SOL 87

Diverse Fan-Aktivitäten
Forumsregeln
Link

SOL 87

Beitragvon TCai » 17. Juli 2017, 09:42

Benutzeravatar
Offline
TCai
Oxtorner
Beiträge: 566
Registriert: 14. Dezember 2014, 11:20
Wohnort: Südostoberbayern
Ich darf an dieser Stelle ganz stolz das Cover der nächsten SOL präsentieren. Es stammt von Günter Puschmann. Er vereinigt darin Risszeichnung und Grafik und ich finde das Experiment ausgesprochen gelungen.

Darauf zu sehen ist übrigens Atlan und das hat einen bestimmten Grund. Am 17. August 1962 erschien der Heftroman »Der Einsame der Zeit«. Darin tauchte Atlan zum ersten Mal in der PERRY RHODAN-Serie auf. Er trat damit einen Siegeszug an, mit dem sein Erschaffer K. H. Scheer wohl selbst nicht gerechnet hat.

Anlässlich des 55-jährigen Atlan-Jubiläums widmet die SOL dem beliebten Charakter einen Schwerpunkt mit mehreren Artikeln, Interviews und Kurzgeschichten. Darunter eine exklusive Geschichte von Rüdiger Schäfer, dem Atlan-Experten und PERRY RHODAN NEO Exposéautor.

Weiterhin berichten wir von den 2. Perry Rhodan Tagen Osnabrück der PRFZ, führen ein Interview mit Rüdiger Schäfer zum NEO-Band 150. Wie immer gibt es viele weitere Artikel rund um die PERRY RHODAN-Serie.

Die SOL 87 wird voraussichtlich in der ersten Augustwoche verschickt werden.

Bild
Eine größere Version gibt's hier zu sehen.
http://www.christina-hacker.de/wp-content/uploads/2017/07/2017-07-16-21_32_50-87-Cover.pdf-Adobe-Acrobat-Reader-DC.jpg
»Denn Phantastik schreiben, heißt ja nicht, die Realität mit anderen Mitteln nachzuerzählen, sondern die Realität mit anderen, eben phantastischen Mitteln aufzubrechen.«
Sascha Mamczak

Christinas Multiversum
ST-EBOOKS Fanfiction

Re: SOL 87

Beitragvon Soulprayer » 17. Juli 2017, 10:13

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 764
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Klasse Sache!
Auf das ATLAN-Spezial-Artikel freue ich mich.

Kurze Frage an der Seite:
Meine "Überraschung" für die SOL 88 - reicht nun die DPI oder soll ich 'es' noch größer machen? :unschuldig:
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 532/2874 (<19 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: SOL 87

Beitragvon Alexandra » 17. Juli 2017, 10:34

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6899
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Es ist so ein klasse Gefühl, die ganze Ausgabe gelesen zu haben, ehe man das Titelblatt sieht. :D
Ein ungelesenes Heft weniger!

Wir teilen das immer unter den beiden Lektoren auf: Die Artikel, die der eine lektoriert hat, bekommt der andere in Endredaktion. Jedenfalls, solange das mit der Aufteilung auf die PDFs hinhaut.

Diesmal finde ich die Ausgabe besonders interessant, ein sehr weites Spektrum.
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Re: SOL 87

Beitragvon Anne Sloane » 17. Juli 2017, 12:24

Benutzeravatar
Offline
Anne Sloane
Marsianer
Beiträge: 180
Registriert: 2. Juli 2017, 22:24
Wohnort: Auf Entdeckungsreise in der Galaxis
Wow!

Das hört sich alles richtig gut an! Da macht die Vorfreude doch gleich noch viel mehr Spaß!

Atlan gehört auch zu meinen Lieblingspersonen. Und von Osnabrück möchte ich gerne mehr hören und lesen. Das muß dort ganz toll gewesen sein. Leider war ich nicht da. :( Aber, so wie ich gehört habe, gibt es eine Fortsetzung - nur leider dauert es noch so lange bis da hin.
Manchmal sind Menschen nicht erwünscht. Dann sollte ein unerwünschter Mensch gehen.
Wir werden uns wieder sehen, da bin ich mir sicher - aber nicht in diesesm Forum.

Re: SOL 87

Beitragvon TCai » 17. Juli 2017, 17:44

Benutzeravatar
Offline
TCai
Oxtorner
Beiträge: 566
Registriert: 14. Dezember 2014, 11:20
Wohnort: Südostoberbayern
Soulprayer hat geschrieben:Kurze Frage an der Seite:
Meine "Überraschung" für die SOL 88 - reicht nun die DPI oder soll ich 'es' noch größer machen? :unschuldig:

Ich hatte es Günter geschickt, nachdem er sich nicht gerührt hat, nehme ich an, das es so in Ordnung ist. Ich schreibe ihn aber nochmal an.
Ich hätte mich sonst schon bei dir gemeldet. :)
»Denn Phantastik schreiben, heißt ja nicht, die Realität mit anderen Mitteln nachzuerzählen, sondern die Realität mit anderen, eben phantastischen Mitteln aufzubrechen.«
Sascha Mamczak

Christinas Multiversum
ST-EBOOKS Fanfiction

Re: SOL 87

Beitragvon dandelion » 17. Juli 2017, 22:12

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6869
Registriert: 15. August 2013, 22:23
55 Jahre Atlan. Wie viele Publikationen wird es wohl geben, in denen er aufgetreten ist oder in denen zumindest sein Name erwähnt wurde?

An meine erste Lesebekanntschaft mit Atlan kann ich mich nicht erinnern. Könnte bei PR 169 gewesen sein, zumindest steht da sein Nane im Hauptpersonenkasten. Im Blues-Zyklus, mein Einstieg in die Serie, war er anscheinend nicht sehr aktiv, anschließend bei den Plophosern dann schon.

Wie auch immer, ich freue mich auf das neue Heft und auf unterhaltsame Stunden.

Re: SOL 87

Beitragvon atlanundelvira » 25. Juli 2017, 17:01

Benutzeravatar
Offline
atlanundelvira
Marsianer
Beiträge: 195
Registriert: 3. Mai 2013, 16:28
Anne Sloane hat geschrieben:Wow!

Das hört sich alles richtig gut an! Da macht die Vorfreude doch gleich noch viel mehr Spaß!

Atlan gehört auch zu meinen Lieblingspersonen...

irgendwie dachte ich es mir schon, beim blick auf deine wölfe - deren bruder atlan ja ist. :P

Re: SOL 87

Beitragvon Alexandra » 25. Juli 2017, 17:37

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6899
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
@Atlanundelvira
Guck' mal die Intravenös-Diskussion. viewtopic.php?f=62&t=8622
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Re: SOL 87

Beitragvon TCai » 26. Juli 2017, 20:23

Benutzeravatar
Offline
TCai
Oxtorner
Beiträge: 566
Registriert: 14. Dezember 2014, 11:20
Wohnort: Südostoberbayern
Heute schrieb ich einen kleinen Werkstattbericht zur SOL 87 bzw. ein Abenteuer, dass mir Rüdiger Schäfer mit seiner Kurzgeschichte bescherte.
http://www.christina-hacker.de/2017/07/der-hummer-mit-den-zwei-schwaenzen/
»Denn Phantastik schreiben, heißt ja nicht, die Realität mit anderen Mitteln nachzuerzählen, sondern die Realität mit anderen, eben phantastischen Mitteln aufzubrechen.«
Sascha Mamczak

Christinas Multiversum
ST-EBOOKS Fanfiction

Re: SOL 87

Beitragvon dandelion » 26. Juli 2017, 20:33

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6869
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Ist ja nicht das erstemal im Perryversum, das eine Geschichte überarbeitet und neu veroffentlicht wird, siehe Silberbände, Zeitabenteuer... und nicht jeder hat die SOL 61.

Re: SOL 87

Beitragvon TCai » 2. August 2017, 13:54

Benutzeravatar
Offline
TCai
Oxtorner
Beiträge: 566
Registriert: 14. Dezember 2014, 11:20
Wohnort: Südostoberbayern
Die SOL ist unterwegs und wird in den nächsten Tagen bei den Mitgliedern der PRFZ eintreffen.

Schreibt uns, wie euch das Heft gefällt! Wir sind gespannt auf eure Meinung. :)
»Denn Phantastik schreiben, heißt ja nicht, die Realität mit anderen Mitteln nachzuerzählen, sondern die Realität mit anderen, eben phantastischen Mitteln aufzubrechen.«
Sascha Mamczak

Christinas Multiversum
ST-EBOOKS Fanfiction

Re: SOL 87

Beitragvon TCai » 3. August 2017, 11:22

Benutzeravatar
Offline
TCai
Oxtorner
Beiträge: 566
Registriert: 14. Dezember 2014, 11:20
Wohnort: Südostoberbayern
Und, bei wem ist die SOL schon gelandet? :)

Bei mir war sie gestern im Briefkasten.
»Denn Phantastik schreiben, heißt ja nicht, die Realität mit anderen Mitteln nachzuerzählen, sondern die Realität mit anderen, eben phantastischen Mitteln aufzubrechen.«
Sascha Mamczak

Christinas Multiversum
ST-EBOOKS Fanfiction

Re: SOL 87

Beitragvon dandelion » 3. August 2017, 12:51

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6869
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Ist bei mir noch nicht angekommen. Bis morgen warte ich noch, dann werde ich furchtbar sauer auf die Post. :D

Re: SOL 87

Beitragvon dandelion » 6. August 2017, 21:00

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6869
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Atlan steht wie angekündigt im Mittelpunkt des Heftes, daneben gibt es aber eine breite Palette anderer Themen aus der Rhodanwelt. Da müßte doch für jeden Leser etwas dabei sein.

Ich habe mit "Siebenmal Atlan" begonnen, der Spurensuche nach der Herkunft des Namens, der wie aus der Artikelüberschrift leicht abzulesen ist, in der SF-Literatur gar nicht so selten verwendet wurde. Interessanterweise tauchte auch in der Konkurrenzserie "Mark Powers" fast zeitgleich zu PR ein Außerirdischer namens Atlan auf, der noch dazu weißhaarig und "edel wirkend" war. Bemerkenswerte Parallelen, deren Hintergrund aber wohl nicht mehr zu erhellen war.

Ein schönes Utopia-Titelbild ist mit abgedruckt, das Erinnerungen weckt an eine Zeit, in der ich noch versuchte, jedes nur möglichen SF-Romans habhaft zu werden. Die angeführten Atlan-Beispiele ergeben im Übrigen eine schöne Leseliste um den Wurzeln der Namensgebung selbst nachzuspüren.

Re: SOL 87

Beitragvon nanograinger » 7. August 2017, 22:40

Benutzeravatar
Offline
nanograinger
Postingquelle
Beiträge: 3739
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07
TCai hat geschrieben:Und, bei wem ist die SOL schon gelandet? :)

Bei mir war sie gestern im Briefkasten.

Bei mir kam sie am Samstag. Heute aus dem Umschlag geholt. Vom Cover bin ich beeindruckt. Absolute Spitzenklasse !

Dann habe ich angefangen zu lesen. Und habe nach Markus Gerstings Artikel zu den Romanen PR 2894 -2906 wieder aufgehört. Ich schlafe lieber erst mal eine Nacht darüber, damit ich mich nicht zu drastischen Formulierungen hinreißen lasse.. Aber kurz gesagt: Von da an kann es in der Qualität der Beiträge nur noch besser werden....

Re: SOL 87

Beitragvon Alexandra » 7. August 2017, 22:48

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6899
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
nanograinger hat geschrieben:Dann habe ich angefangen zu lesen. Und habe nach Markus Gerstings Artikel zu den Romanen PR 2894 -2906 wieder aufgehört. Ich schlafe lieber erst mal eine Nacht darüber, damit ich mich nicht zu drastischen Formulierungen hinreißen lasse.. Aber kurz gesagt: Von da an kann es in der Qualität der Beiträge nur noch besser werden....

Das ist halt eine Kolumne mit einer Meinung. Meine ist auch anders, und meist ziemlich gegensätzlich. Also, er findet eigentlich grundsätzlich schlecht,was ich gut finde, und umgekehrt. Was bei mir halt so ausging, dass ich meine eigene EA-Kolumne im Corona-Magazine begann, auch um für mich selbst zu klären, warum ich das anders sehe, und jetzt weiß ich es ... ist doch auch spannend, wenn jemand anders denkt, nicht wahr?

Ansonsten ist das Heft ziemlich vielfältig. Da müsste schon einiges dabei sein, was dir gefällt. Probier mal den Hector mit der Bewusstseinsthematik, oder den Atlan-Themenbereich. Oder die NEO-Kolumne.
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Re: SOL 87

Beitragvon nanograinger » 7. August 2017, 23:44

Benutzeravatar
Offline
nanograinger
Postingquelle
Beiträge: 3739
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07
Alexandra hat geschrieben:
nanograinger hat geschrieben:Dann habe ich angefangen zu lesen. Und habe nach Markus Gerstings Artikel zu den Romanen PR 2894 -2906 wieder aufgehört. Ich schlafe lieber erst mal eine Nacht darüber, damit ich mich nicht zu drastischen Formulierungen hinreißen lasse.. Aber kurz gesagt: Von da an kann es in der Qualität der Beiträge nur noch besser werden....

Das ist halt eine Kolumne mit einer Meinung. Meine ist auch anders, und meist ziemlich gegensätzlich. Also, er findet eigentlich grundsätzlich schlecht,was ich gut finde, und umgekehrt. Was bei mir halt so ausging, dass ich meine eigene EA-Kolumne im Corona-Magazine begann, auch um für mich selbst zu klären, warum ich das anders sehe, und jetzt weiß ich es ... ist doch auch spannend, wenn jemand anders denkt, nicht wahr?

Es geht nicht um Meinungen, sicherlich nicht um Meinungen zu Zyklen, Romanen oder Teilen davon. Wie ich schon oft geschrieben habe, ist mir im Grunde egal, welcher Meinung jemand anderes ist zu diesen Dingen. Es geht um Fakten, um Redundanzen und teilweise darum, dass zu manchen Romanen eigentlich nur noch Meinungen formuliert werden, die sich dann auch noch widersprechen.

Ich bin mir aber sicher, dass mir die Artikel zu Atlan besser gefallen werden. B-)

Re: SOL 87

Beitragvon Alexandra » 8. August 2017, 01:39

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6899
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
nanograinger hat geschrieben:Ich bin mir aber sicher, dass mir die Artikel zu Atlan besser gefallen werden. B-)

Halte uns auf dem Laufenden.



Alexandra war brav, Alexandra hat über die SOL 87 geschrieben: https://blaetterfluggedankenschnuppendo ... 07/sol-87/
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Re: SOL 87

Beitragvon TCai » 8. August 2017, 08:33

Benutzeravatar
Offline
TCai
Oxtorner
Beiträge: 566
Registriert: 14. Dezember 2014, 11:20
Wohnort: Südostoberbayern
nanograinger hat geschrieben: Aber kurz gesagt: Von da an kann es in der Qualität der Beiträge nur noch besser werden....

Von einem Artikel ausgehend auf die Qualität des ganzen Heftes zu schließen, finde ich mutig.
Ich weiß, es kann einem nicht alles gefallen. Wenn ich ein Magazin lese, gefällt mir auch nicht jeder Beitrag, dann überblättere ich ihn, aber ich schließe daraus nicht gleich auf alle Artikel des Heftes.

Auf Wunsch können wir die Kolumne zur EA demnächst auch weglassen. Ich bin da völlig schmerzfrei. :devil:

Alexandra hat geschrieben:Alexandra war brav, Alexandra hat über die SOL 87 geschrieben: https://blaetterfluggedankenschnuppendo ... 07/sol-87/

Vielen Dank, Alexandra, für die schöne Besprechung. :st:
»Denn Phantastik schreiben, heißt ja nicht, die Realität mit anderen Mitteln nachzuerzählen, sondern die Realität mit anderen, eben phantastischen Mitteln aufzubrechen.«
Sascha Mamczak

Christinas Multiversum
ST-EBOOKS Fanfiction

Re: SOL 87

Beitragvon Stalker » 9. August 2017, 08:05

Benutzeravatar
Offline
Stalker
Marsianer
Beiträge: 182
Registriert: 4. März 2016, 07:10
Meine ist leider noch nicht da :(
EA - 2945 | Wenn Zeit ist - 1953

Re: SOL 87

Beitragvon TCai » 9. August 2017, 08:44

Benutzeravatar
Offline
TCai
Oxtorner
Beiträge: 566
Registriert: 14. Dezember 2014, 11:20
Wohnort: Südostoberbayern
Stalker hat geschrieben:Meine ist leider noch nicht da :(

Hm! Die Post ging am Donnerstag raus, die sollte also schon längst da sein.
Schick mir bitte eine PN, wenn die SOL bis morgen nicht eingetroffen ist.
»Denn Phantastik schreiben, heißt ja nicht, die Realität mit anderen Mitteln nachzuerzählen, sondern die Realität mit anderen, eben phantastischen Mitteln aufzubrechen.«
Sascha Mamczak

Christinas Multiversum
ST-EBOOKS Fanfiction

Re: SOL 87

Beitragvon Alexandra » 9. August 2017, 08:49

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6899
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Ich hätte das Titelbild wirklich gern als Poster. Glaubst du, das geht irgendwann?
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Re: SOL 87

Beitragvon TCai » 9. August 2017, 08:57

Benutzeravatar
Offline
TCai
Oxtorner
Beiträge: 566
Registriert: 14. Dezember 2014, 11:20
Wohnort: Südostoberbayern
Alexandra hat geschrieben:Ich hätte das Titelbild wirklich gern als Poster. Glaubst du, das geht irgendwann?

Ich frage Günter und die Herren vom Vorstand mal. Das geht sicher irgendwie. Wir brauchen eine Druckerei, die das relativ preiswert in guter Qualität drucken kann. Die findet sich bestimmt.
»Denn Phantastik schreiben, heißt ja nicht, die Realität mit anderen Mitteln nachzuerzählen, sondern die Realität mit anderen, eben phantastischen Mitteln aufzubrechen.«
Sascha Mamczak

Christinas Multiversum
ST-EBOOKS Fanfiction

Re: SOL 87

Beitragvon Alexandra » 9. August 2017, 09:11

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6899
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Gut, gut.
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Re: SOL 87

Beitragvon nanograinger » 14. August 2017, 22:37

Benutzeravatar
Offline
nanograinger
Postingquelle
Beiträge: 3739
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07
TCai hat geschrieben:
nanograinger hat geschrieben: Aber kurz gesagt: Von da an kann es in der Qualität der Beiträge nur noch besser werden....

Von einem Artikel ausgehend auf die Qualität des ganzen Heftes zu schließen, finde ich mutig.
Ich weiß, es kann einem nicht alles gefallen. Wenn ich ein Magazin lese, gefällt mir auch nicht jeder Beitrag, dann überblättere ich ihn, aber ich schließe daraus nicht gleich auf alle Artikel des Heftes.

Das hast du mich wohl missverstanden. Ich habe keineswegs wg, eines Artikels auf das ganze Heft geschlossen, und schon gar nicht negativ.
TCai hat geschrieben:Auf Wunsch können wir die Kolumne zur EA demnächst auch weglassen. Ich bin da völlig schmerzfrei. :devil:

Ich kann deinen :devil: nicht ganz deuten, aber ich bin keineswegs der Meinung, dass man die EA-Rückschau weglassen sollte. Im Gegenteil meine ich, dass eine Rückschau auf die EA in der einen oder anderen Weise in der SOL enthalten sein muss. Ohne diesen direkten Bezug zur EA hätte die SOL zu sehr den Schwerpunkt auf die Serienvergangenheit und Fan-Stories verschoben.
Nächste

Zurück zu Clubnachrichten, Infos, Homepages und sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast