Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon lichtman » 15. Oktober 2018, 15:07

Offline
lichtman
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1818
Registriert: 31. Juli 2012, 13:37
Wohnort: München
Im Perry Rhodan Online Shop

Perry Rhodan 2988: Die HARUURID-Mission

von Michelle Stern

Ob wir etwas von den Halbraum-Traktoren erfahren?

manfred
Benutzeravatar
Offline
Troll Incorporation
Oxtorner
Beiträge: 678
Registriert: 25. Juni 2012, 22:21
Wohnort: Dormagen
Perrypedia hat geschrieben:Die HARUURID war ein Pentasphärenraumer des Gondunats
hmmmm :gruebel:
http://www.dieterbohn.eu - bohn to be wild
Die 2. Storysammlung: sefer chajim - und andere böse Geschichten (als Buch & eBook) von Dieter Bohn

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon lichtman » 15. Oktober 2018, 17:35

Offline
lichtman
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1818
Registriert: 31. Juli 2012, 13:37
Wohnort: München
Troll Incorporation hat geschrieben:
Perrypedia hat geschrieben:Die HARUURID war ein Pentasphärenraumer des Gondunats
hmmmm :gruebel:


PR 2944 Moothusachs Schatz

Nach Abfluss der Eiris des Wanderers aus dessen Mächtigkeitsballung, ..., hatte das Goldene Reich einen Pulk von einhundert Halbraum-Traktoren mit insgesamt 4000 Raumschiffen, darunter 2000 der schwersten Einheiten, auf den Weg in die Milchstraße geschickt. Entlang derselben Relaisstationen, die auch die GORATSCHIN geleitet hatten.
»Ferner führen die Schiffe der HARUURID-Mission eine oder mehrere Aufladestationen für Hooris-Kristalle mit. Seit Anfang des Jahres 1538 NGZ nach hierorts gültiger Zeitrechnung operieren sie verdeckt und bislang unbemerkt in der Milchstraße.«
..
Den Oberbefehl über die besagte Mission hatte der Thoogondu Zatholon inne, ... Dessen Flaggschiff war die Pentasphäre HARUURID.


Ich vermute die Thoogondu-Geister aus dem Leerraum, die die HaLem-Armee übernehmen wollten, kamen daher.

Ich habe eigentlich an die Leerraumfähre im Untertitel von 2985 gedacht.

manfred
Offline
Kaiser von Therm
Siganese
Beiträge: 86
Registriert: 1. Juli 2012, 07:28
Um manche Völker, welche aus der Serie verschwunden sind tut es mir echt leid. Die Galornen zum Beispiel aber auch die Nongo. Aktuell aber hoffe ich, nie wieder etwas von den Thoogondu lesen zu müssen. Die Begriffe rund um dieses Volk sind sehr unangenehm zu lesen. Zu viele U`s und O´s im Text. Sie machen dieses Volk noch unsymphatischer als es schon beschrieben ist. Es kostet immer Überwindung einen Roman von Anfang bis Ende zu lesen. in welchem es um Thoogondu geht.

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon Raktajino » 17. Oktober 2018, 10:15

Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6707
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05
Dir kann geholfen werden. :D
Nimm ein Blatt Papier und schreibe 1000 mal Thoogondu. :devil:
Oder solange, bis die Thoos dir gleichgültig sind. :unschuldig:

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon Allexx » 17. Oktober 2018, 22:25

Benutzeravatar
Offline
Allexx
Marsianer
Beiträge: 231
Registriert: 30. Juni 2012, 09:00
Wohnort: Lüdinghausen
Raktajino hat geschrieben:Dir kann geholfen werden. :D
Nimm ein Blatt Papier und schreibe 1000 mal Thoogondu. :devil:
Oder solange, bis die Thoos dir gleichgültig sind. :unschuldig:

Pfuui, schwarze Pädagoogik!

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon Raktajino » 17. Oktober 2018, 22:43

Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6707
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05
Ich fürchte, er schreibt immer noch. Die Gleichgültigkeit hat sich noch nicht eingestellt. :D

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon Kardec » 17. Oktober 2018, 22:50

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5162
Registriert: 14. August 2013, 18:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Allexx hat geschrieben:......
Pfuui, schwarze Pädagoogik!

Mit der haben wir wenigstens Lesen u. Schreiben gelernt :P

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon Richard » 18. Oktober 2018, 00:21

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 5408
Registriert: 3. Mai 2013, 14:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Die erste Assoziation meinerseits ist da "Die HAURUCK-MIssion" ,..

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon Kardec » 18. Oktober 2018, 23:37

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5162
Registriert: 14. August 2013, 18:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Untertitel:

Sie jagen Puoshoor – in einer Galaxis voller Überraschungen

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon nanograinger » 19. Oktober 2018, 17:05

Benutzeravatar
Offline
nanograinger
Postingquelle
Beiträge: 4107
Registriert: 18. Mai 2013, 15:07
Kardec hat geschrieben:Untertitel:
Spoiler:
Sie jagen Puoshoor – in einer Galaxis voller Überraschungen

Das spoilert doch einiges. Aber unerwartet ist das ja nicht.
Offline
Kaiser von Therm
Siganese
Beiträge: 86
Registriert: 1. Juli 2012, 07:28
So, 1000!!! Hat nichts genutzt. Mag Sie immer noch nicht.

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon Kardec » 8. November 2018, 11:50

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5162
Registriert: 14. August 2013, 18:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Nicht wundern. Das Titelbild der Leseprobe ist falsch. Bei einem anderen e-book-Anbieter ist sogar das Titelbild von"Die Eismönche....."drin

.

Nr. 2988 . . . "Die HARUURID-Mission"

Sie jagen Puoshoor – in einer Galaxis voller Überraschungen

Michelle Stern

.

Die Hauptpersonen des Romans

Perry Rhodan – Der Unsterbliche fragt sich, was Puoshoor plant.
Monkey – Der Oxtorner nutzt fragwürdige Mittel.
Abelone Jochanson – Die Gäonin hat eine Menge Fragen.
Puoshoor – Der Thronräuber duldet keine unangenehmen Fragen.

.

L E S E P R O B E

https://www.thalia.de/shop/home/artikel ... 39342.html




.

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon Raktajino » 8. November 2018, 12:55

Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6707
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05
Das nenne ich verwirrend. :lol:

Bild und Untertitel von 89 und Vorwort von 88. :D
Shit happens.
Es komplementiert in etwa die nächsten Hefte. :D

Spoilt euch nicht!

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon Raktajino » 9. November 2018, 09:09

Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6707
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05
Hoffentlich konnten auch zartere Gemüter der Versuchung widerstehen und haben sich die Warnhinweise zu Herzen genommen.
:devil:

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon Kardec » 12. November 2018, 11:57

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5162
Registriert: 14. August 2013, 18:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
In dieser berichtigten Leseprobe ist das richtige Titebild enthalten.

https://webreader.mytolino.com/reader/i ... lang=de_DE

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon lichtman » 12. November 2018, 19:32

Offline
lichtman
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1818
Registriert: 31. Juli 2012, 13:37
Wohnort: München
Wäre nett wenn es tatsächlich einen Flug zur Galaxis »Sagittarius gäbe.

Bisher wissen wir nur Andeutungen von RC: das 105. Tamanium (Mhargotaman) mit dem Mhargo-Trio

Aber noch ein in sich zerstrittenes Blues-Volk ...

manfred

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon lichtman » 14. November 2018, 13:55

Offline
lichtman
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1818
Registriert: 31. Juli 2012, 13:37
Wohnort: München
Der Produktbeschreibung/der Vorspann des Folgeromans 2989 Das Kortin-Komplott weckt Hoffnungen auf ein happy end

https://www.buecher.de/shop/science-fic ... /53133960/

Spoiler:
Nachdem sich ein Politikwechsel bei den Thoogondu, einem einst von ES unterstützten und später verbannten Volk, ereignet hat, herrscht derzeit zwischen der Milchstraße und der fernen Galaxis Sevcooris eine friedliche Koexistenz.


manfred

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon lichtman » 15. November 2018, 11:06

Offline
lichtman
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1818
Registriert: 31. Juli 2012, 13:37
Wohnort: München
lichtman hat geschrieben:Wäre nett wenn es tatsächlich einen Flug zur Galaxis Sagittarius gäbe.

Bisher wissen wir nur Andeutungen von RC: das 105. Tamanium (Mhargotaman) mit dem Mhargo-Trio

Aber noch ein in sich zerstrittenes Blues-Volk ...


Spoiler 2987:

»Hast du eine Ahnung, wohin er sich absetzen könnte? Hat er darüber geredet?«
»Nein. Aber er hat von einem Geheimprojekt gesprochen. Von einer letzten, ultimaten Waffe.«


vermutlich in Sagittarius einer Galaxis voller Überraschungen

manfred

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon Klaus N. Frick » 16. November 2018, 17:31

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Was ist eigentlich eine »HARUURID-Mission«? Der Redakteur schrieb über den anstehenden Roman von Michelle Stern einige Sätze im Redaktionsblog. Hier:

https://perry-rhodan.blogspot.com/2018/ ... ssion.html

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon Dunkle Geburt » 17. November 2018, 11:44

Benutzeravatar
Offline
Dunkle Geburt
Marsianer
Beiträge: 147
Registriert: 29. Oktober 2013, 22:17
Das TiBi sieht aus als ob Monkey mit dem Zusammenbau einer IKEA Kommode kämpft. Aber es will (natürlich) alles irgendwie nicht passen und die Kommode sieht auch eher aus wie ein Halutischer Christbaumständer. Kein Wunder dass er wütend wird.

Re: Titel 2988: Die HARUURID-Mission

Beitragvon Verkutzon » 17. November 2018, 12:04

Benutzeravatar
Offline
Verkutzon
Oxtorner
Beiträge: 549
Registriert: 22. März 2017, 19:41
Wohnort: Grundamoar
Rhodan und Monkey sind Puoshoor in eine „Galaxis voller Überaschungen“ gefolgt... Hm...wo mögen sie wohl sein...?
Zeidik wartete das Ende der DYKE ab, dann lud er den Leichnam auf seine Schultern und trug ihn in den Schatten eines weitausladenden Baumes. Mit seiner Last kletterte er auf den Baum. Er band Armadan von Harpoon auf einem starken Ast fest, so dass der Tote jeden Morgen in Richtung der aufgehenden Sonne blicken würde. Diese Handlung hatte einen tiefen symbolischen Sinn. Armadan von Harpoon sollte sehen, dass die Sterne nicht erloschen waren.
William Voltz - Das Ende der Wächter

Zurück zu Kommende Romantitel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste