Perry Rhodan ist ein anderes Universum

Technik, Galaxien, Welten, Völker, SIs und andere Wunder...
Forumsregeln
Link
Homer G Adams
Terraner
Beiträge: 1270
Registriert: 27. Januar 2015, 19:55
Wohnort: Ares City, Mars

Re: Perry Rhodan ist ein anderes Universum

Beitrag von Homer G Adams » 30. März 2019, 10:36

astroGK hat geschrieben:
Homer G Adams hat geschrieben:
Stimme dir voll zu Yman. Ab 1961 bildet sich ein Paralleluniversum, das Perryversum. :unschuldig:

Mit dem realen Universum hat das Alles nichts zu tun. Das sehen wir an den realen Zwischenergebnissen der 'Planetensucher' immer klarer. Die Erde als Planet des Lebens und sogar das Solsystem scheinen die große Ausnahmen im Kosmos zu sein. Von wegen an jeder Ecke Zivilisationen. Aber wir lieben das Perryversum eben, weil es ist wie es ist. B-)
Nein es muss viel, viel früher sein. Wie sonst käme eine beinah terrageformte Venus zu Stande? :devil: B-) In unserer Existenzlinie ist es ein Höllenplanet mit Temperaturen so um die 400 Grad Celsius. Im Perryversum ist es eine Dschungelwelt. :gruebel:
:lol: :st:
„Kaffee ist übrigens ein Hauptgrund, der die Existenz Terras berechtigt erscheinen lässt.“ leicht abgeändert.

Atlan, PR 470

"Wenn der letzte Ritter der Tiefe gegangen ist, werden alle Sterne erlöschen." Alte kosmische Weisheit über die RdT

"Ohne ES ist PR NICHTS!" HGA

https://forum.perry-rhodan.net/viewtopi ... &start=325

Antworten

Zurück zu „PERRY RHODAN-Universum“