Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5162
Registriert: 14. August 2013, 18:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Perry Rhodan 2987: . . "Schlacht ums Gondunat"

Thoogondu bekämpfen einander –
es geht um die Herrschaft im Goldenen Reich


Michael Marcus Thurner
Benutzeravatar
Offline
AushilfsMutant
Marsianer
Beiträge: 187
Registriert: 8. August 2018, 14:53
Wohnort: Terrania
Jetzt gehts ab :D

Immer noch am Rätseln auf was es hinausläuft.
Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 5408
Registriert: 3. Mai 2013, 14:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Dass es einen solchen Kampf geben wird war eigentlich absehbar .....
Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6707
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05
Schön - solange sie sich gegenseitig selber die Köppe einschlagen. B-)
Offline
Kaiser von Therm
Siganese
Beiträge: 86
Registriert: 1. Juli 2012, 07:28
Ich hoffe dieses Volk ist ab 3000 verschwunden. Die Namen und Begriffe im Zusammenhang mit diesen Leuten sind sehr unangenehm zu lesen.
Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6707
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05
Dumm gelaufen! Auch SAN hat ferne Stätten. :o)

Re: Perry Rhodan 2987: Schlacht ums Gondunat + Untertitel

Beitragvon Frank Chmorl Pamo » 5. September 2018, 09:14

Frank Chmorl Pamo
Raktajino hat geschrieben:Dumm gelaufen! Auch SAN hat ferne Stätten. :o)


Sagt wer und wo?
Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6707
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05
Frank Chmorl Pamo hat geschrieben:
Raktajino hat geschrieben:Dumm gelaufen! Auch SAN hat ferne Stätten. :o)


Sagt wer und wo?
Das nimmt dem Ganzen den Reiz. :P
Lass doch erst einmal SAN materiell werden. :o)
Transportsysteme wären auf jeden Fall schon einmal da. :D

Andererseits ist das Godunat bereits sein eigenes SAN, wann es gelänge, die Gilde auszuschalten. Und a bisserl Kulturrevolution dazu (mir bleiben, wo wir sind), und sie gehen ihre eigenen Wege; wenn ihnen der Weltenbrand nicht schon die Laune verdirbt, verdorben hat.
Sind ja auch keine Laren. :devil:

Um zum Roman zu kommen.
Hier geht es wohl um die Richtung, die die Thoos einschlagen werden. Immerhin haben wir dann den Sonnenmord-Roman und Co bereits hinter uns.
:D

Da ich 2988 nicht in der Auflistung finde, dürfte der 3er oder 4er auf jeden Fall der 4er Block mit einem Cliffhanger enden.
Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5162
Registriert: 14. August 2013, 18:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Nr. 2987 . . . "Schlacht ums Gondunat"

Thoogondu bekämpfen einander – es geht um die Herrschaft im Goldenen Reich

Michael Marcus Thurner

.

Die Hauptpersonen des Romans

Perry Rhodan – Der Unsterbliche folgt der Spur des Lordadmirals.
Monkey – Der Oxtorner folgt der Spur eines Mörders.
Samstag – Der Posbi folgt seinem Gewissen.
Puoshoor und Puorengir – Die Geschwister folgen ihrem eigenen Weg.

.

L E S E P R O B E

https://www.thalia.de/shop/home/artikel ... 39352.html


.
Benutzeravatar
Offline
Verkutzon
Oxtorner
Beiträge: 549
Registriert: 22. März 2017, 19:41
Wohnort: Grundamoar
Hoffentlich tauchen nicht noch die Setember-Zwillinge auf... :unsure: weil dann: Umschalten bitte! :-=
Zeidik wartete das Ende der DYKE ab, dann lud er den Leichnam auf seine Schultern und trug ihn in den Schatten eines weitausladenden Baumes. Mit seiner Last kletterte er auf den Baum. Er band Armadan von Harpoon auf einem starken Ast fest, so dass der Tote jeden Morgen in Richtung der aufgehenden Sonne blicken würde. Diese Handlung hatte einen tiefen symbolischen Sinn. Armadan von Harpoon sollte sehen, dass die Sterne nicht erloschen waren.
William Voltz - Das Ende der Wächter
Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 5408
Registriert: 3. Mai 2013, 14:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Ich habe ursprünglich angenommen, dass diese Schlacht wieder bei den Thoogondu in Sevcooris stattfinden wird. Aber wie es ausschaut werden die beiden Geschwister wohl eher in der Milchstrasse oder bei den Posbi im Umfeld er Hundert Sonnen Welt miteinander zanken.
Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6707
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05
Natürlich liest man :P die Leseprobe, um herauszubekommen, was mit den Posbis passiert ist/passieren wird. Nix da. Über der Hundertsonnenwelt treffen sich die Geschwister. Das liest sich wiederum episch sehr breit.
Solange es gefällt, schadet es ja auch nicht. :D

Zurück zu Kommende Romantitel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste