Forumsregeln
Link

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Klaus Bollhöfener » 1. Oktober 2015, 12:14

Offline
Klaus Bollhöfener
Siganese
Beiträge: 2
Registriert: 2. Juli 2012, 14:54
Kaowen hat geschrieben:Eben beim Peter Poluda Medienvertrieb gelesen:

"Von Heft #1 erscheint eine limitierte Variantcoverausgabe für Messen".

Quelle: http://www.ppm-vertrieb.de/product_info ... _id=308966

Frage an die PR-Redaktion: Stimmt das?


Ja, eine Variantcover-Ausgabe von Heft 1 wird es geben.
Zum ersten Mal aller voraussicht nach auf der German Comic Con in Dortmund.

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Garko der Starke » 1. Oktober 2015, 12:51

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Postingquelle
Beiträge: 3399
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Der Comic Report spricht von einer Auflage von 333 Exemplaren der Variantcoverausgabe.

Perry Rhodan kehrt zurück - Alles zum Comic-Relaunch in ALFONZ (Quelle: Comic Report)

Seit 1961 ist der Science-Fiction-Romanheld Perry Rhodan unermüdlich im Einsatz. Und das jede Woche. Bereits 1967 gab es mit der Comicserie Perry Rhodan im Bild den ersten von diversen Ausflügen in die Welt der Neunten Kunst. Am 13. Oktober 2015 ist es wieder soweit: Cross Cult startet eine regelmäßige Heftserie auf internationalem Niveau.

weiter
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Matthias Rose » 1. Oktober 2015, 13:06

Benutzeravatar
Offline
Matthias Rose
Ertruser
Beiträge: 922
Registriert: 25. Juni 2012, 23:18
Wohnort: Annweiler
Hui... dann warte ich auf die HC-Variante, in welche dann ja wohl die ersten "paar" Bände inbegriffen seien werden. Die "Heftchen" zerfleddern bei mir immer so schnell.... das war schon anno MickyMaus so.. :unschuldig: :o)
Es ist nicht möglich die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen!

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Casaloki » 1. Oktober 2015, 14:27

Benutzeravatar
Offline
Casaloki
Postingquelle
Beiträge: 3432
Registriert: 26. Juni 2012, 12:16
Wohnort: Hanau
Kaowen hat geschrieben:Eben beim Peter Poluda Medienvertrieb gelesen:

"Von Heft #1 erscheint eine limitierte Variantcoverausgabe für Messen".

Quelle: http://www.ppm-vertrieb.de/product_info ... _id=308966

Frage an die PR-Redaktion: Stimmt das?

Gibt in absehbarer Zukunft ja nur zwei Messen: Zuerst in Essen die ComicAction und dann Mitte Oktober die Buchmesse. Auf beiden ist Cross Cult wohl vertreten. Danke für den Tip. :st:
"Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkel, nahe dem Thannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen." Blade Runner

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Garko der Starke » 1. Oktober 2015, 17:12

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Postingquelle
Beiträge: 3399
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Vielleicht findet sich ja auch mal jemand der die Hefte von Perry - Unser Mann im All nachdruckt die Hethke ausgelassen hat. *träum*
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Kantor » 2. Oktober 2015, 19:17

Benutzeravatar
Offline
Kantor
Plophoser
Beiträge: 468
Registriert: 29. Juni 2012, 15:31
Kreggen hat geschrieben:Hm. Händler suche hat keine Treffer in 50 km Umkreis ergeben. Doof.

Gesendet von meinem HUAWEI P7-L10 mit Tapatalk


Laut Google-Maps sind es geschätzt von Kierspe bis Köln ca 50-60km - in Köln gäbe es den "Fantastic Store" (Bonnstr./Chlodwigplatz) wo man den Comic bestimmt zurücklegen lassen könnte - ist aber schon ne Ecke zu fahren für einen Comic ... :(

Drum, wenn man keine ortsansässigen Comicläden unterstützen kann, darf man auch ins Internet gucken. Transgalaxis bietet ein Abo an, und ich habe vorhin bei meinem Haus-und-Hof-Online-Comicshop Comicexpress gleich mal ein Abo bestellt.

Letzteren kann ich uneingeschränkt empfehlen. Sehr zuverlässig (wichtig bei Abos), flexibel und relativ günstig. Für dich kämen dann halt 3,- Versandkosten oben drauf, es sei denn Du findest da noch mehr was dich interessiert - ab einem Betrag von 20,- im Inland sind Comics versandkostenfrei.

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon GREK987 » 2. Oktober 2015, 19:30

Benutzeravatar
Offline
GREK987
Plophoser
Beiträge: 438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:12
Wenn ich das richtig sehe, ist der Versand im Cross-Cult Onlineshop innerhalb Deutschlands kostenlos.

http://www.cross-cult.de/cc_shop/Scienc ... --613.html

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Kaowen » 3. Oktober 2015, 00:08

Offline
Kaowen
Plophoser
Beiträge: 498
Registriert: 11. Dezember 2012, 21:53
Casaloki hat geschrieben:
Kaowen hat geschrieben:Eben beim Peter Poluda Medienvertrieb gelesen:

"Von Heft #1 erscheint eine limitierte Variantcoverausgabe für Messen".

Quelle: http://www.ppm-vertrieb.de/product_info ... _id=308966

Frage an die PR-Redaktion: Stimmt das?

Gibt in absehbarer Zukunft ja nur zwei Messen: Zuerst in Essen die ComicAction und dann Mitte Oktober die Buchmesse. Auf beiden ist Cross Cult wohl vertreten. Danke für den Tip. :st:


Meine Nachfrage bei Cross Kult direkt hat ergeben, dass die Variantcoverausgabe tatsächlich für den German Comic Con in Dortmund (5. bis 6.12.) reserviert ist, dort soll es dann auch eine Signierstunde geben. Also nix mit Variantcover auf der Comic Action in Essen und auch nix auf der Buchmesse in Frankfurt!

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Casaloki » 3. Oktober 2015, 09:13

Benutzeravatar
Offline
Casaloki
Postingquelle
Beiträge: 3432
Registriert: 26. Juni 2012, 12:16
Wohnort: Hanau
Casaloki hat geschrieben:
Kaowen hat geschrieben:Eben beim Peter Poluda Medienvertrieb gelesen:

"Von Heft #1 erscheint eine limitierte Variantcoverausgabe für Messen".

Quelle: http://www.ppm-vertrieb.de/product_info ... _id=308966

Frage an die PR-Redaktion: Stimmt das?

Gibt in absehbarer Zukunft ja nur zwei Messen: Zuerst in Essen die ComicAction und dann Mitte Oktober die Buchmesse. Auf beiden ist Cross Cult wohl vertreten. Danke für den Tip. :st:

Hab mich im Cross Cult Forum erkundigt. Die Variante gibts erst auf dem Dortmunder Comic Con. Schade. :(
"Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkel, nahe dem Thannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen." Blade Runner

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Kaowen » 3. Oktober 2015, 11:32

Offline
Kaowen
Plophoser
Beiträge: 498
Registriert: 11. Dezember 2012, 21:53
Casaloki hat geschrieben:Hab mich im Cross Cult Forum erkundigt. Die Variante gibts erst auf dem Dortmunder Comic Con. Schade. :(


Ist wirklich schade!

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Klaus N. Frick » 6. Oktober 2015, 17:00

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8611
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Gelungene Interviews mit dem Verleger und dem Autor der neuen PERRY RHODAN-Comics auf nerdlich.org – die Lektüre lohnt sich!

http://www.nerdlich.org/2015/10/05/perr ... interview/

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Kaowen » 9. Oktober 2015, 12:10

Offline
Kaowen
Plophoser
Beiträge: 498
Registriert: 11. Dezember 2012, 21:53
Die Südwest Presse meldet eine Druckauflage von 20.000 Exemplaren. Ist meiner Meinung nach schon mutig von Cross Cult. Dann will ich mal hoffen, dass mehr als die drei bisher geplanten Hefte erscheinen können, so eine Risikobereitschaft sollte belohnt werden, kostet schließlich alles eine Menge Geld.

http://www.swp.de/bietigheim/lokales/lu ... 01,3466507

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Vlisson » 9. Oktober 2015, 15:55

Offline
Vlisson
Siganese
Beiträge: 40
Registriert: 7. September 2015, 11:09
Conehead Icho und Ratbiber Gucky ^^

wird trotzdem gekauft auch wenn ich fürchte, daß der Stil von PR nicht so richtig eingefangen wird :(

Mich wundert nur, warum man den Künstlern nicht Bilder von den Chars gezeigt hat mit dem Hinweis: so läufts =)

Aber zeichnerisch ist der Comic trotzdem auf Augenhöhe mit aktuellen DC Comics (bei denen auch öfters mal Künstler dabei sind, die einfach nicht zeichnen können und solche Beine (perspektivisch) rauskommen wie hier bei der Schwarzhaarigen

ich freu mich und hoffe die Serie wird nicht wieder nach 7 Ausgaben oder so, eingestampft!

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Vlisson » 9. Oktober 2015, 15:58

Offline
Vlisson
Siganese
Beiträge: 40
Registriert: 7. September 2015, 11:09
ui, Preissteigerung von Ausgabe 1 zu 2 gleich einen EURO

Perry Rhodan Comic 2

5,99 EUR

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Garko der Starke » 9. Oktober 2015, 16:29

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Postingquelle
Beiträge: 3399
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Mmmhh, und neben dem Cover mit der 5,99 €-Auszeichnung steht bei Cross Cult:
Erscheinungsdatum: 14.12.2015
17x26, SC, 4c, 48 Seiten, Preis: 4,99 €


Sehr professionell....... :rolleyes:
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Klaus N. Frick » 13. Oktober 2015, 12:22

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8611
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Am Freitag freute ich mich im Redaktionsblog öffentlich über den neuen PERRY RHODAN-Comic. Sieht cool aus!
http://perry-rhodan.blogspot.de/2015/10 ... hkeit.html

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Kaowen » 13. Oktober 2015, 14:23

Offline
Kaowen
Plophoser
Beiträge: 498
Registriert: 11. Dezember 2012, 21:53
Mein Comichändler hat mich eben informiert, dass er das Heft seit heute vorrätig hat, nach Feierabend werde ich mal zuschlagen.

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Vlisson » 13. Oktober 2015, 17:43

Offline
Vlisson
Siganese
Beiträge: 40
Registriert: 7. September 2015, 11:09
das hab ich gestern bekommen:
Den Titel Perry Rhodan Comic 1 haben wir für die Abo-Kunden bereits ausgeliefert. Das Abo gilt dann erst für den nächsten erscheinenden Band.

Sollen wir Ihnen die Nr. 1 noch zuschicken?

Beste Grüße
PPM Abo-Verwaltung

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Kaowen » 13. Oktober 2015, 21:08

Offline
Kaowen
Plophoser
Beiträge: 498
Registriert: 11. Dezember 2012, 21:53
Also, ich habe mein Heft. Der Comicladen hatte auch den neuen Cross-Cult-Katalog für Herbst. Darin steht, dass Heft mit dem Variantcover satte 20 Euro kostet.

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Alexandra » 13. Oktober 2015, 21:35

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 7062
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Heute kam ich endlich mal wieder in den Lotto-/ Tabakladen, um das Zurückgelegte abzuholen, die Verkäuferin starrte mich distanziert an, ich begann: "Haben Sie...", ihre Miene erhellte sich und sie meinte, sie habe was für mich.
Der Stapel, den sie mir sichtlich vergnügt brachte, hatte eine gewisse Höhe, und obendrauf lag das Comic, das ich wiederum mit sichtlicher Skepsis beäugte.
"Das habe ich Ihnen nur mal dazugelegt, Sie müssen das natürlich nicht nehmen, das haben wir zum ersten Mal bekommen".
Die Chemikalien müssen ein Glückshormon für Verkäuferinnen enthalten, denn sie hielt das Heft mit beiden Händen vor den Körper, damit ich es auch richtig sehen konne, und strahlte.
Das Poster riet mir zum Kauf, die direkt an der dadurch aufgeschlagenen Stelle abgebildete Busen-Irmina weniger, aber das Poster gewann. Wobei ich die Posterseite mit der SOL nehme, die andere - nun, die kommt paar Jahrzehnte zu spät, die lasse ich mal im Verborgenen.
Wie gesagt, die Seiten riechen sehr stark und das macht mir Kopfweh, die Zeichnungen konnten mich ziemlich leicht auf ihre Seite ziehen und die Personen sind - witzig, so weit ich das beim Überfliegen verstanden habe. Frisch und frech.
Drehte zumindest heute mal meine miese Laune in gute Laune um.
Nur der chemische Geruch eben... Kopfweh!
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Garko der Starke » 13. Oktober 2015, 22:10

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Postingquelle
Beiträge: 3399
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Alexandra hat geschrieben:Wie gesagt, die Seiten riechen sehr stark

Das habe ich auch schon in einem Comic-Forum gelesen, ich selbst habe das Heft noch nicht. :unsure:
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Kreggen » 13. Oktober 2015, 23:33

Benutzeravatar
Offline
Kreggen
Ertruser
Beiträge: 880
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Kierspe
GREK987 hat geschrieben:Wenn ich das richtig sehe, ist der Versand im Cross-Cult Onlineshop innerhalb Deutschlands kostenlos.

http://www.cross-cult.de/cc_shop/Scienc ... --613.html


Danke für den Tip! Habe grade bestellt!

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Kaowen » 14. Oktober 2015, 08:33

Offline
Kaowen
Plophoser
Beiträge: 498
Registriert: 11. Dezember 2012, 21:53
Die Sache mit dem starken Geruch nach Lösungsmitteln kann ich bestätigen. Habe das Heft nach erster Durchsicht zum Ausdünsten weggelegt. Hatte auch Kopfschmerzen, bin das Schnüffeln von Lösungsmitteln halt nicht gewöhnt. :D

Ist in meinen Augen schon ein Mängel, es gibt mit Sicherheit auch Druckerfarben ohne diese Chemiezusätze.

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Oceanlover » 14. Oktober 2015, 09:45

Benutzeravatar
Offline
Oceanlover
Terraner
Beiträge: 1496
Registriert: 29. Juni 2012, 17:05
Wohnort: Terra
Wir haben heute die E-Book- Ausgabe bekommen, die riecht nicht. ;) Meine Tochter hat heute morgen vor der Schule direkt neugierig reingesehen. Sie ist bis Seite 8 gekommen. "Die Bilder sind schön, aber Papa, da sind so viele Sprechblasen, da blickt ja kein Mensch durch!" Wir sind dann zur Schule gefahren und ich bin sicher, sie wird heute noch weiterlesen.

Ich hab mich dann eben mal selber vor den Bildschirm gesetzt, um mir ein Bild zu machen. Bei Amazon bestellt, kann man das Heft am PC nur über den Kindle Cloud Reader lesen. Es erscheint dann in der Mitte, wodurch dann leider nur etwa ein Viertel des Bildschirms ausgenutzt wird. Geht man in den Vollbildmodus, wird das Heft etwas größer. Mit Doppelklick lassen sich die einzelnen Bilder vergrößern, manche nur unwesentlich, andere mehr. Hier würde ich mir mehr Betrachtungskomfort im Sinne einer stärkeren Vergrößerungsfunktion wünschen. Da ich außer den sporadisch neu erscheinenden Asterix - Heften keine Comics lese, sind für mich die Sprechblasen dieses Heftes ebenfalls sehr gewöhnungsbedürftig, besonders wenn sie so gehäuft im Bild sind, wie auf Seite 8. Dass das so ist, liegt wahrscheinlich an dem doch recht dünnen Umfang. Hätte man mehr Bilder gebracht, wäre die Story bis zum Ende des Heftes schon garnicht mehr ans Laufen gekommen.

Die Bilder sind meistens schön, bunt, modern im Zeichenstil und werden bestimmt junge Leute ansprechen (hier warte ich mal auf das Echo von meiner Tochter & Sohn). Mit dem abgebildeten Perry kann ich gut leben, mit Gucky auch. Aber der gezeichnete Tolot geht in meinen Augen garnicht, aber da bin ich durch langjährige andere Vorstellung des Haluters schon zu vorgeprägt. Das leichtbekleidete Mädel soll wohl für die Jungs ein Augenschmaus sein. Ob das in einem Raumschiff sinnvoll ist, so umzulaufen, lassen wir mal dahingestellt sein. Bereits nach kurzer Zeit landete ich auf der letzten Seite, ohne Hinweis auf Fortsetzung oder was andeutungsweise weiter passiert und auch ohne Erscheinungsdatum des nächsten Heftes.

Fazit: Schöne Bilder, (für mich zu) kurze Story, eher geeignet für Comic Fans und junge Leser.

Wenn meine wollen, werden wir weiterbestellen. Für mich habe ich festgestellt, dass mir die Hefte und Bücher in Textform wesentlich mehr liegen, als ein Comic. Ist halt Geschmackssache.
Nette Grüße
Oceanlover

Re: Perry Rhodan Comic

Beitragvon Kaowen » 14. Oktober 2015, 10:12

Offline
Kaowen
Plophoser
Beiträge: 498
Registriert: 11. Dezember 2012, 21:53
Oceanlover hat geschrieben:Bereits nach kurzer Zeit landete ich auf der letzten Seite, ohne Hinweis auf Fortsetzung oder was andeutungsweise weiter passiert und auch ohne Erscheinungsdatum des nächsten Heftes.


In der Printausgabe gibt es eine Vorschauseite, dort ist als Erscheinungsdatum für das zweite Heft der 22. Dezember angegeben.
VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast