Titel Arkon 12

Alles rund um die Miniserie PERRY RHODAN - Arkon
Forumsregeln
Link

Re: Titel Arkon 12

Beitragvon AARN MUNRO » 30. Juni 2016, 13:17

Benutzeravatar
Offline
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 6882
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos
Danke für die sehr schöne, ausführliche Kritik hier, Baptist Z.. ich stimme Dir zu, was Atlan und den Extrasinn betrifft. Ebenso sollte amalthea tiefer beleuchtet werden. das Ende war eben doch gar zu abrupt. (Soll man noch einen Zwölfer dranhängen?) :D
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!
"Jetzt geht es erst richtig los! Perry Rhodan!" ES in Band 650
AARNs PR- Artikel auf http://zauberspiegel-online.de
Three Cheers for the "incredible Campbell"!
Gute SF-Schreibe ist außenbetont: behaviouristisch

Re: Titel Arkon 12

Beitragvon Rainer1803 » 30. Juni 2016, 14:34

Benutzeravatar
Offline
Rainer1803
Postingquelle
Beiträge: 3070
Registriert: 18. Dezember 2012, 20:54
Wohnort: Baden-Württemberg
Trevor Casalle 839 hat geschrieben:
aufgemerkt! Mod-Hinweis

Da wir hier nicht im Spoiler-Strang sind, habe ich die Antwort versteckt. - Rainer


Spoiler:
Günther Drach hat geschrieben:Seufz.

War alles nur halb so schlimm, hmm? Logiksektor wird dazu verdonnert, fünfzig Jahre lang nicht Narr zu sagen.
Und dann Prost.


Genau. Wichtig, wichtig! Ende gut, alles gut!! :-)

Ds ist die Frage wo ist denn hier ein Spoiler Strang ???????????
Vorherige

Zurück zu PR - Arkon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste