Solare Regierung? --> was regiert Cai Cheung eigentlich?

Technik, Galaxien, Welten, Völker, SIs und andere Wunder...
Forumsregeln
Link
Offline
Pisanelli
Marsianer
Beiträge: 101
Registriert: 12. April 2014, 10:37
Ich versuche gerade für die PP rauszufinden, wie die Regierung eigentlich auf Terra funktioniert, seit Cai Cheung Solare Premier ist. Von was? Gibt es eine terranische Regierung? Eine Solare Regierung? Wie heißt das Gebilde dann? Und was ist mit der Verbindung zur LFT/LFG? Einen terranischen Residenten scheint es nicht mehr zu geben. Aber irgendwie gehört man doch noch dazu. Kann mir da jemand mehr Auskunft geben zur politischen Struktur? Ich habe leider nicht alle Hefte gelesen, beginne gerade mit dem Atopischen Tribunal. Im Moment bin ich einfach nur verwirrt.
Benutzeravatar
Offline
Pan Greystat
Terraner
Beiträge: 1481
Registriert: 17. Januar 2013, 19:10
Wohnort: Rostock
Cai Cheung wird wohl das Sol System und eventuell sogar die Umliegenden Systeme koordinieren

Ich stelle mir das so vor wie die Stadtstaaten in Deutschland also Quasi Politische Regierung von Berlin zur Bundesregierung.
Wahrscheinlich ein wenig besser vernetzt weil in Deutschland ja der Bund irgendwo über der Realität schwebt
Alle Beiträge spiegel lediglich die Persönliche Meinung des Verzapfers wieder und sollen weder als Meinung der Allgemeinheit gelten noch tun sie es für gewöhnlich.

Rechtschreibfehler zum einen und Geistige Sackgassen zum anderen sind Eigentum des Verzapfers und stehen unter Künstlerischer Freiheit.
Offline
Pisanelli
Marsianer
Beiträge: 101
Registriert: 12. April 2014, 10:37
Dann wäre das aber eine enorme Verschlechterung zum vorherigen Zustand! Immerhin hat Terra ein Bündnis mit einem riesigen Haufen von Planeten gehabt. Wieso sollte man das aufgeben? Die LFT existiert ja noch. Frage mich ernsthaft, was dahinter steckt und wieso man sich so isoliert. Das macht echt keinen Sinn.
Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4716
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Pisanelli hat geschrieben:Ich versuche gerade für die PP rauszufinden, wie die Regierung eigentlich auf Terra funktioniert, seit Cai Cheung Solare Premier ist. Von was? Gibt es eine terranische Regierung? Eine Solare Regierung? Wie heißt das Gebilde dann? Und was ist mit der Verbindung zur LFT/LFG? Einen terranischen Residenten scheint es nicht mehr zu geben. Aber irgendwie gehört man doch noch dazu. Kann mir da jemand mehr Auskunft geben zur politischen Struktur? Ich habe leider nicht alle Hefte gelesen, beginne gerade mit dem Atopischen Tribunal. Im Moment bin ich einfach nur verwirrt.

Ich finde die Frage interessant - vielleicht sollte man sie mal an die Expokraten stellen.

Aus den Romanen wird man da jedenfalls nicht so wirklich schlau ...
Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9281
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Pisanelli hat geschrieben:Dann wäre das aber eine enorme Verschlechterung zum vorherigen Zustand! Immerhin hat Terra ein Bündnis mit einem riesigen Haufen von Planeten gehabt. Wieso sollte man das aufgeben? Die LFT existiert ja noch. Frage mich ernsthaft, was dahinter steckt und wieso man sich so isoliert. Das macht echt keinen Sinn.

Die LFT heißt jetzt LFG. Regierungssitz ist (iirc) immer noch Maharani.
Eigentlich ist die LFG sogar größer als die alte LFT.
Hekener Sharoun ist LFG-Resident.

Die Solare Premier kümmert sich nur um das Solsystem, und das war eigentlich schon immer so (seit es das Amt gibt - 1503/4 NGZ).
https://www.perrypedia.proc.org/wiki/Solarer_Premier
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)
Benutzeravatar
Offline
Pan Greystat
Terraner
Beiträge: 1481
Registriert: 17. Januar 2013, 19:10
Wohnort: Rostock
Pisanelli hat geschrieben:Dann wäre das aber eine enorme Verschlechterung zum vorherigen Zustand! Immerhin hat Terra ein Bündnis mit einem riesigen Haufen von Planeten gehabt. Wieso sollte man das aufgeben? Die LFT existiert ja noch. Frage mich ernsthaft, was dahinter steckt und wieso man sich so isoliert. Das macht echt keinen Sinn.


Das verstehe ich grade nicht. Welche Macht hatte Terra ? Welche Bündnisse ?

Das SI Zerfiel und nach der Wiederbesiedelung von Terra hat sich die LFT langsam ausgebreitet erst als nicht Militärisches System das nach Monos dann ins Wettrüsten mit den Kristallonieden überging.

Terra ist das Symbol und nicht zu letzt das Wirtschaftliche Militärische Kulturelle und Zivilisatorische Zentrum der LFT/G

Hat also eine ebensolche Sonderstellung wie die Stadtstaaten in Deutschland.
Gibt wohl nur wenige Planeten die ähnlich große Eingenständigkeit UND Symbolwert haben.

Vielleicht ist der Vergleich mit Deutschland auch etwas schlecht. Es ist wohl eher wie in den USA wo die einzelnen Bundestaaten sehr viel Eigenverantwortung haben. Die USA ist dort ja fast wie die EU bzw das was die EU gern werden würde.

Terra hat also ein Mächtiges Wort mit zu reden und im Kriesenfall ist meist eh Terra Zentrum der Probleme ^^ und hat damit sogar noch mehr mit zu reden.
Da allein im Solsystem 20/40 Milliarden Personen wohnen ist die Koordination dementsprechend nicht ganz einfach.
Macht an sich ist glaub ich kein Grund. Da diese Umstellung ja erst nach Monos richtig los ging und in den Dunklen Jahrhunderten hatte die LFT faktisch aufgehört zu Existieren
Alle Beiträge spiegel lediglich die Persönliche Meinung des Verzapfers wieder und sollen weder als Meinung der Allgemeinheit gelten noch tun sie es für gewöhnlich.

Rechtschreibfehler zum einen und Geistige Sackgassen zum anderen sind Eigentum des Verzapfers und stehen unter Künstlerischer Freiheit.

Zurück zu PERRY RHODAN-Universum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast