Silberband 119

Forumsregeln
Link
Antworten
Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8752
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49

Silberband 119

Beitrag von Klaus N. Frick » 17. Juli 2012, 17:26

In gewisser Weise steht bei den PERRY RHODAN-Silberbänden ein Jubiläum bevor: Das Buch mit dem Titel »Der Terraner« kommt im September. Heute gibt es erste Informationen zum PERRY RHODAN-Buch 119 auf unserer Internet-Seite.

Hier: http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... -tuer.html

Benutzeravatar
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6430
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Kontaktdaten:

Re: Silberband 119

Beitrag von ganerc » 17. Juli 2012, 18:05

Werdet ihr dann dem Band wenigstens ein besonders TiBi spendieren?

Das ist doch ein Meilenstein der Serie. Das 1000sendste Heft, 1. Weltcon usw.

Das werde ich nie vergessen als ich dieses Heft gekauft habe und in Händen hielt. Das war wirklich ein tolles Erlebnis. So gings sicher nicht nur mir allein.

Deshalb würde ich mich freuen, wenn da auch ein klein wenig "Extra"-PR im SiBa wäre um diesen Band zu feiern. :)
Bild

Benutzeravatar
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6430
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Kontaktdaten:

Re: Silberband 119

Beitrag von ganerc » 17. Juli 2012, 18:23

irckth hat geschrieben:"Dabei werden Widersprüche gestrichen, langweilig wirkende Szenen deutlich gestrafft ..."

Da freu ich mich dann auf die SB der aktuellen EA (2400+) ... da passen dann gut 20 Hefte in einen SB, wenn die ganzen nervigen und künstlich gestreckten Vier-Hefter verwurstet werden ^^
Du bekommst dann den mit 10 Seiten Umfang, während ich den 500seitigen lesen werde :)
Bild

Benutzeravatar
HixRie
Ertruser
Beiträge: 767
Registriert: 29. Juni 2012, 12:35
Wohnort: Berlin

Re: Silberband 119

Beitrag von HixRie » 17. Juli 2012, 18:31

irckth hat geschrieben:"Dabei werden Widersprüche gestrichen, langweilig wirkende Szenen deutlich gestrafft ..."

Da freu ich mich dann auf die SB der aktuellen EA (2400+) ... da passen dann gut 20 Hefte in einen SB, wenn die ganzen nervigen und künstlich gestreckten Vier-Hefter verwurstet werden ^^

Wie Du die Bände 2400 - 2420 in einen SiBa kriegen willst, will ich sehen.... :rolleyes:

Benutzeravatar
Deimos 2007
Terraner
Beiträge: 1171
Registriert: 25. Juni 2012, 22:04
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Silberband 119

Beitrag von Deimos 2007 » 17. Juli 2012, 19:14

Gibts eine Sonderausgabe wie bei "Bardioc"?

Benutzeravatar
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne

Re: Silberband 119

Beitrag von DelorianRhodan » 17. Juli 2012, 19:29

Im alten Forum wurde bereits spekuliert, welche Bände in SIBA 119 enthalten sein werden.
Hubert Hänsel hat dort jedenfalls bestätitigt, dass Nr. 1000 und Nr. 1007 eingearbeitet wurden
Welche Romane der Bestschiden-Ebene aufgenommen wurden, wollte er aber nicht verraten.
In Betracht kommen auf jeden Fall Nr. 1001-1006, vielleicht aber auch spätere Bände über die Abenteuer der Betschiden,
vielleicht bis zum Auffinden der SZ2.
Ich glaube nicht, dass ein Teil der Romane um den "Angriff der Brutzellen" und den "Computermenschen"
aufgenommen wurden, dagegen spricht schon der Titel von SIBA 120.

Benutzeravatar
Marodeur
Marsianer
Beiträge: 121
Registriert: 3. Juli 2012, 21:22

Re: Silberband 119

Beitrag von Marodeur » 18. Juli 2012, 08:41

Deimos 2007 hat geschrieben:Gibts eine Sonderausgabe wie bei "Bardioc"?
Die fand ich jetzt optisch ziemlich nichtssagend, zumal sie auch nicht in die Reihe der restlichen SBs paßte. Zum Glück gab es ja auch die Standardausgabe.
Da wäre ich doch eher für eine Beilage - das Titelbild als Poster bspw.
Untypischer Mitleser

Benutzeravatar
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6430
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Kontaktdaten:

Re: Silberband 119

Beitrag von ganerc » 18. Juli 2012, 10:31

Marodeur hat geschrieben:
Deimos 2007 hat geschrieben:Gibts eine Sonderausgabe wie bei "Bardioc"?
Die fand ich jetzt optisch ziemlich nichtssagend, zumal sie auch nicht in die Reihe der restlichen SBs paßte. Zum Glück gab es ja auch die Standardausgabe.
Da wäre ich doch eher für eine Beilage - das Titelbild als Poster bspw.
Die fand ich jetzt optisch richtig schön. Einfach mal was anderes. Und wertig sieht sie auch noch aus. Dieses Buch wird mich sicher niemals verlassen. Eher andersrum ;)
Wohingegen meine SiBas demnächst auf Wanderschaft gehen werden. Wohin weiß noch niemand. Jedenfalls neuen Besitzern entgegen. Der 100er bleibt. Den bekommt niemand.


Hab bloß vergessen den zum Con mitzunehmen und von Hubert zu signieren lassen "grmbl". Aber der Garching Con könnte ja die Rettung sein :D
Bild

Benutzeravatar
Regulus
Postingquelle
Beiträge: 4171
Registriert: 29. Juni 2012, 19:38
Wohnort: Im schönen Bayernland

Re: Silberband 119

Beitrag von Regulus » 18. Juli 2012, 10:45

Eine Sonderausgabe à la BARDIOC kommt sicher nicht in Frage, denn damals wurde die 100 gefeiert. Nr. 119 ist nicht unbedingt so das Jubiläum, auch wenn das Romanheft 1000 verarbeitet wurde.

Aber ein Mini-Poster "Der Terraner" fände ich nicht schlecht.

Benutzeravatar
Dr Neru
Superintelligenz
Beiträge: 2215
Registriert: 29. Juni 2012, 18:14
Wohnort: Gotham City

Re: Silberband 119

Beitrag von Dr Neru » 18. Juli 2012, 11:03

Jetzt macht mal langsamer. Ich komme ja gar icht mehr nach mit dem Lesen. :D
Bild

Benutzeravatar
Deimos 2007
Terraner
Beiträge: 1171
Registriert: 25. Juni 2012, 22:04
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Silberband 119

Beitrag von Deimos 2007 » 19. Juli 2012, 08:02

Trotzdem; eine "Parallelausgabe" wäre schon schick!

Denke mal, dass das Cover dem von Band 100 entspricht!

Benutzeravatar
Maneki-Neko
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1745
Registriert: 29. Juni 2012, 13:12
Wohnort: Süd-Thüringen

Re: Silberband 119

Beitrag von Maneki-Neko » 19. Juli 2012, 12:08

Ja so ein kleines Extra in welcher Form auch immer wär scho schick :D Ich hab erst kürzlich die 118 beendet und kanns auf jeden Fall kaum erwarten ^_^

Callamon
Siganese
Beiträge: 50
Registriert: 27. Juni 2012, 14:45

Re: Silberband 119

Beitrag von Callamon » 19. Juli 2012, 14:38

Habe eben auf Amazon das TiBi gesehen... och nöööö, da wurde nicht das Bruck-Bild genommen, sondern eine modernisierte Version mit Blondi-Perry. :(

Nicht mein Ding, und meiner Ansicht nach dem Silberband zum legendären Band 1000 nicht würdig. Aber jetzt verstehe ich, warum Hubert Haensel auf dem Weltcon so herumdruckste, als ich ihn nach dem TiBi von SiBa 119 fragte...
Gruß aus MG
Callamon

Benutzeravatar
Kreggen
Ertruser
Beiträge: 880
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Kierspe
Kontaktdaten:

Re: Silberband 119

Beitrag von Kreggen » 19. Juli 2012, 15:20

Schreckliches Bild ...

Bild

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8752
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49

Re: Silberband 119

Beitrag von Klaus N. Frick » 19. Juli 2012, 15:22

Callamon hat geschrieben:Nicht mein Ding, und meiner Ansicht nach dem Silberband zum legendären Band 1000 nicht würdig. Aber jetzt verstehe ich, warum Hubert Haensel auf dem Weltcon so herumdruckste, als ich ihn nach dem TiBi von SiBa 119 fragte...
Das ist Unfug. Hubert wusste auf dem WeltCon nichts davon, dass am Titelbild geändert werden MUSS.

Benutzeravatar
Regulus
Postingquelle
Beiträge: 4171
Registriert: 29. Juni 2012, 19:38
Wohnort: Im schönen Bayernland

Re: Silberband 119

Beitrag von Regulus » 19. Juli 2012, 15:24

Callamon hat geschrieben:Habe eben auf Amazon das TiBi gesehen... och nöööö, da wurde nicht das Bruck-Bild genommen, sondern eine modernisierte Version mit Blondi-Perry. :(

Nicht mein Ding, und meiner Ansicht nach dem Silberband zum legendären Band 1000 nicht würdig....

Da sieht er aus, wie aus einer Boygroup!
Zuletzt geändert von Regulus am 19. Juli 2012, 15:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8752
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49

Re: Silberband 119

Beitrag von Klaus N. Frick » 19. Juli 2012, 15:24

Kreggen hat geschrieben:Schreckliches Bild ...
Es ist dasselbe Bild. Nur der Perry wurde ausgetauscht.

Benutzeravatar
Regulus
Postingquelle
Beiträge: 4171
Registriert: 29. Juni 2012, 19:38
Wohnort: Im schönen Bayernland

Re: Silberband 119

Beitrag von Regulus » 19. Juli 2012, 15:25

Klaus N. Frick hat geschrieben:
Kreggen hat geschrieben:Schreckliches Bild ...
Es ist dasselbe Bild. Nur der Perry wurde ausgetauscht.

Eben, lieber Klaus, eben...

Callamon
Siganese
Beiträge: 50
Registriert: 27. Juni 2012, 14:45

Re: Silberband 119

Beitrag von Callamon » 19. Juli 2012, 15:28

Klaus N. Frick hat geschrieben:
Callamon hat geschrieben:Nicht mein Ding, und meiner Ansicht nach dem Silberband zum legendären Band 1000 nicht würdig. Aber jetzt verstehe ich, warum Hubert Haensel auf dem Weltcon so herumdruckste, als ich ihn nach dem TiBi von SiBa 119 fragte...
Das ist Unfug. Hubert wusste auf dem WeltCon nichts davon, dass am Titelbild geändert werden MUSS.
Wir sprachen auf dem Weltcon darüber, dass dieser SiBa Ende 2012 erscheint. Ich fragte "bekommt er das Titelbild vom Original Band 1000?" Huberts Antwort: "Da sage ich jetzt mal nix zu".
Gruß aus MG
Callamon

Benutzeravatar
Kreggen
Ertruser
Beiträge: 880
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Kierspe
Kontaktdaten:

Re: Silberband 119

Beitrag von Kreggen » 19. Juli 2012, 15:35

Klaus N. Frick hat geschrieben:
Kreggen hat geschrieben:Schreckliches Bild ...
Es ist dasselbe Bild. Nur der Perry wurde ausgetauscht.
Schon klar, dass das dasselbe Bild ist. Nur der Perry sieht etwas .. äh ... na, zumindest nicht hübsch aus.

Wenn schon so einen Perry, dann doch einen, der nicht aussieht wie ein Abiturient der 12. Klasse. Und ja, es gibt Bruck-Bilder, die sind echt ***argl***. Und es gibt Bruck-Bilder, die sind prägend, technisch einwandfrei und so schön, dass man sich gleich mehrere davon an die Wand hängen möchte.

Das TiBi von Band 1000 gehört dazu.

Für mich als einen, der damals mit Band 1000 seinen 1. EA-Zyklus begonnen hat, hat das Bild dazu noch symbolische Bedeutung.

Daher finde ich es schade, dass der Bruck-Kopf einem marketinggerechten Blond-Perry weichen musste. Kaufen werde ich den Band allerdings trotzdem, wenn auch nur als Ebook :D

Gruß
Micha

Benutzeravatar
Eulofant
Siganese
Beiträge: 38
Registriert: 1. Juli 2012, 17:44
Wohnort: 34628 Zella

Re: Silberband 119

Beitrag von Eulofant » 19. Juli 2012, 15:38

Ärgerlich!!!

Der Verlag will wohl unbedingt den verjüngten, blondierten Perry etablieren. Ich frage mich, ob es Leser gibt, die das in den letzten Jahren inflationär abgedruckte "neue" Bild Perrys besser finden als den klassischen Bruck? :???:

Glaubt man, die optische Verjüngungskur des Hauptprotagonisten lässt die Verkaufszahlen bei (jungen) Neulesern stärker ansteigen als ein Held, der aussieht wie ein "alter Sack"? Finde ich peinlich und daneben. :nein:

Benutzeravatar
Ziska
Terraner
Beiträge: 1517
Registriert: 25. Juni 2012, 21:39
Wohnort: Peschnath

Re: Silberband 119

Beitrag von Ziska » 19. Juli 2012, 16:20

Kreggen hat geschrieben:Schreckliches Bild ...

Bild
Oje. :(

Das tut ja richtig weh.
Meine Perry Rhodan-Fanfiction

Wir machen es auch im Wachen wie im Traume: wir erfinden und erdichten erst den Menschen, mit dem wir verkehren - und vergessen es sofort. (Nietzsche)

Benutzeravatar
Regulus
Postingquelle
Beiträge: 4171
Registriert: 29. Juni 2012, 19:38
Wohnort: Im schönen Bayernland

Re: Silberband 119

Beitrag von Regulus » 19. Juli 2012, 16:32

Hier das Original:

Bild

Benutzeravatar
HixRie
Ertruser
Beiträge: 767
Registriert: 29. Juni 2012, 12:35
Wohnort: Berlin

Re: Silberband 119

Beitrag von HixRie » 19. Juli 2012, 17:09

Vermutlich ist das marketingtechnisch erfolgversprechender...

Mir persönlich erschließt sich das nicht, ich finde die TiBis der JubiBände ab 2300 durchwerg fürchterlich was die Rhodan Darstellung betrifft.

Hier wird jetzt derselbe Weg gegangen. Das das hier nicht gut ankommt dürfte klar sein...

Ich hoffe marketingtechnisch ist es erfolgreich... Ich finds jedenfalls schade.... :(

Larandil
Siganese
Beiträge: 21
Registriert: 29. Juni 2012, 21:42

Re: Silberband 119

Beitrag von Larandil » 19. Juli 2012, 17:22

Klaus N. Frick hat geschrieben: Das ist Unfug. Hubert wusste auf dem WeltCon nichts davon, dass am Titelbild geändert werden MUSS.
MUSS ist ein starkes Wort. Wer könnte denn den Rechteinhabern an diesem Bild juristisch am Zeug flicken und so eine Änderung erzwingen?

...

Was auf Umwegen zu der Frage führt: "Wie um alles in der Welt konnte es denn passieren, dass VPM die Rechte am Titelbild von PR 1000 an irgendwen verkauft hat?" Nicht die Lizenzrechte zum Abdruck, sondern die kompletten Verwertungsrechte?

Oder sind die allesamt an die Hinterbliebenen von Johnny Bruck gefallen ...?

Antworten

Zurück zu „Silberbände, Taschenbücher, Taschenhefte, PR-Extra“