Kai Hirdt und PERRY RHODAN NEO 178

Brandheiß: Das allerneueste NEO-Heft, die neuesten Spekulationen!
Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
PERRY RHODAN NEO 178 stellt ein neues Volk von Aliens vor – zumindest in dieser Serie. Den Roman verfasste Kai Hirdt – hier gibt's erste Informationen:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... -kai-hirdt
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Nächste Woche erscheint Band 178 unserer Serie PERRY RHODAN NEO, der von Kai Hirdt verfasst worden ist. Ich habe dazu noch mal eine Meldung getippt – hier ist sie:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... r-eastside
Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Terraner
Beiträge: 1107
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29
Gibt es einen speziellen Grund, weshalb die NEO-Taschenhefte in den Ankündigungen auf der Homepage stets als "Taschenbuch" bezeichnet werden oder hat dies keine Bedeutung? :gruebel:
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Ce Rhioton hat geschrieben:Gibt es einen speziellen Grund, weshalb die NEO-Taschenhefte in den Ankündigungen auf der Homepage stets als "Taschenbuch" bezeichnet werden oder hat dies keine Bedeutung? :gruebel:


... weil kein Mensch außerhalb der Szene den Begriff Taschenheft kennt ... ernsthaft. Wenn ich Taschenheft frage, sehen viele Leute irgendwas seltsames vor ihrem geistigen Auge.

Re: Kai Hirdt und PERRY RHODAN NEO 178

Beitragvon M13 » 6. Juli 2018, 15:10

Benutzeravatar
Offline
M13
Plophoser
Beiträge: 491
Registriert: 22. Juli 2013, 19:29
Klaus N. Frick hat geschrieben:… Wenn ich Taschenheft frage, sehen viele Leute irgendwas seltsames vor ihrem geistigen Auge.

Hm, das Heft eines Taschenmessers ohne Klinge? :D

Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Diese Woche erscheint der Roman »Krisenzone Apas« – im Redaktionsblog sagt der Redakteur etwas dazu, was ihm an diesem Roman besonders gefallen hat.

Hier:
http://perry-rhodan.blogspot.com/2018/0 ... -apas.html

Re: Kai Hirdt und PERRY RHODAN NEO 178

Beitragvon GruftiHH » 13. Juli 2018, 15:19

Benutzeravatar
Offline
GruftiHH
Superintelligenz
Beiträge: 2321
Registriert: 9. Oktober 2013, 09:06
Wohnort: Zyx
Also ich habe heute Morgen meine Haltestelle verpasst. :D

Der Anfang ist schon mal ein cooler Einblick in die Gesellschaft der Blues.
* Am Ende des Regensbogen sehen wir uns wieder. *

Re: Kai Hirdt und PERRY RHODAN NEO 178

Beitragvon GruftiHH » 16. Juli 2018, 12:17

Benutzeravatar
Offline
GruftiHH
Superintelligenz
Beiträge: 2321
Registriert: 9. Oktober 2013, 09:06
Wohnort: Zyx
Spoiler folgt morgen.
* Am Ende des Regensbogen sehen wir uns wieder. *
Offline
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2422
Registriert: 7. August 2013, 11:54
Wohnort: Sucht mich nicht auf Wolke Sieben! Bin verzogen!
Spannend! Einblicke in die Gesellschaften fremder Kulturen interessieren mich immer und sind bei NEO mMn nicht langweilig.
Sehr lesenswerter Roman! :st:
Der Reisende ins Innere findet alles, was er sucht, in sich selbst. Das ist die höchste Form des Reisens ( Laotse ).
Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist ( J. Renard ).
Wo Herzen mitentscheiden, werden gute Entscheidungen getroffen ( F. Weichselbaumer ).

Zurück zu Spoiler NEO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste