in denen sich Raumschiffe der Solaren Flotte mit den Schnellen Kampfverbänden der Raumpatrouille trafen.
Benutzeravatar
Offline
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1117
Registriert: 8. März 2013, 12:30
Wohnort: Sangerhausen
Leenia hat geschrieben:Es gibt einen sehr schönen Spruch: Der Weg ist das Ziel.

Ob es eine Figur ist, oder wie hier die DANDELION, kann das Ausfabulieren 'drumherum sehr viel Spaß bereiten.
Wie danach das Ergebnis aussehen wird, kann sogar dem Schreiber überraschen ... :D

Eine grobe Richtung hat Euch ja CC-Zeitlos schon "verraten" ... :unschuldig:


Liebe Leenia, Du triffst es auf den Punkt. Der Weg ist das Ziel beschreibt die derzeitige Phase in der Entstehung der DANDELION. Und dieser Weg macht unheimlich Spaß. Das alles beinhaltet Ideen, die hier einfließen, die erst in jüngster Zeit in dem aktuellen und sehr kreativen Dreierteam entstanden sind. Und die Ideen, die alle noch offen im MdI- und M87-Zyklus stecken sind gewaltig. Was wurde eigentlich aus Lullog? Wobei ich nicht sagen will, dass die DANDELION damit zu tun bekommt ... eher mit den Cheborparnern, als sie noch unerkannt durch die Galaxis schipperten, oder doch vielleicht auf ... Ach, lassen wir das Spekulieren. Es bringt nichts. Freut Euch einfach, wenn demnächst wieder eine Reihe mit Spoilern beginnt ... :rolleyes: :D

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitragvon Vivian-von-Avalon » 8. Oktober 2016, 17:17

Vivian-von-Avalon
Ich bin auf jeden Fall gespannt darauf, zumal ja der M 87-Zyklus zu meinen absoluten Favoriten zählt.

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitragvon Vivian-von-Avalon » 9. Oktober 2016, 15:09

Vivian-von-Avalon
cc-zeitlos hat geschrieben:...
Das alles beinhaltet Ideen, die hier einfließen, die erst in jüngster Zeit in dem aktuellen und sehr kreativen Dreierteam entstanden sind.
...


Sehr schön! Zu dem aktuellen und sehr kreativen Dreierteam habe ich eine Frage: Ich habe mir mal auf Eurer Website die Vitas des Teams angesehen. Dabei fiel mir etwas auf: Eurer technischer Zeichner hat
1978 an der Universität Konstanz Informations- und Kommunikationselektronik.

studiert und dann
1985 Handwerksmeister für Radio- und Fernsehtechnik und Elektro.

erlangt.

Es kann natürlich sein, dass ich etwas missverstehe, aber es wäre mir neu, dass man an einer Universität als Abschluss einen Handwerksmeister erlangen kann. :gruebel:

Im Elsass lebend, bei Strasbourg.


Ja, Euer technischer Zeichner ist wirklich ein netter Mensch. Denn er hat mir damals alle Mails offensichtlich mit einer deutschen Tastutur und deutschem Zeichensatz geschrieben, und das aus Frankreich! Und nicht über einen französischen Provider!

Quelle: http://www.cc-zeitlos.de/allgemeines/wir.html#gr
Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6947
Registriert: 15. August 2013, 22:23
cc-zeitlos hat geschrieben:
Der Weg ist das Ziel[/i][/b] beschreibt die derzeitige Phase in der Entstehung der DANDELION. Und dieser Weg macht unheimlich Spaß. Das alles beinhaltet Ideen, die hier einfließen, die erst in jüngster Zeit in dem aktuellen und sehr kreativen Dreierteam entstanden sind. Und die Ideen, die alle noch offen im MdI- und M87-Zyklus stecken sind gewaltig. Was wurde eigentlich aus Lullog? Wobei ich nicht sagen will, dass die DANDELION damit zu tun bekommt ... eher mit den Cheborparnern, als sie noch unerkannt durch die Galaxis schipperten, oder doch vielleicht auf ... Ach, lassen wir das Spekulieren. Es bringt nichts. Freut Euch einfach, wenn demnächst wieder eine Reihe mit Spoilern beginnt ... :rolleyes: :D


Na, da bin ich gespannt, wohin der Weg der DANDELION führt. Ich hoffe nur, daß sie einigermaßen heil aus dem Einsatz zurückkommt. :D
Benutzeravatar
Offline
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1117
Registriert: 8. März 2013, 12:30
Wohnort: Sangerhausen
dandelion hat geschrieben:Na, da bin ich gespannt, wohin der Weg der DANDELION führt. Ich hoffe nur, daß sie einigermaßen heil aus dem Einsatz zurückkommt. :D


In den ersten Episoden brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, da bleibt die DANDELION von allzu schlimmen Unbilden verschont. Aber wir verraten natürlich nicht, ob und wann sich dies eventuell ändern könnte. Sie wird auf Forschungs- und Erkundungsflüge gehen, aber auch Risikoeinsätze stehen auf dem "Speiseplan". Liegt also alles drin und irgendwann könnte durchaus das Schicksal zuschlagen ... :D

Die nächste Ankündigung hätte eigentlich gerne unser technischer Zeicher selbst bekanntgegeben, aber da er ja bekanntermaßen kein Forumsmitglied ist, übernehme ich das für ihn.

Die DANDELION ist ein 100m-Kugelraumer, ein Leichter Kreuzer der Explorerflotte und kann in vielen unterschiedlichen Einsatzgebieten agieren. Sie ist ein Spezialschiff und dementsprechend sind einige Teilbereiche stark angepasst. So enthält zum Beispiel der neu konzipierte Ringwulst Transportraumer, die selbst wiederum eine modifizierte Variante sind. Zu Wartungszwecken können die Hangars aufgeklappt werden, ansonsten werden die Hangartore im Notfall abgesprengt.

Spoiler:
Bild


Wie schon gesagt werden jetzt in lockerer Abfolge immer kleine Häppchen der DANDELION geliefert. Und irgendwann kommt dann die erste Episode der Geschichte ... :D

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14652
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Schönes Bild! :st: Ich bin gespannt! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Benutzeravatar
Offline
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1117
Registriert: 8. März 2013, 12:30
Wohnort: Sangerhausen
Freut uns, dass Dir das Bild gefällt. Es werden noch einige weitere kommen. Einfach abwarten ...

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Nächste

Zurück zu Clubnachrichten, Infos, Homepages und sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste