Neuzugänge stellen sich vor

Wer bist du und wie verlief dein Weg zu Perry Rhodan?
Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3606
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Hofnarr » 30. März 2019, 18:06

Willkommen im Forum :)

Benutzeravatar
Jen Salik
Siganese
Beiträge: 16
Registriert: 3. Juni 2018, 19:48
Wohnort: Dom Keschdschan

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Jen Salik » 5. April 2019, 19:08

Willkommen im PR-Forum Klaus.
Auch ich habe zu beginn der Achziger angefangen und fand damals den Zyklus ab Band 1200 wirklich gut. Das mit dem parallel lesen der Erstauflage und der damals noch recht zu Beginn der Serie gestarteten 5.Auflage kenne ich auch.
Das Du jetzt quasi nach so langer Zeit mit Band 3000 wieder eingestiegen bist, finde ich toll und zeigt, das der Verlag mit der Entscheidung anstatt viel Geld in einen Weltcon für das Jubiläum, mehr Werbung für den Band 300 gemacht hat und damit viele Neuleser oder Wiederleser bekommen hat, vielleicht die richtige Entscheidung getroffen hat.
:( Schade fand ich halt, das ich zu denen gehörten, die keine Karte für die Veranstaltung in München Mitte Februar bekommen habe. Aber so großartig verpaßt habe ich anscheinend nichts, was man so hört ;) .

Dir Klaus wünsche ich noch viel Spaß mit der Serie (erstauflage). Ähemmm ... Neo ist nicht das wahre Leben, ist aber was ich bisher kenne dennoch lesenswert.
per aspera ad astra
per aspera ad Norgan-Thur

Benutzeravatar
styx
Siganese
Beiträge: 2
Registriert: 8. April 2019, 07:53

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von styx » 8. April 2019, 08:21

Hallo Leute!

Mein bürgerlicher Name ist Walter, ich bin 49 Jahre alt, und obwohl ich kein Leser der ersten Stunde bin, sehe ich mich als Altleser, weil ich fast 40 Jahre dabei bin, und schätzungsweise 90% der über 3000 Romane gelesen habe.
Ungern gebe ich noch preis, daß ich Vater von drei Söhnen bin, die ich jedoch leider nicht für Perry begeistern konnte. Erst wars Pokemon, dann Yugi Ooh....und so weiter. Schande über mich.... :(

Ich selbst wurde von einem von Euch mithilfe eines freien Buches angefixt, indem er meinen ersten Perry im Zug liegen lies. Danke dafür :st:

Abschließend bedanke ich mich noch bei Euch für die letzen paar Jahre, die ich als schweigender Gast genossen habe, und natürlich Eure Ergüsse und vor allem die Spoiler, die ich immer erst nach dem Roman lese.

Ob und wie sehr ich im Forum aktiv sein werde, wird die Zeit weisen.........................Ad Astra

Benutzeravatar
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 32958
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Moonbiker » 8. April 2019, 11:42

:welcome:

Günther

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15295
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Elena » 8. April 2019, 23:15

:welcome: Walter alias styx und viel Spaß im Forum! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Opa1947
Marsianer
Beiträge: 104
Registriert: 18. August 2013, 18:14

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Opa1947 » 10. April 2019, 18:11

Oh....da ist ja wieder was an Neuzugängen zu verzeichnen!!
Allen Neuen ein herzliches Willkommen von einem der Forum-Opa's.
Ja....Perry kann die Interessierten schon begeistern und fesseln.
Na, ihr Neulinge...dann mal los!
Opa
...der von Euch was lesen möchte!

Benutzeravatar
Dalaimoc
Siganese
Beiträge: 8
Registriert: 9. Februar 2019, 14:58
Wohnort: Niedersachsen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Dalaimoc » 12. April 2019, 12:13

Liebes Forum,
ich bin schon länger hier als Gast unterwegs, aber ein Forum lebt schließlich von aktiven Mitgliedern, daher habe ich mich nun offiziell registriert. Ich bin in die EA am Ende des Schwarmzyklus eingestiegen und im ersten Roman haben mich Rorvic und a Hainu begeistert, daher auch der Nickname. Nach einer langen Pause zwischen ca. 900 und 2500 bin ich vor ein paar Jahren wieder eingestiegen. Ich finde es interessant, wie man die losen Fäden der früheren Zyklen verwoben hat und hoffe, dass auch die Handlungen der heutigen Zyklen ein stimmiges Bild ergeben. Die Autoren haben meinen vollen Respekt, wie sie mit der Last einer gewaltigen Geschichte umgehen. Ich freue mich auf das, was uns noch bei PR erwartet.
Dalai
Da ich als Ihr aller Vorgesetzter gehalten bin, den Dienst mit Demokratie zu erfüllen, habe ich die Einsatzbesprechung einschließlich Diskussion mit mir selbst geführt, um Ihre Nerven zu schonen.

Benutzeravatar
Faktor10
Kosmokrat
Beiträge: 4747
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Faktor10 » 12. April 2019, 18:36

Sei willkommen hier im Forum lieber Dalaimoc.Ich war damals mit Band 498 eingestiegen.
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Benutzeravatar
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 32958
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Moonbiker » 13. April 2019, 00:07

:welcome:

Günther

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15295
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Elena » 13. April 2019, 01:06

:welcome: Dalaimoc und viel Spaß im Forum! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
old man
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1920
Registriert: 29. Juni 2012, 19:43
Wohnort: Bruchhausen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von old man » 13. April 2019, 12:43

Bin gespannt, ob eine zerbeulte Kanne eine Rolle in Deinen Postings spielen wird. :D
Zu den Sternen !

Benutzeravatar
Dalaimoc
Siganese
Beiträge: 8
Registriert: 9. Februar 2019, 14:58
Wohnort: Niedersachsen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Dalaimoc » 13. April 2019, 12:59

Vielen Dank für den lieben Empfang! :)
Da ich als Ihr aller Vorgesetzter gehalten bin, den Dienst mit Demokratie zu erfüllen, habe ich die Einsatzbesprechung einschließlich Diskussion mit mir selbst geführt, um Ihre Nerven zu schonen.

Benutzeravatar
Jen Salik
Siganese
Beiträge: 16
Registriert: 3. Juni 2018, 19:48
Wohnort: Dom Keschdschan

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Jen Salik » 20. April 2019, 22:21

Herzlich Willkommen Dalaimoc.
per aspera ad Norgan-Thur

Benutzeravatar
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3606
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Hofnarr » 22. April 2019, 15:45

Willkommen im Forum,Dalaimoc. Habbe Spass.:)

Benutzeravatar
Ethan Edwards
Siganese
Beiträge: 34
Registriert: 12. März 2019, 20:45

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Ethan Edwards » 22. April 2019, 17:38

Um den 30 Postings näher zu kommen, stelle ich mich mit etwas Verspätung halt doch noch vor. :D

Ich sammle und lese Perry Rhodan seit Ende 1973, als ein Klassenkamerad mich und einige andere mit der Serie bekannt machte. Das erste Heft, das ich gekauft habe, war die Nr. 47 der dritten Auflage, "Gom antwortet nicht" von Kurt Mahr. Danach wurden nach und nach (auf einmal war zu teuer) die fehlenden Drittauflagenhefte nachbestellt, die dritte Auflage bis Heft 849 und die Erstauflage ab Heft 850 bis heute gesammelt, außerdem natürlich Atlan und die Planetenromane und was es sonst noch so an SF und Fantasy gab. Bloß Perry Rhodan NEO kommt mir nicht ins Haus.

Beim Lesen gab es allerdings immer wieder mal längere Pausen, da es ja auch noch andere Interessen und ein Leben neben Perry Rhodan gibt. Es lag also nie daran, dass ich das Interesse an der Serie verloren hätte, oft war mir anderes eben wichtiger. Nach einem missglückten Wiedereinstiegsversuch ab Ausgabe 2800 (an Michelle Stern lag es nicht) lese ich jetzt seit Heft 3000 wieder die Erstauflage mit und gedenke länger dabeizubleiben.
"Half of all the horrible shit in this world gets done for something larger than ourselves." Sandor Clegane

Benutzeravatar
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 32958
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Moonbiker » 22. April 2019, 17:40

:welcome:

Günther

Benutzeravatar
Faktor10
Kosmokrat
Beiträge: 4747
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Faktor10 » 22. April 2019, 19:11

Sei willkommen Ethan Edwards hier im Forum. :welcome:
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15295
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Elena » 22. April 2019, 20:29

:welcome: Ethan Edwards und viel Spaß im Forum! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
Ethan Edwards
Siganese
Beiträge: 34
Registriert: 12. März 2019, 20:45

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Ethan Edwards » 22. April 2019, 22:26

Vielen Dank für die freundliche Begrüßung!
"Half of all the horrible shit in this world gets done for something larger than ourselves." Sandor Clegane

Benutzeravatar
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3606
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Hofnarr » 23. April 2019, 18:44

Herzlich Willkommen, Ethan Edwards, im Forum.Habe Spass und bringe dich ein, denn deine Meinung interessiert uns, :)

Benutzeravatar
Ethan Edwards
Siganese
Beiträge: 34
Registriert: 12. März 2019, 20:45

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Ethan Edwards » 23. April 2019, 22:36

^

Vielen Dank! Und ja, das werde ich auch weiterhin tun, außerdem ein bisschen zur Perrypedia beitragen.
"Half of all the horrible shit in this world gets done for something larger than ourselves." Sandor Clegane

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15295
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Elena » 23. April 2019, 22:46

Da werden sich die Leute drüben freuen. Die Perrypedia braucht immer Helfer. :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
Pollux
Siganese
Beiträge: 1
Registriert: 25. April 2019, 07:53

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Pollux » 25. April 2019, 08:28

Hallo, ich bin auch neu hier.

Ich habe in den 90ern von der EA nur die Sammelbände 1 bis 35 gelesen. Bei Neo war ich ab Band 1 dabei, habe aber nach Band 122 (+/-) abgebrochen, weil es für mich irgendwie nur noch quälend war und ich nicht mehr hinterher gekommen bin. Zu viele Handlungsstränge, ständig blieben lose Enden, die Handlung ging stellenweise nicht voran und was mich bei den alten Romanen immer so fasziniert hat, nämlich die Entwicklung der Erde/Menschheit, kam auch nur selten vor.

Nun, aktuell überlege ich bei NEO wieder einzusteigen und suche noch eine gute Zusammenfassung der ersten 120 Hefte. Wenn jemand was weiß, wäre ich für Tipps dankbar. :-)

Benutzeravatar
ScotchYeti
Siganese
Beiträge: 7
Registriert: 25. April 2019, 12:41

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von ScotchYeti » 25. April 2019, 15:30

Hi!

Mein bürgerlicher Name ist Andreas und ich bin mit Band 3000 wieder bei PR eingestiegen. Ich habe viele SF Klassiker gelesen und bin auch ein großer Fan von Kurzgeschichten. Meine Lieblingsautoren sind Jack Vance, Gene Wolfe (leider gerade verstorben), Alastair Reynolds, Ted Chiang und noch ein paar andere.

Meine erste Begegnung waren Anfang der 90er diese blauen Weltbild Sammelbände mit jeweils 4 Planetenromanen. Die gab es im Antiquariat sehr günstig. :) Mit den Heften bin ich irgendwo bei Band 400 eingestiegen und habe zeitweise 3 Auflagen parallel gelesen bis dann die Luft raus war.

Vor paar Jahren habe ich es mit den Silberbänden versucht, dann aber schnell gemerkt, dass mir die Hefte ungekürzt besser gefallen. Nach ein wenig querlesen ging es letztes Jahr mit dem M87 Zyklus los (Band 300) und bin momentan bei 324.

Ich kann nicht versprechen dass ich bei der aktuellen Auflage dran bleibe. Meine Erwartungen waren da viel größer, aber vielleicht wird es ja noch.

Benutzeravatar
nanograinger
Kosmokrat
Beiträge: 5069
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von nanograinger » 25. April 2019, 17:10

Willkommen im Forum, Pollux und ScotchYeti !

@Pollux: Für die ersten 120 NEO-Bände gibt es teilweise Staffelzusammenfassungen, teilweise Zusammmenfassungen der Romane in der Perrypedia: https://www.perrypedia.proc.org/wiki/Zy ... Rhodan_Neo

Antworten

Zurück zu „Neuzugänge stellen sich vor“