Generationsschiff

Diverse Fan-Aktivitäten
Forumsregeln
Link
Antworten
TC2012
Plophoser
Beiträge: 434
Registriert: 12. August 2012, 07:16

Generationsschiff

Beitrag von TC2012 » 2. Juni 2013, 20:09

1987 habe ich eine Rißzeichnung für die LKS von Atlan gemacht und Peter Griese hat sie veröffentlicht. Da war ich natürlich extrem elektrisiert! B-) Danach habe ich nur noch gezeichnet. Tag und Nacht. Jetzt werde ich bald die 3. Version von diesem Schiff machen (die zweite habe ich hier schon gezeigt). Nach ca. 26 Jahren! Das Schiff wird gewaltig werden. Ich werde es mit vielen Details konstruieren. Werden vermutlich 100 Stunden draufgehen. Bin gespannt, wie es aussehen wird ... :devil:

http://www.pr-materiequelle.de/atlan/atlanris/rz832.htm

Benutzeravatar
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4714
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46

Re: Generationsschiff

Beitrag von Nisel » 2. Juni 2013, 20:14

Versteh mich nicht falsch, aber das Schiff sieht schon sehr wie ne fliegende Kartoffel aus... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

TC2012
Plophoser
Beiträge: 434
Registriert: 12. August 2012, 07:16

Re: Generationsschiff

Beitrag von TC2012 » 2. Juni 2013, 20:16

Nisel hat geschrieben:Versteh mich nicht falsch, aber das Schiff sieht schon sehr wie ne fliegende Kartoffel aus... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
:D

Benutzeravatar
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne

Re: Generationsschiff

Beitrag von DelorianRhodan » 2. Juni 2013, 20:16

Das spielt doch keine Rolle, es gab schon Schiffe in allen Formen, selbst Blütenschiffe, Delfinschiffe und viele andere...

TC2012
Plophoser
Beiträge: 434
Registriert: 12. August 2012, 07:16

Re: Generationsschiff

Beitrag von TC2012 » 2. Juni 2013, 20:20

DelorianRhodan hat geschrieben:Das spielt doch keine Rolle, es gab schon Schiffe in allen Formen, selbst Blütenschiffe, Delfinschiffe und viele andere...
Das ist ein gigantischer Gesteinsbrocken, auch Asterorid genannt :D

Benutzeravatar
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4714
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46

Re: Generationsschiff

Beitrag von Nisel » 2. Juni 2013, 20:24

DelorianRhodan hat geschrieben:Das spielt doch keine Rolle, es gab schon Schiffe in allen Formen, selbst Blütenschiffe, Delfinschiffe und viele andere...
Schon klar... ne fliegende Kartoffel find ich dennoch bemerkenswert.... ^^

TC2012
Plophoser
Beiträge: 434
Registriert: 12. August 2012, 07:16

Re: Generationsschiff

Beitrag von TC2012 » 2. Juni 2013, 20:33

Nisel hat geschrieben:
DelorianRhodan hat geschrieben:Das spielt doch keine Rolle, es gab schon Schiffe in allen Formen, selbst Blütenschiffe, Delfinschiffe und viele andere...
Schon klar... ne fliegende Kartoffel find ich dennoch bemerkenswert.... ^^
Die Atlan Rißzeichner waren zu der Zeit Götter für mich. Unfassbar geniale Schiffe!

Benutzeravatar
endreas
Marsianer
Beiträge: 185
Registriert: 8. Dezember 2012, 00:23
Wohnort: steiermark seit neuestem

Re: Generationsschiff

Beitrag von endreas » 6. Juni 2013, 20:53

erstmal danke ^_^
für das reinsetzen der Risszeichnungen.
wenn man noch nicht so firm ist hier, und sich erstmal laaaange durch die immensen seiten duchblättern muß,
bevor man etwas entdeckt, dann ist es schön, wenn man perryaner hat wie dich und andere,
die solche hinweise hier reinsetzen.

habe früher jede RZ gesammelt die in den heften waren,
komischerweise war ich besonderstfasziniert hatte mich die risszeichnung der Wynger.
warum, keine ahnung, als ich es vorhin nochmal angeschaut hatte, hatte ich fast das gleiche gefühl wie damals :D

ich finde deine RZ ziemlich gut gelungen.
ich weiß nicht mehr welche RZ das war, aber da war auch ein mondgroßer Asteroid, der umgebaut war, als generationenschiff,
und sah letztendlich auch etwas aus, wie eine kartoffel mit all seinen Kratern und erhebungen :D

endreas
Credendo Vides .............. wer glaubt, der wird sehen..............

TC2012
Plophoser
Beiträge: 434
Registriert: 12. August 2012, 07:16

Re: Generationsschiff

Beitrag von TC2012 » 7. Juni 2013, 08:35

endreas hat geschrieben:erstmal danke ^_^
für das reinsetzen der Risszeichnungen.
wenn man noch nicht so firm ist hier, und sich erstmal laaaange durch die immensen seiten duchblättern muß,
bevor man etwas entdeckt, dann ist es schön, wenn man perryaner hat wie dich und andere,
die solche hinweise hier reinsetzen.

habe früher jede RZ gesammelt die in den heften waren,
komischerweise war ich besonderstfasziniert hatte mich die risszeichnung der Wynger.
warum, keine ahnung, als ich es vorhin nochmal angeschaut hatte, hatte ich fast das gleiche gefühl wie damals :D

ich finde deine RZ ziemlich gut gelungen.
ich weiß nicht mehr welche RZ das war, aber da war auch ein mondgroßer Asteroid, der umgebaut war, als generationenschiff,
und sah letztendlich auch etwas aus, wie eine kartoffel mit all seinen Kratern und erhebungen :D

endreas

Das war die zweite Version des Gesteinsbrocken. :) Die war schon viel besser. Die dritte sollte noch besser werden :devil: . Manchmal geht das aber auch schief.

Das hier ist die zweite Version von 1988.

http://tcu71kb.net/images/stories/portf ... 13_big.jpg

Das ist reine Fleißarbeit. Je mehr ich Zeit reinstecke, um so besser wird sie bei mir. Die Technik beherrsche ich ja. Aber im Job muß ich viele Sachen so runterschrauben, um überhaupt meine Arbeit schaffen zu können. Sonst überlebt man nicht als Zeichner und landet in der Klapse :devil:

Antworten

Zurück zu „Clubnachrichten, Infos, Homepages und sonstiges“