Forumsregeln
Link

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Garko der Starke » 29. Juli 2017, 17:37

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2603
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Ich war heute bei meiner Comic-Dealerin, die hatte das Heft leider noch nicht. :mellow:
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Rainer Nagel » 7. August 2017, 11:58

Benutzeravatar
Offline
Rainer Nagel
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1890
Registriert: 1. Juli 2012, 12:19
Für den Kindle scheint's das noch nicht zu geben, ich finde zumindest auf Amazon nichts.
The return of the Effin' Flying Green Pig!

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Elena » 13. August 2017, 00:16

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 13898
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Also, als Heft habe ich ihn und er gefiel mir gut. :st:
Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.
- Voltaire

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Garko der Starke » 13. August 2017, 18:09

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2603
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Bie PPM wird die Nr. 5 schon als "vergriffen" geführt. Die Nr. 1 - 4 gibt es aber noch. :rolleyes:
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Garko der Starke » 24. August 2017, 12:23

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2603
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Angeblich soll bei der Fachhandelsbelieferung eine Palette mit Heften verschwunden sein.
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Elena » 24. August 2017, 12:37

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 13898
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Wieso angeblich? Die Auskunft kommt vom Verlag.
Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.
- Voltaire

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Garko der Starke » 24. August 2017, 13:23

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2603
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Und? Ich kenne genug Firmen, die sehr kreativ sind wenn sie Lieferschwierigkeiten begründen müssen. Deshalb bin ich bei solchen Aussagen immer etwas vorsichtig. Und da ich auch weiß, wie es bei machen Speditionen zugeht schließe ich diese Begründung auch nicht aus. Aber blind glauben, was irgendein Unternehmen von sich gibt, sei es VW oder Cross Cult, sollte man in der heutigen Zeit nicht mehr. :rolleyes:
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Langschläfer » 27. August 2017, 22:15

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9277
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
"Palette verschwunden" ist ein echter Klassiker... und kann ohne weiteres auch stimmen.
So etwas passiert. Falsch abgestellt und/oder falsch eingebucht, und schon sucht man einen Monat. Oder ne Woche.
Oder findet das verd... Ding nie wieder...
Je nachdem bei welchem Spediteur/Lageristen in der Kette es passiert.
Schon mal ein Großlager gesehen, von innen?
Viel Spaß beim suchen. :D

Bei einem meiner Arbeitgeber wurden (am Ende der Lieferkette) mal Container (See-Verladung - da kann man normalerweise alles nachvollziehen) vier Monate zu spät angeliefert.
Statt direkt von Ala-fucking-bama über Bremerhaven nach Graz zu gehen, machten die eine Rundreise - über Japan, Singapur, Suez...
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Kai Hirdt » 5. September 2017, 12:08

Offline
Kai Hirdt
Marsianer
Beiträge: 280
Registriert: 22. Januar 2015, 22:01
Die Story stimmt. Es wird für den Fachhandel nachgedruckt. Bis dahin ist der Tipp, sich im Bahnhofsbuchhandel zu versorgen - der ist normal beliefert worden.

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon RickF » 5. September 2017, 14:59

Benutzeravatar
Offline
RickF
Marsianer
Beiträge: 120
Registriert: 29. Juni 2012, 23:18
Wann ist den mit der digitalen Ausgabe zu rechnen ? Weder bei Amazon, noch bei beam ist Ausgabe 5 zu finden.
Und die liegen ja nicht auf einer Palette. :D

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon idaho » 5. September 2017, 19:14

Benutzeravatar
Offline
idaho
Oxtorner
Beiträge: 592
Registriert: 19. August 2012, 19:37
Das hab' ich auf der Phantastika am CrossCult-Stand auch gefragt, gerade, weil die eBook-Version seit #4 ja nicht mal mehr im eigenen Shop auftaucht (vorher auch schon per Mail an den Verlag, aber der entsprechende Kollege war bis zum 03.09 in Urlaub und wird jetzt wohl erst mal den elektronischen Postberg abarbeiten müssen). Am Stand war u.a. Marcus Rohde, der zu dieser Frage sagen konnte, dass die elektronische Version vorgesehen war/ist. Er will jetzt noch mal intern durchreichen, dass da draußen Leute sind, die tatsächlich auf digitale Comics warten.

Ansonsten lohnt sich übrigens ein Blick ins Print-Programm von CrossCult. Die haben inzwischen auch jenseits der Media-Schiene ein richtig beeindruckendes Lineup von deutschen und internationalen SF-Autoren im Portfolio.
Ich lese gerade: Nick Gevers: Extrasolar - Tales of super-Earths and hot Jupiters
Ich höre derzeit: Gardner Dozois (Hrsg.): The Book of Swords

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Kantor » 14. September 2017, 12:49

Benutzeravatar
Offline
Kantor
Plophoser
Beiträge: 468
Registriert: 29. Juni 2012, 15:31
Habe letzte Woche von meinem Comic-Versandhändler endlich die Nummer 5 zugeschickt bekommen. War schon etwas grantelig, weil es so lange gedauert hat, aber nachdem ich gesehen habe, dass es die Variant-Cover-Edition ist (Nr. xxx von 333, aufgedruckter Preis 20,- €) und er nur 5,99 € berechnet hat, ist alles wieder gut. :D

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Garko der Starke » 14. Oktober 2017, 20:58

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2603
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Erscheinungsdatum: 27.11.2017, lt. HP von CC.

Bild
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Elena » 14. Oktober 2017, 21:39

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 13898
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kantor hat geschrieben:Habe letzte Woche von meinem Comic-Versandhändler endlich die Nummer 5 zugeschickt bekommen. War schon etwas grantelig, weil es so lange gedauert hat, aber nachdem ich gesehen habe, dass es die Variant-Cover-Edition ist (Nr. xxx von 333, aufgedruckter Preis 20,- €) und er nur 5,99 € berechnet hat, ist alles wieder gut. :D


Na, das war definitiv ne kräftige Entschuldigung von denen! :st:
Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.
- Voltaire

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Garko der Starke » 9. November 2017, 22:32

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2603
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Garko der Starke hat geschrieben:Erscheinungsdatum: 27.11.2017, lt. HP von CC.

Jetzt 27.01.2018

Und der Sammelband soll am 16.01.2018 rauskommen..... :rolleyes:
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Arthur Dent » 10. November 2017, 10:04

Benutzeravatar
Offline
Arthur Dent
Oxtorner
Beiträge: 744
Registriert: 27. Juni 2012, 14:52
Garko der Starke hat geschrieben:
Garko der Starke hat geschrieben:Erscheinungsdatum: 27.11.2017, lt. HP von CC.

Jetzt 27.01.2018

Und der Sammelband soll am 16.01.2018 rauskommen..... :rolleyes:

Also der Sammelband, der auch den dritten Teil enthalten soll, wird noch vor dem dritten (sechsten) Einzelheft erscheinen?

Der erste Teil erschien, wenn ich mich recht entsinne im Januar 2017, der zweite im Juli. Ich kenne die Beteiligten nicht, abgesehen von Kai Hirdt. Die Reihe macht auf mich immer mehr den Eindruck, dass sie nicht unbedingt eine Herzensangelegenheit der Herausgeber ist. Sie war es vielleicht mal. Aber man muss kein Prophet sein. Im Januar wird die Reihe, sollte der Erscheinungstermin gehalten werden, ein Ende finden.

Dieser Adaption von Cross Cult fehlte von Anfang an das gewisse Etwas. Die Leichtigkeit, die besondere Idee. Zu sehr bemüht, zu sehr orientiert an anderen Reihen. Die PR-Comivs wirken verstaubt, wenn sie erscheinen. Wenn sie denn mal erscheinen.

Die PR-Comics der Alligatorfarm dagegen sind keck, frech, erfrischend anders.

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Garko der Starke » 10. November 2017, 13:41

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2603
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Arthur Dent hat geschrieben:Also der Sammelband, der auch den dritten Teil enthalten soll, wird noch vor dem dritten (sechsten) Einzelheft erscheinen?

So steht es auf der HP. Und ja, das klingt etwas, öhmm, unglaubwürdig.

Aber im Shop von Cross Cult ist der Erscheinungstermin der Nr. 6 November 2017. :rolleyes:
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Elena » 12. November 2017, 01:59

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 13898
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Wenn die ihre eigenen Daten nicht mehr kennen, wer soll es dann wissen? :mellow:
Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.
- Voltaire
Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast