Forumsregeln
Link

PR-Trivid in den Medien

Beitragvon Klaus N. Frick » 28. Oktober 2016, 19:38

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8677
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Das finde ich gut – die Online-Ausgabe des »Börsenblatts« berichtet über PERRY RHODAN-Trivid. Hier:

https://www.boersenblatt.net/artikel-ne ... 46134.html

Re: PR-Trivid in den Medien

Beitragvon Klaus N. Frick » 29. Oktober 2016, 15:51

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8677
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Schöne Rezension im »Büchertreff« zum ersten Roman von PERRY RHODAN-Trivid.
http://www.buechertreff.de/thread/94071 ... 1-kontakt/

Re: PR-Trivid in den Medien

Beitragvon Soulprayer » 29. Oktober 2016, 16:08

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Terraner
Beiträge: 1256
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Danke :-)
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 649/2874 (<22 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen;
derzeit am Lesen: ATLAN-Heftserie 36/850

Re: PR-Trivid in den Medien

Beitragvon Klaus N. Frick » 27. November 2016, 16:38

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8677
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Es war der erste Science-Fiction-Roman für Jennifer Hilgers (The Dark Owl): In ihrem Blog »Komm flieg mit mir« besprach sie den ersten Band von PERRY RHODAN-Trivid. Die Rezension ist durchaus kritisch – lesenswert ist sie trotzdem.

https://thedarkowl1992.wordpress.com/20 ... 1-kontakt/

Re: PR-Trivid in den Medien

Beitragvon Lord Helmchen » 28. November 2016, 11:24

Offline
Lord Helmchen
Marsianer
Beiträge: 148
Registriert: 14. Juni 2016, 10:34
Klaus N. Frick hat geschrieben:Es war der erste Science-Fiction-Roman für Jennifer Hilgers (The Dark Owl): In ihrem Blog »Komm flieg mit mir« besprach sie den ersten Band von PERRY RHODAN-Trivid. Die Rezension ist durchaus kritisch – lesenswert ist sie trotzdem.

https://thedarkowl1992.wordpress.com/20 ... 1-kontakt/

Ehrlich gesagt war die "Rezension" eher nichtssagend. Auf die Verlinkung hätte mangels "Gehalt" verzichtet. Von einer Rezension hätte ich mehr erwartet.

Re: PR-Trivid in den Medien

Beitragvon Klaus N. Frick » 28. November 2016, 14:00

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8677
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Lord Helmchen hat geschrieben:
Klaus N. Frick hat geschrieben:Es war der erste Science-Fiction-Roman für Jennifer Hilgers (The Dark Owl): In ihrem Blog »Komm flieg mit mir« besprach sie den ersten Band von PERRY RHODAN-Trivid. Die Rezension ist durchaus kritisch – lesenswert ist sie trotzdem.

https://thedarkowl1992.wordpress.com/20 ... 1-kontakt/

Ehrlich gesagt war die "Rezension" eher nichtssagend. Auf die Verlinkung hätte mangels "Gehalt" verzichtet. Von einer Rezension hätte ich mehr erwartet.


Hm.

Ich bin der Ansicht, dass das ja eben spannend ist: Jemand, der keine Ahnung von SF hat, äußert seine Meinung. Was und wie »unsereins« denkt, lesen wir ja eh ständig hier im Forum. Da ist so ein andersartiger Blick doch mal spannend.

Zurück zu PR - Trivid

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast