Einfluß des Zellaktivators auf den Träger?!

Diskussionen zur aktuellen Handlung mit Spoilergefahr
Forumsregeln
Link
Antworten
Benutzeravatar
Echnaton
Marsianer
Beiträge: 184
Registriert: 29. Juni 2012, 16:42

Einfluß des Zellaktivators auf den Träger?!

Beitrag von Echnaton » 2. Mai 2019, 01:05

Seit Bully den chaotarchisch geprägten Zellaktivator trägt wird allenthalben darüber spekuliert ob diese Prägung einen Einfluß auf Bully hat und dessen Charakter und Handlungsmaximen ändert.
Welchen Einfluß hatten und haben denn die Zellaktivatoren anderer Herkunft (Kosmokraten, Atopen, ES, Gemeni ...) auf den Charakter des Trägers?
Unsere Helden (Atlan und Perry) hatten sich doch damals einigermaßen erfolgreich von der kosmokratischen Bevormundung losgesagt und befreit. Ein Einfluß der Zellaktivatoren auf den Charakter des Trägers wurde soweit ich mich erinnere auch vorher nie thematisiert. Warum soll das nun bei Bullys ZAC anders sein?
... wir sind Illusionen dieses Universums und wir funktionieren, weil diese Illusionen ein Ausdruck der schöpferischen Kräfte des Universums sind. (Dobrak PR 729)

Benutzeravatar
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6249
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken

Re: Einfluß des Zellaktivators auf den Träger?!

Beitrag von Kardec » 2. Mai 2019, 01:11

Konsistent wärs nicht. Aaaaaaaaaaber, da ist die Freiheit des Schridtstellerns :D

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Diskussionen“