Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon Kardec » 1. März 2019, 02:04

Benutzeravatar
Online
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6113
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Perry Rhodan 3010: "Willkommen auf Gongolis"

Ein Habitat in der Milchstraße – es wird zum Ort für ein Wiedersehen

Susan Schwartz
Offline
lichtman
Superintelligenz
Beiträge: 2334
Registriert: 31. Juli 2012, 14:37
Wohnort: München
Kardec hat geschrieben:Ein Habitat in der Milchstraße – es wird zum Ort für ein Wiedersehen


Das muss doch etwas mit Bullys neuem 4-fach-Flaggschiff zu tun haben.

manfred

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon astroGK » 11. März 2019, 23:43

Offline
astroGK
Plophoser
Beiträge: 441
Registriert: 29. Juni 2012, 20:45
Kardec hat geschrieben:Perry Rhodan 3010: "Willkommen auf Gongolis"

Ein Habitat in der Milchstraße – es wird zum Ort für ein Wiedersehen

Susan Schwartz
Ah da ist es ja, Das Habitat Gongolis von dem WiWa gesprochen hat.

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon lichtman » 12. März 2019, 08:21

Offline
lichtman
Superintelligenz
Beiträge: 2334
Registriert: 31. Juli 2012, 14:37
Wohnort: München
astroGK hat geschrieben:
Kardec hat geschrieben:Perry Rhodan 3010: "Willkommen auf Gongolis"

Ein Habitat in der Milchstraße – es wird zum Ort für ein Wiedersehen

Susan Schwartz
Ah da ist es ja, Das Habitat Gongolis von dem WiWa gesprochen hat.


WiVa :)

Mächtige Habitate wie das Habitat Gongolis, einst zum Schutz gegen den Weltenbrand erbaut

klingt interessant

Die Gongolis tauchen als Fussnote in der Leseprobe aus dem SWR Clip auf:

Lumpazie hat geschrieben:...
https://swrmediathek.de/player.htm?show ... 5056a12b4c

Beitrag in der SWR-Mediathek

Ab Minute 11.53 gehts los.


Man erkennt ein technisches Expose für ein Kombinationsraumschiff bestehend aus 3 Ultraschlachtschiffen und einem GWALON-Raumer mit elliptischen Landedeck gekoppelt über eine Kreuzstruktur.

Vermutlich das Flaggschiff des LFT-Residenten!

manfred
Benutzeravatar
Offline
Troll Incorporation
Ertruser
Beiträge: 783
Registriert: 25. Juni 2012, 23:21
Wohnort: Dormagen
Ich lese ständig "Willkommen auf Google" :lol:
- dabei ist die Brille doch relativ neu
http://www.dieterbohn.eu - bohn to be wild
Die 2. Storysammlung: sefer chajim - und andere böse Geschichten (als Buch & eBook) von Dieter Bohn

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon jogo » 30. März 2019, 07:57

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6721
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Google zu KNF:
"Wir sind GOOGLE! Widerstand ist zwecklos! Ihr werdet assimiliert!"
Verdutzt schaut KNF zu den Autoren. Dann bricht schallendes Gelächter aus. Wie von Sinnen wälzen sich KNF und die Autoren so richtig Hella am Boden.
Schier atemlos ringt KNF helenisch wie ein Fischer nach Worten und presst endlich auf seine unnachahmliche Art heraus:
"Die ganze Welt isch von Google bsetzt? Ha noi! D' Berrybedia isch besser"
Ein vom unbeugsamen Schwaben bevölkertes badisches Dorf hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten und liefert Woche für Woche neue Abendeuer.
Die beste Möglichkeit seine Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen.

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon Richard » 30. März 2019, 18:13

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6362
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
lichtman hat geschrieben:
Kardec hat geschrieben:Ein Habitat in der Milchstraße – es wird zum Ort für ein Wiedersehen


Das muss doch etwas mit Bullys neuem 4-fach-Flaggschiff zu tun haben.

manfred


Nun, aktuell spekuliere ich darauf, dass Perry Bully trifft. Und Bully wird mit seinem Flaggschiff anreisen, wäre zumindest nicht abwägig.

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon lichtman » 31. März 2019, 11:29

Offline
lichtman
Superintelligenz
Beiträge: 2334
Registriert: 31. Juli 2012, 14:37
Wohnort: München
Richard hat geschrieben:
lichtman hat geschrieben:
Kardec hat geschrieben:Ein Habitat in der Milchstraße – es wird zum Ort für ein Wiedersehen


Das muss doch etwas mit Bullys neuem 4-fach-Flaggschiff zu tun haben.


Nun, aktuell spekuliere ich darauf, dass Perry Bully trifft. Und Bully wird mit seinem Flaggschiff anreisen, wäre zumindest nicht abwägig.


Hab ich auch

Aber genaugenommen ist die Vermutung, dass die Kombination 1 GWALON + 3 USS Bullys neues Flaggschiff ist, reine Spekulation.

Verenas Text, den man im swr clip lesen kann, ist konsistent damit, dass es das Habitat der Gongolis ist.

Unsicher

manfred
Benutzeravatar
Offline
nanograinger
Kosmokrat
Beiträge: 4953
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07
Ich gehe bisher noch davon aus, dass das Habitat und das neue Flagschiff der LFG zwei verschiedene Objekte sind. Und ich kann mir vorstellen, dass das im Untertitel beschriebene "Wiedersehen" nicht unbedingt mit Bully stattfindet. Als Bully wäre ich misstrauisch und würde Tolot oder Monkey hinschicken.

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon Richard » 31. März 2019, 20:23

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6362
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Aktuell wissen wir nicht ob die beiden (Monkey, Tolot) mit Bully zusamemnarbeiten. Genauso ist noch offen was Homer aktuell so macht.

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon Kardec » 9. April 2019, 14:07

Benutzeravatar
Online
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6113
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Nr. 3010 . . . "Willkommen auf Gongolis"

Ein Habitat in der Milchstraße – es wird zum Ort für ein Wiedersehen

Susan Schwartz

.

Die Hauptpersonen des Romans

Sholotow »Tenga« Affatenga – Der Siganese muss abrüsten.
Perry Rhodan – Der Terraner muss Maske machen.
Ragnu Sholter – Der Spieler muss sich der Wahrheit stellen.
Lanko Wor – Der ehemalige Gefangene betritt ein freies Habitat.
Donn Yaradua – Der Mutant sorgt für Übelkeit und Wohlbefinden.

.

LESEPROBE

https://www.ebook.de/de/product/3491250 ... =856190016



.
Offline
lichtman
Superintelligenz
Beiträge: 2334
Registriert: 31. Juli 2012, 14:37
Wohnort: München


Doch nicht Bullys Flaggsschiff :(

Die Formulierung im Vorspann ist doch etwas erstaunlich

Spoiler:
wobei seine größte Hoffnung auf seinem alten Freund Reginald Bull ruht, der angeblich als amtierender Regierungschef der überlebenden Menschen fungiert.

Band 3000 deutete m.E. keinen Zweifel an.

Aus der Verwendung französischer Begriffe würde ich noch keinevoreiligen Sclüsse ziehen.

manfred

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon lichtman » 17. April 2019, 17:50

Offline
lichtman
Superintelligenz
Beiträge: 2334
Registriert: 31. Juli 2012, 14:37
Wohnort: München
3 Ultraschlachtschiffe und 1 GWALON - wer kann sich soviel Schiffsraum aneignen?

Bringt man 1 Million in einer Kugelzelle unter kommen auf jeden eine ugel von 25 m Durchmesser

überschlagsmässig ~8.000 m³/Bewohner - es gibt dichter bewohnte Stätte wenn man eine Höhe von 8 m zugrundelegt

So ein Habitat könnte ein paar Milllionen beherbergen

manfred

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon LaLe » 18. April 2019, 08:26

Benutzeravatar
Offline
LaLe
Superintelligenz
Beiträge: 2350
Registriert: 26. Juni 2012, 12:42
Wohnort: Lübeck
In der Vorschau aus #3009 heißt es, dass die Handlung um die RAS TSCHUBAI fortgesetzt wird? Da hat sich sicher wer vertan, oder?
Die Katze grinste.
"Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.

Lewis Carroll, Alice im Wunderland
Benutzeravatar
Offline
nanograinger
Kosmokrat
Beiträge: 4953
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07
LaLe hat geschrieben:In der Vorschau aus #3009 heißt es, dass die Handlung um die RAS TSCHUBAI fortgesetzt wird? Da hat sich sicher wer vertan, oder?

Wieso? Wird die RAS TSCHUBAI in Band 3009 vernichtet? Falls nicht, wird sie sicher irgendwann wieder vorkommen... B-)

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon LaLe » 18. April 2019, 11:24

Benutzeravatar
Offline
LaLe
Superintelligenz
Beiträge: 2350
Registriert: 26. Juni 2012, 12:42
Wohnort: Lübeck
Es heißt allerdings nicht "irgendwann":
Band 3010 setzt die Handlung um die RAS TSCHUBAI fort.
Die Katze grinste.
"Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.

Lewis Carroll, Alice im Wunderland

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon Kardec » 24. April 2019, 15:02

Benutzeravatar
Online
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6113
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Das Liefer-UFO ist gelandet. Da ich einen Umweg einlegen muss Teaser keinesfalls vor 19h

Falls jemand anders teasern mag, gerne. Falls ja, bitte hier reinschreiben.

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon lichtman » 24. April 2019, 17:55

Offline
lichtman
Superintelligenz
Beiträge: 2334
Registriert: 31. Juli 2012, 14:37
Wohnort: München
nanograinger hat geschrieben:
LaLe hat geschrieben:In der Vorschau aus #3009 heißt es, dass die Handlung um die RAS TSCHUBAI fortgesetzt wird? Da hat sich sicher wer vertan, oder?

Wieso? Wird die RAS TSCHUBAI in Band 3009 vernichtet? Falls nicht, wird sie sicher irgendwann wieder vorkommen... B-)

LaLe hat geschrieben:Es heißt allerdings nicht "irgendwann":
Band 3010 setzt die Handlung um die RAS TSCHUBAI fort.


ich denke auch dass es ein Versehen/Irrtum/... ist

manfred

als nanolichtman würde ich erklären, dass der Mythos-Zyklus die Abenteuer der RAS TSCHUBAI und da 3009 zum Mythos-Zyklus gehört ...
oder dass der Roman 3010 an Bord der BJO BREISKOLL beginnt und die BJO BREISKOLL Bestandteil der RAS TSCHUBAI ist ...
Benutzeravatar
Online
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8676
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Thema im Redaktionsblog ist heute – wie immer sehr subjektiv – der Blick des Redakteurs auf den aktuellen PERRY RHODAN-Roman dieser Woche:

Willkommen auf Gongolis

Es mangelt in der PERRY RHODAN-Serie wirklich nicht an originellen Schauplätzen. Mit Gongolis, einem Habitat, führt Susan Schwartz einen dieser Schauplätze in die Handlung der laufenden Serie ein. In ihrem Roman »Willkommen auf Gongolis« gewährt sie einen ersten Eindruck.

Mir hat vor allem gefallen, wie sie ihre zweite Hauptfigur durch die Handlung geschubst hat. Aus der Sicht von Ragnu Sholter wirkt die Station anders, als sie sich einem erfahrenen Raumfahrer wie Perry Rhodan präsentiert. Dass beide Figuren und ihre Erlebnisse in einem gewissen Zusammenhang stehen, dürfte die Leser kaum verwundern …
Benutzeravatar
Offline
nanograinger
Kosmokrat
Beiträge: 4953
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07
Klaus N. Frick hat geschrieben:... Dass beide Figuren und ihre Erlebnisse in einem gewissen Zusammenhang stehen, dürfte die Leser kaum erfahren …

Hä?

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon Kardec » 24. April 2019, 19:35

Benutzeravatar
Online
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6113
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Heute wird es wohl mit dem Teaser nix mehr.
Morgen - irgendwann.
Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 3155
Registriert: 12. Februar 2017, 17:29
Klaus N. Frick hat geschrieben:... Dass beide Figuren und ihre Erlebnisse in einem gewissen Zusammenhang stehen, dürften die Leser kaum erfahren …

Haben es die Leser nicht gerade (durch den Redakteur) erfahren? :unsure:

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon Kardec » 24. April 2019, 19:39

Benutzeravatar
Online
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6113
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Nö - die Foristen hamms erfahrn.
Benutzeravatar
Online
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8676
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
nanograinger hat geschrieben:
Klaus N. Frick hat geschrieben:... Dass beide Figuren und ihre Erlebnisse in einem gewissen Zusammenhang stehen, dürfte die Leser kaum erfahren …

Hä?


Seufz. »verwundern« meine ich. Das ist immer ein wenig doof, wenn man sich selbst nicht redigiert. Ich ändere oben ...

Re: Titel 3010 "Willkommen auf Gongolis"

Beitragvon old man » 25. April 2019, 09:33

Benutzeravatar
Offline
old man
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1918
Registriert: 29. Juni 2012, 19:43
Wohnort: Bruchhausen
Mich verwundert das nicht. Das war ein freudscher. Wir Leser sollen nix erfahren, gibs doch zu! :D
Zu den Sternen !
Nächste

Zurück zu Kommende Romantitel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste