Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Offline
Troll Incorporation
Oxtorner
Beiträge: 635
Registriert: 25. Juni 2012, 23:21
Wohnort: Dormagen
Heute abend kommt übrigens "Akira" in der Glotze!
http://www.dieterbohn.eu - bohn to be wild
Die 2. Storysammlung: sefer chajim - und andere böse Geschichten (als Buch & eBook) von Dieter Bohn
Offline
Lord Helmchen
Marsianer
Beiträge: 148
Registriert: 14. Juni 2016, 10:34
Hat mal jemand was gehört, wie es mit der TV-Serie "The Expanse" in Deutschland aussieht bzgl. TV-Ausstrahlung und/oder DVD-Veröffentlichung? Den ersten Band hatte ich (im Original) gelesen (und für durchaus gut befunden), für die anderen Bände hatte mir bislang die Zeit gefehlt. Mit SF-Serien im TV ist es ja hierzulande immer etwas schwierig, daran scheint das Star-Wars-Revival wenig geändert zu haben...?
Offline
Goedda
Ertruser
Beiträge: 997
Registriert: 29. März 2014, 21:29
Keine Ahnung, wie es - mit der synchronisierten Fassung, nehme ich an - in Deutschland aussieht. Aber ich habe die erste Staffel auf Original-Englisch gesehen und für gute Sci-Fi befunden: eine Extrapolation der bestehenden Technik, klassische Fragen der Sci-Fi, z.B. wie sich die Besiedelung des Mars und des Asteroidengürtels auf die menschliche Biologie, Gesellschaft etc. auswirken könnte.

Es ist eine zweite Staffel geplant, was positive und negative Seiten hat. Positiv, weil die Geschichte weitererzählt wird, negativ, weil die erste Staffel mit einem Riesen-Cliffhänger endet und afaik wir gut ein Jahr (!) auf die zweite Staffel warten müssen. Vielleicht ist dies bei der deutschen Fassung dann besser und man muss nicht so lange auf die zweite Staffel warten...

Re: Ich glotz TV (Phantastische TV-Tipps)

Beitragvon lemmi » 3. November 2016, 19:04

Offline
lemmi
Marsianer
Beiträge: 104
Registriert: 30. Juni 2012, 16:33
Lord Helmchen hat geschrieben:Hat mal jemand was gehört, wie es mit der TV-Serie "The Expanse" in Deutschland aussieht bzgl. TV-Ausstrahlung und/oder DVD-Veröffentlichung? Den ersten Band hatte ich (im Original) gelesen (und für durchaus gut befunden), für die anderen Bände hatte mir bislang die Zeit gefehlt. Mit SF-Serien im TV ist es ja hierzulande immer etwas schwierig, daran scheint das Star-Wars-Revival wenig geändert zu haben...?


http://www.serienjunkies.de/news/deutsc ... 79392.html
Benutzeravatar
Offline
Troll Incorporation
Oxtorner
Beiträge: 635
Registriert: 25. Juni 2012, 23:21
Wohnort: Dormagen
ab Sonntag 8.1. (7:00 Uhr!) nicht vergessen!

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18508854.html
"Captain Future":
RTL Nitro holt Kult-Anime zum ersten Mal seit 2004 wieder ins Free-TV
Fans der Serie „Captain Future“ können sich freuen: Wenn sie die Anime-Serie nicht sowieso schon fürs Heimkino besitzen, können sie die Episoden ab dem 8. Januar 2017 auf RTL Nitro sehen.
http://www.dieterbohn.eu - bohn to be wild
Die 2. Storysammlung: sefer chajim - und andere böse Geschichten (als Buch & eBook) von Dieter Bohn
Benutzeravatar
Offline
Troll Incorporation
Oxtorner
Beiträge: 635
Registriert: 25. Juni 2012, 23:21
Wohnort: Dormagen
Heute Abend kommt auf Tele 5 ein sehr netter irischer Horror-B-Movie: "Grabbers"
Das Besondere daran ist, dass man mit 2 Promille für die Monster ungeniessbar wird. Darum muss man sich halt voll laufen lassen, um gegen die Viecher zu kämpfen.
Da ist man in Irland ja genau richtig.
http://www.dieterbohn.eu - bohn to be wild
Die 2. Storysammlung: sefer chajim - und andere böse Geschichten (als Buch & eBook) von Dieter Bohn
Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25995
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
:rofl:

Günther
Benutzeravatar
Offline
Troll Incorporation
Oxtorner
Beiträge: 635
Registriert: 25. Juni 2012, 23:21
Wohnort: Dormagen
Troll Incorporation hat geschrieben:Heute Abend kommt auf Tele 5 ein sehr netter irischer Horror-B-Movie: "Grabbers"
Das Besondere daran ist, dass man mit 2 Promille für die Monster ungeniessbar wird. Darum muss man sich halt voll laufen lassen, um gegen die Viecher zu kämpfen.
Da ist man in Irland ja genau richtig.

Eine Mischung aus "Tremors - Im Land der Raketenwürmer" und "Shaun of the Dead" :st:
http://www.dieterbohn.eu - bohn to be wild
Die 2. Storysammlung: sefer chajim - und andere böse Geschichten (als Buch & eBook) von Dieter Bohn
Benutzeravatar
Offline
Matthias Rose
Ertruser
Beiträge: 856
Registriert: 25. Juni 2012, 23:18
Wohnort: Annweiler
Zu "The Expanse" habe ich hier ein kleines review (ohne Spoiler) geschrieben http://forum.perry-rhodan.net/viewtopic.php?f=29&t=9091

zur Zeit läuft auf Netflix (seit dem 17.03.2017) nun die neue Superhelden-Serie "Iron Fist", welche nach Daredevil (Staffel 1+2), Jessica Jones (Staffel 1) und Luke Cage (Staffel 1) nun den vierten Charakter der baldigen Crossover-Serie "The Defenders" bilden wird.

Mit hat die erst Staffel um den buddha-Krieger "Iron Fist" sehr gut gefallen und passt wie Faust-auf-Auge zu den anderen "Kollegen" welche sich in NewYork und rund um "Hells Kitchen" (Daredevils Revier) tummeln. In "Iron Fist" ist es auch das erste Mal, dass auf das MCU Bezug genommen wird, indem man auch auf den "verrückten grünen Typen" (aka The Hulk) verweist.

Trailer zu allen vieren gibt es hier:

Daredevil (Staffel 1): https://www.youtube.com/watch?v=jAy6NJ_D5vU
Daredevil (Staffel 2): https://www.youtube.com/watch?v=m5_A0Wx0jU4
Jessica Jones (Staffel 1): https://www.youtube.com/watch?v=nWHUjuJ8zxE
Luke Cage (Staffel 1): https://www.youtube.com/watch?v=ytkjQvSk2VA
Iron Fist (Staffel 1): https://www.youtube.com/watch?v=f9OKL5no-S0

und hier auch ein kleines snippet zu den "Defenders"
https://www.youtube.com/watch?v=gVixy6RZUbc

Edith sagt: Apropos... bitte lasst euch nicht von den schlechten Bewertungen auf "Rotten Tomato" beeinflussen. Spätestens seit "BvS" und "SuicideSquad" weiß man, dass man dort Meilenweit daneben liegt!
Es ist nicht möglich die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen!
Benutzeravatar
Offline
Wintermute
Plophoser
Beiträge: 381
Registriert: 5. August 2012, 13:16
Wohnort: Orbit um Epsilon III (Frankfurt)
Matthias Rose hat geschrieben:In "Iron Fist" ist es auch das erste Mal, dass auf das MCU Bezug genommen wird, indem man auch auf den "verrückten grünen Typen" (aka The Hulk) verweist.


Hmm, meines Wissens bestand ein Teil des Plots der ersten Staffel aus im Hintergrund stattfindenden Aufräumarbeiten nach den Zerstörungen des ersten Avengers Films im MCU (und den Bereicherungsversuchen der Gangster).
De Chelonian Mobile

Ceterum censeo SOL esse redeundum

Geburtsroman PR 388
Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 816
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Ja, daran erinner ich mich auch.
Und in April kommen auch neue Folgen von Better Call Saul.
Darauf freue ich mich auch schon.
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 550/2874 (<20 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen
Benutzeravatar
Offline
Troll Incorporation
Oxtorner
Beiträge: 635
Registriert: 25. Juni 2012, 23:21
Wohnort: Dormagen
TV-Tipp des Tages:
9.6.18; Tele5 0:00 Uhr "Black Sheep"
Splatterkomödie über Zombie-Killer-Schafe im Stil von "Shaun of the Dead"
... klingt behämmert ist aber wesentlich besser, als man denken sollte:
"Henri (Nathan Meister) hat Angst vor Schafen, trotzdem kehrt er auf die Familienfarm zurück, wo sein Bruder Angus (Peter Feeney) gerade ein Superschaf gezüchtet hat. Umweltaktivist Grant setzt aus Versehen eines der missglückten Schafklone frei – und das Unheil nimmt seinen Lauf…
Der groteske Spaß von Peter Jacksons Trickfirma WETA huldigt dessen frühem Splatterhit „Braindead“."
http://www.dieterbohn.eu - bohn to be wild
Die 2. Storysammlung: sefer chajim - und andere böse Geschichten (als Buch & eBook) von Dieter Bohn
Vorherige

Zurück zu SF und Fantasy terraweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste