Was ist eigentlich aus...?

Alles, was das Forum selbst betrifft (Wünsche, Probleme, Fragen...)
Forumsregeln
Link

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Early Bird » 26. Oktober 2015, 04:03

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Alexandra hat geschrieben:...
Hoffentlich was Angenehmes.

Ich muss gestehen, dass mir schon was fehlt ohne ihn.

Hoffentlich. :unsure: Daher verkneife ich mir lieblichspöttische Anmerkungen. :unsure: :unsure:

Dito.
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Moonbiker » 17. November 2015, 21:26

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25591
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Mi.Go?

Günther

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Early Bird » 17. November 2015, 22:31

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Moonbiker hat geschrieben:Mi.Go?

Günther

Wächst und gedeiht, schlägt aus und wurzelt hier.

Habe ich schon anders wo angemerkt, dass es doch nachdenklich macht oder machen könnte, wenn man betrachtet, wer alles hier keine Aktivitäten mehr zeigt.
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon LaLe » 8. Dezember 2015, 11:53

Benutzeravatar
Offline
LaLe
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1677
Registriert: 26. Juni 2012, 12:42
Wohnort: Lübeck
sonnenwind ward auch lange nicht mehr gelesen?
Zumindest zu NEO hatte sie sich mal geäußert.
Die Katze grinste.
"Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.

Lewis Carroll, Alice im Wunderland

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Nisel » 9. Dezember 2015, 17:42

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4519
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Was ist denn mit Retro?
BildBildBildBildBild

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Cybermancer » 13. Januar 2016, 00:45

Benutzeravatar
Offline
Cybermancer
Superintelligenz
Beiträge: 2462
Registriert: 11. Juli 2012, 15:47
Erwachsen geworden?
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Richard » 13. Januar 2016, 01:01

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 5104
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
... oder doch einfach andere Interessensschwerpunkte gefunden; wenn ich das Geburtsjahr von Retro richtig in Erinnerung habe sollte es auch noch rein formal/juristisch noch ein paar Jahre bis zur Volljaehrigkeit dauern (wenn ich das mal als einen Meilenstein in Richtung Erwachsen werden heranziehe).

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Ben Grimm » 27. Januar 2016, 12:32

Ben Grimm
Atlan-Mod?
Letzte Anmeldung: -/-
Letztes Posting: 15. November 2015, 11:14

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon jogo » 29. Januar 2016, 08:36

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 5891
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Atlan ist für diesen Bereich nicht zuständig und schaut hier nicht oft rein.
Selbstverständlich hat ein User nicht die Möglichkeit alles zu sehen, was ein Moderator so macht. Ich dagegen weiß, dass er gestern Abend aktiv war und auch, dass es ihm gut geht.
Würde es Änderungen im Mod-Team geben, würden wir dies natürlich mitteilen. Also: alles gut.
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Lord Valium » 29. Januar 2016, 12:51

Benutzeravatar
Offline
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 13249
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
Er ist bestimmt auch geschlaucht durch die Reise in die Jenzeitigen Lande... :unschuldig:
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Atlan » 6. Februar 2016, 12:59

Benutzeravatar
Offline
Atlan
Postingquelle
Beiträge: 3539
Registriert: 25. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Westfalen
In dieser Woche bin ich ja endlich in den Jenzeitigen Landen angekommen...^^
Arkonide aus Überzeugung ... :D

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Nisel » 6. Februar 2016, 13:40

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4519
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Atlan hat geschrieben:In dieser Woche bin ich ja endlich in den Jenzeitigen Landen angekommen...^^

Solang Du nicht ins Jenseits kommst... *weia*
BildBildBildBildBild

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Moonbiker » 6. Februar 2016, 14:54

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25591
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Atlan hat geschrieben:In dieser Woche bin ich ja endlich in den Jenzeitigen Landen angekommen...^^

:st:

Günther

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Copperblade » 6. Februar 2016, 18:03

Benutzeravatar
Offline
Copperblade
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1696
Registriert: 28. Juni 2012, 16:48
Wohnort: Ostalbkreis, Baden-Württemberg
Atlan hat geschrieben:In dieser Woche bin ich ja endlich in den Jenzeitigen Landen angekommen...^^


...was sehr zu begrüßen ist! :D
Zur Zeit lese ich Perry Rhodan-Roman Nr. 94: "Die flammende Sonne" von Clark Darlton

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon sonnenwind » 27. März 2016, 20:39

Offline
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2377
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Sucht mich nicht auf Wolke Sieben! Bin verzogen!
LaLe hat geschrieben:sonnenwind ward auch lange nicht mehr gelesen?
Zumindest zu NEO hatte sie sich mal geäußert.


Danke der Nachfrage! Auszeit war nicht beabsichtigt; habe mich erholt und bin deshalb wieder da. :) :devil:
Wer immer darüber nachdenkt, was wohl die anderen über ihn denken, der ist nie frei in seiner Entscheidung ( W. Reisberger ).
Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist ( J. Renard ).
Wo Herzen mitentscheiden, werden gute Entscheidungen getroffen ( F. Weichselbaumer ).

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Early Bird » 28. März 2016, 13:37

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Gibt es eigentlich was Neues von Slarti?
Oder ist es was endgültiges?
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Atlantis » 22. Juni 2016, 01:35

Benutzeravatar
Offline
Atlantis
Postingquelle
Beiträge: 3561
Registriert: 29. Juni 2012, 13:43
Wohnort: Krs.Heilbronn
Early Bird hat geschrieben:Gibt es eigentlich was Neues von Slarti?
Oder ist es was endgültiges?


Ja was ist mit ihn ? :nixweis:

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Insider » 6. Juli 2016, 16:03

Benutzeravatar
Offline
Insider
Marsianer
Beiträge: 123
Registriert: 27. Juni 2012, 16:17
Habe ich bzgl. hz3cdv etwas verpasst?
Er hat vor drei Wochen das Posten eingestellt, nachdem er vorher täglich (mehrmals) zu lesen war. Seine Beiträge waren oft umstritten, aber doch (fast) immer sehr interessant zu lesen.
Mir fehlt was...

... und der bereits gestellten Frage nach Slarti, möchte ich mich gerne anschliessen. :(

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Elena » 6. Juli 2016, 16:10

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14435
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Ja, das mit hz3cdv ist mir auch aufgefallen. Nach Slarti ist schon mehrfach gefragt worden. Ich befürchte, da werden wir wohl keine Antwort mehr erhalten. :(
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Moonbiker » 6. Juli 2016, 16:42

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25591
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Insider hat geschrieben:Habe ich bzgl. hz3cdv etwas verpasst?
Er hat vor drei Wochen das Posten eingestellt, nachdem er vorher täglich (mehrmals) zu lesen war. Seine Beiträge waren oft umstritten, aber doch (fast) immer sehr interessant zu lesen.
Mir fehlt was...

... und der bereits gestellten Frage nach Slarti, möchte ich mich gerne anschliessen. :(

Letzte Anmeldung:
Mi 29. Jun 2016, 18:06
:unsure:

Günther

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Early Bird » 6. Juli 2016, 22:35

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Moonbiker hat geschrieben:
Insider hat geschrieben:Habe ich bzgl. hz3cdv etwas verpasst?
Er hat vor drei Wochen das Posten eingestellt, nachdem er vorher täglich (mehrmals) zu lesen war. Seine Beiträge waren oft umstritten, aber doch (fast) immer sehr interessant zu lesen.
Mir fehlt was...

... und der bereits gestellten Frage nach Slarti, möchte ich mich gerne anschliessen. :(

Letzte Anmeldung:
Mi 29. Jun 2016, 18:06
:unsure:

Günther

Urlaub ohne Net? :unsure:
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon wepe » 11. Juli 2016, 23:14

Benutzeravatar
Offline
wepe
Superintelligenz
Beiträge: 2597
Registriert: 6. Juni 2012, 20:19
Wohnort: Duisburg, NRW
Beim Duisburger Stammtisch habe ich ihn gefragt. Er sagte, er habe sich zu einer persönlichen Auszeit vom Forum entschieden und beschränke sich derzeit auf das Lesen der Romane.

Den Stoff pur, sozusagen ... :D

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Cardif » 13. Juli 2016, 19:47

Benutzeravatar
Offline
Cardif
Ertruser
Beiträge: 851
Registriert: 25. Juni 2012, 21:38
wepe hat geschrieben:Beim Duisburger Stammtisch habe ich ihn gefragt. Er sagte, er habe sich zu einer persönlichen Auszeit vom Forum entschieden und beschränke sich derzeit auf das Lesen der Romane.

Den Stoff pur, sozusagen ... :D



Schade, bedaure das :mellow:

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon wepe » 24. Juli 2016, 10:55

Benutzeravatar
Offline
wepe
Superintelligenz
Beiträge: 2597
Registriert: 6. Juni 2012, 20:19
Wohnort: Duisburg, NRW
Wo treiben sich eigentlich die orakelnden Greise herum?
Gerade in der Zyklus-Endphase würde ich gerne mal wieder von den Geriatesen lesen! :st: :D

Re: Was ist eigentlich aus...?

Beitragvon Atlan da ESos » 31. Juli 2016, 23:05

Benutzeravatar
Offline
Atlan da ESos
Siganese
Beiträge: 5
Registriert: 7. August 2012, 14:23
Mandrill hat geschrieben:Atlan da Esos hab ich auch noch nirgends gesehen!

Hier bin ich doch :o(
Dumm sein ist doof, schöne Intelligenz macht sexy und manchmal sind Träume auch "nur" zum träumen da.
VorherigeNächste

Zurück zu Forenrelevantes und Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste