Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

zum Herumalbern, Ausprobieren, Necken, Spammen...
Forumsregeln
Link

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon Elena » 11. Februar 2015, 21:27

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14602
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Da es sowieso jeder nachlesen kann im Profil: Ich bin 53 Jahre alt und werde am 3. März 54 Jahre. Nun könnt Ihr selbst entscheiden, ob ich "noch zu jung" oder "schon zu alt" bin! :P :lol:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon jogo » 11. Februar 2015, 21:32

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6090
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Ich habe keine Ahnung was alt bei Altweiber in Zahlen bedeutet. Ich weiß nur, dass ich für die Altherrenmannschaft beim Fußball zu alt bin.... :lol: :lol: :lol:
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon Elena » 11. Februar 2015, 21:35

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14602
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Da kann ich jetzt nicht viel zu sagen, weil ich

1. nicht weiß, wie alt man dafür maximal sein darf und
2. nicht weiß, wie alt Du bist

Aber Fußball ist ohnehin ein kräftezehrender Sport und ein unfallträchtiger noch dazu, von daher ist es vielleicht ganz gut so! ;)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon sonnenwind » 11. Februar 2015, 22:47

Offline
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2400
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Sucht mich nicht auf Wolke Sieben! Bin verzogen!
Elena hat geschrieben:Da es sowieso jeder nachlesen kann im Profil: Ich bin 53 Jahre alt und werde am 3. März 54 Jahre. Nun könnt Ihr selbst entscheiden, ob ich "noch zu jung" oder "schon zu alt" bin! :P :lol:


Wenn Du im Herzen jung geblieben bist, bist Du jung und nicht alt. :st: Du darfst aber trotzdem bei der Altweiberfastnacht mitmischen. Stülp Dir einfach ne olle Maske über, damit Du "alt" genug aussiehst! :devil:
Der Reisende ins Innere findet alles, was er sucht, in sich selbst. Das ist die höchste Form des Reisens ( Laotse ).
Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist ( J. Renard ).
Wo Herzen mitentscheiden, werden gute Entscheidungen getroffen ( F. Weichselbaumer ).

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon Elena » 11. Februar 2015, 22:52

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14602
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
:rolleyes: Prima Idee! Ich hab auch noch nen Hexenhut mit grauen Haaren. Das passt doch! :devil:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon R.B. » 12. Februar 2015, 08:02

Benutzeravatar
Offline
R.B.
Terraner
Beiträge: 1291
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln
sonnenwind hat geschrieben:
Elena hat geschrieben:Da es sowieso jeder nachlesen kann im Profil: Ich bin 53 Jahre alt und werde am 3. März 54 Jahre. Nun könnt Ihr selbst entscheiden, ob ich "noch zu jung" oder "schon zu alt" bin! :P :lol:

Wenn Du im Herzen jung geblieben bist, bist Du jung und nicht alt. :st: Du darfst aber trotzdem bei der Altweiberfastnacht mitmischen. Stülp Dir einfach ne olle Maske über, damit Du "alt" genug aussiehst! :devil:


Zu alt zum Feiern ist man sowieso nie. Und wenn ich mir überlege, dass ich erst 56 Jahre alt werden musste, um im letzten Jahr zum ersten Mal an unserem schönen Karnevalszug aktiv teilzunehmen, frage ich mich sowieso, warum das so lange gedauert hat......

Un jetz jeiht et loss! Un keiner kann mir minge Spass verdirve!!!!!!

Denn: Ich kumm us der Stadt met K (däm Dorf öm dä Dom röm)! Doot hüüre:

https://www.youtube.com/watch?v=LrudFMBPCIs


Ich wünsche all denen, die mit Karneval nichts am Hut haben, eine ruhige und friedliche Zeit. Ich denke und hoffe, Möglichkeit, den an manchen Orten allgegenwärtigen Feierlichkeiten zu entfliehen, gibt es überall. Man soll feiern, wenn man Lust hat. Wenn man keine Lust hat, eben nicht oder zu irgendeinem späteren Zeitpunkt wann oder wo auch immer. Wichtig ist nur, dass man noch Lachen kann und zum Lachen nicht in den Keller gehen muss.

Un all dänne andere, die in dä nähxte paar Daach Fastelovend, Fastnacht, Fasnett oder wat och immer fiere wolle, wünschen ich vun janzem Hätzen vill Spass an d'r Freud.

Das Motto unseres Zuges ist übrigens schöner als das "richtige" Kölner Motto: Mer maache uns kein Sorje, denn hück is dat jestern vun morje.

:st: :st: :st:

Nein, es geht nicht. Meine Tastatur weigert sich einfach, diesen obskuren Karnevalsgruß mit "H" zu schreiben.
:devil: :devil: :devil:

Zom Schluss noch ens "Hätzlich willkumme in dä Stadt met K" un öm aan et Engk ze kumme:

: Kölle (un all die andere) Alaaf !!!!!!!!!!!!!!!!!!!


:feuerwerk:
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon jogo » 12. Februar 2015, 08:12

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6090
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Viel Spaß R.B. :)
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon Elena » 12. Februar 2015, 11:19

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14602
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
He, R. B. !

Versuch's mal mit

HELAU !!!


:saus: :lol: :lol: :lol:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon sonnenwind » 12. Februar 2015, 14:26

Offline
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2400
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Sucht mich nicht auf Wolke Sieben! Bin verzogen!
Elena hat geschrieben::rolleyes: Prima Idee! Ich hab auch noch nen Hexenhut mit grauen Haaren. Das passt doch! :devil:


Was? Ich würde Dich nun nicht unbedingt als "olle Hexe" ansehen. :o
Der Reisende ins Innere findet alles, was er sucht, in sich selbst. Das ist die höchste Form des Reisens ( Laotse ).
Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist ( J. Renard ).
Wo Herzen mitentscheiden, werden gute Entscheidungen getroffen ( F. Weichselbaumer ).

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon Elena » 12. Februar 2015, 15:49

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14602
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Aber sonnenwind!

Ist doch nur eine Verkleidung, und als solche doch prima! :devil:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon sonnenwind » 12. Februar 2015, 16:04

Offline
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2400
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Sucht mich nicht auf Wolke Sieben! Bin verzogen!
Ok, dann stülpe ich mir auch so ein olles Ding über. :devil: Das paßt auch, weil ich für einige meiner Meinungen wohl auch als "Hexe" angesehen werde. :lol: B-)
Und dann machen wir beide als Hexen die Gegend spätestens während der Walpurgisnacht unsicher. :o)
Der Reisende ins Innere findet alles, was er sucht, in sich selbst. Das ist die höchste Form des Reisens ( Laotse ).
Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist ( J. Renard ).
Wo Herzen mitentscheiden, werden gute Entscheidungen getroffen ( F. Weichselbaumer ).

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon Elena » 12. Februar 2015, 16:10

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14602
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Prima Idee, wir mischen das Forum auf! :devil: :devil:

Bild Bild
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon sonnenwind » 12. Februar 2015, 17:17

Offline
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2400
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Sucht mich nicht auf Wolke Sieben! Bin verzogen!
Als Hexenzwilling wollte ich nicht unbedingt gehen. :devil: Ich will, wie es sich für eine liebreizende Hexe gehört, einen pinkfarbigen Hut und einen pinkfarbigen Besen. :wub: Ich gehe immer meinen eigenen Weg und habe auch als Hexe nicht vor, einen anderen zu fliegen. :lol:
Der Reisende ins Innere findet alles, was er sucht, in sich selbst. Das ist die höchste Form des Reisens ( Laotse ).
Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist ( J. Renard ).
Wo Herzen mitentscheiden, werden gute Entscheidungen getroffen ( F. Weichselbaumer ).

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon gejotha » 12. Februar 2015, 17:45

Benutzeravatar
Offline
gejotha
Marsianer
Beiträge: 237
Registriert: 29. Juni 2012, 12:22
Experten vor: wie is dat jetz mit den alten Weibern?
Ich kenn den Altweibersommer
und die Weiberfastnacht.

Ersteres dauert Wochen, letzteres ist nur heute. (Also in diesem Jahr nur heute, in den anderen Jahren nur am Donnerstag vor Fastnacht)

äwwer Altweiberfastnacht? :unschuldig:
"Die Mikrobe der menschlichen Dummheit ist unausrottbar." (Curt Goetz)

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon Elena » 12. Februar 2015, 18:19

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14602
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
sonnenwind hat geschrieben:Als Hexenzwilling wollte ich nicht unbedingt gehen. :devil: Ich will, wie es sich für eine liebreizende Hexe gehört, einen pinkfarbigen Hut und einen pinkfarbigen Besen. :wub: Ich gehe immer meinen eigenen Weg und habe auch als Hexe nicht vor, einen anderen zu fliegen. :lol:


Dann viel Erfolg bei der Suche nach solchen Accessoires! :D
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon sonnenwind » 12. Februar 2015, 19:43

Offline
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2400
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Sucht mich nicht auf Wolke Sieben! Bin verzogen!
gejotha hat geschrieben:Experten vor: wie is dat jetz mit den alten Weibern?
Ich kenn den Altweibersommer
und die Weiberfastnacht.

Ersteres dauert Wochen, letzteres ist nur heute. (Also in diesem Jahr nur heute, in den anderen Jahren nur am Donnerstag vor Fastnacht)

äwwer Altweiberfastnacht? :unschuldig:



Die Weiberfastnacht wird auch oft als Altweiberfastnacht, Altweiber und Altweiberfasching bezeichnet. Mußte ich auch erst googeln. :o(
Der Reisende ins Innere findet alles, was er sucht, in sich selbst. Das ist die höchste Form des Reisens ( Laotse ).
Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist ( J. Renard ).
Wo Herzen mitentscheiden, werden gute Entscheidungen getroffen ( F. Weichselbaumer ).

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon Sokrat » 13. Februar 2015, 08:22

Benutzeravatar
Offline
Sokrat
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1652
Registriert: 26. Juni 2012, 12:45
Wohnort: Engelskirchen
Petrus is ne Kölschs Jung.
Auf jedenfall war es gestern auf dem Altermarkt Klasse. Gute Stimmung und gute Musik und ich hab dieses Jahr auch wieder ein paar Schulkameraden getroffen.
Allen noch ein paar schöne Tage
Alaaf
Ich weiß das ich nichts weiß, aber ich suche die Wahrheit
Wer nicht lehrt, lebt verkehrt
Freu Dich wenns regnet, denn regnen tut es sowieso, da kannst Du dich auch darüber freuen
Ich leide nicht unter Realitätsverlust, ich genieße ihn

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon R.B. » 13. Februar 2015, 14:42

Benutzeravatar
Offline
R.B.
Terraner
Beiträge: 1291
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln
Elena hat geschrieben:He, R. B. !

Versuch's mal mit ..............................

:saus: :lol: :lol: :lol:


Liebe und geschätzte Elena,

ich weiß leider nicht, worauf Du hinaus willst. Mein Bildschirm zeigt mir hier nur ein paar Punkte und die Grinseköpfe an, sonst bleibt der leer.

Außerdem ist der Kölner an sich in solchen Dingen ziemlich von sich überzeugt: Er kennt nur Kölle Alaaf (warum das so ist, habe ich ja eingangs erläutert) und hält alle anderen Städte und Gegenden dieser Welt sowieso für ziemlich obskur. Das führt zwar so manches Mal dazu, dass der Rest der Welt der Meinung ist, die Kölner hätten sie eben nicht mehr alle und daher sollte man die am Besten gleich in die Tonne kloppen, aber hier zitiere ich einfach mal Wolfgang Niedecken:

"Mir sinn Bastarde un stolz drop, dat mer us uns nit schlau weed."

Dazu kommt, dass sogar in unser aller Lieblingsserie mal in einem Perry-Rhodan Computer (ich meine, der wäre von Peter Terrid gewesen, der wohnte auf jeden Fall in Köln) festgehalten wurde, dass im Jahre dreitausendirgendwas in Köln noch Karneval gefeiert wird. Er schilderte die stolz geschwellte Brust eines Jüülzish, der mit einem Orden aus dem Kölner Fastelovend herumlief. Seine letzten Worte in diesem Teil waren so ungefähr: Der Orden konnte nur aus Köln sein. Oder gar aus Düsseldorf? Niemals!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

:P :P :P :P

Da ich die Romane von Peter Terrid immer gerne gelesen habe und ihn überhaupt sehr schätzte, ist dem natürlich nichts hinzuzufügen!!

:P :P :P :P
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon Elena » 13. Februar 2015, 16:42

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14602
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Dann war der Peter Terrid wohl auch ein Kölner!!! :lol: :lol: :lol:

HELAU HELAU HELAU!!!

:devil: :devil: :devil: :P :P :P
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Slarti hat sich heute mit ein paar leckeren Faschingskrapfen mit Hiffenmarkfüllung ordentlich gestärkt. :yummy: 3999 Stück, der letzte ging einfach nicht mehr rein. :sad:

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon Elena » 13. Februar 2015, 18:04

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14602
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
... Nur im Magen fühle ich mich nicht so recht,
einer von den 3.999 Krapfen war wohl schlecht!!! ... :saus: :P
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon R.B. » 14. Februar 2015, 12:24

Benutzeravatar
Offline
R.B.
Terraner
Beiträge: 1291
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln
Ab und zu ist es interessant, mal einen auswärtigen Blick auf das karnevalistische Treiben zu erhalten. So las ich heute in einem Zeitungsartikel, dass es für die amerikanischen Soldaten der Spangdahlem Air Base extra das "ABC of Fasching" gibt. Das ist eine Art Lexikon, in dem sich unsere Freunde aus den USA zumindest ein wenig auf das, was sich hier so abspielt, vorbereiten können.

So wird z.B. das Wort "Jeck" mit "Person, born in Cologne" erläutert.
Oder ein "Imi" (Imitations - Kölner, also Auswärtiger) ist eine "Person, not born in Cologne".
Die restliche Gemengelage sind "All others, Fründe". Klar, denn Feinde hat der Kölner bekanntlich nicht.

Der allen Karnevalssitzungen, wo auch immer die stattfinden, vorsitzende Elferrat ist das "Council of Fools" und seine Tollität, der Prinz Karneval ist "His Crazyness, the Carnival Prince". Kommentar meiner Frau: Kein Wunder, dass die uns alle für bekloppt halten.....

:D :D :D

Ergänzend wird noch mitgeteilt, dass alle Welt der Meinung sei, das Oktoberfest sei Deutschlands größte Veranstaltung von Ganz- und Halbverrückten. Diese Information, so das ABC of Fasching, stimme aber nicht. Man solle sich mal in das karnevalistische Treiben stürzen, steht da, dann werde man schnell eines Besseren belehrt.

Es wird erläutert, warum das Wort "Sitzung" mit "Meeting" nur unzureichend erklärt ist und das Liedgut die Identität einer Stadt wie zum Beispiel Köln, immer weiter festschreibt.
Vor sei dies an Hymen wie "We'll leave the cathedral in Cologne" festzustellen.

Wie wahr, wie wahr:

https://www.youtube.com/watch?v=m9Ph0AHYgQE

Das ist übrigens aus dem 40 jährigen Jubiläum der Bläck Fööss auf dem Roncalli - Platz neben dem Dom. Da war ich auch dabei. Und wenn ihr genau hinseht, findet ihr mich auch.

Zum Schluss nochmal ein Textzitat aus der "Stadt met K" von Kasalla:

Un drissejal wat Du he verlore häss,
off De zojetrocke oder he jeboore bess,
Du bess einer vun einer Million,
e Kind vum Rhing un ne Sohn vum Dom.

Weil uns Mamm* einfach jeder adopteet (*Mamm = Unsere "Mutter", also die Stadt Köln)
dä he opwääs oder he si Hätz verleet
Du bess willkumme in dä Stadt met K.
Hätzlich willkumme in dä Stadt met K!

Und genauso meinen wir das in Köln auch - auch wenn man manchmal denken kann, wir hätten sie nicht mehr alle, aber das ist diesmal ernst gemeint:

Herzlich willkommen in der Stadt mit K!!!!!!!!!!!!!!!!!


Bess die Daach un vill Jröß us Kölle!!!!!!!!
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon Elena » 14. Februar 2015, 20:16

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14602
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Danke für den Link. Ein wunderschönes Lied! :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon gejotha » 15. Februar 2015, 12:44

Benutzeravatar
Offline
gejotha
Marsianer
Beiträge: 237
Registriert: 29. Juni 2012, 12:22
...und hat die alte Hymnen: "oooh wie waor dat früher schön, dao in Colonia...." oder "Ich möcht ze Foooß no' Kölle jonn..." fast abgelöst :D
"Die Mikrobe der menschlichen Dummheit ist unausrottbar." (Curt Goetz)

Re: Die 5. Johreszick kütt!!!!!!!!!!!

Beitragvon R.B. » 17. Februar 2015, 15:29

Benutzeravatar
Offline
R.B.
Terraner
Beiträge: 1291
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln
gejotha hat geschrieben:...und hat die alte Hymnen: "oooh wie waor dat früher schön, dao in Colonia...." oder "Ich möcht ze Foooß no' Kölle jonn..." fast abgelöst :D


Ich geh' noch einen Schritt weiter. Anfang der 70iger haben die Bläck Fööss die kölsche Musik na ja, ich sag mal revolutioniert und die Tür für Neues aufgemacht. Die nachfolgenden Bands (egal, ob Höhner oder sonstwer) brauchten nur noch durchzugehen. Für uns Jugendliche war der Karneval auf einmal wieder "feierbar", weil es junge Leute gab, die Musik nach unserer Fassong spielten. Willi Ostermann und Co waren abgemeldet.

Heute stehen Fööss und Co zwar noch nicht in der zweiten Reihe, aber lange wird das wegen Kasalla und den anderen neuen Bands nicht mehr dauern. Die Karnevalsmusik bei uns wird wieder anders, rockiger und vielfältiger. Da sind Stücke wie "Stadt met K", die man auch in Wacken spielen könnte bis hin zu den sambaähnlichen Teilen von Querbeat. Ob einem das so gefällt, muss ein jeder selber entscheiden. Da gehen die Meinungen heftigst auseinander.

Aber: Die alten Ostermann - Teile wie "Ich mööch zo Foß noh Kölle jonn" (Heimweh nach Köln) oder eben auch "Och, wat wor dat fröher schön doch in Colonia" sind sicherlich als Hymnen abgelöst, aber sie sind noch bekannt. So circa Mitte Januar gehen wir seit 27 Jahren auf die gleiche Herrensitzung. Diesmal fing ein Tanzcorps mit seiner Vorführung zu diesen alten Stücken an. Am Tisch neben uns saß ein größerer Trupp junger Männer, alle so um die 20 rum. Alle haben bei diesen alten Stücken aus vollem Hals mitgesungen. Vergessen sind sie nicht. Und das beruhigt mich doch irgendwie.

An Heimweh nach Köln kommt sowieso nichts vorbei. Da kommt auch nichts drüber. Bis heute nicht. Und ich denke, das wird noch eine ganze Weile so bleiben. Der in Köln unvergessene Willi Ostermann hat dieses wunderbare Lied Juli / August 1936 auf dem Sterbebett geschrieben.

Hier ist das Original:

https://www.youtube.com/watch?v=ECZ7-V5G0AI


So. Heute geht die 5. Jahreszeit zu Ende. Was ein Glück, wird manch einer denken, jetzt ist wieder Ruhe im Karton. Zugegeben. Irgendwann Anfang Januar 2016 tauche ich aus der Versenkung wieder auf.......
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.
VorherigeNächste

Zurück zu Spam-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste