Kai Hirdt schrieb PERRY RHODAN NEO 174

Brandheiß: Das allerneueste NEO-Heft, die neuesten Spekulationen!
Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7586
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Es ist eine echte Odyssee, die Kai Hirdt in seinem nächsten Roman beschreibt – in PERRY RHODAN NEO 174 geht es um den »Pfad des Auloren«. Mehr dazu auf unserer Internet-Seite.

Hier:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... an-neo-174
Benutzeravatar
Offline
ovaron29
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2022
Registriert: 20. Mai 2013, 12:20
Wohnort: Wien
Klaus N. Frick hat geschrieben:Es ist eine echte Odyssee, die Kai Hirdt in seinem nächsten Roman beschreibt – in PERRY RHODAN NEO 174 geht es um den »Pfad des Auloren«. Mehr dazu auf unserer Internet-Seite.

Hier:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... an-neo-174

Kann ich kaum erwarten. Wann stellt ihr endlich auf wöchentliches Erscheinen um? :help:
Seit 1961 Fan.
Benutzeravatar
Offline
Tiberius
Oxtorner
Beiträge: 736
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35
ovaron29 hat geschrieben:Kann ich kaum erwarten. Wann stellt ihr endlich auf wöchentliches Erscheinen um? :help:

Ich hoffe niemals. :sn:
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.
Offline
Kai Hirdt
Plophoser
Beiträge: 339
Registriert: 22. Januar 2015, 22:01
Tiberius hat geschrieben:
ovaron29 hat geschrieben:Kann ich kaum erwarten. Wann stellt ihr endlich auf wöchentliches Erscheinen um? :help:

Ich hoffe niemals. :sn:

Oh, das macht mich neugierig. Was wird in Deinem Leben besser, wenn NEO-Fans, die gerne häufiger läsen, diesen Wunsch nicht erfüllt bekommen?
Benutzeravatar
Offline
Tiberius
Oxtorner
Beiträge: 736
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35
Gelöscht wegen OT.
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.
Benutzeravatar
Offline
ovaron29
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2022
Registriert: 20. Mai 2013, 12:20
Wohnort: Wien
Kai Hirdt hat geschrieben:
Tiberius hat geschrieben:
ovaron29 hat geschrieben:Kann ich kaum erwarten. Wann stellt ihr endlich auf wöchentliches Erscheinen um? :help:

Ich hoffe niemals. :sn:

Oh, das macht mich neugierig. Was wird in Deinem Leben besser, wenn NEO-Fans, die gerne häufiger läsen, diesen Wunsch nicht erfüllt bekommen?

Kein normal denkender Mensch kann Tiberius verstehen.
Seit 1961 Fan.
Offline
Kai Hirdt
Plophoser
Beiträge: 339
Registriert: 22. Januar 2015, 22:01
ovaron29 hat geschrieben:Kein normal denkender Mensch kann Tiberius verstehen.

Der Ton ist jetzt auch nicht so richtig von Freundlichkeit geprägt …

Mal ganz ehrlich, ich versteh nicht, warum das hier immer so abwertend zugehen muss, egal von welcher Seite der Argumentation. Macht nicht so richtig Laune.
Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2484
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Was bedeutet schon "normal"?
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild
Benutzeravatar
Offline
GruftiHH
Superintelligenz
Beiträge: 2296
Registriert: 9. Oktober 2013, 10:06
Wohnort: Zyx
ovaron29 hat geschrieben:
Klaus N. Frick hat geschrieben:Es ist eine echte Odyssee, die Kai Hirdt in seinem nächsten Roman beschreibt – in PERRY RHODAN NEO 174 geht es um den »Pfad des Auloren«. Mehr dazu auf unserer Internet-Seite.

Hier:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... an-neo-174

Kann ich kaum erwarten. Wann stellt ihr endlich auf wöchentliches Erscheinen um? :help:


Oha. Dann hätte ich ein Zeit Problem. Ich arbeite ja noch die SBs, Atlans und Co. auf...... ;)
* Am Ende des Regensbogen sehen wir uns wieder. *
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7586
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Diese Woche erscheintn der Roman »Der Pfad des Auloren«, den Kai Hirdt verfasst hat – sein aktuelles Werk innerhalb von PERRY RHODAN NEO. Hier noch mal einige Hinweise auf den spannenden Road-Trip durch zwei Galaxien:

https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... tra%C3%9Fe
Benutzeravatar
Offline
ovaron29
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2022
Registriert: 20. Mai 2013, 12:20
Wohnort: Wien
Kai Hirdt hat geschrieben:
ovaron29 hat geschrieben:Kein normal denkender Mensch kann Tiberius verstehen.

Der Ton ist jetzt auch nicht so richtig von Freundlichkeit geprägt …

Mal ganz ehrlich, ich versteh nicht, warum das hier immer so abwertend zugehen muss, egal von welcher Seite der Argumentation. Macht nicht so richtig Laune.

Da hast du vollkommen recht. Aber wenn ich in der EA Romane kritisiere kann ich ja verstehen wenn jemand erbost "seinen Roman" verdeitigt. Aber mir gefällt NEO und ich kann nicht verstehen, dass jemand auf eine POSITIVE Bemerkung so unsinnig reagiert.
Seit 1961 Fan.
Benutzeravatar
Offline
schreckwurm
Siganese
Beiträge: 2
Registriert: 5. April 2016, 20:01
Moin, wirklich richtig geiler Roman. Gerade fertig gelesen. Echte Sogwirkung. Und dann auch noch Inside MdI Informationen und jede Menge Zusammenhänge. Unbedingt lesen !
Benutzeravatar
Offline
GruftiHH
Superintelligenz
Beiträge: 2296
Registriert: 9. Oktober 2013, 10:06
Wohnort: Zyx
Spoiler folgt am WE.

Ich bin noch nicht ganz durch.
* Am Ende des Regensbogen sehen wir uns wieder. *
Benutzeravatar
Offline
TCai
Oxtorner
Beiträge: 612
Registriert: 14. Dezember 2014, 11:20
Wohnort: Südostoberbayern
Ich habe den Roman innerhalb weniger Stunden gelesen und bin immer noch richtiggehend platt. Sensationell! :st:
Unbedingtes Muss für alle Fans von Tuire Sitareh, welche die großen Zusammenhänge verstehen möchten.

Rezension mit Kurzspoiler, wie immer in meinem Blog:
https://www.christina-hacker.de/2018/05/auf-dem-richtigen-pfad/
»Denn Phantastik schreiben, heißt ja nicht, die Realität mit anderen Mitteln nachzuerzählen, sondern die Realität mit anderen, eben phantastischen Mitteln aufzubrechen.«
Sascha Mamczak

Christinas Multiversum
ST-EBOOKS Fanfiction
Benutzeravatar
Offline
GruftiHH
Superintelligenz
Beiträge: 2296
Registriert: 9. Oktober 2013, 10:06
Wohnort: Zyx
TCai hat geschrieben:Ich habe den Roman innerhalb weniger Stunden gelesen und bin immer noch richtiggehend platt. Sensationell! :st: /url]


Komisch. Ich fand ihn jetzt nicht so spannend. Spoiler kommt heute noch rein. Die Szene mit dem MdI in der Höhle war jedoch genial und für mich ein Highlight.
* Am Ende des Regensbogen sehen wir uns wieder. *
Benutzeravatar
Offline
Tiberius
Oxtorner
Beiträge: 736
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35
ovaron29 hat geschrieben:Aber mir gefällt NEO und ich kann nicht verstehen, dass jemand auf eine POSITIVE Bemerkung so unsinnig reagiert.


Jetzt fällt der Groschen, mit Deinem Satz
ovaron29 hat geschrieben:Kann ich kaum erwarten. Wann stellt ihr endlich auf wöchentliches Erscheinen um? :help:

wolltest Du sagen, dass Dir NEO so gut gefällt, dass Du öfter neue NEO-Taschenhefte haben willst. Was ich völlig verstehen kann.

Ich habe beim Kurzdrüberschauen nur "wöchentliches Erscheinen" gesehen und meine Antwort "Ich hoffe niemals. :sn: " schnell hingepfeffert, ohne die eigentliche Bedeutung zu erkennen.
Entschuldige bitte.
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.

Zurück zu Spoiler NEO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste