TV Serien - wer schaut was?

Bücher und Comics, Kunst und Kultur, Medien, TV und Kino
Forumsregeln
Link

TV Serien - wer schaut was?

Beitragvon Cardif » 20. Juni 2018, 12:44

Benutzeravatar
Offline
Cardif
Ertruser
Beiträge: 852
Registriert: 25. Juni 2012, 21:38
Hallo,

es gibt ja eine nicht mehr überschaubare Anzahl von Serien auf dem Markt. Ich selbst versuche mich da auf ein paar wenige zu beschränken und immer nur dann was neues anzufangen, wenn ich eine durch habe. Abbrechen gibt's bei mir nicht, geschaut wird immer bis zum Schluss. Mich würde interessieren, wie ihr das handhabt und vor allem, welche Serien ihr schaut.

Bei mir sieht's im Moment so aus (Staffel in Klammern):

- Westworld (2)
- Ash vs. Evil Dead (3)
- Fear The Walking Dead (4)
- The Preacher (2 beendet)
- The Man In The High Castle (2 beendet)
- Bates Motel (5)
- The Walking Dead (8)
- American Horror Story (3)
- The Grand Tour (1)
- und noch ein Langzeitprojekt: Dallas (8) :D

Ideen und Wünsche hätte ich noch viele, aber woher die Zeit nehmen?

Re: TV Serien - wer schaut was?

Beitragvon Nisel » 20. Juni 2018, 13:05

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4546
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Oh je... einen guten Teil der Namen hab ich noch nichtmal gehört... :o(

Zuerst mal, ich bin kein Serien-Schauer, das liegt vor allem in meiner beruflichen Vergangenheit begründet. Ständig wechselnder Schichtdienst mit zum Teil langen Pendelstrecken haben das schlicht und einfach ruiniert, ich konnte bei keiner Serie wirklich dabeibleiben, und heute ist das damit auch einfach vorbei.
Was ich eine Weile verfolgt habe, war Greys Anatomy, davor Emergency Room, ich mag halt diese Krankenhausserien irgendwie, aber alles habe ich von keiner der Serien gesehen.
Was ich jetzt die Woche mal wirklich bewusst neu angefangen habe ist Kevin can wait, neue Sitcom des King of Queens.
Bei einer Sitcom, die nicht unbedingt Folge für Folge eine Geschichte weitererzählt, kann ich meist noch recht gut dabei bleiben, aber sobald da ein Gefühl des "da musst dabeibleiben, das darfst nicht verpassen" aufkommt, ists auch schon vorbei.
Das dürfte Kern des Problems sein, ich habe bei aller Begeisterung nicht immer Lust, genau dann zu gucken, wenn die Serie läuft.
Selbst Streaming-Dienste sind nicht meins, dieses Gefühl der Verpflichtung, und damit einhergehend diese Bindung, das nervt mich.
BildBildBildBildBild

Re: TV Serien - wer schaut was?

Beitragvon Arthur Dent » 20. Juni 2018, 18:02

Benutzeravatar
Offline
Arthur Dent
Terraner
Beiträge: 1180
Registriert: 27. Juni 2012, 14:52
Cardif hat geschrieben:...
Bei mir sieht's im Moment so aus (Staffel in Klammern):

- Westworld (2)
- Ash vs. Evil Dead (3)
- Fear The Walking Dead (4)
- The Preacher (2 beendet)
- The Man In The High Castle (2 beendet)
- Bates Motel (5)
- The Walking Dead (8)
- American Horror Story (3)
- The Grand Tour (1)
- und noch ein Langzeitprojekt: Dallas (8) :D

Ideen und Wünsche hätte ich noch viele, aber woher die Zeit nehmen?


Bei The Walking Dead bin ich zu Beginn der 7. Staffel ausgestiegen und werde nur noch die (hoffentlich irgendwann kommende, jetzt wo auch Rick aussteigt) Staffel ansehen. Gleiches zu Fear the ...
Westworld und The Man in the High Castle sind klasse. Von The Preacher kommt demnächst die 3. Staffel. Ebenfalls klasse.
Ich ergänze mal mit:

- The Escape (aktuell 3 Staffeln, davon 1-2 gesehen)
- The Tick (1 Staffel, wird um eine 2. verlängert) Die Serie ist tiefgründiger, als man bei einer oberflächlichen Inaugenscheinnahme annehmen könnte.
- Stranger Things (2 Staffeln, geht weiter mit einer 3.)
- Lost in Space (1 Staffel, noch unklar ob es weitergeht)
- The Rain (1 Staffel, 2. ist in Auftrag)
- Fortitude (2 Staffeln bislang)

Re: TV Serien - wer schaut was?

Beitragvon Günther Drach » 20. Juni 2018, 19:10

Benutzeravatar
Offline
Günther Drach
Superintelligenz
Beiträge: 2627
Registriert: 1. Juli 2012, 20:44
Von den erwähnten habe ich gesehen:

Man in the High Castle (1. Staffel)
Preacher (1+2)
Stranger Things (1+2)

(mit diesem Walking Dead-Zeugs kannst du mich jagen, da lese ich höchstens die Comics)

Dann fallen mir jetzt noch ein

The Expanse (1+2)
Altered Carbon (1)
Dirk Gentlys Holistische Detektei (1+2 -- einfach wunderbar)
Happy (1 -- oh Mann ...)
American Gods (1)
Twin Peaks (3 -- letzte Woche, Dougie Jones hat mich fast in den Wahnsinn getrieben)
Outcast (1)
Fargo (1)
Eine Reihe betrüblicher Ereignisse (1+2)
...

PS
Ach so, und die Marvel-Serien (Daredevil (1+2), Jessica Jones (1+2), Cage (1), Iron Fist (1), Punisher(1), Defenders (1)).
Der vollständige Fanroman des NGF (2004 - 2008) -- tut euch was Gutes, lest ihn!

"Well, there's only one way to end a story, really."
"Don't tell me: Happily ever after?"
"That's the one"

-- Hob Gadling to Gwen (from Neil Gaiman's Sandman)

Re: TV Serien - wer schaut was?

Beitragvon Haywood Floyd » 4. Juli 2018, 12:36

Benutzeravatar
Offline
Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 3587
Registriert: 24. Dezember 2013, 14:13
Wohnort: Ja
- The Expanse
- Doctor Who
- Stranger Things
- Die Tagesschau
Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.

Dylan Thomas

Die Nachricht von meinem Tod ist stark übertrieben.
Samuel Langhorne Clemens AKA Mark Twain

Windeln und Politiker sollten regelmäßig ausgetauscht werden - aus dem selben Grund!
Volksmund

Re: TV Serien - wer schaut was?

Beitragvon Arthur Dent » 4. Juli 2018, 13:20

Benutzeravatar
Offline
Arthur Dent
Terraner
Beiträge: 1180
Registriert: 27. Juni 2012, 14:52
Haywood Floyd hat geschrieben:- The Expanse
- Doctor Who
- Stranger Things
- Die Tagesschau

Die Tagesschau wurde abgesetzt. Schwindende Quoten und ständige Wiederholungen der ewig gleichen Darsteller. Auch Horst konnte zuletzt das Format nicht mehr wiederbeleben.

Zurück zu Keine SF aber interessant

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast