Wie gefällt das Titelbild?

Note 1 (=klasse)
1
8%
Note 2 (=gut)
7
54%
Note 3 (=okay)
4
31%
Note 4 (=geht so)
1
8%
Note 5 (=schlecht)
0
Keine Stimmen
Note 6 (=grausig)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 13

Re: Olymp Titelbild 11

Beitragvon Ce Rhioton » 15. Mai 2018, 22:16

Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Oxtorner
Beiträge: 677
Registriert: 12. Februar 2017, 17:29
In der Anordnung ein wenig statisch, doch fein ausgearbeitete Details verstärken die Wirkung. :st:

2+

Re: Olymp Titelbild 11

Beitragvon Faktor10 » 15. Mai 2018, 23:23

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4253
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Gebe eine glatte vier. Ich finde es langweilig.
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Re: Olymp Titelbild 11

Beitragvon Moonbiker » 16. Mai 2018, 02:01

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25981
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
3
Ich kann die Farbe nicht mehr sehen. >-<

Günther

Re: Olymp Titelbild 11

Beitragvon Garko der Starke » 16. Mai 2018, 15:00

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2900
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Gefällt mir, besonders der Hintergrund.

2

@Moonbiker

Nur noch eine Ausgabe, dann hast du es überstanden. ;)

Die nächste Minni-Serie kommt dann in Gelb. :unschuldig:
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Olymp Titelbild 11

Beitragvon Arthur Dent » 16. Mai 2018, 16:36

Benutzeravatar
Offline
Arthur Dent
Terraner
Beiträge: 1172
Registriert: 27. Juni 2012, 14:52

Re: Olymp Titelbild 11

Beitragvon Verkutzon » 17. Mai 2018, 09:15

Benutzeravatar
Offline
Verkutzon
Plophoser
Beiträge: 468
Registriert: 22. März 2017, 20:41
Wohnort: Grundamoar
Arndt Drechsler gibt der Serie ein unverwechselbares Gesicht. Kleinste Details werden ausgearbeitet. Das Rot ist Geschmacksache, der Stil hat aber den Vorteil, dass man die einzelnen Hefte klar der Olymp-Serie zuordnen kann. Titelbild 11 gefällt mir wieder gut. Eine 2
ES fuchtelte mit dem Spazierstock. „Ich war bei diesem verrückten Haluter“, unterbrach er. „Aber alles, was er mir gestattet hat, war, seine Krankheit zu heilen. Diese lächerliche Zellfäule. Das war alles! Es ist schrecklich. Ich kann meine Zellaktivatoren wie saures Bier anbieten, und niemand will sie.“
Thomas Ziegler - Expedition ins Totenreich

Re: Olymp Titelbild 11

Beitragvon dandelion » 17. Mai 2018, 09:54

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6914
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Mir gefällt die Gestaltung der Titelbilder recht gut, auch der einheitliche Farbton. Das Motiv dieses Romans wirkt eine Spur zu statisch, die Kugelraumer sind aber sehenswert.

Re: Olymp Titelbild 11

Beitragvon Zim » 18. Mai 2018, 08:36

Benutzeravatar
Offline
Zim
Siganese
Beiträge: 71
Registriert: 17. Dezember 2017, 22:52
Moonbiker hat geschrieben:3
Ich kann die Farbe nicht mehr sehen. >-<

Günther
Mir geht es genauso...


Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Bild

Re: Olymp Titelbild 11

Beitragvon Loxagon » 18. Mai 2018, 18:29

Benutzeravatar
Offline
Loxagon
Ertruser
Beiträge: 774
Registriert: 30. Juni 2012, 17:14
4 - nett, aber eben sehr sehr langweilig und ... ROT! Nichts gegen Rot, ich mag die Farbe, aber dieser rote Filter, ne geht gar nicht.
Teuflisch gute Fansubs gesucht?
Dann kommt auf unsere Seite!

Re: Olymp Titelbild 11

Beitragvon Yman » 24. Mai 2018, 20:46

Benutzeravatar
Online
Yman
Ertruser
Beiträge: 799
Registriert: 6. März 2016, 09:48
Moonbiker hat geschrieben:3
Ich kann die Farbe nicht mehr sehen. >-<

Günther


Es sind ja bisher nur 10 solche Bilder in Rot. So viele sind das nicht, und die Idee, mit diesem Rot zwecks einheitlicher Gestaltung mehr oder weniger zu experimentieren, ist nicht verwerflich. Man könnte sogar bei einem Con einen eigenen Olymp-Room einrichten, mit vier Wänden und je drei Bildern an jeder Wand, um das Ganze auf sich einwirken zu lassen.

Bei diesem Bild finde ich die Perspektive interessant und den Gegensatz zwischen der Leere des Raumes und den Schiffen, die sich in ihm befinden. Diesen Widerspruch herauszuarbeiten, ist gut gelungen. Außerdem finde ich es faszinierend, wie diese Kugeln an grün leuchtenden Schnüren von der Decke hängen.

Re: Olymp Titelbild 11

Beitragvon Richard » 26. Mai 2018, 18:24

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 5141
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
eine 3. Weder besonders schlecht noch besonders toll - eher etwas zu "ruhig" wie ich bei dem Bild empfinde.

Re: Olymp Titelbild 11

Beitragvon Elena » 28. Mai 2018, 17:33

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14472
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Yman hat geschrieben:...
Außerdem finde ich es faszinierend, wie diese Kugeln an grün leuchtenden Schnüren von der Decke hängen.

Und mich erinnert das genau deswegen an ein Mobilé. :D
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham

Zurück zu PERRY RHODAN-Olymp

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste