Fußball Nations League

Rund um den Sport
Forumsregeln
Link

Fußball Nations League

Beitragvon ganerc » 6. September 2018, 20:27

Benutzeravatar
Offline
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6354
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Ich mache mal einen neuen Thread auf für die Nations League.

Da muss ich mich aber auch erst mal einlesen und mich weiterbilden :rolleyes:
Ich hab nämlich noch gar keine Ahnung wie die von Statten geht.

Eines weiß ich schon, nämlich, dass die Gruppenersten nächstes Jahr um den Titel spielen werden mit Spielen im KO-System.


Heute spielen Deutschland : Frankreich

Und das ist ja schon ein richtiges Hammerspiel. Der Ex-Weltmeister, der in der Vorrunde ausgeschieden ist, schmachvoll. Und der amtierende Weltmeister, der durch die WM galoppierte mit schnellen Vorstößen und einem Quentchen Glück.
Deutschland will sich beweisen und Frankreich hungert danach dem Ex-Weltmeister den nächsten Stoß zu verpassen.

Ich lass mich überraschen.

Und die Frage wird sein: spielt heute Sane? Oder hat der sein Ego mal wieder zu weit rausgehängt? Wenn der nicht bald die Kurve bekommt, dann läuft er zukünftig unter "ehemalige Talente".
Bild

Re: Fußball Nations League

Beitragvon ganerc » 7. September 2018, 13:32

Benutzeravatar
Offline
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6354
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Deutschland : Frankreich 0:0

Und die Presse reagiert erfreut bis euphorisch über die Leistungen der Deutschen Mannschaft. Aha...
Da habe ich aber teilweise was anderes gesehen. Ok, hinten standen sie gut. Mbappé und Griezmann kann man nicht zu 100% verteidigen. Das war klar. Dazu sag ich ja gar nichts. Aber das Spiel nach vorne war teilweise zäh wie ausgetrockneter Quark. Gerade Kroos hat sich manchmal lieber erstmal um sich selbst gedreht, als, dass er den langen Ball auf Werner oder Goretzka, bzw. Müller gespielt hat. Wobei sich Werner auch oft so ungeschickt gestellt hat, dass er mit so einem Ball gar nichts anfangen hätte können. Und Goretzka? Für mich war er nicht besonders. Als Gündogan ins Spiel kam wurde es zusehends schneller und ein wenig direkter.

Na ja, ein Anfang war es. Mehr aber auch nicht. Und leider ist die größte Schwäche immer noch vorhanden. Die treffen das Tor nicht richtig. Das war bei der WM das größte Manko und scheint es immer noch zu sein. Nur die Defensive war ein wenig stabiler und geordneter. Sonst, mein Fazit, alles alter Käse und ganz nahe am Rumpelfußball. :sn:
Bild

Re: Fußball Nations League

Beitragvon Clark Flipper » 7. September 2018, 13:39

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2336
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Da spielen zwei der am besten besetzen Mannschaften, Weltmeister und Exweltmeister und praktizieren Defensivfussball.

Warum nochmal sollte man sich das anschauen? :gruebel:
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Fußball Nations League

Beitragvon Kardec » 7. September 2018, 14:30

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 4994
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Es rächen sich grad die Versäumnisse in der dt. Nachwuchsförderung. Keine Spezialisten, keine Sturmspitzen.
Für die nächsten Jahre müssen wir mit den Spielern auskommen die der DFB hat.

Re: Fußball Nations League

Beitragvon Oceanlover » 7. September 2018, 15:48

Benutzeravatar
Offline
Oceanlover
Terraner
Beiträge: 1255
Registriert: 29. Juni 2012, 17:05
Wohnort: Terra
Clark Flipper hat geschrieben: Warum nochmal sollte man sich das anschauen? :gruebel:

Die erste Halbzeit hat mir gereicht und ich habe nichts versäumt.
Nette Grüße
Oceanlover

Re: Fußball Nations League

Beitragvon Garko der Starke » 7. September 2018, 17:41

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2958
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Oceanlover hat geschrieben:Die erste Halbzeit hat mir gereicht und ich habe nichts versäumt.

So lange hab ich nicht durchgehalten.....
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast