Forumsregeln
Link

Wie gefällt der Prolog?

Liest sich gut, scheint interessant.
17
63%
Hm.
7
26%
Gefällt mir nicht, uninteressant.
3
11%
 
Abstimmungen insgesamt : 27

Re: Spoiler "TriVid 0" (Prolog)

Beitragvon GruftiHH » 16. November 2016, 15:20

Benutzeravatar
Offline
GruftiHH
Superintelligenz
Beiträge: 2421
Registriert: 9. Oktober 2013, 10:06
Wohnort: Zyx
Also der Prolog war spannend. Teil 1 auch - aber sehr actionlastig....... Komisch das Perry Rhodan Action hier nicht gut weg kommt, aber Trivid. ;)
* Am Ende des Regensbogen sehen wir uns wieder. *

Re: Spoiler "TriVid 0" (Prolog)

Beitragvon Arthur Dent » 16. November 2016, 17:37

Benutzeravatar
Offline
Arthur Dent
Terraner
Beiträge: 1473
Registriert: 27. Juni 2012, 14:52
GruftiHH hat geschrieben:Also der Prolog war spannend. Teil 1 auch - aber sehr actionlastig....... Komisch das Perry Rhodan Action hier nicht gut weg kommt, aber Trivid. ;)

Na ja, das sind schon zwei sehr grundsätzlich verschiedene Serien. In Trivid steckt m.E. auch in den Actionszenen mehr Thrill als Aktion. Zudem dominiert die Action in Trivid nicht die Handlung. Kapitel 1 mit den Robotern zeigt viel Bewegung aber kein Krawall auf Teufel komm raus. Dann kommen die ruhigen Analyse und Recherche-Kapitel mit viel Dialog und den Schockelementen und die Actionszene zum Schluss auf der Raumstation nehme ich als Action kaum wahr.
Die Serie PR-Action war da gänzlich anders gestrickt. Da folgte eine Welle an Verheerung der nächsten Welle. Das war schon zur Mitte von Band 1 damals mehr als ermüdend.

Re: Spoiler "TriVid 0" (Prolog)

Beitragvon Trevor Casalle 839 » 17. November 2016, 00:18

Trevor Casalle 839
Arthur Dent hat geschrieben:
GruftiHH hat geschrieben:Also der Prolog war spannend. Teil 1 auch - aber sehr actionlastig....... Komisch das Perry Rhodan Action hier nicht gut weg kommt, aber Trivid. ;)
Na ja, das sind schon zwei sehr grundsätzlich verschiedene Serien. In Trivid steckt m.E. auch in den Actionszenen mehr Thrill als Aktion. Zudem dominiert die Action in Trivid nicht die Handlung. Kapitel 1 mit den Robotern zeigt viel Bewegung aber kein Krawall auf Teufel komm raus. Dann kommen die ruhigen Analyse und Recherche-Kapitel mit viel Dialog und den Schockelementen und die Actionszene zum Schluss auf der Raumstation nehme ich als Action kaum wahr.

Und einige Personen, insbesondere aber Lian, sind sehr gut gezeichnet.

Re: Spoiler "TriVid 0" (Prolog)

Beitragvon GruftiHH » 17. November 2016, 17:39

Benutzeravatar
Offline
GruftiHH
Superintelligenz
Beiträge: 2421
Registriert: 9. Oktober 2013, 10:06
Wohnort: Zyx
JA. IST JA GUT..... ICH LESE WEITER :D
* Am Ende des Regensbogen sehen wir uns wieder. *
Vorherige

Zurück zu PR - Trivid

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast