Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Offline
alemaopazeamor
Siganese
Beiträge: 21
Registriert: 10. Juli 2012, 15:00
Wohnort: São Paulo - Brazil
Sehen Sie Fotos von der Veranstaltung am 27. Januar; in der Stadt São Paulo; Wo war ein Tisch, mit Artikeln und Informationen zur Perry Rhodan-Serie:
https://www.flickr.com/photos/152326892@N02
Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2146
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
:st: Klasse! THX!
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild
Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 815
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Very good pictures, thank you for sharing
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 550/2874 (<20 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen
Benutzeravatar
Offline
43rd thought
Siganese
Beiträge: 78
Registriert: 20. April 2017, 00:14
Very nice images. Thanx! :st:
"Das Schlimme an unserer Zeit ist, dass die Zukunft nicht mehr das ist, was sie einmal war." Paul Valéry (1871-1945)
Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14472
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Toll! Da war ja richtig was los! :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham
Benutzeravatar
Offline
Regulus
Postingquelle
Beiträge: 4111
Registriert: 29. Juni 2012, 19:38
Wohnort: Im schönen Bayernland
Obrigado pelas belas fotos! Não sabia que há tantos fãs de Perry no Brasil.
Benutzeravatar
Offline
Meiner Einer
Superintelligenz
Beiträge: 2813
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: Katzwinkel
Obrigado :st: :st:
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Der Redakteur schreibt im Redaktionsblog über die brasilianische Ausgabe – wir freuen uns, dass es dort derzeit mit Guckys Meisterdieb-Eskapaden weitergeht!

http://perry-rhodan.blogspot.de/2018/02 ... ilien.html
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Heute hatte die PERRY RHODAN-Redaktion einen wichtigen Besuch: Unsere Lizenzpartner aus Brasilien kamen nach Rastatt. Anmerkungen des Redakteurs dazu im Redaktionsblog ... hier:

http://perry-rhodan.blogspot.com/2018/0 ... en_25.html
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Zum heutigen Besuch in den Verlagsräumen schrieb der Redakteur einige Absätze im Redaktionsblog:

Besuch aus Brasilien

Die PERRY RHODAN-Ausgabe in Brasilien ist auf einem guten Kurs. Davon konnten wir uns in der Redaktion am heutigen Mittwoch überzeugen: Bei tropischen Temperaturen besuchten uns Cesar Maciel (Bildmitte) und Rodrigo de Lélis (rechts im Bild), die für die brasilianische Lizenzausgabe unserer Serie verantwortlich sind. Die Unterhaltung fand in englischer Sprache statt – anders wäre es kaum möglich gewesen.

In einem ersten Überblick stellte Rodrigo de Lélis vor, wie derzeit die Serie ins Portugiesische übersetzt wird. Derzeit arbeiten zehn Übersetzer für die Romane, drei Personen sind als »Proof Reader« zuständig. Seit Rodrigo de Lélis und seine Kollegen die Serie übernommen haben, sind vier Jahre vergangen – in dieser Zeit wurden 337 Ausgaben publiziert.

Derzeit machen unsere brasilianischen Partner vor allem Klassik-Ausgaben, es werden also frühere Zyklen verarbeitet. Sie stellten uns die Pläne für die nächsten Jahre vor, schön untergliedert in einzelne Phasen – die Phase 5 geht bis ins Jahr 2022, und geplant sind dann auch neue Romane.

Es war ein sehr angenehmer Besuch. Die klimatischen Bedingungen in Rastatt trieben den Besuchern aus Brasilien zwar ebenso die Schweißperlen ins Gesicht wie den deutschen Gästen. Die Gespräche waren aber angenehm, es gab auch viel zu lachen – und wenn die Pläne entsprechend umgesetzt werden können, sind wir alle sehr glücklich.
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Unsere Lizenzpartner in Brasilien haben auch eine Internet-Seite, auf der sich viele Informationen finden. Hier ist sie zu finden:

http://www.perry-rhodan.net.br/loja/
Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 815
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Ich finde das toll! :st:
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 550/2874 (<20 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen
Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2146
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Sehr schöne Geschichte. :st: :clap:
Greetings to Brasil! :welcome:
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild
Benutzeravatar
Offline
M13
Plophoser
Beiträge: 463
Registriert: 22. Juli 2013, 20:29
Sehr interessant!
Danke, Klaus.

Wie's ausschaut, erscheinen Bände aus mehreren Zyklen entweder gleichzeitig oder vielleicht gemischt?
Kannst Du da 'was zu sagen? Wie nehmen die Leser das auf?

Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
M13 hat geschrieben:Sehr interessant!
Danke, Klaus.

Wie's ausschaut, erscheinen Bände aus mehreren Zyklen entweder gleichzeitig oder vielleicht gemischt?
Kannst Du da 'was zu sagen? Wie nehmen die Leser das auf?

Gruß,
Uwe


Die brasilianischen Partner veröffentlichen derzeit »auf mehreren Ebenen« – ich habe dummerweise die Zahlen nicht mitgeschrieben. Aber unter anderem publizieren sie im 500-er, im 800er- und im 900er-Bereich der Romane, steuern rasant auf Band 1000 zu und wollen nächstes Jahr dann parallel mit neuen Romanen ab Band 3000 anfangen.

Hier kann man's gut nachvollziehen, auch ohne Sprachkenntnisse:
http://www.perry-rhodan.net.br/loja/
Benutzeravatar
Offline
Johannes Kreis
Siganese
Beiträge: 51
Registriert: 12. September 2017, 12:21
Da muss ich doch gleich mal die Perrypediaseite zur brasilianischen Ausgabe ergänzen. Ist es richtig, dass es sich ausschließlich um E-Books handelt und erscheinen sie immer noch zweimal im Monat?
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Johannes Kreis hat geschrieben:Da muss ich doch gleich mal die Perrypediaseite zur brasilianischen Ausgabe ergänzen. Ist es richtig, dass es sich ausschließlich um E-Books handelt und erscheinen sie immer noch zweimal im Monat?


Es sind E-Books, aber sie erscheinen mittlerweile öfter. Diese Details habe ich dummerweise nicht mitgeschrieben – aber die Website der brasilianischen Kollegen ist sehr gut. Derzeit kommen sicher sechs oder sieben E-Books jeden Monat heraus.
Benutzeravatar
Offline
Johannes Kreis
Siganese
Beiträge: 51
Registriert: 12. September 2017, 12:21
Vielen Dank für die Infos!
Benutzeravatar
Offline
TCai
Oxtorner
Beiträge: 585
Registriert: 14. Dezember 2014, 11:20
Wohnort: Südostoberbayern
In meinem Blog ein kleiner Bericht über den Besuch von Rodrigo de Lélis und César Maciel in München.
Es war ein heißer aber sehr schöner Tag.

https://www.christina-hacker.de/2018/07/brasilianische-hitze/
»Denn Phantastik schreiben, heißt ja nicht, die Realität mit anderen Mitteln nachzuerzählen, sondern die Realität mit anderen, eben phantastischen Mitteln aufzubrechen.«
Sascha Mamczak

Christinas Multiversum
ST-EBOOKS Fanfiction
Benutzeravatar
Offline
Gerhard Huber
Marsianer
Beiträge: 249
Registriert: 29. Juni 2012, 17:51
Wohnort: Worms
Neu im Blog des Mannheimer PERRY-Stammtischs: Guckys Bericht über Besuch aus Brasilien!
http://perry-rhodan-stammtisch-mannheim.blogspot.com/2018/08/unterwegs-mit-gucky-25-drachen-statt.html
»I love deadlines. I like the whooshing sound as they fly by.«
Douglas Adams

Benutzeravatar
Offline
TCai
Oxtorner
Beiträge: 585
Registriert: 14. Dezember 2014, 11:20
Wohnort: Südostoberbayern
Ich sehe, bei euch war es genauso heiß wie in München. :frier:
Nur waren wahrscheinlich weniger Leute unterwegs als in München.
»Denn Phantastik schreiben, heißt ja nicht, die Realität mit anderen Mitteln nachzuerzählen, sondern die Realität mit anderen, eben phantastischen Mitteln aufzubrechen.«
Sascha Mamczak

Christinas Multiversum
ST-EBOOKS Fanfiction
Benutzeravatar
Offline
Gerhard Huber
Marsianer
Beiträge: 249
Registriert: 29. Juni 2012, 17:51
Wohnort: Worms
Ich sehe, bei euch war es genauso heiß wie in München. :frier:
Nur waren wahrscheinlich weniger Leute unterwegs als in München.


Es gab einen kurzen Regenschauer am Vormittag, doch von Abkühlung keine Spur.
Trotz der mehr als 30 Grad war es aber dennoch erträglich.
Weniger Leute als in München waren es bestimmt, Worms hat ja "nur" etwa 80000 Einwohner.
Dennoch sind gerade am Wochenende, und auch weil gerade Nibelungenfestspiele stattfinden, schon relativ viele Touristen unterwegs.
Ferien-, Urlaubszeit ist auch gerade, von daher war die Stadt schon relativ voll bzw. voller als sonst, aber Geschiebe und Gedränge am Marienplatz beispielsweise,
wie ich es aus meiner Zeit in München kenne, gibt es in Worms eher weniger.
»I love deadlines. I like the whooshing sound as they fly by.«
Douglas Adams

Zurück zu Termine, Veranstaltungen, Cons, Stammtische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast