Benutzeravatar
Online
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5226
Registriert: 14. August 2013, 18:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Titel 2979 - - - "Das Despina-Mysterium"

Neptuns verlorener Mond – im Schatten von Wanderer

Uwe Anton
Benutzeravatar
Offline
R.B.
Terraner
Beiträge: 1350
Registriert: 28. August 2013, 10:19
Wohnort: Köln
Im Schatten von Wanderer. Ob's wohl ganz langsam auf das Ende des Zyklus zugeht?
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.
Offline
lichtman
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1861
Registriert: 31. Juli 2012, 13:37
Wohnort: München
R.B. hat geschrieben:Im Schatten von Wanderer. Ob's wohl ganz langsam auf das Ende des Zyklus zugeht?


Wer hätte das gedacht.

Despina scheint bei der Verdrängung durch Wanderer doch nicht kaputtgegangen zu sein.

manfred
Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 5535
Registriert: 3. Mai 2013, 14:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Gut so - ich habe allerdings vermutet, dass Despina und Wanderer "ausgetauscht" wurden.
Benutzeravatar
Offline
Tiberius
Ertruser
Beiträge: 959
Registriert: 25. Juli 2017, 13:35
Richard hat geschrieben:Gut so - ich habe allerdings vermutet, dass Despina und Wanderer "ausgetauscht" wurden.

Dann müßte Despina jetzt im Wega-System sein.
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.
Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 5535
Registriert: 3. Mai 2013, 14:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Ja, das habe ich beim entsprechenden Roman, als Wanderer sich versetzte, auch angenommen.
Offline
lichtman
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1861
Registriert: 31. Juli 2012, 13:37
Wohnort: München
Richard hat geschrieben:Ja, das habe ich beim entsprechenden Roman, als Wanderer sich versetzte, auch angenommen.


Sehr unklar was da passierte - 2949:

Despina war weg. Einfach so. Der Neptunmond hatte ein weiteres Mal geflackert, und es hatte den Anschein gehabt, als würde sich der Gesteinsbrocken in Energie auflösen.
Wenig später war Despina in einer Art hyperenergetischen Blitzentladung verschwunden und durch die Kunstwelt Wanderer ersetzt worden.


Gut dass Xavier Freud seine Station auf Despina zufälligerweise gerade verlassen hatte.

Zurück blieb LEYLA, die Biopositronik des autonomen Labors, der einzigen Station auf dem Neptunmond Despina.

manfred
Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 5535
Registriert: 3. Mai 2013, 14:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Hm, wenn hier von "im Schatten von Wanderer" die Rede ist hat Wanderer den Anschlag auf Wanderer wohl letztlich überstanden.
Offline
Merkosh
Marsianer
Beiträge: 210
Registriert: 1. November 2013, 15:11
Könnte aber auch bedeuten dass von Wanderer nur noch ein verwehender Schatten übrig geblieben ist...
Offline
thinman
Plophoser
Beiträge: 446
Registriert: 26. Juni 2012, 11:44
Merkosh hat geschrieben:Könnte aber auch bedeuten dass von Wanderer nur noch ein verwehender Schatten übrig geblieben ist...

Wen interessierts. Don Alonso hät doch eh alle Fäden in den Händen.

thinman

Re: Titel 2979 "Das Despina-Mysterium" + Untertitel

Beitragvon Frank Chmorl Pamo » 17. August 2018, 12:20

Frank Chmorl Pamo
Richard hat geschrieben:Hm, wenn hier von "im Schatten von Wanderer" die Rede ist hat Wanderer den Anschlag auf Wanderer wohl letztlich überstanden.


Hätten AvA, LK und Bostl die Heftvorschau gelesen, hätten sie es gleich bleiben lassen können :D
Benutzeravatar
Offline
Grauleben
Plophoser
Beiträge: 453
Registriert: 9. Oktober 2013, 11:16
Fäden vielleicht schon aber das Programmiergerät ist auf Wanderer...
Offline
thinman
Plophoser
Beiträge: 446
Registriert: 26. Juni 2012, 11:44
Grauleben hat geschrieben:Fäden vielleicht schon aber das Programmiergerät ist auf Wanderer...

Also ist ES Daponte.

thinman

Re: Titel 2979 "Das Despina-Mysterium" + Untertitel

Beitragvon Frank Chmorl Pamo » 23. August 2018, 09:11

Frank Chmorl Pamo
Hmmm ... der Spoiler zu 2975 kommt gerade warm aus dem Ofen ...
Sollte hier etwas laufen, das AvAs Plänen zuwider läuft?

Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Benutzeravatar
Online
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5226
Registriert: 14. August 2013, 18:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Nr. 2979 . . . "Das Despina-Mysterium"

Neptuns verlorener Mond – im Schatten von Wanderer

Uwe Anton

.

Die Hauptpersonen des Romans

Atlan – Der Arkonide sucht in einem besonderen Eis.
Icho Tolot – Der Haluter trauert und versucht zu helfen.
Oberst Vanloo – Der Kommandant der MALCOLM SCOTT DAELLIAN hält nicht viel von saloppen Abkürzungen.
Das Aggregat Etain – Lotho Keraete schickt seine schöne Familie aus.

.

L E S E P R O B E


https://www.ebook.de/de/product/3351098 ... =497091532



.
Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6708
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05
Und! Wo ist die Leseprob! :(
Benutzeravatar
Online
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5226
Registriert: 14. August 2013, 18:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Dodelchen! Du musst unten "jetzt Leseprobe lesen" anklicken.
Du schaffst das! - oder iss widda zuviel drin? :P
Zuletzt geändert von Kardec am 3. September 2018, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Offline
Dunkle Geburt
Marsianer
Beiträge: 147
Registriert: 29. Oktober 2013, 22:17
Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6708
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05
Danke. Das funktioniert wenigstens. :o)
Benutzeravatar
Offline
Dunkle Geburt
Marsianer
Beiträge: 147
Registriert: 29. Oktober 2013, 22:17
Ich weiss nicht woran es liegt. Wenn ich Kardecs Link in Chrome öffne wird keine Leseprobe angeboten. Öffne ich den gleichen Link in Edge, ist sie da (Windows 10).
Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6708
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05
Kardec ein Knecht von Microsoft! :P
Benutzeravatar
Online
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5226
Registriert: 14. August 2013, 18:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Also ich nutz den Mozilla - und da funktioniert es.
Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6708
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05
Dank Dunkle Geburt ist ja ein Link für die Leseprobe vorhanden. :devil:
Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 28046
Registriert: 25. Juni 2012, 18:34
Wohnort: Meinerzhagen
Bei mir (Firefox) gehts auch nicht.

Günther
Benutzeravatar
Offline
Dunkle Geburt
Marsianer
Beiträge: 147
Registriert: 29. Oktober 2013, 22:17
Ein echtes Mysterium.
Nächste

Zurück zu Kommende Romantitel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste