Die Wahrheit

Aktuelle Erstauflage, zu Hintergründen und möglichen Entwicklungen.
Forumsregeln
Link

Die Wahrheit

Beitragvon Tomaterich » 13. Juli 2018, 12:20

Benutzeravatar
Offline
Tomaterich
Siganese
Beiträge: 29
Registriert: 8. Juli 2015, 16:12
Wenn man davon ausgeht, dass wir in einem unendlichen Multiversum leben, in dem staendig neue Universen mit den verschiedensten Naturgesetzen entstehen, glaube ich, es gibt das Perry Rhodan Universum wirklich. Aufgrund der Wahrscheinlichkeit, mit der das Rhodan Universum existiert mal unendlich, komme ich zu dem Schluss, alles was in den Roman geschrieben steht ist die reine Wahrheit und so in irgendeinem der unendlich vielen Universen passiert.

Re: Die Wahrheit

Beitragvon Soulprayer » 13. Juli 2018, 13:47

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 853
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Es gibt auch die Theorie, allein der kreative Gedanke kann ein Universum entstehen lassen. :)
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 562/2874 (<20 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: Die Wahrheit

Beitragvon Haywood Floyd » 13. Juli 2018, 14:46

Benutzeravatar
Offline
Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 3583
Registriert: 24. Dezember 2013, 14:13
Wohnort: Ja
Ja, falls wir tatsächlich in einem Multiversum mit unendlich vielen Universen leben sollten, hast du Recht - dann gibt es ALLES irgendwo. Einfach ALLES!!! :D

Die String-Theoretiker glauben an sowas und reden von 'Stringlandschaften'. :rolleyes:

Falls wir allerdings die bisher erfolgten Auswertungen der LHC-Experimente am CERN-Beschleuniger zugrunde legen und Occams Rasiermesser statt schwitziger Fieberträume als Maßstab nehmen, spricht eher nichts dafür - so what... -_-

Allerdmgs wolltw ich persönlich nicht auf der Erde des Perryversums leben wollen: ständig Invasionen... :nein: :help:
Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.

Dylan Thomas

Die Nachricht von meinem Tod ist stark übertrieben.
Samuel Langhorne Clemens AKA Mark Twain

Windeln und Politiker sollten regelmäßig ausgetauscht werden - aus dem selben Grund!
Volksmund

Re: Die Wahrheit

Beitragvon M13 » 13. Juli 2018, 16:36

Benutzeravatar
Offline
M13
Plophoser
Beiträge: 479
Registriert: 22. Juli 2013, 20:29
Haywood Floyd hat geschrieben:…Allerdmgs wolltw ich persönlich nicht auf der Erde des Perryversums leben wollen: ständig Invasionen... :nein: :help:


Hallo Haywood,
na mal sehen, was im Jahr 2018 im Perryversum los war: Hm.
Das Jahr liegt nach Perrypedia auf halber Strecke zwischen Band 49 "Die Erde stirbt" (Handlungszeit 1984) und Band 50 "Der Einsame der Zeit" (Handlungszeit 2040).

Moment, hier steht mehr:
https://www.perrypedia.proc.org/wiki/21._Jahrhundert#2._Jahrzehnt

Noch hättest Du also Zeit, Thomas Cardif zu verhindern, lieber Haywood.

Gruß,
Uwe

Re: Die Wahrheit

Beitragvon Frank Chmorl Pamo » 13. Juli 2018, 17:09

Frank Chmorl Pamo
M13 hat geschrieben:
Haywood Floyd hat geschrieben:…Allerdmgs wolltw ich persönlich nicht auf der Erde des Perryversums leben wollen: ständig Invasionen... :nein: :help:


Hallo Haywood,
na mal sehen, was im Jahr 2018 im Perryversum los war: Hm.
Das Jahr liegt nach Perrypedia auf halber Strecke zwischen Band 49 "Die Erde stirbt" (Handlungszeit 1984) und Band 50 "Der Einsame der Zeit" (Handlungszeit 2040).

Moment, hier steht mehr:
https://www.perrypedia.proc.org/wiki/21._Jahrhundert#2._Jahrzehnt

Noch hättest Du also Zeit, Thomas Cardif zu verhindern, lieber Haywood.

Gruß,
Uwe


Ganzkörperrasur, frische Unterwäsche, etwas Davidoff Blue Water unter die Achseln, günstige Gelegenheit abpassen und Thora mit dem eigenen, unwiderstehlichen Charme erst zum Abendessen ausführen und dann mit ihr in die Kiste steigen, und schon ist das Thema T.C. erledigt. :unschuldig:

Re: Die Wahrheit

Beitragvon Clark Flipper » 13. Juli 2018, 20:38

Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2338
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Wie?! :huh:

Wo stand den das Thora blind, taub und unter Anosmie gelitten hat?

:abflug:
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Die Wahrheit

Beitragvon Pan Greystat » 16. Juli 2018, 13:49

Benutzeravatar
Offline
Pan Greystat
Terraner
Beiträge: 1463
Registriert: 17. Januar 2013, 19:10
Wohnort: Rostock
Clark Flipper hat geschrieben:Wie?! :huh:

Wo stand den das Thora blind, taub und unter Anosmie gelitten hat?

:abflug:



Er hat den Hypnostrahler in den Blumen wohlweißlich verschwiegen
Alle Beiträge spiegel lediglich die Persönliche Meinung des Verzapfers wieder und sollen weder als Meinung der Allgemeinheit gelten noch tun sie es für gewöhnlich.

Rechtschreibfehler zum einen und Geistige Sackgassen zum anderen sind Eigentum des Verzapfers und stehen unter Künstlerischer Freiheit.

Re: Die Wahrheit

Beitragvon Clark Flipper » 16. Juli 2018, 14:06

Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2338
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Hypnostrahler, ah jetzt ja! :rolleyes:
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Die Wahrheit

Beitragvon Faktor10 » 16. Juli 2018, 19:40

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4315
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Methoden sind das wie im alten Rom. Fehlt nur noch der Urmensch mit der Keule. :help: :wub: :D
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Re: Die Wahrheit

Beitragvon Tomaterich » 17. Juli 2018, 21:23

Benutzeravatar
Offline
Tomaterich
Siganese
Beiträge: 29
Registriert: 8. Juli 2015, 16:12
Vielleicht lässt ja auch jeder Perry Rhodan Autor, mit jedem Roman ein neues paralleles Rhodan Universum entstehen. Alleine der kreative Gedanke bringt, wie der Schmetterling, dessen Flügelschlag am anderen Ende der Welt einen Sturm auslösen kann, die Grundidee für einen neuen Urknall irgendwo im Multiversum zustande.

Zurück zu Heftserie EA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste