Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Offline
Michel Van
Oxtorner
Beiträge: 712
Registriert: 30. Juni 2012, 22:23
Wohnort: Negaspähre "Belgien"
Als Takeshi Kovacs aufwacht hat Er menge Probleme
Das nicht sein Körper in dem Er aufwacht
die Ärzte faseln es sind 250 jähre vergangen...
Ein Notar erklärt ihm Er ist jetzt Besitz von Bancroft industry
und sein neuer chef Laurens Bancroft bring es auf Punkt:

Sie arbeiten für mich, finden sie meinen Mörder und ich will antworten
oder ich lösche ihr Bewusstsein endgültig !


Willkommen in der Zukunft, Takeshi Kovacs
eine Zukunft wo das kopieren und Speicher von Bewusstsein alltäglich sind.
und den tot zu entkommen ein sehr lukratives Geschäft ist.

ab 2 Februar 2018 bei NETFLIX
Trailers
https://www.youtube.com/watch?v=dhFM8akm9a4

https://www.youtube.com/watch?v=Wj5QPsxmWl0

https://www.youtube.com/watch?v=M8PsZki6NGU
Benutzeravatar
Offline
Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 3467
Registriert: 24. Dezember 2013, 14:13
Wohnort: Ja
Vielen Dank - aber das klingt jetzt net so nach der Art von SciFi, die mein Ding ist... :unsure:
Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.

Dylan Thomas

Die Nachricht von meinem Tod ist stark übertrieben.
Samuel Langhorne Clemens AKA Mark Twain

Windeln und Politiker sollten regelmäßig ausgetauscht werden - aus dem selben Grund!
Volksmund
Benutzeravatar
Offline
Matthias Rose
Ertruser
Beiträge: 845
Registriert: 25. Juni 2012, 23:18
Wohnort: Annweiler
Die Storyline erinnert mich an "Noch einmal Leben - Robert Silverberg" // Ich denke dass ich bestimmt mal reinschauen werde, was mich verwundert ist, dass ich diese SciFi-Serie überhaupt nicht vorgeschlagen bekommen habe bisher.
Es ist nicht möglich die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen!
Benutzeravatar
Offline
Oceanlover
Terraner
Beiträge: 1195
Registriert: 29. Juni 2012, 17:05
Wohnort: Terra
Gute Serie, hat mir gefallen. Sehr originell fand ich das sehr spezielle Hotel Hologramm... ;)
Nette Grüße
Oceanlover
Offline
lemmi
Marsianer
Beiträge: 104
Registriert: 30. Juni 2012, 16:33
Oceanlover hat geschrieben:Gute Serie, hat mir gefallen. Sehr originell fand ich das sehr spezielle Hotel Hologramm... ;)


das war ein Beispiel für eine filmische Umsetzung, bei der ich mich geärgert hatte, das Buch schon zu kennen.
(Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm (Takeshi Kovacs 1))
Dabei hatte ich mich nach der Netflix Ankündigung im meinem Mailpostfach noch tierisch gefreut.

Zu lange (etwa zwei/drei Folgen) hatten mich die Unterschiede in der Geschichte doch zu sehr gestört.
Dein "spezielles Hotel Hologramm" zB, finde ich in der Romanversion wesentlich cooler und hat auch einen komplett anderen
Hintergrund und Schicksal. Die Beziehungen der Einzelnen Figuren untereinander und auch Takeshis Geschichte und Status, sind komplett abweichend.
Da mir dieses Buch und auch die Nachfolgebände: Gefallene Engel (Takeshi Kovacs 2) + Heiliger Zorn (Takeshi Kovacs 3)
auch sehr gefallen hatten, hatte es die Serie bei mir zuerst etwas schwer.

Durch die visuelle Umsetzung und nachdem ich es endlich geschafft hatte, die erzählte Geschichte als eigenständig zu akzeptieren,
fand ich die Serie immerhin für so gut gelungen, das ich mich gefragt hatte: Wenn ich sie zuerst gesehen hätte, würde ich mich dann über das Buch ärgern?

Wer also "einen Draht" zu dem Genre Cyberpunk hat und den "intellektuellen Baderunner-Hype" nicht braucht, sondern eine filmisch gut gemachte, interessante und spannende Geschichte sehen möchte, macht mit der Serie, meiner Meinung nach, nichts falsch.

Eine unbedingte Empfehlung (natürlich nur nach meinem eigenen Geschmack) möchte ich allerdings für die Bücher aussprechen.
Bei aller Wertschätzung für die eigene Geschichte der Serie, bei einer 1:1 Umsetzung wäre ich komplett hin und weg gewesen.

Gruß
lemmi
Benutzeravatar
Offline
Oceanlover
Terraner
Beiträge: 1195
Registriert: 29. Juni 2012, 17:05
Wohnort: Terra
Danke Lemmi, ich suche noch Urlaubslektüre (neben Perry natürlich). Das wäre doch was. Du hast mich neugierig gemacht (wegen dem Hotelhologramm). :)
Nette Grüße
Oceanlover

Zurück zu SF und Fantasy terraweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste