Beiboot-Geschichte(n)

Technik, Galaxien, Welten, Völker, SIs und andere Wunder...
Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Fartuloon der Ältere
Ertruser
Beiträge: 1064
Registriert: 17. August 2013, 13:31
Wohnort: Mittelerde

Re: Beiboot-Geschichte(n)

Beitrag von Fartuloon der Ältere » 22. November 2016, 13:54

Pan Greystat hat geschrieben:Bin in den Akutellen Bänden grade etwas hinter aber in den die ich gelesen habe wurde meinst drann geschrieben das es klein oder kleinst SJ sind.

Zumindest wenn es um Bodeneinsätze ging. Die großen Jets kamen da meist nur für längere Raum Missionen in Frage meist kam es einen vor als wenn sie immer dann aus einem Hut gezaubert wurden wenn eine Korvette oder ein Leichter Kreuzer noch unwahrscheinlicher gewesen währen
Na ja, so eine Großraum-Jet ist doch fast nichts anderes als eine geflunderte Korvette.
Hat vergleichbare Leistungsdaten, braucht fast die gleiche Bedienmanschafft (oder Bedienfrauschaft) bei ~ 1/3 Volumen.
Dazu kommen weniger Laderaum und eine reduzierte Bewaffnung.

Wenn's sein muss
Willst Du einen Menschen glücklich machen, erzähle ihm, was er hören will.
Willst Du einen Menschen unglücklich machen, gib ihm, was er haben will.
Quelle: Unbekannter Autor

Antworten

Zurück zu „PERRY RHODAN-Universum“