Animiertes Tibi zu Band 4

Alles rund um die neue Miniserie

Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Tostan » 19. August 2017, 10:54

Benutzeravatar
Offline
Tostan
Terraner
Beiträge: 1193
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien
Hi!
Thomas Röhrs verwandelt die PR-Tibis zu Videos
zB Band 4

https://picload.org/view/rwlwliaa/terminus-band-4.gif.html

Weitere Videos sind in der Facebook-Gruppe PERRY RHODAN Visuell zu finden.
https://www.facebook.com/groups/1530105853956113/

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Oceanlover » 19. August 2017, 10:57

Benutzeravatar
Offline
Oceanlover
Terraner
Beiträge: 1110
Registriert: 29. Juni 2012, 17:05
Wohnort: Terra
Sehr schön! :st:
Nette Grüße
Oceanlover

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Ce Rhioton » 19. August 2017, 14:58

Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Plophoser
Beiträge: 418
Registriert: 12. Februar 2017, 17:29
Ausgezeichnete Arbeit.
Respekt! :st:
Die Zeit bleibt Sieger

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Moonbiker » 19. August 2017, 15:11

Benutzeravatar
Online
Moonbiker
Forums-KI
Beiträge: 23290
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
:st:

Günther

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon wepe » 19. August 2017, 18:23

Benutzeravatar
Offline
wepe
Superintelligenz
Beiträge: 2541
Registriert: 6. Juni 2012, 20:19
Wohnort: Duisburg, NRW
Toll gemacht! Sehr stimmungsvoll!

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Faktor10 » 19. August 2017, 18:53

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4135
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Gefällt mir gut.
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Arthur Dent » 19. August 2017, 19:03

Benutzeravatar
Offline
Arthur Dent
Ertruser
Beiträge: 862
Registriert: 27. Juni 2012, 14:52
Genial! Gefällt mir sehr gut.

Wäre das nicht was auch für den gedruckten Heftroman? Das umlaufende TiBi von Jubiläumsband 3000 als hauchdünnes OLED mit Animation. Das wäre doch mal ein Hit am Kiosk. Würde ich auch ein paar Euro mehr dafür bezahlen. Vielleicht ließe sich das sponsorn. Mit einem Panel-Hersteller für OLED-Displays, LG o.ä. Wenn auch nur für einen kleinen Teil der Auflage.

Okay, okay, träumen darf man ja mal.

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Faktor10 » 19. August 2017, 19:43

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4135
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Und wenn das Heft dann Knicke hat , darf ich das dann Bügeln? :saus:
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Tostan » 19. August 2017, 20:00

Benutzeravatar
Offline
Tostan
Terraner
Beiträge: 1193
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien
Da sollte man überlegen, die diese Animationen auch auf die offizielle HP zu geben ...

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Faktor10 » 19. August 2017, 20:04

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4135
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Guter Vorschlag. :st:
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Early Bird » 19. August 2017, 20:09

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Arthur Dent hat geschrieben:Genial! Gefällt mir sehr gut.

Wäre das nicht was auch für den gedruckten Heftroman? Das umlaufende TiBi von Jubiläumsband 3000 als hauchdünnes OLED mit Animation. Das wäre doch mal ein Hit am Kiosk. Würde ich auch ein paar Euro mehr dafür bezahlen. Vielleicht ließe sich das sponsorn. Mit einem Panel-Hersteller für OLED-Displays, LG o.ä. Wenn auch nur für einen kleinen Teil der Auflage.

Okay, okay, träumen darf man ja mal.

Ein Traum, der nicht unmöglich zu erfüllen ist, denke ich.
Damals in der alten Zeit, da gab es mal als hohen Schrei der Technik Gratulations- Weihnachts- usw.-Karten mit einem kleinen Chip, Lautsprecher und Stromzelle. Karte aufklappen = Lala. Wirklich viel teurer waren diese Lala-Karten nun nicht/nie.
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Clark Flipper » 19. August 2017, 20:20

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Schön von dir zu lesen Early und in der Idee ist auch viel SF.

Aber was das für den Müll bedeutet...

In bezug auf die Fiependen Karten sogar noch. ;)
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Early Bird » 19. August 2017, 20:43

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Clark Flipper hat geschrieben:....
Aber was das für den Müll bedeutet...
...

Das Müllproblem wird von so etwas sicher gegen Null hin befeuert, da mache ich mir eher keine großen Sorgen.
Den Werbeeffekt halte ich, bei guter Gestaltung und gutem Heftinhalt dann doch schon für merklich.
Und wenn so ein Jubiband für ein animiertes TiBi 3-5 € mehr kostet, werden die Verkaufszahlen sich auch im Rahmen halten.
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Tiberius » 19. August 2017, 20:45

Benutzeravatar
Offline
Tiberius
Plophoser
Beiträge: 498
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35
Early Bird hat geschrieben:
Clark Flipper hat geschrieben:....
Aber was das für den Müll bedeutet...
...

Das Müllproblem wird von so etwas sicher gegen Null hin befeuert, da mache ich mir eher keine großen Sorgen.
Den Werbeeffekt halte ich, bei guter Gestaltung und gutem Heftinhalt dann doch schon für merklich.
Und wenn so ein Jubiband für ein animiertes TiBi 3-5 € mehr kostet, werden die Verkaufszahlen sich auch im Rahmen halten.

Lohnt sich das denn dann überhaupt? Ich denke eher nicht.
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Early Bird » 19. August 2017, 21:05

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Tiberius hat geschrieben:Lohnt sich das denn dann überhaupt? Ich denke eher nicht.

Ausprobieren.
Vorher lässt sich gut raten, erst hinterher weiß man es wirklich.
Es gibt sicher viele Erfolgesfassetten um sagen zu können, irgendwie hat der Aufwand sich schon gelohnt.
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon wepe » 19. August 2017, 23:21

Benutzeravatar
Offline
wepe
Superintelligenz
Beiträge: 2541
Registriert: 6. Juni 2012, 20:19
Wohnort: Duisburg, NRW
Der Erfolg könnte auch motivabhängig sein, dabei sehe ich bei einer ansprechend animierten Juki auf dem Cover von Band 2 ein weit höheres Akzeptanzpotential beim durchschnittlichen Leser ... :devil:

:saus:

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Clark Flipper » 19. August 2017, 23:30

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Kann man dann auch sein Handy koppeln und das OLED Display als Monitor nutzen?

Auf jedenfall würde ich mit einer hohen Auflage rechnen, bei dem
Preis gehen die weck wie nichts.

Leider wohl kaum an Leser der Serie... :(
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Verkutzon » 20. August 2017, 11:48

Benutzeravatar
Offline
Verkutzon
Marsianer
Beiträge: 287
Registriert: 22. März 2017, 20:41
Wohnort: Grundamoar
Genial! Kompliment an Thomas Röhrs
Blind. Ohne Ziel. Eine Maschine, die ausser Kontrolle ist. Sie rennt vielleicht schon seit Aeonen durch Wasser, über den Grund und über Land, Arkonide. Vielleicht befinden sich ausser deiner Station noch andere Bauwerke am Boden der Tiefsee - aus grauen Vorzeiten dieses Planeten, von denen niemand eine Vorstellung hat?
Hans Kneifel/Der Stein der Weisen

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Elena » 21. August 2017, 23:34

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14090
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
wepe hat geschrieben:Der Erfolg könnte auch motivabhängig sein, dabei sehe ich bei einer ansprechend animierten Juki auf dem Cover von Band 2 ein weit höheres Akzeptanzpotential beim durchschnittlichen Leser ... :devil:

:saus:


Du hast das Wort männlich vergessen. :devil:
Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.
- Voltaire

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon wepe » 23. August 2017, 23:55

Benutzeravatar
Offline
wepe
Superintelligenz
Beiträge: 2541
Registriert: 6. Juni 2012, 20:19
Wohnort: Duisburg, NRW
Ich schrieb ja: "durchschnittlich", wen hätte ich da sonst meinen können? :unschuldig:

Wenn ich nur anders denken würde, hätte ich schnell einen nassen Feudel im Nacken ... :o

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Ahnungslos » 24. August 2017, 00:53

Benutzeravatar
Offline
Ahnungslos
Marsianer
Beiträge: 202
Registriert: 2. Juli 2012, 20:53
Clark Flipper hat geschrieben:Kann man dann auch sein Handy koppeln und das OLED Display als Monitor nutzen?


Ich würde mal behaupten das wäre die einzige Praktikable Umsetzung... das bewegte Tibi gleich beim Künstler mit beantragen (sind ja mittlerweile relativ viele die am Computer ihre Bilderchen basteln) Wenn er eh das Motif schon fertig im PC liegen hat und dann am Heft so einen zusätzlichen Halbumschlag wie oft bei den Gastautoren Üblich ist mit so einem Pixelcode für eine Webseite versehen... Handy knippst Pixelcode ab, lädt Webseite, zeigt Video Tibi an... Voila! Später dann vielleicht einfach nru einen kleinen Marker wie für Report oder "mit Mehrumfang" und ähnliche Aktionen und den Code auf dem Innentitel vorne oder hinten im Heft abdrucken mit einer entsprechend kleineren Anzeige drin, sind ja oft verlagsinterne Produkte da kann man sicher auch mal auf 75% gehen oder so ;)) Wenn es sich rentiert (Kunden bindet oder neu anlocken kann) ginge das ja zB einmal im Monat oder alle 25/26 Hefte ...

Evtl könnte man es auch als wirkliche aktion machen mit so einer Art Halterung, wie sie manche "billig 3D Brillen" für ein Smartphone haben... Heft einlegen, Tablet in eine Plastik- oder Kartonhalterung einrasten, Code abknippsen und es als Display nutzen? Wär wsl so im 10 Euro Bereich machbar und ne Einmalige Anschaffung für echt interessierte. An die Einwegdisplays für Heftumschläge hingegen glaube ich nicht wirklich... Vielleicht als Abo-Bonus für Neukunden oder Verlängerer? (Entsprechend der Preisklasse dann halt vielliecht für ein 4 jahres Abo / 200 Hefte ?)

und als letzte, gerade noch so realistische Umsetzung ... evtl machbar wäre es noch in Form der Silberband Holo-Bilder, die sind aber wohl sauteuer in der Produktion, da wäre man auch schnell bei ähnlichen Preisdimensionen wenn man gleich ein ganzes Din A 5 Heft damit zieren wollte (grob geschätzt dreimal so viel Fläche wie das Briefmärkchen auf den Sibas? Kommt das hin?)... ohne wirklich komplett vergleichbare Effekte zu haben, halt nur mit etwas mehr Tiefe und "Wackelbild" für verschiedene Blickwinkel...

Letztlich dürfte das Konzept wie es hier vorgeschlagen wurde, aber einfach an der Unberechenbarkeit des Marktes scheitern... wie hoch soll man hier eine Auflage kalkulieren? Zu wenig Stück und es lohnt sich wegen der Vorbereitungskosten nicht mehr, die vom Heftpreis nie wieder reinzuspielen wären, zu viele und man läuft gefahr große Teile der Auflage unverkauft wieder einstampfen zu müssen.
"Those who don't believe in magic will never find it." — Roald Dahl

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Elena » 24. August 2017, 13:04

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14090
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
wepe hat geschrieben:Ich schrieb ja: "durchschnittlich", wen hätte ich da sonst meinen können? :unschuldig:

Wenn ich nur anders denken würde, hätte ich schnell einen nassen Feudel im Nacken ... :o


wepe hat Angst vor seiner Ehefrau! :rofl:
Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.
- Voltaire

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon wepe » 30. August 2017, 23:43

Benutzeravatar
Offline
wepe
Superintelligenz
Beiträge: 2541
Registriert: 6. Juni 2012, 20:19
Wohnort: Duisburg, NRW
Eben, Angst vor Restriktionen ist die Grundlage einer glücklichen Ehe! :devil:

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Elena » 31. August 2017, 00:36

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14090
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Und Du bist glücklich mit Restriktionen für Dich? Nicht für Deine Frau? :fg:
Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.
- Voltaire

Re: Animiertes Tibi zu Band 4

Beitragvon Wulfman » 31. August 2017, 10:28

Benutzeravatar
Offline
Wulfman
Marsianer
Beiträge: 267
Registriert: 29. Juni 2012, 21:36
Sowas in der Art habe ich dem Klaus Frick auch schon mal als Zugabe für die eBooks vorgeschlagen. Bestand damals wohl kein Interesse.
Mein Youtube-Kanal mit 3D-Animationen zu Perry Rhodan: https://www.youtube.com/user/ScheidleDesign
Nächste

Zurück zu PERRY RHODAN-Terminus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste