PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Diverse Fan-Aktivitäten
Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Fartuloon der Ältere
Ertruser
Beiträge: 1069
Registriert: 17. August 2013, 13:31
Wohnort: Mittelerde

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Fartuloon der Ältere » 22. Juni 2019, 13:12

@TransPluto: Du erzählst uns von Berichten!
Lass uns doch an Deinem Wissen teilhaben und gib uns Suchenden eine kleine Aufstellung.
Am Besten mit deiner Bewertung.
Willst Du einen Menschen glücklich machen, erzähle ihm, was er hören will.
Willst Du einen Menschen unglücklich machen, gib ihm, was er haben will.
Quelle: Unbekannter Autor

Benutzeravatar
Trans-Pluto
Marsianer
Beiträge: 244
Registriert: 30. Mai 2019, 18:30
Wohnort: Terra

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Trans-Pluto » 22. Juni 2019, 13:36

Fartuloon der Ältere hat geschrieben:@TransPluto: Du erzählst uns von Berichten!
Lass uns doch an Deinem Wissen teilhaben und gib uns Suchenden eine kleine Aufstellung.
Am Besten mit deiner Bewertung.
Eine Bewertung steht mir nicht zu. Weil, wie cc-zeitlos schon sagte und deshalb den eigenen Bericht so abfaßte, jeder sein eigenes Erleben subjektiv darstellt.
Ich kann nicht das Empfinden und die Wahrnehmung anderer Personen bewerten oder sogar beurteilen.

Gehe auf Facebook, da gibt es jede Menge Berichte. Ich möchte sogar sagen, daß es dort die meisten gibt.
Unter anderem auch einen ausführlichen Bericht mit Bildern über das Sahnehäubchen der gesamten Veranstaltung: das Interview von Roman Schleifer mit Wim Vandemaan und Klaus N. Frick.
Wir sind nicht die einzige intelligente Spezies im Weltraum!

sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2518
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Hoch im Norden weht ein rauer Wind

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von sonnenwind » 22. Juni 2019, 14:17

@ zeitlos
Sehr interessanter Bericht, deshalb verstehe ich nicht, weshalb Du ihn nur team-intern versenden wolltest. Es ist doch nett, alle zu erreichen, die nicht am Con teilnehmen konnten, sich aber für dessen Ablauf interessieren. Also gut, dass Du Dich anders entschieden hast. :st:
Den Opener und Old Man II von Raimund Peter finde ich super.- :st:
Da Angelika Rützel mehrfach im Con - Bericht genannt wurde... es gibt auch einen Bericht von ihr auf ihrem "zukunftswelt.blogspot.com"
Es geht weiter...
... auch wenn es manchmal nicht so scheint.
Das Leben findet immer einen Weg und blüht plötzlich da wieder auf, wo man es am wenigsten erwartet.

Benutzeravatar
Trans-Pluto
Marsianer
Beiträge: 244
Registriert: 30. Mai 2019, 18:30
Wohnort: Terra

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Trans-Pluto » 22. Juni 2019, 14:55

sonnenwind hat geschrieben:@ zeitlos
Sehr interessanter Bericht, deshalb verstehe ich nicht, weshalb Du ihn nur team-intern versenden wolltest. Es ist doch nett, alle zu erreichen, die nicht am Con teilnehmen konnten, sich aber für dessen Ablauf interessieren. Also gut, dass Du Dich anders entschieden hast. :st:
Den Opener und Old Man II von Raimund Peter finde ich super.- :st:
Da Angelika Rützel mehrfach im Con - Bericht genannt wurde... es gibt auch einen Bericht von ihr auf ihrem "zukunftswelt.blogspot.com"
Brauche ich eine neue Lesebrille????????
Denn in dem Osnabrück-Bericht von cc-zeitlos nach seinem eigenen Link hier ist Angelika überhaupt nicht genannt.
Hast Du einen anderen Bericht, vielleicht intern, bekommen? Du sprichst selbst davon, daß cc-zeitlos den erst nur intern publik machen wollte

cc-zeitlos, kannst Du das vielleicht aufklären?

Angelikas Eindrücke von Osnabrück habe ich auf ihrem Blog gelesen. Da sie das selbst nicht als "Bericht" bezeichnet, habe ich es nicht angegeben.
Da er jetzt hier schon mal erwähnt wird: Sie findet sehr deutliche und klare Worte.
Wir sind nicht die einzige intelligente Spezies im Weltraum!

Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos » 22. Juni 2019, 17:32

sonnenwind hat geschrieben:@ zeitlos
Sehr interessanter Bericht, deshalb verstehe ich nicht, weshalb Du ihn nur team-intern versenden wolltest. Es ist doch nett, alle zu erreichen, die nicht am Con teilnehmen konnten, sich aber für dessen Ablauf interessieren. Also gut, dass Du Dich anders entschieden hast. :st:
Den Opener und Old Man II von Raimund Peter finde ich super.- :st:
Da Angelika Rützel mehrfach im Con - Bericht genannt wurde... es gibt auch einen Bericht von ihr auf ihrem "zukunftswelt.blogspot.com"
Liebe sonnenwind!

So wie es ausschaut bist Du auf den 2. PR-Tagen gelandet. Im Menü des Portals ist das eins oben dran. Dieser Bericht von 2017 war zunächst gedacht für das Team von uns, die nicht daran teilgenommen hatten und erst danach entstand die Idee ihn zu veröffentlichen. Die veröffentlichte Fassung ist leicht angepasst und etwas erweitert.

Weil der so gut ankam damals haben wir uns entschieden dieses Mal wieder einen zu veröffentlichen.

Ich hoffe, damit ist die Sachlage entwirrt ... :D

Grüßle
CC-Zeitlos

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de

Benutzeravatar
Trans-Pluto
Marsianer
Beiträge: 244
Registriert: 30. Mai 2019, 18:30
Wohnort: Terra

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Trans-Pluto » 22. Juni 2019, 17:40

Ist sie. :st:
Wir sind nicht die einzige intelligente Spezies im Weltraum!

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15340
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Elena » 22. Juni 2019, 17:42

Ein schöner, informativer Bericht mit tollen Fotos, auch mit Blicken hinter die Kulissen. Schön für Leute, die nicht da waren und so doch noch in den Genuß kommen, etwas teilhaben zu können. Vielen Dank dafür und auch für die Links, mit denen man noch mehr teilhaben kann. :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos » 22. Juni 2019, 17:51

Freut mich. Genau das war der Sinn des Berichts, Interessierte zu erfreuen und noch weitere schöne Berichte zu teilen. :D

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de

Benutzeravatar
Trans-Pluto
Marsianer
Beiträge: 244
Registriert: 30. Mai 2019, 18:30
Wohnort: Terra

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Trans-Pluto » 22. Juni 2019, 18:50

cc-zeitlos hat geschrieben:Freut mich. Genau das war der Sinn des Berichts, Interessierte zu erfreuen und noch weitere schöne Berichte zu teilen. :D
Richtig! :st:

Du schreibst, Du warst mal Mitglied im TCE. Davon wußte ich nichts. Bist Du denn auch noch in anderen Fanclubs Mitglied? Ich dachte, Du machst Dein eigenes Portal und hast früher Dein eigenes Egozine gemacht und danach ein Fanzine.

Erzähl doch bitte mal ein wenig aus Deinem PR-Leben!
Sicher kennst Du auch "berühmte" Persönlichlichkeiten!
Wir sind nicht die einzige intelligente Spezies im Weltraum!

sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2518
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Hoch im Norden weht ein rauer Wind

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von sonnenwind » 22. Juni 2019, 23:43

@ Trans-Pluto
Nein, Du brauchst keine neue Lesebrille. Ich habe von Internas, die den Con-Bericht des Portals von zeitlos betreffen, keine Ahnung, habe aber wohl den falschen Con-Bericht runtergeladen und das gelesen, was ich schrieb. Das, was ich las, hörte sich positiv für mich an und war es nach dem damaligen Erleben derjenigen auch, die daran teil hatten. Ansonsten hat zeitlos die Sache entwirren können.-
Aber ich werde mich hier nicht mehr äußern, denn ich mache eine Forums-Pause.
Dir, Trans-Pluto und allen denen, die in diesem Thread mitlesen und ihn mitgestalten, wünsche ich weiterhin viel Spaß an PR.
Es geht weiter...
... auch wenn es manchmal nicht so scheint.
Das Leben findet immer einen Weg und blüht plötzlich da wieder auf, wo man es am wenigsten erwartet.

Benutzeravatar
Trans-Pluto
Marsianer
Beiträge: 244
Registriert: 30. Mai 2019, 18:30
Wohnort: Terra

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Trans-Pluto » 22. Juni 2019, 23:58

sonnenwind hat geschrieben:@ Trans-Pluto
...
Aber ich werde mich hier nicht mehr äußern, denn ich mache eine Forums-Pause.
Dir, Trans-Pluto und allen denen, die in diesem Thread mitlesen und ihn mitgestalten, wünsche ich weiterhin viel Spaß an PR.
Ich wünsche Dir alles Gute, halte die Ohren steif und ich hoffe, Du kommst bald wieder hierher, liebe Sonnenwind.
Wir sind nicht die einzige intelligente Spezies im Weltraum!

sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2518
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Hoch im Norden weht ein rauer Wind

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von sonnenwind » 23. Juni 2019, 00:03

Danke, Trans-Pluto!
Bleib' gesund und hab' 'ne informative Zeit im Forum! :)
Es geht weiter...
... auch wenn es manchmal nicht so scheint.
Das Leben findet immer einen Weg und blüht plötzlich da wieder auf, wo man es am wenigsten erwartet.

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15340
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Elena » 23. Juni 2019, 00:10

Viel Glück, sonnenwind! :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2518
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Hoch im Norden weht ein rauer Wind

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von sonnenwind » 23. Juni 2019, 00:12

Danke, Elena! Dir auch eine gute Zeit! :)
Es geht weiter...
... auch wenn es manchmal nicht so scheint.
Das Leben findet immer einen Weg und blüht plötzlich da wieder auf, wo man es am wenigsten erwartet.

Benutzeravatar
Trans-Pluto
Marsianer
Beiträge: 244
Registriert: 30. Mai 2019, 18:30
Wohnort: Terra

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Trans-Pluto » 23. Juni 2019, 13:01

sonnenwind hat geschrieben:Danke, Trans-Pluto!
Bleib' gesund und hab' 'ne informative Zeit im Forum! :)
:wub:
Wir sind nicht die einzige intelligente Spezies im Weltraum!

Benutzeravatar
Trans-Pluto
Marsianer
Beiträge: 244
Registriert: 30. Mai 2019, 18:30
Wohnort: Terra

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Trans-Pluto » 23. Juni 2019, 13:11

Ich habe mich mal durch die umfangreiche Berichtelandschaft über den Con in Osnabrück durchgelesen.

Mir scheint, als wäre vorher kein Con von den Besuchern bzw. Teilnehmern so unterschiedlich wahrgenommen worden wie dieser.
Berichte mti Lob in den höchsten Tönen genauso wie solche mit schwerer Kritik oder auch sehr klaren Worten über Dinge, die man "normalerweise" lieber verschweigt. Respekt für diesen Mut, den ich ausdrücklich befürworte. Man sollte seine Meinung deutlich sagen, schon, um Mißverständnisse vorzubeugen.

Vielleicht ist hier jemand, der auch selbst dort war und kann etwas dazu beitragen?
Wir sind nicht die einzige intelligente Spezies im Weltraum!

Benutzeravatar
Trans-Pluto
Marsianer
Beiträge: 244
Registriert: 30. Mai 2019, 18:30
Wohnort: Terra

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Trans-Pluto » 23. Juni 2019, 13:13

@cc-zeitlos:

Ich finde es sehr lobens- und nachahmenswert, daß Ihr der Fanzentrale Eure Hilfe angeboten habt. :st:

Jede Veranstaltung steht und fällt mit den Helfern, die hinter den Kulissen arbeiten.
Wir sind nicht die einzige intelligente Spezies im Weltraum!

Benutzeravatar
TCai
Oxtorner
Beiträge: 728
Registriert: 14. Dezember 2014, 10:20
Wohnort: Südostoberbayern

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von TCai » 24. Juni 2019, 19:22

cc-zeitlos hat geschrieben:Die Geduld hat nun also ein Ende. Es ist so weit: Wir präsentieren hiermit den Con-Bericht zu den 3. PR-Tagen von Osnabrück und wünschen viel Vergnügen:

http://www.cc-zeitlos.de/fan-portal/3te ... _2019.html

Feedback ist ausdrücklich erwünscht.

Grüßle
Euer CC-Zeitlos
Danke CC-Zeitlos, für den ausführlichen Conbericht. Als Mitglied des Orga-Teams freut es mich zu hören, dass es euch im Großen und Ganzen gefallen hat. Das mit den Lesungen am Sonntagvormittag war in der Tat ein wenig unglücklich. Da müssen wir fürs nächste Mal überlegen, wie wir das gestalten werden. Vielleicht müssen wir solche parallelen Programmpunkte ganz weglassen und uns auf den Hauptsaal konzentrieren.
Die meisten Conbesucher kommen hauptsächlich wegen der PR-Autoren, und um sich mit anderen Fans auszutauschen. Dafür war aufgrund des vollen Programms ebenfalls wenig Zeit.

Noch ein technischer Hinweis von mir. Eure Internetseite ist nicht für mobile Endgeräte geeignet. Das hat zur Folge, dass ich den Conbericht weder mit meinem iPad noch mit meinem iPhone lesen konnte, sondern mich an den Computer setzen musste, damit ich mehr als Seite 1 angezeigt bekam. (Das ist übrigens auch bei euren Geschichten der Fall.) Das ist natürlich schade für diejenigen, die nur noch mobile Endgeräte benutzen. Da immer mehr Leute ausschließlich mit dem Smartphone surfen, solltet ihr euch für die Zukunft etwas überlegen. Nur so als Gedanke.
»Denn Phantastik schreiben, heißt ja nicht, die Realität mit anderen Mitteln nachzuerzählen, sondern die Realität mit anderen, eben phantastischen Mitteln aufzubrechen.«
Sascha Mamczak

https://www.christina-hacker.de

Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos » 24. Juni 2019, 23:17

TCai hat geschrieben:
cc-zeitlos hat geschrieben:Die Geduld hat nun also ein Ende. Es ist so weit: Wir präsentieren hiermit den Con-Bericht zu den 3. PR-Tagen von Osnabrück und wünschen viel Vergnügen:

http://www.cc-zeitlos.de/fan-portal/3te ... _2019.html

Feedback ist ausdrücklich erwünscht.

Grüßle
Euer CC-Zeitlos
Danke CC-Zeitlos, für den ausführlichen Conbericht. Als Mitglied des Orga-Teams freut es mich zu hören, dass es euch im Großen und Ganzen gefallen hat. Das mit den Lesungen am Sonntagvormittag war in der Tat ein wenig unglücklich. Da müssen wir fürs nächste Mal überlegen, wie wir das gestalten werden. Vielleicht müssen wir solche parallelen Programmpunkte ganz weglassen und uns auf den Hauptsaal konzentrieren.
Die meisten Conbesucher kommen hauptsächlich wegen der PR-Autoren, und um sich mit anderen Fans auszutauschen. Dafür war aufgrund des vollen Programms ebenfalls wenig Zeit.

Noch ein technischer Hinweis von mir. Eure Internetseite ist nicht für mobile Endgeräte geeignet. Das hat zur Folge, dass ich den Conbericht weder mit meinem iPad noch mit meinem iPhone lesen konnte, sondern mich an den Computer setzen musste, damit ich mehr als Seite 1 angezeigt bekam. (Das ist übrigens auch bei euren Geschichten der Fall.) Das ist natürlich schade für diejenigen, die nur noch mobile Endgeräte benutzen. Da immer mehr Leute ausschließlich mit dem Smartphone surfen, solltet ihr euch für die Zukunft etwas überlegen. Nur so als Gedanke.
Wenn sich alles auf den Hauptsaal konzentrieren würde, fände ich das positiv. Den kleinen Saal deswegen zu vernachlässigen fände ich weniger gut. Wählt doch einfach Programmpunkte für den Hauptsaal aus, in denen im kleinen Saal unproblematisch parallel etwas laufen kann. Ich nenne nur mal ein Beispiel, bei dem sich das hervorragend realisieren ließe: Autogramm-Stunde (Hauptsaal) und Fan-Vortrag (kleiner Saal). Dabei können sich die Fans (fast) unproblematisch die Zeiten aufteilen. Man muss nur ein paar Programmpunkte finden, bei denen sich das derart gestalten könnte. Ihr schafft das, das Beste für die Fans zu organisieren, da bin ich mir sicher.

Danke für den technischen Hinweis. :st:
Wir arbeiten an einer Lösung.

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de

Benutzeravatar
Trans-Pluto
Marsianer
Beiträge: 244
Registriert: 30. Mai 2019, 18:30
Wohnort: Terra

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Trans-Pluto » 25. Juni 2019, 13:08

cc-zeitlos hat geschrieben: ...
Wenn sich alles auf den Hauptsaal konzentrieren würde, fände ich das positiv. Den kleinen Saal deswegen zu vernachlässigen fände ich weniger gut. Wählt doch einfach Programmpunkte für den Hauptsaal aus, in denen im kleinen Saal unproblematisch parallel etwas laufen kann. Ich nenne nur mal ein Beispiel, bei dem sich das hervorragend realisieren ließe: Autogramm-Stunde (Hauptsaal) und Fan-Vortrag (kleiner Saal). Dabei können sich die Fans (fast) unproblematisch die Zeiten aufteilen. Man muss nur ein paar Programmpunkte finden, bei denen sich das derart gestalten könnte. Ihr schafft das, das Beste für die Fans zu organisieren, da bin ich mir sicher.
Sehr guter Vorschlag, cc-zeitlos.

Du schreibst in Deinem Bericht:
"Zweitens: Der zweite Con-Tag war sehr kurz und hätte damit eigentlich Raum geboten, damit interessante Programmpunkte nicht parallel laufen müssen. Ganz krass war das dann zudem an eben diesem zweiten Tag, als Wim Vandemaan und Klaus N. Frick ihre Programmpunkte hatten. Da waren die Fan-Programm-Punkte, unter anderem die von Uwe Lammers und Joe Kutzner, ohne echte Chance. Ich hätte sie mir gerne angehört, was die Fans zu sagen hatten, aber auch ich konnte mich dem Promi-Magneten nicht entziehen. Liebes Orgateam, ich weiß, ihr könnt das doch besser ..."

Im Programm habe ich gelesen, daß es um zwei Fan-Vorträge ging. Einmal wollte Uwe Lammers zusammen mit Joe Kutzner aus seinem neuen Buch mit erotischen SF-Geschichten lesen.
Vorher wollte Angelika Rützel über ihren neuen Roman informieren, einem Prequel zur Serie unter dem Titel "Die Akte Rhodan".
Sicher hast Du das in Deinem Bericht lediglich vergessen.
Angelika schreibt in ihrem Feedback zur Veranstaltung von einem "einzelnen Fan" im Kleinen Saal.

Jedenfalls stelle ich mir beide Vorträge thematisch so interessant vor, daß sie für den Großen Saal geeignet gewesen wären.

NIcht nur Du konntest Dich den Promis nicht entziehen. Niemand kann das. Daher stimme ich Dir, s.o., mit Deiner Kritik voll zu. :st:
Wir sind nicht die einzige intelligente Spezies im Weltraum!

Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos » 25. Juni 2019, 14:30

Ich bedauere alle drei Fans, welche von der etwas ungeschickten Programm-Aufteilung am zweiten Con-Tag betroffen waren - ehrlich. Es hat jedoch Gründe, weshalb ich den dritten Fan nicht in meinem Bericht erwähne und das möchte ich im Interesse aller öffentlich nicht breit treten.

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de

Benutzeravatar
Trans-Pluto
Marsianer
Beiträge: 244
Registriert: 30. Mai 2019, 18:30
Wohnort: Terra

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Trans-Pluto » 25. Juni 2019, 14:48

cc-zeitlos hat geschrieben:Ich bedauere alle drei Fans, welche von der etwas ungeschickten Programm-Aufteilung am zweiten Con-Tag betroffen waren - ehrlich. Es hat jedoch Gründe, weshalb ich den dritten Fan nicht in meinem Bericht erwähne und das möchte ich im Interesse aller öffentlich nicht breit treten.
In Ordnung. :st:
Wir sind nicht die einzige intelligente Spezies im Weltraum!

Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos » 27. Juni 2019, 00:14

Liebe Mitforisten!

Aus gegebenem Anlass möchte ich heute mal eine kleine Umfrage starten, welche ihr hier beantworten könnt oder auch als PN oder per eMail an: info (at) cc-zeitlos.de.

Wer von Euch greift auf unser Portal "CC-Zeitlos.de" mit welchem Gerät zu:
1. PC oder Notebook
2. Tablet
3. Smartphone

Das Portal besser für mobile Geräte zugänglich zu machen ist in Arbeit, hat derzeit aber noch keine sehr hohe Priorität, Inhalte gehen derzeit vor. Wer ist dafür
a) die Priorität beizubehalten
b) die Priorität zu erhöhen

Gerne können auch sonstige Anregungen zum Portal hier genannt werden. Wir sind offen für viele Wünsche.

Wäre schön, baldig ein Feedback zu erhalten. Danke!

Grüßle
Euer CC-Zeitlos

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15340
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Elena » 27. Juni 2019, 12:47

Bei mir ist es sowohl PC als auch Smartphone.

Ich habe kein Problem mit der Beibehaltung der Priorität.
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
Meiner Einer
Superintelligenz
Beiträge: 2940
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: Katzwinkel

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Meiner Einer » 27. Juni 2019, 13:39

Nur PC.

Antworten

Zurück zu „Clubnachrichten, Infos, Homepages und sonstiges“