Was ist euer Lieblings Schiff.

Technik, Galaxien, Welten, Völker, SIs und andere Wunder...
Forumsregeln
Link

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon Richard » 11. Oktober 2015, 18:21

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6263
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Also die ersten 150 - 200 Baende nach dem Tod von WiVo wurden angeblich noch nach Vorschlaegen von WiVo gestaltet sodass man davon ausgehen kann, dass u.a. so entscheidende Dinge wie die "Revolte der Ritter" also durchaus von WiVo angedacht wurden.

Hm. thematisch ist das jetzt allerdings schon sehr weit von diversen Lieblingsschiffen entfernt. Wenn wir darueber weiterdiskutieren wollen sollten wir jetzt einen neuen Thread aufmachen.

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon Pan Greystat » 12. Oktober 2015, 18:09

Benutzeravatar
Offline
Pan Greystat
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1732
Registriert: 17. Januar 2013, 19:10
Wohnort: Rostock
Ich als Eröffner der Themas kann nur sagen
Wir bleiben bei einer inner PR Diskusion. Wenn einer von den Mods den nicht mehr Schiffteil in ein passendes Forum schiebt wär das hilfreich aber neu auf machen . Die Diskusionen finden in allen Teilen immer ein eigen Leben ^^ was ja auch spaß macht
Alle Beiträge spiegel lediglich die Persönliche Meinung des Verzapfers wieder und sollen weder als Meinung der Allgemeinheit gelten noch tun sie es für gewöhnlich.
Rechtschreibfehler zum einen und Geistige Sackgassen zum anderen sind Eigentum des Verzapfers und stehen unter Künstlerischer Freiheit.

Dieser Gesprächspartner ist bis auf weiteres nicht mehr zu erreichen
Allen die ich mag wünsch ich ein schönes Jahr und viel Freude an den kommenden Heften.
Die anderen machen eh was sie wollen :P

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon ulimann644 » 17. Oktober 2015, 17:00

Benutzeravatar
Offline
ulimann644
Siganese
Beiträge: 80
Registriert: 24. September 2015, 20:17
Wohnort: Hagen - NRW
Zu meinen Lieblingsschiffen gehören die SODOM, die LION und die SANTONMAR des Herzogtums von Krandhor.

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon SF-Interessent75 » 27. Oktober 2015, 12:02

Offline
SF-Interessent75
Plophoser
Beiträge: 396
Registriert: 30. Juli 2013, 14:56
Pan Greystat hat geschrieben:Aber vieles in den 1000-1400/1500 Bänden ist sehr seltsam. Ein wenig zu Esoterisch umgesetzt oder einfach mit dem "Mega Hammer" bewaffnet worden. Die Weltraumtitanen sind sowas das Loolandre bzw die Endlose Armarda. Das Tiefenland

Es heißt ja immer Traitor sein vergleichbar mit der Armada aber ganz im ernst ich will nicht in der Armada sein wenn Traitor die aufs Korn nimmt.


Die Armada hätte eine exreme Modernisierung nötig um im Kampf zwischen KK und CT eine Rolle zu spielen. Eine Flotte in der grösse der Armada aber technisch über Traitor-Niveau wäre vielleicht eine Idee für die Transrealen Heerscharen von Fhauc. Dazu gibts ja bis jetzt noch keine Details. Der Name deutet aber auf einen multiversal operierenden Verband hin.

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon Pan Greystat » 27. Oktober 2015, 16:43

Benutzeravatar
Offline
Pan Greystat
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1732
Registriert: 17. Januar 2013, 19:10
Wohnort: Rostock
Vielleicht sind das die Nachkommen der Friedensfahrer ? Die sich ja an Traitor ran gehengt haben um allen anderen Universen bei zu stehen. :D Ein universum in dem die Zeit entgegen gesetzt zu dem unsrigen Universum verläuft würde Reichen das aus dem Verein eine schlagkräftige Truppe wird. Ein Entwurzeltes Volk mit Paranoieden ansetzen erreicht so einiges Siehe die Loower
Alle Beiträge spiegel lediglich die Persönliche Meinung des Verzapfers wieder und sollen weder als Meinung der Allgemeinheit gelten noch tun sie es für gewöhnlich.
Rechtschreibfehler zum einen und Geistige Sackgassen zum anderen sind Eigentum des Verzapfers und stehen unter Künstlerischer Freiheit.

Dieser Gesprächspartner ist bis auf weiteres nicht mehr zu erreichen
Allen die ich mag wünsch ich ein schönes Jahr und viel Freude an den kommenden Heften.
Die anderen machen eh was sie wollen :P

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon Richard » 27. Oktober 2015, 20:58

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6263
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Die Friedensfahrer sind allerdings aufgrund ihrer Technik im Bewegungsradius etwas eingeschränkt.
Die Quartale Kraft wirkt nur entlang der Universalen Schneise zwischen Algstogermaht und dem Mahlstrom der Sterne. Danach sind die OREON Kapseln ... naja, nicht mehr viel wert.

Am Ende des NEGASPHAREN Zyklusses, gab es die Aussage, dass an technologischen Mitteln geforscht werden soll, damit man TRAITOR verfolgen kann (mit Unterstützung des WELTWEISEN und des einen Duals ....). Aber wie da der aktuelle Stand ist wissen wir nicht.

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon Pan Greystat » 28. Oktober 2015, 10:22

Benutzeravatar
Offline
Pan Greystat
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1732
Registriert: 17. Januar 2013, 19:10
Wohnort: Rostock
Dank dem Weltweisen würd ich ihnen in der Realität sogar Chancen einräumen. In PR wo es in den Autorenhänden liegt haben sie es wahrscheinlich schon geschaft außer man will sie nochmal einbauen das sie es nicht geschaft haben. Was ich aber nicht richtig glaube das sie die als "Versager" wiederholen möchten.
Hätten sie über kurz oder lang nicht sowieso ein neues System gebraucht weil die Quartale Kraft immer weiter Schwindet ?
Alle Beiträge spiegel lediglich die Persönliche Meinung des Verzapfers wieder und sollen weder als Meinung der Allgemeinheit gelten noch tun sie es für gewöhnlich.
Rechtschreibfehler zum einen und Geistige Sackgassen zum anderen sind Eigentum des Verzapfers und stehen unter Künstlerischer Freiheit.

Dieser Gesprächspartner ist bis auf weiteres nicht mehr zu erreichen
Allen die ich mag wünsch ich ein schönes Jahr und viel Freude an den kommenden Heften.
Die anderen machen eh was sie wollen :P

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon Langschläfer » 28. Oktober 2015, 11:04

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9282
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Ja. Sollte aber noch etwa 150.000 Jahre nutzbar sein.
http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Quartale_Kraft
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)
Offline
Marcel Feldmann
Siganese
Beiträge: 48
Registriert: 18. März 2018, 09:42
Wohnort: Die Jenzeitigen Lande
Die Silber-, Phasenkugeln und Lichtzellen gefallen mir sehr gut.
Auch die SYZZEL hat was.
Allerdings sind natürlich auch die terranischen Fernaraumer (ab CREST III aufwärts) immer was haben.
Die Wirklichkeit, erkannte Rhodan, war weder gut, noch schlecht; sie war ein Neutrum. Erst das Spiel jener Geschöpfe, die sich mit unterschiedlichem Glück und Geschick eines Verstandes bedienten, machte aus ihr ein Drama, ein Lustspiel, eine Tragödie – oder ein Nichts.

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon Ce Rhioton » 20. Februar 2019, 17:52

Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 3018
Registriert: 12. Februar 2017, 17:29
SOL ist natürlich die Legende.
MARCO POLO knapp dahinter. :st:

An die JULES VERNE hätte ich mich gewöhnen können. :unsure:

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon old man » 23. Februar 2019, 18:30

Benutzeravatar
Offline
old man
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1911
Registriert: 29. Juni 2012, 19:43
Wohnort: Bruchhausen
Die SOL, und zwar die desolate SOL ab ATLAN 500, einfach wow. Und das einzige Mal, dass ein ganzer Zyklus einem Raumschiff gewidmet wird. (Nö, da gabs noch die Pan-Thau-Ra)
Dicht dahinter auf Platz 2 ... OLD MAN, :D
Zuletzt geändert von old man am 23. Februar 2019, 18:34, insgesamt 1-mal geändert.
Zu den Sternen !
Offline
Marcel Feldmann
Siganese
Beiträge: 48
Registriert: 18. März 2018, 09:42
Wohnort: Die Jenzeitigen Lande
Marcel Feldmann hat geschrieben:Die Silber-, Phasenkugeln und Lichtzellen gefallen mir sehr gut.
Auch die SYZZEL hat was.
Allerdings sind natürlich auch die terranischen Fernaraumer (ab CREST III aufwärts) immer was haben.

Hinzuzufügen habe ich noch die LESLY POUNDER (vormals CREST), die MAGELLAN und was an terranischen Großraumern danach noch alles kommen mag aus Neo. Und natürlich die memetischen und liduurischen Raumschiffstypen (Ym, Un und Co.) sowie die Verrytsphäre, die von Tuire Sitareh verwendet wurde und das Pendant das Atlan dann verwendete, um METEORA zu plätten. Die Schaltschiffe der MdI sind aber auch nicht schlecht.
Die Wirklichkeit, erkannte Rhodan, war weder gut, noch schlecht; sie war ein Neutrum. Erst das Spiel jener Geschöpfe, die sich mit unterschiedlichem Glück und Geschick eines Verstandes bedienten, machte aus ihr ein Drama, ein Lustspiel, eine Tragödie – oder ein Nichts.
Benutzeravatar
Offline
Baptist Ziergiebel
Ertruser
Beiträge: 1031
Registriert: 14. August 2013, 21:55
Für mich ohne Wenn und Aber PRAETORIA. Ob nun in Kreuz- oder Mjöllnirform, dieser Wachhund Terras war der Schrecken aller Invasoren... bis er totgeschwiegen wurde, mitsamt dem Konzept der LFT_Boxen.
Das ist ... TERRA!
Offline
Marcel Feldmann
Siganese
Beiträge: 48
Registriert: 18. März 2018, 09:42
Wohnort: Die Jenzeitigen Lande
Baptist Ziergiebel hat geschrieben:Für mich ohne Wenn und Aber PRAETORIA. Ob nun in Kreuz- oder Mjöllnirform, dieser Wachhund Terras war der Schrecken aller Invasoren... bis er totgeschwiegen wurde, mitsamt dem Konzept der LFT_Boxen.

Halte ich persönlich noch nicht für totgeschwiegen. Da ist das letzte Wort noch nicht gefallen, wie ich denke. QUASAR-Klasse in all ihren Variationen und PRAETORIA sind noch nicht am Ende ihrer Geschichten - waren in Genesis die meiste Zeit nur irgendwie unnötig zu erwähnen. ^^
Die Wirklichkeit, erkannte Rhodan, war weder gut, noch schlecht; sie war ein Neutrum. Erst das Spiel jener Geschöpfe, die sich mit unterschiedlichem Glück und Geschick eines Verstandes bedienten, machte aus ihr ein Drama, ein Lustspiel, eine Tragödie – oder ein Nichts.
Offline
Marcel Feldmann
Siganese
Beiträge: 48
Registriert: 18. März 2018, 09:42
Wohnort: Die Jenzeitigen Lande
Marcel Feldmann hat geschrieben:
Marcel Feldmann hat geschrieben:Die Silber-, Phasenkugeln und Lichtzellen gefallen mir sehr gut.
Auch die SYZZEL hat was.
Allerdings sind natürlich auch die terranischen Fernaraumer (ab CREST III aufwärts) immer was haben.

Hinzuzufügen habe ich noch die LESLY POUNDER (vormals CREST), die MAGELLAN und was an terranischen Großraumern danach noch alles kommen mag aus Neo. Und natürlich die memetischen und liduurischen Raumschiffstypen (Ym, Un und Co.) sowie die Verrytsphäre, die von Tuire Sitareh verwendet wurde und das Pendant das Atlan dann verwendete, um METEORA zu plätten. Die Schaltschiffe der MdI sind aber auch nicht schlecht.

Grüße euch Leute und mit Verdammte :D

Da ich letztens eine Lebhafte Unterhaltung über das Thema hatte wollte ich mal eure meinungen Hören.

Welche Raumfahrzeuge, welcher Art auch immer habe euch in PR am meisten Gefallen, Inspiriert, Geängstigt oder euch sonst lange Begleitet.
Dabei is es egal wie Oft es vorkam ob es ein Schiff wie die SOL oder BASIS ist oder ein Schifftyp wie die GWALON-Klasse.#
Warum gefällt euch dieses Technikwunder am meisten. Was fandet ihr schade . Was glaubt ihr ist zu kurz gekommen bei den Schiffen und so weiter.

Das Warum ist einfach erzählt: Bei den terranischen Schiffen - seien sie nun aus der EA o. aus Neo - ist halt dieses spezielle Gefühl dabei - einfach zu sagen, schwer zu erklären. Bei den von mir erwähnten Ultra-High-Tech-Raumern ist es eben diese faszinierende Ultra-High-Tech, die durch das Fehlen einer richtigen Erklärung einfach diesen mystisch-coolen Reiz ausübt. Ich stimme zu, dass Schiffsklassen, wie die QUASAR-Klasse und Schiffe wie PRAETORIA zu kurz gekommen sind. Ich fand es auch schade, als die JULES VERNE und die TRAJAN zerstört wurden - aber dadurch kamen dann die RAS TSCHUBAI, die YART FULGEN und die HARL DEPHIN - obzwar letztere reichlich wenig erwähnt wurden, wie ich finde. ^
Die Wirklichkeit, erkannte Rhodan, war weder gut, noch schlecht; sie war ein Neutrum. Erst das Spiel jener Geschöpfe, die sich mit unterschiedlichem Glück und Geschick eines Verstandes bedienten, machte aus ihr ein Drama, ein Lustspiel, eine Tragödie – oder ein Nichts.

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon Jen Salik » 5. April 2019, 19:37

Benutzeravatar
Offline
Jen Salik
Siganese
Beiträge: 16
Registriert: 3. Juni 2018, 19:48
Wohnort: Dom Keschdschan
Marcel Feldmann hat geschrieben:Die Silber-, Phasenkugeln und Lichtzellen gefallen mir sehr gut.
Auch die SYZZEL hat was.
Allerdings sind natürlich auch die terranischen Fernaraumer (ab CREST III aufwärts) immer was haben.


Ja, dem kann ich mich anschließen. Aber bei der Aufzählung gehört für mich noch die SOL dazu.

Und sollte mcih eine Silberkugel einladen einzusteigen, dürft Ihr mmir glauben, das ich nie wieder zurück kommen würde. :D
per aspera ad Norgan-Thur
Offline
Marcel Feldmann
Siganese
Beiträge: 48
Registriert: 18. März 2018, 09:42
Wohnort: Die Jenzeitigen Lande
Jen Salik hat geschrieben:
Marcel Feldmann hat geschrieben:Die Silber-, Phasenkugeln und Lichtzellen gefallen mir sehr gut.
Auch die SYZZEL hat was.
Allerdings sind natürlich auch die terranischen Fernaraumer (ab CREST III aufwärts) immer was haben.


Ja, dem kann ich mich anschließen. Aber bei der Aufzählung gehört für mich noch die SOL dazu.

Und sollte mcih eine Silberkugel einladen einzusteigen, dürft Ihr mmir glauben, das ich nie wieder zurück kommen würde. :D

Naja, "terranische Fernraumer (ab CREST III aufwärts)" inkludiert ja eigentlich die SOL. ;)
Die Wirklichkeit, erkannte Rhodan, war weder gut, noch schlecht; sie war ein Neutrum. Erst das Spiel jener Geschöpfe, die sich mit unterschiedlichem Glück und Geschick eines Verstandes bedienten, machte aus ihr ein Drama, ein Lustspiel, eine Tragödie – oder ein Nichts.

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon Dr Neru » 25. April 2019, 19:00

Benutzeravatar
Offline
Dr Neru
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2192
Registriert: 29. Juni 2012, 18:14
Wohnort: Gotham City
Ich finde das Traumschiff sehr cool!
BildBild

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon Julian » 23. Mai 2019, 16:43

Benutzeravatar
Offline
Julian
Oxtorner
Beiträge: 618
Registriert: 28. August 2012, 13:46
Wohnort: Darmstadt
Taurec seine Walze

Die blauen Walzen der Kosmokraten an sich

Tengri Lethos Ewigkeitsschiff

Und eine ganz normal X-beliebige Space Jet. Ganz früher war es eher der Moskito-Jäger.


Und ab Band 3000 vielleicht die neue THORA

Die SOL ist mir zu weit entrückt, das ist eher schon ein Mythos.
Neugier, Trailer, Spoiler - der Weg zur dunklen Seite sie sind.
"Es ist ein Gesetz, daß das Universum intelligentes Leben tragen soll". (Atlan 499)
»Nachor dachte darüber nach, aus welcher schier endlos großen Menge täglicher Erlebnisse sich die Persönlichkeit eines Lebewesens formte, wie vielen Veränderungen und Verfeinerungen ein Charakter ausgesetzt war, wie er wachsen konnte oder zerbrechen unter dem Eindruck immer neuer, nie versiegender Erfahrungen ...«

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon herbylfs » 22. Juni 2019, 14:37

Benutzeravatar
Offline
herbylfs
Siganese
Beiträge: 2
Registriert: 21. Juni 2019, 23:02
Wohnort: 35104 Lichtenfels
Bei mir
OLD MAN
Ewigkeitsschiff von Tengri
Gilgamesch
Micru Jon
Prätoria
Cheos Tai
Kosmische Basare
Jules Verne
Lichtzellen
Silberkugeln
SOL
RAS
Bionische Schiffe
Virtuelle Schiffe
Blaue Walzen
Schiffe der Friedensfahrer

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon Richard » 22. Juni 2019, 18:42

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6263
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Julian hat geschrieben:Taurec seine Walze

Du meinst sicher die SYZZEL; die wurde allerdings immer als Roehre beschrieben, nicht als Walze.

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon titanocen » 26. Juni 2019, 22:51

Benutzeravatar
Offline
titanocen
Siganese
Beiträge: 31
Registriert: 20. Mai 2019, 16:05
Wohnort: Dekadimraum
ist mir entgangen
ich bitte um mea culpa

viewtopic.php?f=3&t=11417&p=665319#p665319
Ihr könnt uns zerstören, ein Volk nach dem anderen, und auch die, die uns nachfolgen. Zerstört auch ruhig alle Planeten, bis am Ende nichts mehr da ist. Dann werdet ihr erkennen, daß ihr versagt habt. Ihr werdet ganz allein sein. (Delenn B5)

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon Eric Manoli » 26. Juni 2019, 23:07

Benutzeravatar
Offline
Eric Manoli
Plophoser
Beiträge: 404
Registriert: 26. April 2019, 21:22
Das kann passieren.
Vielleicht kopiert ein Moderator deinen Beitrag hier rein und schon passt alles nach den Löschen. :unsure:
>>Sie unterscheiden sich nicht so sehr von uns, wie ich es befürchtet hatte. Die Anordnung der Organe ist klar, wenn auch unterschiedlich. Das Skelett ist ebenfalls abweichend. Immerhin haben sie Blut wie das unsere.<<
Benutzeravatar
Offline
Ronald Tekener
Siganese
Beiträge: 30
Registriert: 5. Juli 2018, 09:14
1. SOL
2. BASIS
3. MARCO POLO

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitragvon Wesley » 3. Juli 2019, 14:01

Offline
Wesley
Siganese
Beiträge: 35
Registriert: 13. März 2019, 14:47
Wohnort: Augsburg
Eindeutig die SOL...wie sollte es auch anders sein. Ich finde dass kein anderes Schiff solch einen Reiz und Sense of Wonder versprüht
Vorherige

Zurück zu PERRY RHODAN-Universum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste