Forumsregeln
Link

Beilagenquartett

Beitragvon Phenoh » 14. Dezember 2016, 13:40

Offline
Phenoh
Siganese
Beiträge: 4
Registriert: 3. Dezember 2016, 08:05
Wohnort: Berlin
Hallo. Ich frage extra mal hier unter "Sonstiges". Vor kurzem habe ich ein Quartett kaufen können. Es müssen 3 Beilagen in Heften gewesen sein. 32 Karten insgesamt, Völker aus dem Perry Rhodan Kosmos. Ich bin kein Hardcore Sammler und wollte das Spiel zusammensetzen. Die Karten waren auf einem Träger vorgestanzt. Vorsichtig brach ich die nun heraus. Jetzt sieht man aber deutlich die "Stanzmarken". Meine Frage nun... Kann ich die 32 Karten im Stapel irgendwie pressen und dann die Kanten schleifen sowie anschließend mit Scharzer Farbe versiegeln? Ich mache ja Kartonbau, da trat so ein Fall aber noch nicht auf. Hat jemand einen Praxistipp wie ich die Karten an den Stanzkanten "sauber" bekomme?
Gruß
Peter
Ich bin keine Signatur, wirklich nicht. Ich schau nur mal nach dem rechten.

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast