Uralt-Threads

Technik, Galaxien, Welten, Völker, SIs und andere Wunder...
Forumsregeln
Link

Uralt-Threads

Beitragvon Thoromir » 14. August 2018, 09:27

Benutzeravatar
Offline
Thoromir
Terraner
Beiträge: 1144
Registriert: 26. Juni 2012, 12:22
Hallo, in den letzten Wochen ist mir aufgefallen, das immer öfter Uralt-Threads nach oben gespütl werden.
Diskussionen, die teilweise 2012 geführt wurden, bekommen plötzlich nach Jahren einen weiteren Diskussionsbeitrag.
Offensichtlich merken die Leute, die da antworten nicht, das der Thread jahrealt ist.
Ich frage mich, woran das liegt. Ich selbst lese das Forum auf dem PC und sehe nur die aktuellsten Diskussionen. Um an einen Uraltthread zu kommen, müsste ich seitenlang zurück blättern. Wie kann es also passieren, das jemand auf so einen alten Thread stößt, gar nicht bemerkt, das er alt ist, und in eine vermeintlich laufende Diskussion einsteigt? Das passiert mittlerweile ja schon fast täglich.

Re: Uralt-Threads

Beitragvon Lord Valium » 14. August 2018, 11:01

Benutzeravatar
Offline
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 13357
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
Höchstwarscheinlich hat jemand Zeit und Muße in den Uralt-Threats zu wühlen und dort mal wieder was rein zu schreiben.
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Uralt-Threads

Beitragvon gejotha » 14. August 2018, 11:22

Benutzeravatar
Offline
gejotha
Marsianer
Beiträge: 236
Registriert: 29. Juni 2012, 12:22
Oder jemand, gerne Neuzugänge, schaut sich die Startseite an, die vielen Themenbereiche, und stöbert dort ein wenig herum.
Wer immer nur auf "neue Beiträge" oder "Ungelesene beiträge" geht, entdeckt Uraltthemen nur, wenn mal irgendwer neue Beiträge in 'uralte' Themen einfügt.
Mir gefällt das :rolleyes:
"Die Mikrobe der menschlichen Dummheit ist unausrottbar." (Curt Goetz)

Re: Uralt-Threads

Beitragvon Thoromir » 14. August 2018, 12:05

Benutzeravatar
Offline
Thoromir
Terraner
Beiträge: 1144
Registriert: 26. Juni 2012, 12:22
Weder gefällt mir das, noch gefällt es mir nicht :-) Ich wundere mich einfach nur. Es ist nicht immer die gleiche Person, und es sind auch nicht Neulinge. Ich fragte mich eben nur, ob sich irgendwas an der Seite geändert habe. Keine Ahnung, kann ja sein, das man die Seite neuerdings im Handy lesen kann und es da irgendwie anders sortiert ist, als für die PC Version.

Re: Uralt-Threads

Beitragvon Clark Flipper » 14. August 2018, 12:33

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2317
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
:gruebel: Also aktuell ist es fast immer die selbe Person, aber das ist ja kein Problem.

Ich denke da arbeitet sich jemand durch die Tiefen des Forums.

Vielleicht wird einfach nach bestimmten Schlagwörtern gesucht und da bestimmte Themen immer wieder auftauchen wird man da dann auch in der Vergangenheit fündig.

Also ich sehe darin nur einen Beleg, das auch bei PR und seinen Forum manchmal alter Wein in neuen Schläuchen zu finden ist. ;-)
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Uralt-Threads

Beitragvon Richard » 14. August 2018, 12:45

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 5221
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Hm ja. Aber zumindest bei Aussagen seitens des "Verlags" (Redakion, Autoren ...) sollte man da immer die jeweiligen Umstände und v.a. das Datum beachten. Nach einem längeren Zeitraum (zb 5 Jahren) eine Aussage zur laufenden Handlung dann auf die aktuelle Handlung zu münzen wäre jetzt schon etwas .. naja, verwegen.

Re: Uralt-Threads

Beitragvon Clark Flipper » 14. August 2018, 13:10

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2317
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
:st: Verwegen ist schön ausgedrückt :D
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Uralt-Threads

Beitragvon Pan Greystat » 14. August 2018, 13:15

Benutzeravatar
Offline
Pan Greystat
Terraner
Beiträge: 1463
Registriert: 17. Januar 2013, 19:10
Wohnort: Rostock
Vielleicht macht sich wirklich jemand die Mühe mal die Suche Funktion zu benutzen.
Oder er verändert unten einfach die Anzeigeart. Man muss die Threads ja nicht nach letzten Beitrag sortieren es geht auch anders nach Anzahl der Antworten oder Zugriffe oder einfach Buchstaben ^^

Ich find es gut. dann ist hier wenigstens was los :D und im vergleich zum Spoiler Bereich sind wir ja alle meist recht gechillt.
Alle Beiträge spiegel lediglich die Persönliche Meinung des Verzapfers wieder und sollen weder als Meinung der Allgemeinheit gelten noch tun sie es für gewöhnlich.

Rechtschreibfehler zum einen und Geistige Sackgassen zum anderen sind Eigentum des Verzapfers und stehen unter Künstlerischer Freiheit.

Re: Uralt-Threads

Beitragvon Lord Valium » 14. August 2018, 14:34

Benutzeravatar
Offline
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 13357
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
...oder da steht jemand so sehr auf Zeitreisen,dass er oder sie es auch hier im Forum mal ausprobiert.
Hoffentlich entsteht dadurch kein gefährliches Paradoxon... :rolleyes:
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Uralt-Threads

Beitragvon M13 » 14. August 2018, 14:47

Benutzeravatar
Offline
M13
Plophoser
Beiträge: 479
Registriert: 22. Juli 2013, 20:29
Hallo Lord Valium,
Du meinst doch nicht etwa die Wiederbelebung des Threads zu PR 3000 ursprünglich gestartet im Jahr 2019, den mit über 300 Seiten, der seit Ende 2020 brach liegt? :devil:

Gruß,
Uwe

Re: Uralt-Threads

Beitragvon Lord Valium » 14. August 2018, 14:50

Benutzeravatar
Offline
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 13357
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
OMG...wer war denn in den jenzeitigen Landen...? :o

:P
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Zurück zu PERRY RHODAN-Universum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste